GTR - 18 - Spa (Finale) am 09.08.2018 (Beendet)

    • Grand Tour Racing
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Spiel wollte mir gestern was sagen.

      Kurz vorm Rennen habe ich nochmal die Pottis gereinigt. Allerdings nur sehr sporadisch mit pusten. Die Zeit hätte einfach nicht gereicht um die Teile komplett aufzumachen....hätte ich mal..

      Quali: Die ersten Anzeichen machten sich bemerkbar. Das Stottern was ich bei Vollgas hatte war weg, dafür wurde das gas ab und zu garnicht mehr angenommen. Dementpsrechend keine gescheite runde hinbekommen (wie auch mit halbgas) und P13 gelandet. Laut training war Top 3 eigentlich locker drinne. Grundsätzlich war die Strecke auch wieder etwas ungewohnt (oder gewohnt) rutschig.

      Rennen: Nach dem wir umgestiegen sind auf fliegenden Start wegen pbugs gings an die aufbauphase. Ich stand da so auf meinem platz, als plötzlich ein weißer mercedes der Meinung war sich in mich reinzuteleportieren. Resultat 100% Heckschaden, 40% Motorschaden. Dachte mir nur, na super, das geht ja gut los. Dann wollte ich aufs gas treten... siehe da, garnix geht mehr. Das Gas sprach nicht mehr an, somit war das Rennen komplett gelaufen für mich. Hab dann den rest von der Box aus beobachtet.

      Als krönenden Abschluss nach dem Rennen in der Übersicht, wo man eigentlich das Replay speichern kann, war das Spiel der Meinung sich komplett zu schließen ohne Fehlermeldung.


      Für mich wars das erstmal mit pcars 2 bzw mit der GT3 Klasse. Evtl schau ich mal bei den LMP2 vorbei, aber aktiv Fahren fehlt mir einfach die Zeit und Lust im Moment.

      "I fear not the man who has practiced 10,000 tracks once, but I fear the man who had practiced one track 10,000 times"

    • den weißen Mercedes hab ich auch gesehen. Der is bei mir auch im Rückspiegel geflogen.

      war definitiv wieder ziemliches pbugs gestern. Codemasters wäre neidisch geworden :whistling:
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Kurzes Fazit von mir.

      Quali lief ganz ordentlich und war mit P4 viel besser als erwartet. Durch das "gebabbel" war es mit der Kozentration nicht sooo einfach aber ging nochmal gut. :D

      Rennstart:
      Ungünstige Seite für die Eue Rouge und somit gleich ein Platz verloren. War die ersten Runden aber trotzdem ein schöner 2-4 Kampf ^^ .
      Durch einen Fahrfehler von mir und dem daraus resultierendem Frontschaden, wurde ich bis Platz 16 (Box-Aufenthalt) durchgereicht. ;( Bis zum Rennende konnte ich noch bis Platz 11 vorfahren für mehr war die Zeit zu knapp.

      Schade das ich Aufgrund von Fußballvorbereitung .
      mehrer Rennen verpasst habe sonst wäre vllt. eine bessere Platzierung in der Gesamtwertung möglich gewesen.

      Danke an die Orga für die Organisation und die fairen Rennen an alle Fahrer.

      Letzte Anmerkung. Auf Spa betrifft es überwigend @wolfgang... macht eure mikros im Rennen bitte komplett aus oder steckt sie ab oder oder oder... Wenn man voll konzentriert in seinem "Tunnel" ist und aufeinmal ein Husten etc. hört, erschrickt man einfach völlig und kann so einfach vermieddn werden... beherzigt das bitte in der Zukunft. :prost:
      Rennsitz: RaceRoom RR3055
      Lenkrad: Fanatec CSW V2; Fanatec CSP V3; TH8RS; DIY-ButtonBox
      Bildschirm: Samsung Smart-TV 32", Lenovo Tab2 A10-70 (Pcars Dash + Crew Chief)

    • das Thema möchte ich auch nochmal ansprechen: Ich werde zukünftig - Teamspeak pflicht hin oder her - sobald ich in der lobby bin bzw beim fliegenden start sobald mein name aufgerufen wird TS beenden.
      Kann echt nicht sein, das es in gefühlt 70% der rennen irgend jemand nicht auf die kette kriegt push to talk zu aktivieren.
      Bei jedem Geräusch erschrecke ich und bin im kopf noch min 30 sek verärgert und abgelenkt.
      Und wenn sogar noch jemand aus der boxengasse schaut wer es war und denjenigen anspricht: Dann muss ich halt kurz an die box fahren oder am streckenrand anhalten und es umstellen.
      Meine bitte: Wenn jemand es vergisst: Verwarnen. Wenn er nicht reagiert: Schwarze Flagge, rennausschluss. Ich nenne es lernen durch schmerz ;)
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Alles in allem nettes Rennen, nur der Herr Rennsau fährt in meinen Augen und nach diversen Beobachtungen als Zuschauer , nicht ganz konform. Durfte es erleben, das er mitten in der geraden das Gas lupft und er einen auflaufen lässt und weitere Späße.

      So ein A******** Verhalten find ich extrem Assi. Nächstes mal reagier ich anders ! In meinen Augen in seiner Klasse kein verdienter Platz , auf die ganze Saison gesehen. Qualitativ bessere hatten es eher verdient !
      :ironie

      :sarkasmus

      :mrgreen:
    • @Scrat666
      Also da muss ich ganz klar wiedersprechrn.
      Ich hatte leider nur auf NGP das Vergnügen ein fast komplettes Rennen mit @Rennsau851 im Zweikampf zu verbringen..
      Das war eins der besten Rennen in dieser Saison. Irgendjemand hat sogar geschrieben err wäre hinter uns gewesen und hätte sich das Spektakel aus der 1. Reihe angesehen.
      War zwar nur P6 oder 7 aber das war mal richtig mega.. war zwar agressiv, auch mit mehrmaligem Lackaustausch (von beiden Seiten aus :whistling: ) aber in keinster weise unfair fand ich..
      Auch das dauergeblinke ist mir eigentlich nicht aufgefallen. Habe ich persönlich auch überhaupt nichts dagegen.. es gehört halt auch zum GT-Rennsport. Und wenn er meint blinken zu müssen, dann ist das halt seine Taktik. Andere kleben mit der Stoßstange am Kofferraum, und klopfen in jeder Bremszone kurz an.Solange keiner abfliegt oder ernsthaften Schaden davonträgt.. ist es doch in Ordnung.
      Meine Persönliche Meinung.

      Falls er sich entschließt die nächste Saison mitzufahren, bin ich ziemlich sicher das er in der PRO starten wird.