[PS4] Making History - Lotus 25 Championship

    • Meisterschaft
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ILJA schrieb:

      So Männer jetzt funktioniert mein Rennbericht so wie ich es wollte! Wenn jemand Interesse hat kann sich gerne die Abschnitte aus dem Bericht anschauen :P jetzt sind die Ausschnitte an der richtigen Stelle :prost: viel Aktion aus meiner Sicht. :thumbup:
      Dann nehme ich an, dass sich die Frage an meiner Pinnwand erledigt hat? Ich wollte jetzt nämlich gerade drauf antworten :D
    • Ich hoffe es ergibt sich noch was wegen Spa! Da wir momentan von 3 Schicht auf 2 schicht gegangen auf der Arbeit wegen kriese.....jetzt passt es nicht bei mir in Spa. Vielleicht gehe ich früher wenn es klappt.....also keine Panik ich gib mein bestes.......... :prost:
    • Also ich hab gestern die ersten Runden in Spa gedreht - im Trockenen (also Qualifiyng) wird die 270 km/h Marke geknackt! 8o :help:

      PS: Da wir Interesse mindestens eines Gastfahrers haben, möchte ich dieses Mal wirklich um frühzeitige An- bzw. Abmeldung bitten. Das war letztes Mal leider sehr kurzfristig.
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
      MAKING HISTORY ...
    • @Giuseppe villani , ich bin auch nicht lange hier in Forum......die letzte Saison gt3 habe ich das Feld von hinten beobachtet, ich hatte viele Ausfälle....
      Ich sagte immer zu mir ,ok! diesmal hat es nicht geklappt aber das nächste mal wird es besser.
      Ich hatte nicht das stärkste Auto und ich war froh wenn ich von 9 Platz gestartet bin. Wenn es aber auf einmal es gut läuft weil dir die Strecke liegt oder anderen mussten in die Box weil sie Schaden abbekommen haben dann kannst du sagen so diesmal habe ich es euch gezeigt......nach zwei Rennen aufzugeben ist nicht sportlich .....aber schwach. Grade jetzt muss du stark bleiben und das nächste mal zeigen das du auch vorne mitfahren kannst.....
      @daniel5775 hat es auch schon zweimal verwischt und er blieb auf Dreirad stehen das erste Rennen habe ich auch versaut........und ich setzte alles was in meiner Macht steckt um in Monza Punkte zu holen ich war ein Haar davon weg von den Umfall nach der ersten Schikane und währe auch fast ohne Rad geblieben......wie du gesehen hast wurde ich zweiter.......das Gefühl ist einfach geil.

      Deswegen auf dieser Stelle wünsche ich dir dass du deine Kräfte und Motivation sammelst und beweist das nächste Rennen im Spa unter Rennbedigungen das du was auf dem Kasten hast. Noch ist es nicht zu spät :prost:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ILJA ()

    • Neu

      Durchhalten und immer daran glauben, @mat_cauthon! :prost: Zur Not lieber ein bisschen Geschwindigkeit rausnehmen, ich denke bei dem Rennen wird durchzukommen noch viel wichtiger sein als in den anderen Rennen ;)

      Die Bedingungen habe ich für uns aber extra noch entschärft - eigentlich hätte ich den zweiten Slot mindestens auf "Regen" stellen müssen, wahrscheinlich eher "Sturm", wenn man sich die Berichte so durchliest :help:

      wikipedia schrieb:

      Kurz vor Rennende wurden die Bedingungen so schlecht, dass Colin Chapman, Teamchef von Lotus, die Offiziellen aufforderte, den Grand Prix abzubrechen. Doch sie entschieden sich dagegen. Teilweise sahen die Fahrer kaum noch etwas und die Geschwindigkeiten wurden in den letzten Runden stark gedrosselt. Nach dem Rennen sagte Clark, dass die Bedingungen in den letzten Rennrunden schrecklich waren, er musste sehr langsam im höchsten Gang fahren, die anderen Wagen drehten sich sogar auf den langen Geraden von der Strecke und es war sehr gefährlich das Rennen fortzusetzen.
      Von den verbliebenen sechs Fahrern dominierte Clark das Renngeschehen und überrundete bis auf McLaren das gesamte Feld. Im Ziel hatte er auf McLaren knapp fünf Minuten Vorsprung und gewann überlegen sein erstes Saisonrennen.

      formula1.com schrieb:

      [...] the opening laps were far from easy in the tricky conditions, especially in the Masta kink where the cars would slide from one side of the road to the other and require delicate correction

      badgergp.com schrieb:

      [...] when the heavens truly opened, leaving the track barely driveable.

      grandprix.com schrieb:

      A storm then broke over the track [...]

      Die Leistung von Jim Clark in dem Rennen wurde übrigens von formula1.com als zweitbeste fahrerische Leistung aller Zeiten ausgezeichnet 8o Nicht nur, dass die Bedingungen so schwierig waren - er musste aufgrund eines Getriebedefekts zweitweise auch noch einhändig fahren und mit der anderen Hand den Schaltknüppel festhalten. Trotzdem überrundete er alle bis auf den Zweiten und hatte auf diesen am Ende auch noch fast fünf Minuten Vorsprung :o :prost:

      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
      MAKING HISTORY ...
    • Neu

      @Denis wird nächste Woche auf jeden Fall schonmal als Gaststarter dabei sein :prost: Um aber für etwaige weitere Gastfahrer Gewissheit zu haben bitte ich um baldige Anmeldung der Stammfahrer im Rennkalender für das nächste Rennen:

      @Jensen, @sickhead racing, @eddy the eagle, @mat_cauthon, @gt5lmp1995 und @Michael1986 ;)
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
      MAKING HISTORY ...
    • Neu

      So langsam wird es Zeit ein paar Test Runden zu absolvieren!
      Im Monza hat man ja gesehen gesehen dass die Konkurrenz sehr stark ist.
      Leider diesmal ist mein Ziel nur die Zielflage ohne Schaden zu erreichen und mit ein bisschen Glück vielleicht auch in die Punkte zu fahren.
      Natürlich ich und mein Team werden ohne Kampf nicht aufgeben.....ich hoffe auf ein spannendes und ein faires Rennen. :prost:
    • Neu

      Sorry Session @Sessionerror ich muss mich von der Meisterschaft abmelden. Kriege es gerade zeitlich nicht geregelt mich vorzubereiten. Und bevor ich andere wegrasiere, gebe ich meinen Platz lieber ab. Ich wünsche allen viel Spaß und Unfallfreie Rennen. Vor allem meinen lieben Gummistiefel Kollegen @daniel5775 und @eddy the eagle wünsche ich viel Erfolg in den verbleibenden Rennen :love: :prost:
      (Enzo Ferrari) Was hinter dir ist, ist egal.
    • Neu

      Seit wann bereiten sich Gummistiefler vor? :o Wir haben doch Talent, wir brauchen kein Training! :cool:
      ;)

      Ich bin auch noch keinen Meter gefahren und kenne noch nicht mal die Strecke! :oops: Bzw. einmal bin ich sie im LateNight im dunkeln gefahren, aber ich kann mich nicht mehr an den Streckenverlauf erinnern, war ja dunkel! :whistling:

      Los @micha210674, wir machen zusammen mit @eddy the eagle am Sonntag ein einstündiges Trainingslager, am Donnerstag lassen wir die Quali sausen, starten ne halbe Minute hinterm Feld und fahren mit ner 9 Minuten-Pace alle 3 aufs Podium, da die trainingseifrigen Raser sich alle mindestens 1 Rad in den ersten Runden abfahren! :thumbsup: