Sim Rig S-Dream von Michael Herrmann

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Peter Winkler schrieb:

      ich habe hier immer meine S-Dreams Upgrades eingeworfen
      dieses Rig Konzept ist und bleibt für mich das beste am Markt
      einfach, stabil, super erweiterbar und dann auch noch günstig



      Liebe Grüße
      Peter
      Meine Fresse Peter! Erste Sahne was du da hin geballert hast! Damit kannste doch jetzt in Zukunft locker bei uns AMS2-Vögeln mitfahren.
      Haste keine VR-Brille?
    • Mein S-Dream wurde nun mit einem Sportsitz beglückt. Der Ikea Sessel musste in Rente. Der Bildschirm sitzt nun genau oberhalb der Base und nicht mehr dahinter. Was mir etwas mehr FoV gibt.

      alt/neu
      Bilder
      • ABEF0AD4-1264-4974-846A-67D8F60B6231.jpeg

        771,85 kB, 1.600×1.189, 101 mal angesehen
      • 88899796-613C-46AD-ADB0-95F56DE39574.jpeg

        685,84 kB, 1.600×1.200, 146 mal angesehen


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • Servus Männer,

      ich bin nun inzwischen auch ein stolzer Besitzer eines S-Dreams. Leider musste ich noch Schrauben bestellen, da die VESA-Bohrungen meiner gewählten Monitore nicht so wollen wie ich will, aber das soll nicht das Thema sein:

      Ich habe mich für eine Simucube 2 Pro entschieden, den ich samt Halterung bestellt hatte. Nun ist die Lenkradaufnahme des S-Dreams für meine Halterung die ich besorgt habe leider zu Klein, bzw zu schmal. Ich habe den Motor nun erstmal auf das Rig ohne die zus. Platte angeschraubt und wollte evt. mit Spacern die nötige Distanz überbrücken. Jedoch kam ich beim Surfen im Forum auf ein Video von einem Nutzer, der eine interessante Lösing für seinen Motor hat. Er hat einfach zwei 40er Profile wie ich annehme genommen, die Halterung Draufgeschraubt und diese dann einzeln am Rig angebracht. Meine Frage wäre (Man möge sie mir verzeihen), ob das dann auch gut Hält, oder eher nicht zu Empfehlen ist?

      Ich verlinke mal das Video, wo man sehr gut die beiden Profile unter dem Motor sehen kann. (Würde die dann mit jeweils 4 Winkeln befestigen pro Profil):

      System: AMD Ryzen 3950X OC | Asus Crosshair Hero VIII | 32GB G.Skill Ripjaws 3600MHz | Asus ROG Strix 2080Ti O-11G OC | Oculus Rift | Logitech G920
    • Ist das im Video nicht unser @RSTEAM hier im Forum??
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 32GB RAM - KFA2 RTX2080 - Fanatec CSW 2.5 - Formula V2 mit Podium Paddle Modul - Pedale: MECA CUP1 :love: - CS Handbremse - S-Dream Rig
      Bomwolln Racing Team .........................................................................................................…. Mein Spielplatz

      ERU's Time Attack, DIE Plattformübergreifende Challenge
    • Ich habe es mit Schnellbefestigungen gebaut damit ich den Lenkradabstand immer individuell einstellen kann. Macht bei Unterschiedlichen Lenkrädern Sinn oder wenn jemand anderes im RIG fährt. Habe es auch so mit den Fußpedalen gemacht damit von 1,50 bis 2,10 jeder damit fahren kann ohne nachher zum Orthopäden zu müssen.
      Bilder
      • IMG_6061.JPG

        1,16 MB, 1.512×2.016, 81 mal angesehen
      • IMG_6062.JPG

        1,12 MB, 2.016×1.512, 94 mal angesehen
      CPU: 9700k | GPU: Gigabyte Aorus 2080Ti | Monitor: Rift CV1 + Samsung C49HG90
      Rig: SIM-LAB GT1 + Motion SFX100 + Next Level Racing V3 | Seat: RECARO SPG Profi + GameTrix 908 + Buttkicker Gamer 2
      Base: SimuCUBE + Ioni PROHC + SinCos| Pedals: Heusinkveld Sprint | Heusinkveld Handbrake | Shifter: Manu SSH14 | Wheel: OMP320S-FiTech

      "if in doubt flat out"
      (Colin McRae 1968-2007)
    • @[KG] Yuehan Jan, hast du das S Dream oder das US Dream bestellt, bzw gibts ja glaub ich das mit dem 160x40 Profil zur Basemontage gar nicht mehr... :huh:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 32GB RAM - KFA2 RTX2080 - Fanatec CSW 2.5 - Formula V2 mit Podium Paddle Modul - Pedale: MECA CUP1 :love: - CS Handbremse - S-Dream Rig
      Bomwolln Racing Team .........................................................................................................…. Mein Spielplatz

      ERU's Time Attack, DIE Plattformübergreifende Challenge
    • HBKhaos schrieb:

      @[KG] Yuehan Jan, hast du das S Dream oder das US Dream bestellt, bzw gibts ja glaub ich das mit dem 160x40 Profil zur Basemontage gar nicht mehr... :huh:
      Ich habe das S-Dream. Und die Ist schon noch dabei. Aber (siehe Foto) meine Halterung und Motor sind zu Fett. Daher habe ich den Motor vorrübergehend anders montiert.


      Ich habe aber ha nen Quad-Kit für die Monitore bestellt, und als ich dann @RSTEAM Lösung gesehen habe, habe ich mir überlegt die Profile lieber für den Motor zu nutzen. Danke übrigens für die Fotos. Habe gestern einfach noch nen Quad-Stand bestellt und nutze die Profile nun erstmal für den Motor.
      System: AMD Ryzen 3950X OC | Asus Crosshair Hero VIII | 32GB G.Skill Ripjaws 3600MHz | Asus ROG Strix 2080Ti O-11G OC | Oculus Rift | Logitech G920
    • Links und rechts paar Winkel ranschrauben wär wohl nicht gegangen?

      Ich wär da mal schnell in die Werkstatt, hätt mir ein schönes 6mm Blech zugeschnitten und draufgeschraubt :whistling: :whistling: :whistling:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 32GB RAM - KFA2 RTX2080 - Fanatec CSW 2.5 - Formula V2 mit Podium Paddle Modul - Pedale: MECA CUP1 :love: - CS Handbremse - S-Dream Rig
      Bomwolln Racing Team .........................................................................................................…. Mein Spielplatz

      ERU's Time Attack, DIE Plattformübergreifende Challenge
    • Hallo zusammen,

      ich habe eine Frage in Zusammenhang mit dem Direct Drive von Fanatec und dem Motedis Rig - welche Variante würdet ihr empfehlen - das S - Dream oder das US Dream ? Geht mir im speziellen um die Befestigung des DD.

      Lieben Dank für,Eure Empfehlungen im Voraus
      Bernd

      P.S. der Unterschied scheint ja nur die Lenkradaufnahme zu sein?
      PSN Account: ArcadiusX
    • Es soll ja eine Version speziell für DD kommen demnächst. Mit einer speziellen DD Aufnahme.


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • Warmred schrieb:

      Es soll ja eine Version speziell für DD kommen demnächst. Mit einer speziellen DD Aufnahme.
      cool, danke für die Info - das höre ich tatsächlich zum ersten Mal.
      Was wäre denn der grobe Zeitrahmen bzw. die Quelle? Dann warte ich noch... hoffentlich nicht mehr all zu lange...
      PSN Account: ArcadiusX
    • In absehbarer Zeit kommt lediglich noch eine DD Version zum S und US Dream dazu, in dem die Fanatec DD Base seitlich montiert werden kann (wird es auch als upgrade Version geben) und ein paar optionale Winkel um den Sitz in der Neigung verstellen zu können.
      Quelle ist Michael Herrmann selber also der Vater vom S-Dream. Wann das kommt weiss ich auch nicht.


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • Michael Herrmann schrieb:

      Nach wie vor ist kein schwarzes Rig geplant, wenn von meiner Seite auch gewünscht.
      Die Verarbeitung von schwarzen Profilen ist aber nach wie vor zu Aufwendig für Motedis und rechnet sich damit nicht. Wir hatten dieses einmal testweise versucht, aber der Ausschuss ist einfach zu groß den bei schwarzen Profilen sieht man jeden Kratzer sofort.

      In absehbarer Zeit kommt lediglich noch eine DD Version zum S und US Dream dazu, in dem die Fanatec DD Base seitlich montiert werden kann (wird es auch als upgrade Version geben) und ein paar optionale Winkel um den Sitz in der Neigung verstellen zu können.
      Edit: Hab das Zitat von Noel übersehen.
    • Das wird keine große Geschichte. Wie immer sehe ich den Preis, Flexibilität und die Funktionalität im Vordergrund. Haben auch noch ein paar andere Möglichkeiten getestet mit gelaserten Platten was auch Wertiger aussah, aber es erfüllt meine Anforderung nicht. Wir bleiben an weiteren Lösungen dran, aber diese Version geht jetzt erst einmal in den Verkauf.

      Die Schrauben auf der Baseseite erhalten auch noch Senklöcher, damit das ganze einheitlicher wirkt.
      Gestern wurde die Sache abgenickt und beim Dritthersteller wohl heute in Auftrag gegeben.
      Bilder
      • DD Halter1.jpg

        557,28 kB, 3.584×1.929, 73 mal angesehen
    • Sieht sehr gut aus.
      kannst du schon etwas zum Preis sagen und ob man es „nachrüsten“ kann?
      Bitte verzeiht der Autokorrektur und mir :lol: .
      Ich schreibe grundsätzlich neutral!
    • Zum Preis kann ich leider nichts sagen, den die macht nach wie vor Motedis.

      Nachrüsten kann man das S-Dream und die Winkel werden auch einzeln Angeboten werden, sodass man diese im Grunde an jedem Alurig verbauen kann.
    • Michael Herrmann schrieb:

      Das wird keine große Geschichte. Wie immer sehe ich den Preis, Flexibilität und die Funktionalität im Vordergrund. Haben auch noch ein paar andere Möglichkeiten getestet mit gelaserten Platten was auch Wertiger aussah, aber es erfüllt meine Anforderung nicht. Wir bleiben an weiteren Lösungen dran, aber diese Version geht jetzt erst einmal in den Verkauf.

      Die Schrauben auf der Baseseite erhalten auch noch Senklöcher, damit das ganze einheitlicher wirkt.
      Gestern wurde die Sache abgenickt und beim Dritthersteller wohl heute in Auftrag gegeben.
      Hi Michael,

      deine Info passt ja prima zu meinem Projekt Was denkst Du nach deinen Erfahrungen - ganz grob - wann kommt das Rig (wird es dann ein S Dream DD Version?) in den Verkauf bei Motedis?
      Oder gibt es gar kein komplettes Rig, sondern man / kann muss die Teile dann als DD Kit bestellen.
      Freue mich von Dir zu lesen.

      Herzlichen Dank für Deine Einsatz rund um das Thema SimRacing...

      Bernd
      PSN Account: ArcadiusX
    • Geplant ist eine weitere komplette Version neben dem S und US einzuführen. Das Ganze wird sich wohl "Fanatec-DD-Dream" nennen.
      Dann wird es optional die komplette Lenkradkonstruktion zum update des bisherigen S-Dream geben, oder auch die einzelnen DD-Winkel für eigene Konstruktionen.

      Letztendlich muss ich aber auch immer überraschen lassen, was Motedis am Schluss in den Shop stellt ;). Sind alles nette Jungs, aber die Kommunikation ist nicht immer leicht da Ihnen die Anwendung des Produktes nicht immer schlüssig ist.
    • Michael Herrmann schrieb:

      Geplant ist eine weitere komplette Version neben dem S und US einzuführen. Das Ganze wird sich wohl "Fanatec-DD-Dream" nennen.
      Dann wird es optional die komplette Lenkradkonstruktion zum update des bisherigen S-Dream geben, oder auch die einzelnen DD-Winkel für eigene Konstruktionen.

      Letztendlich muss ich aber auch immer überraschen lassen, was Motedis am Schluss in den Shop stellt ;). Sind alles nette Jungs, aber die Kommunikation ist nicht immer leicht da Ihnen die Anwendung des Produktes nicht immer schlüssig ist.
      all right, das hört sich hervorragend an und bildet auch die Nachfrage am Markt ab - ich denke, damit werden Sie ebenfalls erfolgreich sein - hoffe mal, das dort nicht auf Grund des Namens noch Lizenzgelder fällig werden - das müsste ja nicht sein...

      wann rechnest du ca. mit dem Rig für den Verkauf?

      P. S bekehre die Junx zum fahren, dann gehts schneller
      PSN Account: ArcadiusX
    • Neu

      Habe einen guten Draht zu Fanatec und wie gesagt, der Name steht noch nicht wirklich. Möchte nur Fanatec und DD im Namen haben, damit das Einsatzgebiet des Rig gleich erkennbar ist. Bei der US Version (der Name kam von Motedis) verstehen die meisten Leute nur Bahnhof.
      Wie schnell die Liefern werden ist in der heutigen Zeit kaum zu beantworten. Zum einen kommt es auf den Dritthersteller an und zum anderen inwieweit Covid wieder in die Produktion eingreift.
      Ich gehe von 3 Wochen aus, aber es ist nur meine Vermutung.