Good Old Days - Gruppe A in Imola

    • Funevent
    • pCARS 2
    • ich werde mal nen anderes autontesten wie zb den bmw. Wenn ichbich es schaffe. Ihr solltet mal den fot von unserm flur sehen... Baustelle...

      Nicht das das ne cheaterbude ist
      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Habe heute auch mal meine ersten Runden mit dem Sierra gedreht. Bestwert war ne 1:55.xxx mit 65% Ladedruck.
      Mit realistischen Fahrhilfen und manueller Kupplung ist das aber immernoch eine Herausforderung X/
      Der Turbopunch ist trotzdem so heftig und der Bock lässt sich ohne Zwischengas so gut wie gar nicht herunterschalten. Da bekommt der rechte fuß einiges zu tun :D
      Aber Spaß macht es allemal :thumbup:

      Edit: Topspeed war um die 245 auf Start/Ziel wenn ich mich jetzt nicht täusche
    • Ok, also schaut es ja mal ein bisschen so aus, dass als Richtung 65% Ladedruck bei Ford und Nissan nicht so schlecht sind.

      Wie schonmal gesagt, teilt gerne immer wieder eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Autos hier mit. Das hat nichts mit Bluffen bzw. nicht Bluffen zu tun, sondern wir würden wirklich gerne eine BoP für die Gruppe A hinbekommen für eine eventuelle Meisterschaft. Und es bringt niemandem etwas, wenn am Ende 1-2 Autos viel zu schnell sind. Das macht keinem Spaß.

      Wie sieht es bei denjenigen aus, die bislang als Ersatzfahrer da stehen? Ihr seid ja eigentlich genug für eine zweite Lobby. Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr alle mitfahrt :love:
      Jetzt anmelden:

    • Ich finde das ziemlich schwierig und habe bisher auch keine Erfahrung mit selbst BoPtisieren. Topspeed und Rundenzeit sind da meiner Meinung nach die wichtigsten Variablen.

      245km/h ist schon ziemlich schnell, aber dann ist die Kiste in den Kurven vielleicht auch nicht so gut. Ich glaube, wenn jemand 1:54 fährt, ist das schon arg schnell, weil das mit BMW und Benz glaube ich nicht drin ist (und ich weiß jetzt schon, dass ich diese Aussage noch bereuen werde). Wenn ein sehr schneller Mann wie @InFect0815 1:55 fährt, ist das schon ein guter Anhaltspunkt, denke ich.
      Jetzt anmelden:

    • Neu

      Bin jetzt mal ein paar Kennenlernrunden mit dem Mercedes gefahren. Ladedruck lässt sich bei dem scheinbar gar nicht einstellen.. :huh: Bin weites gehend mit lockerem Standardsetup gefahren. Mit Training und Setup-Anpassugen sollten 1:59 evtl. 1:58 drin sein... Höchstgeschwindigkeit so 230-235 km/h.

      Video zur Veranschaulichung:

    • Neu

      Hallo Zusammen,

      Ich habe das Posten der Zeiten mal bist hier hin auf michwirken lassen, dann habe ich mal mein Arbeitsgerät(Sauger Benz) ausgeführt.
      Mit fast Standard Setup, Motorbremse weniger und etwasweniger Lenkeinschlag, aber wenn ich die Zeiten und den Top Speed von mir sehehabe
      bin ich wohl auf einer anderen Strecke unterwegs. ?( ?(

      Mehr als eine 2:02:5xx, und 228 km/h am Bremspunkt zurersten Schikane gibt die Mühle nicht her, wenn ich dann den Flügel flacher Stellemuss ich ihn durch Kurven tragen.

      Was mach ich ihr Falsch ? :cry:
      Sollte ich noch einen Turbo nachrüsten lassen ? :thumbsup:
      :lol: :lol: :lol: :lol:


      VG
      Eric
    • Neu

      Topspeed weis ich nicht genau, irgenwas mit 230 tief glaub ich, aber ich hab mich eher auf den Bremspunkt konzentriert als auf den Speed.
      Aber ne 55er hab ich mal geschafft nach ein paar Runden, ab und zu. Realistischerweise eher 56er mitte bis hoch oder knappe 57er.
      Wie es über die distanz ist, kann ich nicht sagen.
      Viel trainiert habe ich nicht. Standardsetup, etwas weniger Flügel und viel gefühl....

      aber wenn @eddy the eagle nur 2.02er Zeiten schafft? zuviel GTS gezockt mit @daniel5775? Aber der ist dann am Renntag ja eh 3 Sekunden schneller als in den sessions zuvor....
      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badbuster ()

    • Neu

      Also wenn ich SICHER fahre mitm BMW (d.h. nicht jede Kurve quer nehme :thumbsup: ) sind 1:58 meine Grenze. Weniger geht nicht im Zeitfahren. Top-Speed liegt bei ca. 225-230, Bremse dann bei ca. 130 Meter vor Kurve 1 (also ich schaffe auch 240, aber dann geht es innen Sandkasten :whistling: )
      Die SPA 400 - Sei dabei und messe dich mit den Besten!
    • Neu

      Nun, ich bin den Ford mal kurz gefahren. Bei 65% Ladedruck erreiche ich 250 Km/h auf der Geraden. Meiner Meinung nach wäre er mit diesem Ladedruck somit zu stark für die anderen. Aber das ist nur mein Eindruck...
      Aus der Tiefe des Raumes mit:
      Alcantara Spielsitz / FANATEC CSL Elite Lenkrad, Pedale mit Ladezellenbausatz / ClubSport-Schaltung/ PS4 PRO / VR /
      Sony KD-75XD9405
    • Neu

      Was kam für ne Rundenzeit dabei raus?
      Und bei 250 schaffst du die erste Kurve auch noch? Also ich muss spätestens bei 243 kmh schon die Anker werfen damit ich gut durch die erste Kurve komme.
    • Neu

      Das ist auch der Eindruck, der von woanders kommt, dass der Ford noch krasser als der Nissan ist. Aber erstmal würde mich auch die Rundenzeit interessieren, ja.
      Jetzt anmelden:

    • Neu

      Na ja, @InFect0815 hat doch 'ne 1:55er hingelegt. Der Ford ist ziemlich schwierig zu fahren. Dafür müsste ich aber erstmal einige Runden drehen.
      Mit dem Audi bin ich eben 1:58 in der ersten Runde gefahren...
      Aus der Tiefe des Raumes mit:
      Alcantara Spielsitz / FANATEC CSL Elite Lenkrad, Pedale mit Ladezellenbausatz / ClubSport-Schaltung/ PS4 PRO / VR /
      Sony KD-75XD9405
    • Neu

      Wäre es nicht sinnvoll in diesem Fall ggf. Noch einen kleinen BoP Abend zu veranstalten,um die Ladedrücke auszuloten? Wir hatten ja bereits einen Abend,der m.E. schon etwas gebracht hat...

      Morgen zB.? :mrgreen:
      GO HARD OR GO HOME :mrgreen:


    • Neu

      ivano orru schrieb:

      Wäre es nicht sinnvoll in diesem Fall ggf. Noch einen kleinen BoP Abend zu veranstalten,um die Ladedrücke auszuloten? Wir hatten ja bereits einen Abend,der m.E. schon etwas gebracht hat...

      Morgen zB.?
      Morgen ist RX, da kann ich nicht.
      Aber eigentlich dürft ihr das Imola-Rennen als BoP-Abend verstehen. Hier soll für mögliche Folgeveranstaltungen die BoP ein bisschen ausgelotet werden. Wobei wir eigentlich den nächsten Patch eh erst abwarten müssten, denn hier wird das Turbothema eh noch mal stark verändert und erst danach macht ne richtige BoP Sinn! :thumbup: