Angepinnt Project CARS 2 - Suspension Calculator by Jussi Karjalainen

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Btw : Es gab Gestern ein Update von Jussi, somit sollte die Startpost-Verlinkung ausreichen.

      "EDIT 13.3.2018: Added .zip and .7z download links."

      Oeges YouTube Channel
      > Wheelmods - T500RS <

      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gainward GeForce GTX 1080ti Phoenix Golden Sample | OS Win 10 x64 | Samsung Odyssey HMD

      Wheel : T500 RS + Fanatec V2



    • Oege schrieb:

      "EDIT 13.3.2018: Added .zip and .7z download links."
      Herzlichen Dank für die Mühe. :thumbup:

      dann konnten wir ja jetzt alle potenziellen Intressenten restlos befriedigen.


      Gruß,

      Thorsten
      BTW: Ihr seid nur deshalb so schnell, weil ich euch vor mir hertreibe !
    • ich sag ja auch nicht das die Base Setups das Allheilmittel sind, aber gleich nach 2 bis 5 runden an allen möglichen Stellschrauben im Setup rumdrehen macht es halt nicht besser und ab und zu muss man sich halt auch dem Fahrzeug fügen und nicht das Fahrzeug dem Bediener.

      Wie gesagt die Fahrzeuge haben alle unterschiedliche Charakteristika, die man auch mit dem Setup nicht komplett rausbekommt.

      Und ich muss sagen, auch wenn Ich speziell ihn nicht nutzte, ist DEIN Leitfaden @SandwichToaster schon erste sahne um die meisten Probleme soweit in den Griff zu bekommen das man ein gut fahrbares Fahrzeug bekommt.

      Ich nutze es nicht weil ich ungefähr weiß wo ich was in welchen Maßen verändern muss damit ich ein brauchbares schnelles Setup bekomme.

      Also alle fahrzeugklassen die ich bisher gefahren bin, war das stabile Setup von SMS auch sehr angenehm zum fahren, und ich bin jetzt nicht nur die GT Klassen gefahren.

      Wie dem auch sei, Setup technisch gibt es einfach keine allerwels Lösung, dem einen passt es dem anderen wiederum fliegt in jeder Kurve damit ab.

      Ich würde sagen, da ich so oder so nicht gerade der richtige bin was Setup angeht, back to topic.
    • Pfalzdriver schrieb:

      Aber um ehrlich zu sein, meine Federn-/Dämperkombination fahre ich dann bei pCARS eigentlich auf jeder Strecke. Anpassungen nehme ich dann immer nur in anderen Bereichen vor, Druck, Sturz, Spur, Aero, Diff, etc. Ist zwar dann nicht immer das allerschnellste Setup für den Kurs, aber ich fühle mich wohl in der Karre. Und das ist eben das Wichtigste!
      Habe mein Setup aus dem Calculator einmal in Sonoma als auch in Sugo gerade getestet. Hat auf beiden Strecken auch "gut" funktioniert.
      Wie hier von euch ja auch richtigerweise mehrfach erwähnt : es kommt ein für mich gut zu fahrendes und neutrales Setup dabei heraus. :thumbsup:
      Was nützt mir ein "schnelles" Setup wo ich wirklich permanent auf Messers Schneide fahre.
      Ein dadurch verursachter Dreher und weg ist der Vorteil des "schnellen" Setups.
      Bin gerade Rennen gegen KI (Stärke 108) gefahren. Alle 30 Runden innerhalb von gut ner 3/4 Sekunde gleich.
      Rennen mit 7 Sekunden Vorsprung gewonnen.
      Genau das habe ich mir hiervon versprochen.
    • Moin !
      Ich habe mit der neusten Version (0.99)
      letztens den Nissan GT3 bearbeitet !
      Da habe ich komischer Weise werte rausbekommen , die im Setup des Autos garnicht einzustellen waren ! ?( zb. im calkulator waren Federwerte hinterlegt , die der wagen garnicht hatte ! Ich hatte auch auf Reset gedrückt !
      Hab es dann noch mal mit der Version 0.96 probiert , da klappte es , und die werte stimmten auch mit dem Fahrzeug überein !
      Hatt noch jemand diese Erfahrung gemacht ???
    • Okay , dann scheint es wohl an der Version zu liegen ! Bei der 0.99 stehen auch in einer Zeile ganz Oben ( ich glaube Längsgewicht oder so ähnlich ) keine Zahlen , sondern nur so Zeichen .#
    • Bealdor schrieb:

      Funktioniert einwandfrei hier.
      Welche Excel Version verwendest du?
      Makros sind aktiviert?
      Sorry für das Offtopic...aber der Aal ist in unserem Forum!? 8o :hi:

      Zurück zum Thema: Werde heute Abend mal die Werte checken, aber bisher haben alle mit Version 0.99 bei mir gepasst, auch mit Fahrzeugen die in der alten Version noch falsch waren.


      RED1000RR schrieb:

      Okay , dann scheint es wohl an der Version zu liegen ! Bei der 0.99 stehen auch in einer Zeile ganz Oben ( ich glaube Längsgewicht oder so ähnlich ) keine Zahlen , sondern nur so Zeichen .#
      Das klingt, als ob die Spalten nicht breit genug wären um die Zahlen darzustellen. Kannst du die Spaltenbreite erhöhen?
    • Habe auch Open Office , Makros sind aktiv , und ich meine ich kann die Spalten breite nicht verändern !!
      @Sessionerror nehme mal den Nissan GT3 und schau mal , ob dann bei dir die Federwerte stimmen ?
      Wenn ich auf Reset drücke , stehen da ganz niedrige Werte , glaube so was bei 40-50 .
    • Sessionerror schrieb:

      Sorry für das Offtopic...aber der Aal ist in unserem Forum!? 8o :hi:
      Das klingt, als ob die Spalten nicht breit genug wären um die Zahlen darzustellen. Kannst du die Spaltenbreite erhöhen?

      Ja bin ich. :D
      Hatte eigentlich gehofft ich kann endlich mal wieder an einer MP Liga teilnehmen. Mal schauen ob ich das zeitlich hinbekomme.
      Das letzte Mal als ich aktiv in einer Meisterschaft mitgefahren bin war während der PCARS 1(!) Entwicklung, als Teamkollege von TonyR...
      (Wäre schön wenn jemand eine mit den neuen LMP1 Wagen organisiert, sobald die verfügbar sind ;) )

      Spaltenbreite kann man in geschützten Tabellen nicht anpassen. Deshalb denke ich es wird ein Kompatibilitätsproblem sein.
    • Bealdor schrieb:

      (Wäre schön wenn jemand eine mit den neuen LMP1 Wagen organisiert, sobald die verfügbar sind )
      Psssst...kaum hier, schon wieder am spoilern :lol: Würde die Orga ja extra für dich übernehmen, aber ich bin hier auf der PS4 unterwegs...

      @RED1000RR ich werde es heute Abend mit Excel und Open Office probieren.
    • Okay...ich gebe zu, ich habe maßgeblich dazu beigetragen :whistling: Aber vielleicht will sich @Bealdor einfach hier vorstellen und wir führen diese Diskussion dort fort: Stellt euch kurz vor

      Und hier geht's dann wieder mit dem Suspension Calculator weiter ;)
    • Ich wollte gerade schon den Mod und den Forenleiter ermahnen :D

      Pfalzdriver schrieb:

      Hinterachse bis 190, Vorderachse bis 340
      Japp, so sieht es bei mir auch aus. Niedrigster Wert vorn 240 (0) , hinten 90 (0). *getestet mit der Excel-Variante nicht OpenOffice*
      Oeges YouTube Channel
      > Wheelmods - T500RS <

      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gainward GeForce GTX 1080ti Phoenix Golden Sample | OS Win 10 x64 | Samsung Odyssey HMD

      Wheel : T500 RS + Fanatec V2



    • Ich habe auch noch ne Frage zum Suspension Calc.
      Im speziellen um den Porsche GT3. Da wurden ja nach dem letzten Patch die Daten geändert bzw. angepasst.
      Im Calculator ebenfalls.

      Bekommt jetzt noch jemand nen brauchbares Fahrwerk hin?
      Also so das die roten Linien in den Diagrammen so ungefähr dazwischen liegen ?
      Beim "alten" Porsche hat das wunderbar geklappt. Mit den neuen Daten scheint mir das nen Ding der Unmöglichkeit. Die roten Linien laufen egal was ich einstelle immer auswärts.

      Vielen Dank für die Hilfe
    • mcbrian schrieb:

      Ich habe auch noch ne Frage zum Suspension Calc.
      Im speziellen um den Porsche GT3. Da wurden ja nach dem letzten Patch die Daten geändert bzw. angepasst.
      Im Calculator ebenfalls.

      Bekommt jetzt noch jemand nen brauchbares Fahrwerk hin?
      Also so das die roten Linien in den Diagrammen so ungefähr dazwischen liegen ?
      Beim "alten" Porsche hat das wunderbar geklappt. Mit den neuen Daten scheint mir das nen Ding der Unmöglichkeit. Die roten Linien laufen egal was ich einstelle immer auswärts.

      Vielen Dank für die Hilfe
      Das ist mir auch schon aufgefallen. Anscheinend stimmen die Werte vom Porsche nicht 100% mit den Calculator überein. ?(
      Egal was man einstellt kommt man nicht auf den anvisierten Wert.
    • @mcbrian und @Magnos152
      ja geht mir leider auch so. Ich bekomm nur den ersten anstieg halbwegs hin.. hab deswegen über die Prozentwerte gearbeitet. (Liegt trotzdem sehr gut.. will die Tage damit mal versuchen im Leaderboard P1 auf ein Paar Strecken zu werden :D)

      Werds aber direkt mal noch mit der alten Version testen.
      Seit ihr mit dem Fahrwerk zufrieden?

      Wollen wir uns da vlt. etwas austauschen? So zwischen PS4 und PC haben wir ja keine Konkurrenz :D
    • Man bekommt aber auch über die Prozente keine neutralen Werte hin. Selbst da sind sie an den Grenzen die empfohlen werden.

      Bjetre schrieb:

      Seit ihr mit dem Fahrwerk zufrieden?
      So richtig nicht... es kam mir zwar schneller vor, aber auch schwammiger. Fahr derzeit aber nicht mehr mit den Porsche. Hab in der Liga vor kurzen auf Lambo gewechselt.