Neues Custom FFB TX/T300

  • pCARS 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Custom FFB TX/T300

    update v1.0


    Das neue Custom FFB v1.0 ist da! Für Thrustmaster T300 und TX: Custom FFB v1.0 Download


    -

    alte version v0.9


    Hallo zusammen, die lange und harte Arbeit hat sich gelohnt. Mein neues Custom FFB ist da.

    FFB ist Geschmackssache, klar, aber beim Original FFB, sowie auf den meisten custom Files im Netz, fehlt einfach das authentische Gefühl eines Rennwagens.

    Folgende Features habe ich deshalb unter anderem hinzugefügt.

    1. FFB Kurbelwelle

    2. Lenkradgewicht

    3. FFB Asphalt (Front/Heck)

    5. FFB Reifen Durchdrehung (Front/Heck)

    6. FFB Reifenblockierung (Front/Heck)

    7. verbesserte Lenkradhärte beim Stillstand.

    Wer möchte, kann das File v0.9 hier herunterladen. Viel Spass.

    Bei mir läuft es am besten mit 100/50/50/50 (Thrustmaster T300/TX)

    Und übrigens, frohe Weihnachten!

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von nicsos123 () aus folgendem Grund: update

  • ...werden die FFB Parameter nicht der Hardware angepasst? Denke ein Thrustmaster verhält sich anders wie ein Fanatec, oder?


    Gruß JoKo
    CPU: Core i7 3770K @ 4.2 Ghz / Mainboard: MSI Z77 M Power / RAM: 16 GB Corsair DDR3 RAM @ 1866 Mhz / GPU: ASUS GTX770-DC2OC-2GD5 DirectCU II OC / Soundcard: Creative Soundblaster Z (leider) / Wheel: G25 mit selbst gemodetem Brems und Kupplungspedal
  • cologne-spawn schrieb:

    @Joachim Koppenhoefer, @nicsos123 hat die .txt umgeschrieben. Es sind zwar noch in der V2 Parameter einzustellen, die aber nichts mit seinen Anpassungen der .txt
    zu tun haben. Ich tippe dieses vibrieren kommt z.B. von der Kurbelwelle oder so.
    Genau, das Vibrieren kommt von der Kurbelwelle. Je nach Auto fühlt es sich deshalb unterschiedlich an. Der Grundwert für die Oscillationsfrequenz kann man im custom file bestimmen. In meinem File ist es zudem so geregelt, dass die Vibration der Kurbelwelle beim Stehen um 65% stärker ist als während der Fahrt, damit diese beim Rennen nur sehr leicht spürbar bleibt.

    cologne-spawn schrieb:

    Habs mal getestet. Fanatec V2. Ist nicht schlecht aber.
    Was zumindest bei mir stört ist ein permanentes vibrieren. Fühlt sich merkwürdig und nicht authentisch an.
    Tut mir leid, ich kann es auf einem Fanatec nicht testen. Auf dem Thrustmaster T300 ist es nur sehr leicht wahrnehmbar und fühlt sich echt an. Das Vibrieren kommt von der Kurbelwelle. So fühlt es sich nicht wie in einer Seifenkiste an. Beim Runterschalten, mit Heel and Toe Technik, kann man die Kurbelwelle auch sehr gut fühlen.

    Joachim Koppenhoefer schrieb:

    ...werden die FFB Parameter nicht der Hardware angepasst? Denke ein Thrustmaster verhält sich anders wie ein Fanatec, oder?


    Gruß JoKo
    Da ich kein Fanatec besitze, kann ich diese Aufgabe nicht übernehmen.

    raimcomputi schrieb:

    cologne-spawn schrieb:

    Habs mal getestet. Fanatec V2. Ist nicht schlecht aber.
    Was zumindest bei mir stört ist ein permanentes vibrieren. Fühlt sich merkwürdig und nicht authentisch an.
    Ich denke halt, wenn das FFB fürs Thrustmaster 300 angepasst ist, wird es wohl für Fanatec nicht passen.
    Ja, scheint so, leider.
  • also ich habe jetzt mit dem TM 500rs deine ffb settings file probiert und ich muss sagen

    WAHNSINN

    das hast du echt gut hinbekommen, fühlt sich super an, die von mir gefahrenen autos (vorrangig GT3) machen jetzt noch mehr LAUNE,
    auch das Gefühl des untersteuern bzw. dieser effekt der mir einfach to much war ist jetzt weg, ich komme super durch die kurven.
    Fühlt sich einfach Klasse an.

    also nochmals Danke das du dies hier zur Verfügung gestellt hast

    ECHT TOP!!!
    CPU: i5 3570 - RAM: 16 GB Corsair PC1333 - GFX: NVidia GTX 970 Wheel: TM 500rs - Pedale: Fanatec CSP v2 - OS: Windows 7 64Bit
  • Hallo

    Ich habe jetzt mal die Einstellung getestet und muss sagen die sie ist wirklich sehr gelungen, hatte davor die JS Datei und die war nicht so besonders wie diese hier

    Echt klasse Arbeit :)
  • @Jacki

    Du findest die Originaldatei in "C:\Users\[Profilname]\Documents\Project CARS 2", bzw. "Dokumente\Project CARS 2". Dort befindet sich schon eine entsprechende Orignaldatei mit dem Namen "ffb_custom_settings.txt", die man vorher vorsichtshalber sichern sollte.

    Jetzt werder ich auch mal testen ...
  • die files von jack spades taugen schon was, entscheidend ist eher ob sie dir zusagen. ich fahre selber "mid comp" auf dem t500rs und bin im moment zufrieden.
    es gibt ja mehrere zur auswahl, auch speziell welche für dd wheels.

    werd in kürze mal die von nicsos testen.
  • Ich, als absoluter Neuling auf diesem Gebiet, habe mich gestern an diese FFB Einstellungen herangewagt. Obwohl ich "nur" ein DFGT habe, bin ich absolut begeistert von den Fahrfeeling.

    Bisher kannte ich nur die Einstellungen vom Spiel her, dadurch habe ich keine großen Vergleichswerte, doch nun fühlt sich das Logitech ein großes Stück realitätsnäher an.

    @nicsos123 Danke daß du deine Arbeit zur Verfügung stellst
    Grüsse aus Österreich

    Taps
  • die werte skalieren immer mit deinem lenkrad. interressanter sind in hinblick auf clipping, eher die ingame ffb einstellungen. in der telemetrieansicht kannst du das ja auch prüfen.


    btw. ich habe mal niscos´s ffb file getetstet und ich muss sagen, das fühlt sich sehr ordentlich an, insbesondere die straffheit der lenkung. im vergleich zu jack spades fehlt mir für meinen geschmack aber einiges an rückmeldung bzw, details gehen unter.
  • Jacki schrieb:

    Kann mir dann einer schnell nen Crash Kurs bezüglich FFB fein tunning geben ? :D
    FFB ist immer eine Sache des persönlichen Geschmacks. Du mußt halt schauen, das du nicht ins Clipping kommst. Und ansonsten hilft nur ausprobieren, was dir gefällt, oder eben auch nicht.
  • Ich habe die genannte Datei ffb_custom_settings.txt mit der originalen getauscht und konnte absolut keinen Unterschied erkennen/spüren. Habe Pcars2 zwischenzeitlich neu gestartet.
    Woran merkt man denn die Veränderung?
    Ich verwende ein T300RS.