Samsung Odyssey/+ Testberichte und Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwecks Tragekomfort : Ich habe heute noch ein Headstrap bekommen was ich oben über den Kopf von vorn nach hinten anbringen werde um den Druck von vorn etwas zu entlasten.

      Bilder und Erfahrungsbericht folgen. Anbei schon mal der Link von der Schnalle (40cm).

      Stretch Klettkabelbinder Klett Kabelbinder Klettband elastisch versch. Längen | eBay
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 | Samsung Odyssey HMD

      Wheel : SimuCube 20 Nm + Fanatec V2



    • Also mit der Optik bin ich mittlerweile auch sehr zufrieden. Es ist wirklich sehr detailreich und an die leichte Unschärfe gewöhnt man sich. Ich wollte eigentlich noch dieses asynchron dignens anschalten aber finde es nicht (steam vr beta).. Tragekomfort ist OK aber bei der rift war es besser. Hatte vorhin aber das Problem das ich ingame massages, von der odyssey Plattform erhalten habe die mitten im spiel aufploppten. Weiß jemand wie man das deaktivieren kann.
      ARLA Season3 GT3-Pro-Champion
      GTR-PRO-2018 Champion
      ClioCup-Champion


      Jinkame
      - YouTube
    • Heiko S. schrieb:

      dieses asynchron dignens anschalten
      Schalte in der WMD-App defaultvr.settings das motionreprojection ein! Das ist die 45=90fps-Formel

      Quellcode

      1. {
      2. "driver_Holographic" : {
      3. "renderTargetScale" : 1.8
      4. },
      5. "driver_Holographic_Experimental" : {
      6. // Motion reprojection doubles framerate through motion vector extrapolation
      7. // motionvector = force application to always run at half framerate with motion vector reprojection
      8. // auto = automatically use motion reprojection when the application can not maintain native framerate
      9. "motionReprojectionMode" : "motionvector",
      Nicht vergessen die beiden "Schrägbalken" zu entfernen - gibt es ja Vorgänge :D



      Oege schrieb:

      Stretch Klettkabelbinder Klett Kabelbinder Klettband elastisch versch. Längen | eBay
      Welche Länge hast du genommen? 20cm? Sollte ja "Kopfunabhängig" sein... es sei denn hier ist ein Conehead ^^

      i7 8700K + EVGA GTX1080 SC watercooled by alphacool - 16GB DDR4 3000 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Samsung Odyssey+ HMD Mein YouTube-Kanal - Flens07 Videostream
    • Inspiriert vom VR-Forum habe an die SO+ ein Stretchband befestigt. Der Tragekomfort ist jetzt wesenlich besser, das Gewicht verteilt sich
      auf die Kopfoberseite und der Sweetspot verschiebt sich nicht ständig.







      Die teile gibt es z.B. hier:

      0,43-20,90 €/m Klettband zum Aufnähen & Selbstklebend 20-150mm Großhandel Preise | eBay


      10 x Stretch Klettkabelbinder Klett Kabelbinder Klettband 40 cm elastisch | eBay
    • Hmm, zieht man dadurch nicht die Brille zusammen ? Klar, man soll da nicht mit Hulk Armen das Teil befestigen aber ich könnte mir schon vorstellen, dass man die Form verändert. Und scheuert das Band nicht auf der Kopfoberseite (ich habe da "noch" Haare :) ) ?
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Papifix schrieb:

      Inspiriert vom VR-Forum habe an die SO+ ein Stretchband befestigt. Der Tragekomfort ist jetzt wesenlich besser, das Gewicht verteilt sich
      auf die Kopfoberseite und der Sweetspot verschiebt sich nicht ständig.
      Genau das mache ich heute auch ! Ist auch der Link aus dem VR-Forum :) Gut, dass du mich erinnerst, Flauschband habe ich noch an der Arbeit :D
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 | Samsung Odyssey HMD

      Wheel : SimuCube 20 Nm + Fanatec V2



    • Was denn für ein Flauschband ? Ich dachte Klettband ? Ich habe das wohl noch nicht verstanden ?( . Und wie löst ihr dann das Problem mit dem Sockenmod (oder gibt es das Probelm bei der + garnicht) ?
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Naja, das Band hat Klett und als Gegenpart benötigt man eben Flauschband damit es hält :) @Papifix hat doch beides verlinkt.

      pneuburner schrieb:

      Und wie löst ihr dann das Problem mit dem Sockenmod (oder gibt es das Probelm bei der + garnicht) ?
      Da ist das Problem eher andersherum. Nun hat die SO+ kein Kunsteleder mehr, sondern Stoff. Das große Problem dabei ist, dass man es vollschwitzt aber man es nicht wechseln kann. :S
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 | Samsung Odyssey HMD

      Wheel : SimuCube 20 Nm + Fanatec V2



    • Oege schrieb:

      Naja, das Band hat Klett und als Gegenpart benötigt man eben Flauschband damit es hält :) @Papifix hat doch beides verlinkt.

      pneuburner schrieb:

      Und wie löst ihr dann das Problem mit dem Sockenmod (oder gibt es das Probelm bei der + garnicht) ?
      Da ist das Problem eher andersherum. Nun hat die SO+ kein Kunsteleder mehr, sondern Stoff. Das große Problem dabei ist, dass man es vollschwitzt aber man es nicht wechseln kann. :S
      Danke Patrick, jetzt hat es auch bei mir "klick" gemacht. Werde meine Brille ebenfalls pimpen...
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Habe meine alte Socken-Mod auf die Plus gepackt - als erste Barriere :D Mals sehen, ob ich dahinter noch "geräuschlosen" Kunststoff lege...

      Habe die "Kopfhalterungs-Mod " mal mit dem Trageriemen eines 5€ VR-Handybrillendingens ausprobiert. Fühlt sich schon mal gut an - werde ich heute Abend mal testen... :thumbup:

      i7 8700K + EVGA GTX1080 SC watercooled by alphacool - 16GB DDR4 3000 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Samsung Odyssey+ HMD Mein YouTube-Kanal - Flens07 Videostream
    • Meine Brillen hängen immer noch beim Zoll. Bin täglich im Mail-Austausch mit Fedex. Der Zoll will die Adresse "jedes einzelnen Sellers" ?? Sind die völlig irre oder was? Was rauchen die da drüben? Identische Artikel, Rechnung hingeschickt, in der Mail alles erklärt mit Black Friday, myus und so weiter, was noch? Bin echt angepisst.
    • Meine O+ kam gestern auch bei MyUS an und befindet sich schon in Vorbereitung für den Versand (Fedex Priority). Das klappt wirklich einwandfrei und total simpel mit MyUS.
      Gruß Manni
    • Neu

      Habe nun den "Riemen-Mod" auch angebaut . Schon deutlich besser. Aber wie hat @Papifix die Lasche hinten auf dem Rad oben fixiert ?? Gerade hinten "brauche" ich nix was den Part hochhebt... Da muss noch ein wenig Tuning reingesteckt werden... :thumbup:

      i7 8700K + EVGA GTX1080 SC watercooled by alphacool - 16GB DDR4 3000 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Samsung Odyssey+ HMD Mein YouTube-Kanal - Flens07 Videostream
    • Neu

      So da @hio91 mir seine Vermacht. Danke noch mal war auch cool mal das OSW zu testen ( Hätte ich nie machen dürfen :love: ).

      Ich muss sagen ich bin begeistert das Bild ist um längen besser als bei der Rift. Ich kann in iRacing endlich wieder den Z4 vom AMG unterscheiden ohne auf 2 Meter auf zu fahren.

      2 Probleme habe ich jedoch noch:
      Ich muss immer erst WMR dann Steam VR und dann iRacing starten sonst habe ich kein FFB.

      Und das manchmal das Tracking nicht so wirklich funktionieren will. Drehungen vom Kopf werden alle Richtig umgesetzt aber Bewegungen nach vorne, hinten, rechts, links werden nicht erkannt. Hat da jemand eine Idee an was das Liegen kann ?
      Grüße Max

      CPU: Core I7 8700k / Mainboard: Gigabyte Auros Gaming 7 Z370 / RAM: 16 GB G.Skill RipsJaws V @ 2400 Mhz / GPU: MSI Nvida GTX 1080 / Wheel: G29 / Pedale: Fanatec Elite LC / VR: HMD Odyssey+
    • Neu

      Hallo Max,

      ich bin schon länger mit Odyssey in iRacing unterwegs. Anfangs hatte ich echt mega Probleme (Sound und FFB weg). Mittlerweile habe ich einen Ablauf gefunden mit dem alles funktioniert so wie sein soll und das mit zig Zusatzprogrammen.

      Die Start-Reihenfolge der Programme ist super wichtig für die Funktion und Performance. Für das Tracking ist eine ausreichende Beleuchtung notwendig, da sonst die Kameras den Raum nicht ordentlich tracken können.
      Bei mir zum Beispiel reicht die kleine Schreibtischlampe nicht aus.

      Nun mal meine Reihenfolge wie ich die Programme starte.

      - SimuCube Software
      - OVRdrop (zum Einblenden des JRT Fensters in VR) startet automisch Steam VR!!! Wichtig --> Steam VR vor muss vor iRacing gestartet werden (ohne Steam Home oder wie das heißt)
      - Firefox / iRacing Session in VR starten
      - JRT
      - Simcommander (hier ist es verdammt wichtig frühestens beim iRacing Ladebildschirm)
      - Teamspeak


      Am Freitag kommt ebenfalls meine Odyssey Plus. Ich bin mal gespannt, wobei ich aktuell eher zu Triple 4k tendiere. Viele im Team sind nun umgestiegen.
      S3: ARLA AMA GT3 - Champion
      S3: ARLA Masters - P2

      ***Mein RIG***
      Youtube Channel: Beyer83

      Team: SimRacingAcademy

      CPU: i7 8700k | GPU: Gainward GTX 1070 GS | VR: Samsung Odyssey | Monitore: 27" LG + 42" LG TV| Rig: TrackTime Basic | Seat: Sparco R333
      Base: SimuCube Mige 20Nm
      Wheel: Fanatec F1 Carbon inkl. Ascher Paddles V3 | Pedals: HE Pro | Buttonbox: DSD Black Max II | SimVibe: Fame Quad, 4x BS200 + 2x BS250



    • Neu

      Today is the day...

      Heute endlich das Paket in Empfang nehmen können. Kann an dieser Stelle auch myus.com loben für ihren perfekten Service und die absolut problemlose Abwicklung der ganzen Geschichte. Super verpackt, stabiler Karton, Rechungen draußen dran, alles bestens. Lieferzeit USA - D 2 Tage, danach 10 Tage Aufenthalt beim Zoll.

      So, dann werde ich alles mal temperieren lassen, und morgen mal ausprobieren.
    • Neu

      @Flens07, ich habe an der Rückseite das Klettband angeklebt und dann das " Riemen " um die Rückseite geschlungen und nach vorne gezogen. Das hält erstaunlich gut, bloß die Plastikschlaufe rutscht manchmal etwas nach vorne. Stört mich aber nicht.
    • Neu

      Boah, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll...
      Also wenn man das erste Mal mit sowas konfrontiert wird, dann sind Begriffe wie "einsteigerfreundlich", "selbsterklärend" oder gar "logisch" völlig unbekannte Adjektive. Das einzige was wirklich funktioniert hat, war das Einstecken der Brille, und der automatische Start vom Mixed-Reaylity Portal. Ersteinrichtung gemacht, alles gut und du bist erstmal in deiner leeren "Windows-Hütte". Sound funktioniert, Controller funzen, bis dahin alles gut.
      Startest du SteamVR gehts aber schon los. Beispiel RRRE. Du bist also in deiner Steam-Hütte, RRRE gestartet, nix passiert. Brille kurz hoch, auf deinem MONITOR läuft RRRE bereits, plötzlich hörst du auch den Startsound in der Brille, Brille wieder auf, RRRE ist so groß wie eine Postkarte, siehst es aber nur wenn du zwischen deinen Beinen gerade nach unten schaust, und dann schaust du von oben schräg auf die Postkarte drauf. Fail. Controller in die rechte Hand, und während du versuchst irgendeinen der Menüpunkte zu erwischen kommst du auf die Windows-Taste und bist - schwups - in deiner Windows Hütte und starst auf dein schwarzes "Steam-VR" Fenster. Aaah na klar, da wollte ich hin... :thumbdown:
      Wir triggern also auf das Fenster, sind wieder bei Steam in der Hütte. Mein rechter Controller funktioniert aber nicht mehr, stattdessen ist er rechts unten im Bildausschnitt zu sehen und bewegt sich bei jeder Kopfbewegung mit. Ok, nimmste die Maus, den Mauszeiger sehe ich ja immerhin. Klicke auf Spiel beenden, beende aber nix, sondern starte bei RRRE einen Einzelevent, weil die Maus gleichzeitig auf dem Desktop das noch immer laufende RRRE bedient, und so weiter.
      Geschätzte 13 Versuche später sitze ich dann endlich in meinem RIG, Brille auf, RRRE gestartet und bin tatsächlich soweit das ich mit einem Klick auf "Fahren" für eine Zehntelsekunde im Cockpit bin, und sofort ins Menü zurück geschmissen werde. Warum auch immer. Ohne VR läufts super, mit VR passiert das immer wieder. Fazit, RRRE noch nicht ans laufen gebracht. ACC auch noch nicht, das schieb ich aber mal auf das Update was gestern kam.
      AC und PC2 laufen problemlos, sehen aber gelinde gesagt zu kotzen aus. Von der Imersion her ist es natürlich der Oberhammer, grafisch eine totale Enttäuschung. Ich habe brutales Kantenflimmern, und zwar so schlimm, das alles was on track so 100m vor mir ist nicht mehr zu erkennen ist, egal bei welchem Spiel. Ganz schlimm sind die Schatten und Leitplanken. Komme mir vor wie in GPL im Jahre 2005 in 1024x768 ohne AA...
      Also wenn ich das nicht besser hinkriege gibt's bald ne gebrauchte Samsung auf ebay, und ich versuche das in 10 Jahren noch mal.

      Frage:

      Gibts eine Möglichkeit zu verhindern, das dieses Mixed Reality Portal NICHT automatisch startet? Im Autostart ist es nicht drin, bei den Diensten finde ich es nicht.
    • Neu

      Also bei mir ist es so das ich das MWR vor Steam VR starten MUSS sonst geht bei mir garnix.

      Habe bis jetzt aber nur iRacing und 2 Spiele über Revive vom oculus store gespielt.

      BZW Starte ich erst WMR dann nach das WMR Steam VR addon Programm.
      Grüße Max

      CPU: Core I7 8700k / Mainboard: Gigabyte Auros Gaming 7 Z370 / RAM: 16 GB G.Skill RipsJaws V @ 2400 Mhz / GPU: MSI Nvida GTX 1080 / Wheel: G29 / Pedale: Fanatec Elite LC / VR: HMD Odyssey+