Laptop-Beratung - wo sind die Gurus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @RoboKopp23 muss es ein Conver-dingsbums sein?
      Ich habe einen Kollegen, der so ein Asus Teil hat. Ein anderer hat ein Samsung Tablett mit Stift und Tastatur. Dieses an- und abklemmen des Tablets birgt auch Gefahren. Der Kollege mit dem Asus Gerät musste dies deswegen bereits in Reparatur geben. Kann aber überall passieren. Der Samsung Kollege ist mit seinem Gerät auch zufrieden.
      Ich selber verwende für den Unterricht ein Tablet mit dem Apfel und Stift von Logitech. Mit der passenden App ersetzt dies für mich die Schultafel. Bei Bedarf schließe ich eine Bluetooth Tastatur an und kann tippen, sofern ich nicht die Tastatur über den Touchscreen nutze. Ich mache aber i.d.R. alles handschriftlich. Mir reichen die 10 Zoll aus und auch 32GB Speicher reichen, da ich noch einen 64 GB Stick gekauft habe der Lightning und USB kann. Ich kann auch in pdf Dokumente schreiben oder Notizen in Word Dokumente. Muss es das MS Office Paket sein? Ich finde die Apfel-Office-Programme stellenweise sogar besser, aber das ist Geschmacksache und hängt vom Verwendungszweck ab. Wozu benötigst du es genau?
      Meine Lösung ist für meine Zwecke 1a und hat keine 500 Euro gekostet. Akkulaufzeit vom Tablet 10h und der Stift reicht voll geladen auch für einen Tag. Ich lade beides, da ich es nur im Unterricht verwende 1-2 mal pro Woche auf, wenn überhaupt.
      CPU Ryzen 7 2700x | GPU RTX 2070 Super | RAM 32GB | MONITOR 32 Zoll QHD | VR HP Reverb | WHEEL SimuCube 2 Sport + SimLine GT Cup Porsche Lenkrad | PEDALS Heusinkveld Sprint | RIG Eigenbau aus Aluprofilen

      :mrgreen: Fanatec frei seit 12.04.2020 :mrgreen:
    • Nur mit Tablet bin ich mir nicht ganz sicher. Bis jetzt haben wir im Studium auch schon einiges mit Excel bearbeitet und mussten auch mit einem Statistik Programm arbeiten in dem wir auch selber programmieren müssen.
      Das Teil soll dann auch später dafür herhalten meine Masterarbeit zu schreiben.
      Mein Kumpel hat so ein Teil mit 13,3 Zoll und das finde ich schon ganz angenehm von der Größe. Wollte bis max. 14 Zoll gehen wegen Mobilität und so.
      Ich würde auch gerne einfach in meiner gewohnten Windows Umgebung bleiben, da ich mit mit Apple Produkten überhaupt nicht auskenne (abgesehen von nem Ipod) :S

      Ist außerdem ein guter Grund sich mal nen neuen Laptop anzuschaffen :D mein Alter ist glaub ich von 2013

      Aber trotzdem Danke für den Tipp :)

      CPU: AMD Ryzen 5 3600 Grafikkarte: KFA2GeForce RTX 2060 Super RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport LT SSD: 1TB Intel 660p M.2 2280
      Motherboard: MSI B450-A Pro Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 CM VR: Oculus Rift S
    • Für deine Zwecke macht meine Lösung gar keinen Sinn. Ginge es nur darum Mitschriften digital zu haben und um Notizen in Dokumente zu machen wäre es eine Alternative gewesen.
      Ein 12.9 Zoll Tablet mit Stift und Tastatur ist im Vergleich zu einem Laptop bzw. so einem 2-1 Teil viel zu teuer.

      Ich muss leider auch beide Umgebungen nutzen, da ich beruflich Windoof nutzen muss. Privat verwende ich aber ausschließlich den Apfel. Ich hatte auch Bedenken vor dem Umstieg, aber der Apfel ist idiotensicher. Hauptgrund waren bei mir die 12h Akkulaufzeit bei meinem Luft Laptop ( @Roland Horn oder sollte ich lieber MacBook Air sagen :mrgreen: ) die nun nach mehr als 3 Jahren immer noch nahezu 12h beträgt.

      Bitte nicht falsch interpretieren. Ich bin kein Apfel Jünger der jemanden bekehren möchte!
      CPU Ryzen 7 2700x | GPU RTX 2070 Super | RAM 32GB | MONITOR 32 Zoll QHD | VR HP Reverb | WHEEL SimuCube 2 Sport + SimLine GT Cup Porsche Lenkrad | PEDALS Heusinkveld Sprint | RIG Eigenbau aus Aluprofilen

      :mrgreen: Fanatec frei seit 12.04.2020 :mrgreen:
    • Ich finde die Produkte vom abgebissenen Apfel auch alle schön stimmig und verstehe auch warum viele darauf schwören. Aber mich stört halt immer der Preis für das was verbaut ist. Man zahlt halt einen immensen Aufschlag nur damit der abgebissene Apfel drauf ist. Aber ich kann dich da schon verstehen @pfoetiman warum du damit gern arbeitest.

      Gruß me on Race
    • @meonrace Das Argument mit dem Preis, kann ich verstehen. Allerdings zahlt man weder für das Logo noch für den Namen. Man zahlt in erster Linie für den Software-Support. Wenn ich sehe, dass auch nach mehreren Jahren ältere Modelle noch auf aktuelle Updates zugreifen können und dies sogar kostenfrei, relativiert dies den Preis in meinen Augen wieder. Zudem kaufe ich das Gerät und die dazugehörige Software (inkl. eigenem Office Paket). Office 365 hingegen ist mittlerweile ein Abo-Modell und in wie weit Windoof 10 nach einmaliger Anschaffung dauerhaft kostenfrei bleibt gilt es auch abzuwarten.
      Deshalb ist ein direkter Vergleich nicht wirklich möglich. Außerdem ist es ähnlich wie bei Fanatec Produkten. Der Wiederverkaufswert ist übertrieben hoch. Aber auch hier bestimmt der Markt den Preis. Letztlich sind wir Kunden diejenigen, die bezahlen oder nicht.

      Um noch einmal auf das eigentliche Thema zurückzukommen: Für @RoboKopp23 macht ein Umstieg überhaupt keinen Sinn!!!

      Und für alle anderen gilt: In erster Linie sollte das jeder für sich entscheiden und Kosten und Nutzen gegeneinander abwägen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.
      CPU Ryzen 7 2700x | GPU RTX 2070 Super | RAM 32GB | MONITOR 32 Zoll QHD | VR HP Reverb | WHEEL SimuCube 2 Sport + SimLine GT Cup Porsche Lenkrad | PEDALS Heusinkveld Sprint | RIG Eigenbau aus Aluprofilen

      :mrgreen: Fanatec frei seit 12.04.2020 :mrgreen:
    • pfoetiman schrieb:

      Bitte nicht falsch interpretieren. Ich bin kein Apfel Jünger der jemanden bekehren möchte!
      Alles gut hab ich auch nicht so verstanden :D Wenn man sich den Preis von so einem Surface von Windows anguckt sind das ja auch schon große Summen die dafür abgerufen werden. Da stehen die Apple in nichts nach

      CPU: AMD Ryzen 5 3600 Grafikkarte: KFA2GeForce RTX 2060 Super RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport LT SSD: 1TB Intel 660p M.2 2280
      Motherboard: MSI B450-A Pro Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 CM VR: Oculus Rift S
    • Da das Sommersemester vor der Tür steht schaue ich auch grad, schau dir das mal an @RoboKopp23: computerbase.de/preisvergleich…748_23%7E9291_Convertible

      Ich habe ein paar Filter gesetzt, kannst du dir ja anpassen.
      Core i7 4700k wassergekühlt, 16GB DDR3, 2080Ti, 500 GB SSD+ 2TB HDD, 3x32" & HP Reverb
      30Nm Simucube, VPP motopc Pedale+ Hyperreal Break Mod & Bodnar Board, DimSim Shifter & Handbremse, 2x DSD Button Box

    • Ach cool vielen Dank, dass du dir die mühe gemacht hast :)

      CPU: AMD Ryzen 5 3600 Grafikkarte: KFA2GeForce RTX 2060 Super RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport LT SSD: 1TB Intel 660p M.2 2280
      Motherboard: MSI B450-A Pro Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 CM VR: Oculus Rift S
    • Gerne. Ich werde wohl ein gut erhaltenes, gebrauchtes Surface Book nehmen. Unter 1K finde ich nichts was mir wirklich zusagt, und mehr möchte ich für's Studium nicht auch noch ausgeben (obwohl ich nachher erstmal meine Steuerberaterin abfragen werde).
      Core i7 4700k wassergekühlt, 16GB DDR3, 2080Ti, 500 GB SSD+ 2TB HDD, 3x32" & HP Reverb
      30Nm Simucube, VPP motopc Pedale+ Hyperreal Break Mod & Bodnar Board, DimSim Shifter & Handbremse, 2x DSD Button Box

    • Glaube bis 800€ kann man auf einmal absetzen. Alles darüber muss man über mehrere Jahre abschreiben.

      CPU: AMD Ryzen 5 3600 Grafikkarte: KFA2GeForce RTX 2060 Super RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport LT SSD: 1TB Intel 660p M.2 2280
      Motherboard: MSI B450-A Pro Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 CM VR: Oculus Rift S