Freeze-Probleme mit PCARS2 Dash APP und Samsung Galaxy Tab S2

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freeze-Probleme mit PCARS2 Dash APP und Samsung Galaxy Tab S2

      Guten Morgen,

      ich habe derzeit Probleme mir der Dash APP auf meinem TAB S2.

      Schon kurz nach dem Start (nicht Rennstart sondern nach dem Anfagen) beginnt die App zu laggen und die Daten bleiben sekundenlang stehen. Das verschlimmert sich dann im Laufe der Zeit 8 ca. 15 Min.) bis zum kompletten Freeze.
      Ein Neustart der App reicht dann nicht aus, es bleibt im Startbildschirm "waiting for transmitter signal" hängen, es werden kiene Daten empfangen. Nur ein Neustart des Tablets hilt. dann gehts wieder.
      Die APp habe ich gestern auch schon mal deinstaliert und wieder installiert. Immer noch das gleiche.

      Komischerweise läuft das S5Mini im Lenkrad gleichzeitig ohne Probleme.

      Und bei PCars 1 hatte ich die Thematik auch nicht.

      Einstellung Ingame ist. PCARS1 modus, udp Group 4
      In der App auch Group 4 und egal ob ich UDP Frame detection oder Legace Net code an oder aus habe, macht keinen unterschied. auch die Group ist egal, bei 3 funzt es auch nicht ohne Freeze.

      BTW: was ist eigentlich DP Frame detection oder Legace Net?

      Hat jemand nen Lösungsweg?

      Viele Grüße




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Ich habe UDP immer auf 4 und keinen Haken sonst irgendwo. Und an allen drei Geräten funktioniert es einwandfrei.
      Auf zwei dieser Geräte (Android) läuft der Nachfolger der App: RS Dash. Auf dem dritten Gerät (Kindle Fire HD) läuft PCARS Dash.
    • Ah ok...dann schau ich mir das mal an...
      dann ingame nciht auf pcars1 kompatibilität stellen...oder?




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • badbuster schrieb:

      Ah ok...dann schau ich mir das mal an...
      dann ingame nciht auf pcars1 kompatibilität stellen...oder?
      Doch, auf pcars1 lassen. Wenn du das auf pcars2 stellst bekommst du von der App auch sofort eine Fehlermeldung, dass du es auf 1 stellen sollst :D
    • ok, danke schön, hab die App gerade erstanden......
      Was aber natürlich nur ein Workaround zu meinem Problem ist. :D




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Getestet, gleiche LAGs =O :thumbdown:
      hab mal der Router/Repeater oben neu gestartet, dann wars besser, aber war dadurch auch nen neustart der App, da gehts immer besser anfangs. War dann zu spät um noch weiter zu testen.
      Aufm Hndy weiterhin keine Probleme, vollkommen Lagfrei...




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • so, nochmal nach Routerneustrat getestet:

      Problem immer noch vorhanden. App fängt nach einigen Minuten an zu laggen bis dann nach ca. 10-15 Mlinuten ein vollständiger Freeze eintritt.

      Tablet ist ein Samsung Galaxy TAB S2:
      Auf dem Handy Samsung S5mini läuft es stundenlang problemlos...


      Irgend eine Idee?

      Update 18.01.18: geht immer noch nicht, immer wieder Freezprobleme. Mal läufts, mal nicht.....bin ratlos und kurz vor nem Tabletneukauf. Welchen ca. 10Zoll große Low Budget Tab ist zu empfehlen? :D




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badbuster ()

    • Neu

      So, ich krame das hier nochmal hervor:

      Derzeit sieht die Nutzung wie folgt aus:

      1. Samsung S5 Mini: Rs Dash mit Lite Hud und CrewChief. hatte den Crewchief vom Tablet aufs handy genommen, da auf Tablet immer die Frezze-Probleme.
      2. samsung TAB A (6) mit RS dash

      folgende Probleme nun.
      nach eine gewissen Zeit Lags am S5 mini, aber kein Freeze. Am TAB A ab und zu lags mit anschließendem Freeze.

      Was zur hölle verursacht das?




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Neu

      Ich hatte als ich in mein neues Spielzimmer umgezogen bin ähnliche Probleme mit dem auch neu erworbenen Fire 7.
      Da in diesem Raum nur ein LAN Kabel lag und mein Wifi dort nicht hinkommt habe ich einen sehr kleinen (Spielzeug) Access Point zur Datenübermittlung an die Tablets benutzt. Bei meinem alten Samsung Tablets hat das auch tadellos funktioniert, nur beim Fire 7 nicht.
      Dort hatte ich auch Laggs und Verbindungsabbrüche des UDP Streams. Die WLAN Verbindung war aber noch aktiv.
      Dann habe ich mal den wohl zu schwachen AP durch einen Stärkeren ersetzt, seit dem funktioniert es auch auf dem Fire7 wie es soll.
      Es kann also sein das einfach dein WLAN zu schwach ist.
      Hier im Forum hat mal jemand den UDP Stream als "private Brut-Force Attacke" bezeichnet.
    • Neu

      Kann es nicht auch einfach sein, dass das alte Samsung S5 Mini es von der Performance nicht immer mitmacht? :/

      In welchem Zustand ist das? Vielleicht mal auf Werkeinstellungen zurücksetzen und dann wirklich nur RS Dash installieren und alle möglichen Standard-Apps deaktivieren?
    • Neu

      Meine Samsung Tablets sind ein Tab2 7.0 mit Android 4.2 und ein Note8.0 mit 4.4. so uralt Dinger halt. Bei denen lief es komischer Weise. Auf dem wesentlich neueren Fire7 und einem neuen Lenovo 7Zoll Tablet hat es gelaggt und ist eingefroren.
      So richtig schlau bin ich daraus auch nicht geworden. Nur das es dann mit dem besseren AP besser funktioniert hat. ?(
      @badbuster kann es ja mal probieren.


      Meine Versuche die Sache zu verbessern gingen sogar soweit das ich mit einer Sync App alle 5 Minuten eine kleine Datei auf ein NAS kopiert habe, damit sichergestellt ist das die Verbindung bestehen bleibt. Um auszuschließen dass das Tablet die Wifi Verbindung in einen Schlafmodus versetzt, weil beim UDP ja eigentlich nur Empfangen wird.
      Was man nicht alles probiert :lol:
    • Neu

      zum WLAN:
      Ich sitze mit vollen Empfang direkt neben dem Access Point.
      Über LAN am Router angebunden.

      Was die Peripherie Geräte anbetrifft: im pcars 1 hatte ich nie irgendwelche Probs.
      Mit meinem s2 gab hatte ich in pcars 2 nur freeze beim Tablet. Lags gab's nicht auf dem Handy.

      Alles sehr komisch




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Neu

      Welchen Router nutzt du? Sendet der Router 2,4 und 5 GHz parallel? Und evtl. beides unter ein und dem selben Namen? Ist noch ein AP oder Repeater mit dem Namen in der Nähe? Die o.g. Dinge verursachten bei mir Schwierigkeiten.
    • Neu

      Also,

      AP ist ein umkonfigurierter DIR 645 von D-Link, der nicht mehr Routet sondern nur AP ist...
      Der kann nur 2,4 Ghz. Der Eigentliche Router kann und sendet beides, funkt aber nicht so weit. der Wechsel der wireless Geräte erfolgt immer Automatisch, weil das Signal der Routers zu schwach wird.

      Was halt komisch ist, ist die Tatsache, das exakt gleiches Setup in PCars1 fehlerfrei funktionierte...ich habe NICHTS geändert.




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Neu

      Hmm. Haben das 2,4 und 5 GHz WLAN die selbe SSID? Das Problem hatte ich. Als die FritzBox auf das 5 GHz Signal ging könnte das alte Tablet nichts empfangen.
      Wenn das bei dir unter PCars1 aber problemlos lief und du nichts geändert hast ist es mehr als komisch.
    • Neu

      pfoetiman schrieb:

      die selbe SSID
      Ja.
      mal schauen ob ich das umkonfiguriere, wenn ich nicht zu blöd bin....

      Und in PCARS 1 liefs ohne murren. Echt, bin viel zu faul das was zu ändern wenns funzt. Keine neuen Geräte, APs oder so ins Netzwerk aufgenommen, nichts...




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-