Spielberg Masters

    • Funevent
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was habt ihr denn so für Werte beim Reifendruck und Temperatur für die Formel C Wagen angepeilt? Komme bis jetzt noch nicht dahinter wieviel die beste Wahl ist. Hab was von vorne 24 Psi und hinten 21 Psi gelesen. Kommt mir aber etwas zuviel vor. :help:
    • ich weiß noch nicht ob ich mitfahren kann/werde , ich habe gestern meine csl Elite mit load cell bekommen , aufgebaut und ubdate ist ist erledigt , nur kann ich sie momentan nicht auf mein Wheelstand pro befestigen, wenn ich es bis zum Wochenende gar net hinbekomme werde ich wieder mein T500 aufbauen und wohl damit fahren.
    • @Magnos152 Der Reifendruck so um den Standart Bereich fühlt sich ziemlich gut an muss ich sagen! Ich fahre etwas niedriger als Standard, aber ich bin auch erst ein paar Runden gefahren also kann ich nicht sagen welcher Druck fürs Rennen optimal ist. Ich weiß noch nicht mal was der optimale Reifendruck bei dem Boliden ist, aber wie gesagt so um den Standartbereich hat es sich für die ersten Runden nicht schlecht angefühlt.
      Was ich sagen kann ist dass sich zu niedriger Reifendruck schnell mal beim topspeed bemerkbar macht. :D
      Beim ersten Test hab ich es gleich mal radikal mit Reifendruck senken versucht, ich war dann auf der geraden trotz weniger Downforce um 8-10 kmh langsamer. :lol:



      @Vincent ooh das trifft sich sehr gut, da meine Wheelbase immer mal Ärger macht überlege ich mir auch schon auf die csl elite zu wechseln, jetzt habe ich gleich einen Testpiloten der mir dann hoffentlich nur Gutes berichten kann. :thumbup:
      Jetzt musst du das Ding nur noch zum Laufen bekommen, ansonsten muss das alte Zeugs herhalten, wäre schade wenn du nicht dabei wärst du bist in aussichtsreicher Position.

      :hi:
    • geht so @KingPetrik nach dem nächsten Rennen kann das aber sehr schnell anders aussehen, das sind openwheeler und da ist mal ganz schnell ein Rad ab, ganz besonders bei diesem Rennen sollte man seine Zuneigung in Abscheu seines nächsten Konkurrenten, besonders am Start, walten lassen.

      Ich zumindest werde einen seeeeeehrrrrrr große Bogen um euch fahren 8o :lol:
    • KingPetrik schrieb:

      @Magnos152 Der Reifendruck so um den Standart Bereich fühlt sich ziemlich gut an muss ich sagen! Ich fahre etwas niedriger als Standard, aber ich bin auch erst ein paar Runden gefahren also kann ich nicht sagen welcher Druck fürs Rennen optimal ist. Ich weiß noch nicht mal was der optimale Reifendruck bei dem Boliden ist, aber wie gesagt so um den Standartbereich hat es sich für die ersten Runden nicht schlecht angefühlt.
      Was ich sagen kann ist dass sich zu niedriger Reifendruck schnell mal beim topspeed bemerkbar macht. :D
      Beim ersten Test hab ich es gleich mal radikal mit Reifendruck senken versucht, ich war dann auf der geraden trotz weniger Downforce um 8-10 kmh langsamer. :lol:
      Ich habe den anderen Weg probiert und gestern mal mit mehr Druck getestet. War damit etwas schneller als mit Standard. Dafür war der Wagen sehr instabil und ich musste viel korrigieren. Also fürs Rennen bestimmt eher kontraproduktiv.
    • Ich bin gefahren mit Sportreifen und einem Druck von 0,90 Bar vorne und 0,8 Bar hinten. Somit werden diese Reifen wenigstens warm.
      Und jetzt Jungens haut ma son paar Zeiten raus. Ich biete eine 1:39066 an nach 20 Minuten...
      Bremsen werden irgendwie gar nicht warm...
      Aus der Tiefe des Raumes mit:
      Alcantara Spielsitz / FANATEC CSL Elite Lenkrad, Pedale mit Ladezellenbausatz / ClubSport-Schaltung/ PS4 PRO / VR /
      Sony KD-75XD9405
    • ...nach weiteren 10 Minuten: 1:3826...
      Aus der Tiefe des Raumes mit:
      Alcantara Spielsitz / FANATEC CSL Elite Lenkrad, Pedale mit Ladezellenbausatz / ClubSport-Schaltung/ PS4 PRO / VR /
      Sony KD-75XD9405
    • zu den Zeiten sach ich mal nix. Ich kriege die reifen nicht warm...
      Und das im Moment Theorie und Praxis 0.01 Sek auseinanderliegen....
      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • @KingPetrik vielleicht kannst du ja noch mal die Ingame startzeiten für Quali u. Rennen reinstellen ! Es gehen ja immer nur volle Stunden als Anfangszeit ! ?(
      Und ich weiß ja nicht , ob auf oder abgerundet wird !
      Oder hab ich vielleicht was übersehen ? :mrgreen:
    • RED1000RR schrieb:

      @KingPetrik vielleicht kannst du ja noch mal die Ingame startzeiten für Quali u. Rennen reinstellen !
      Training 14 Uhr (soll Qasi der Freitag sein, man kann beim Training kein anderes Datum einstellen.)
      Qualifying 07.30uhr
      Rennen 1 10.30 Uhr
      Rennen 2 13.30 Uhr.



      Ps: ich werd morgen Abend ein paar Runden drehen, vielleicht hat ja jemand Zeit und Lust, dann kann er sich gerne einbauen.
    • Würde heute mittrainieren,
      irgendwann nach 20 Uhr, bitte einladen. Wann ich komme kann ich nicht genau sagen, Sohnemann ist derzeit unberechenbar beim zu bett gehen....
      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • MimTurbo schrieb:

      Ich komme erst am Wochenende zum testen :cursing:
      Trainiert bitte nicht so viel :cry:
      Ich werde auch erst wieder am Sonntag zum trainieren kommen. :cry:
      Beruhigt mich wenigstens etwas das es dir, als mein direkten Verfolger auch nicht anders ergeht. :rolleyes: :evil: :saint:

      Bin gestern nur dazu gekommen die Reifen zu testen. Und selbst da gibt es noch einiges zutun. :help:
      U.a. werde ich mir die Sportreifen noch anschauen müssen. Bin gespannt was der Unterschied zu den Slicks ist. Laut @roemer7000 Zeiten scheinen die ja nicht viel langsamer zu sein.