[PS4] RX Mini Series - #40 Ford "Brocky" 25.07.19

    • Funevent
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [PS4] RX Mini Series - #40 Ford "Brocky" 25.07.19



      Ein kurzweiliges Event mit garantierter Action: Die RX Mini Series!

      Belegt eure Handbremsen und packt genügend Reifensätze ein! Wir wenden uns dem Rallycross mit all seinen adrenalingeladenen Facetten zu. An einem Abend wird jeweils eine RX Klasse über eine Rallycross Strecke nach der anderen gejagt, bis alle zur Auswahl stehenden Strecken abgearbeitet sind (jeweils ein Layout). Da Rallycrosstrecken über keine Boxengassen verfügen, fallen Trainingssessions weg - es geht also sofort zur Sache! Gerade zu Beginn von pCARS 2 empfiehlt es sich daher, zumindest eine kurze Streckenbegehung vor dem Event durchzuführen.

      Gefahren werden pro Strecke 6 Runden. Somit ergeben sich actiongeladene, schnelle Rennen - kaum hat der Reifensatz hoffentlich durchgehalten und man ist im Ziel angekommen, steht man schon wieder an der Startampel der nächsten Strecke. Alle Rennen eines Abends bilden eine in sich geschlossene RX Online Meisterschaft, Fahrzeug und Lackierung sind daher bereits bei der Anmeldung anzugeben.

      40. Event, 25. Juli (20:00 Uhr, Einladungen ab 19:45 Uhr):
      • Klasse: Bei Event #40 wird mit dem Ford "Brocky" gefahren
      • Strecken & Wetter: Strecken werden mit dem im Anhang befindlichen Zufallsgenerator ausgelost, deren Reihenfolge ist im Rennkalender zu finden. Wetter, Tages- und Jahreszeit können zwischen den elf Strecken stark variieren und auch Niederschläge und schlechte Straßenbedingungen sind möglich
      • WICHTIG: Der Fun Pack DLC wird vorausgesetzt und ist zur Teilnahme notwendig!
      Regeln & Einstellungen

      • Regeln & Vorschriften:
        • Regeln & Strafen: An
        • Strafen für Verlassen der Strecke: An
        • Zulässige Zeitstrafe: 10 Sekunden
        • Durchfahrtsstrafen: Aus
        • Boxenausfahrtsstrafe: Aus
        • Wettbewerbslizenz: Ein

      • Realismus:
        • Automat. Start d. Motors erlauben: An
        • Innenperspektive erzwingen: Aus
        • Fahrlinie Aus erzwingen: Ein
        • Standard Setups erzwingen: Aus
        • Manuelle Schaltung erzwingen: Ein
        • Realistische Fahrhilfen erzwingen: An
        • Schadenstyp: Voller Schaden
        • Mechanisches Versagen: Ein
        • Ghost-Wagen zulassen: Aus
        • Manuelle Boxenstopps erzwingen: An (irrelevant)
        • Boxenstopp-Fehler: Aus
        • Reifenabnutzung: Authentisch
        • Treibstoffverbrauch: An
        • Auslaufrunde erzwingen: An

      Besonderheiten & Hinweise für Neulinge

      • Es gibt eine Jokerlap, die einmal im Rennen gefahren werden muss. Diese ist auf der Minimap farblich markiert und durch einen Torbogen auf der Strecke sichtbar. In der Regel ist das der längere Weg, außer in Dirtfish, dort ist die Jokerlap kürzer. In jedem Fall muss sie aber einmal gefahren werden und darf nicht häufiger genutzt werden. Sonst gibt's eine Strafe.
      • Starts: Auf fast allen RX Strecken wird zu sechst nebeneinander gestartet! Das kann manchmal ganz schön eng werden. In Sampala wird hingegen in zweierreihen hintereinander gestartet und in Knockhill in zwei Dreierreihen. Die Startaufstellungen ergeben sich aus dem Ergebnis des letzten Rennens (erster und letzter ganz außen)
      • Gefahren wird mit der Ingame Online Meisterschaft, d.h. Project CARS 2 zählt für uns die Punkte und für jedes Rennen gibt es quasi eine neue Lobby für die ihr von eurem Host eine separate Einladung erhaltet. Sollte die Einladung aus irgendwelchen Gründen nicht kommen, könnt ihr dem nächsten Rennen der Meisterschaft auch über den "Online Meisterschaften" Button in Project CARS 2 beitreten. Dort könnt ihr euch auch nach Ablauf der Meisterschaft alle Ergebnisse anschauen.
      • Da es eben für jedes Rennen eine neue Lobby gibt, wird der Host eine PSN Party aufmachen und euch einladen. So können wir den Teamchat durchgängig nutzen, was bei der lockeren Atmosphäre des RX Abends von Vorteil ist
      • Reifenstapel! Es gibt drei Strecken mit besonderen Hinweisen zu Reifenstapeln...Barcelona: Die Reifenstapel sind gefühlt aus Beton, in keinem Fall dagegen fahren! Brands Hatch: Die Reifenstapel lassen sich umfahren, verursachen aber dennoch großen Schaden. Hockenheim: die Reifenstapel lassen sich mit nur geringem bis keinem Schaden umfahren, hier gehört es quasi zum guten Ton, dass die Strecke danach eher unordentlich aussieht
      • Besonderheit Barcelona: In Barcelona gibt es einen kleinen Bug, was die Erkennung der Jokerlap betrifft: Da sie so nah an der Ziellinie ist, wird sie in der letzten Runde vom Spiel nicht erkannt - also muss die Jokerlap in den Runden 1 bis 5 genommen werden. Außerdem solltet ihr in Barcelona aufpassen, nicht beim Start zurückzurollen, da das einen Frühstart auslösen kann.
      • Fiese Schikanen: Die Jokerlaps in Lydden Hill und Knockhill haben fiese Schikanen eingebaut. Schaut euch das am besten vorher mal an, insbesondere in Lydden Hill kommt die doch sehr plötzlich.
      • Handbremse: Wie schonmal im Thread geschrieben - kann man nutzen, muss man aber nicht. Insbesondere die RX Lites sind sehr gutmütig und lassen sich auch durch Gas und Lenkung gut im Drift kontrollieren. Drifts können neben der Handbremse gut durch gezielte Gasstöße oder Lastwechsel provoziert werden.
      • Kurven fahren: Im RX fährt man die Kurve quasi schon vor der Kurve - also vor der Kurve bremsen, Auto in die richtige Position / den richtigen Winkel bringen, und dann geht's eigentlich schon mit Vollgas und leichten Lenkkorrekturen durch die Kurve. Das Gefühl lässt sich z.B. in den RX Lites ziemlich schnell und gut erlernen


      Gefahren wird nach den 10 Geboten des Forums, wobei leichtere Kontakte beim Rallycross kaum vermeidbar sind und akzeptiert werden: Die 10 Gebote vom pcars-forum.de

      Hier geht's zu den nächsten Rennkalendereinträgen:

      [PS4] RX Mini Series #32 - Winterspecial (RX Lites)

      [PS4] RX Mini Series #33 (Renault 5 Maxi Turbo)

      [PS4] RX Mini Series #34 (Mitsubishi Lancer Evo IX)

      [PS4] RX Mini Series #35 (RX Supercars)

      [PS4] RX Mini Series #36 (Vintage RX)

      [PS4] RX Mini Series #37 (RX Lites)

      [PS4] RX Mini Series #38 (Gruppe B)

      [PS4] RX Mini Series #39 (Mitsubishi Lancer Evo VI)

      [PS4] RX Mini Series #40 (Ford Bronco "Brocky")

      [PS4] RX Mini Series #41 (RX Lites)

      [PS4] RX Mini Series #42 (Renault 5 Maxi Turbo)

      [PS4] RX Mini Series #43 (Mitsubishi Lancer Evo IX)

      [PS4] RX Mini Series #44 (RX Supercars)

      [PS4] RX Mini Series #45 (Vintage RX)

      [PS4] RX Mini Series #46 (RX Lites)

      [PS4] RX Mini Series #47 (Gruppe B)

      [PS4] RX Mini Series #48 (Mitsubishi Lancer Evo VI)

      [PS4] RX Mini Series #49 (Ford "Brocky")


      Beim Rallycross stehen nur sechs Startplätze pro Lobby zur Verfügung. Da die Nachfrage in der Regel jedoch größer ist, findet eine zufällige Verteilung der Teilnehmer über mehrere Lobbies statt. Hierfür gelten folgende Regeln:
      • Alle Fahrer melden sich ganz normal im Rennkalender an
      • Die erste Lobby hat immer Vorrang, d.h. sie wird immer zuerst gefüllt und nicht mit weiteren Lobbies aufgeteilt
      • Die Lobbyaufteilung findet mit Hilfe des RX Mini Series Zufallsgenerators (siehe Anhang) am Sonntag vor den Rennen statt, wenn möglich, sollten sich alle Interesenten bis dahin anmelden
      • Alle Fahrer, die sich danach anmelden, werden automatisch am Ende der Liste angehangen
      • Bei unvermeidlichen kurzfristen Absagen rutschen alle Fahrer unterhalb des absagenden Teilnehmers eine Position nach oben, sodass ggf. Lobby 1 wieder aufgefüllt wird.
      • Der Host der zweiten und ggf. dritten Lobby muss unter den dort zugeteilten Fahrern gefunden werden. Hier zähle ich auf eure Eigenverantwortung, dass sich unter den Fahrern immer jemand finden wird
      • Die exakten Einstellungen der einzelnen Rennen poste ich in diesem Thread ein bis zwei Tage vor dem Event, sodass der oder die Host(s) eine Online Meisterschaft mit den selben Einstellungen erstellen können
      Die Lackierungen der verschiedenen RX Klassen könnt ihr zur Angabe im Rennkalender bereits hier einsehen. Diese wurden freundlicherweise vom Servicedienstleister @McWursTy zur Verfügung gestellt:



      Zur Einstimmung gibt es hier außerdem noch einmal den Rallycross Trailer:



      ...und den Fun Pack DLC Trailer:

      Dateien
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • KahunaLoa schrieb:

      Wird das denn dann ne Multilobby-Veranstaltung, oder können echt nur 6 Leute mitfahren? Dann hätte ich gern einen Platz verreserviert bitte. Allein den DirtRally-Zeiten zuliebe! :love: :thumbsup:
      Basti, hier bist du jetzt richtig :P Und ja, auf RX Strecken passen leider nur 6 Leute. Wobei es andernfalls wohl auch wirklich zu voll/eng wäre. Erst mal ist keine Multilobby geplant, RX ist ja schon eher speziell. Also melde dich am besten gleich an! 8o :prost:
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Von Rally und Rallycross habe ich keinen Plan. War bei Gran Turismo schon völlig hilflos da.

      Ich würde mich freuen, wenn es bald eine PS4-Fahrschule zum Thema Rallycross geben würde, wo jemand von euch mir das ganze mal etwas näherbringen kann. Also wann ich das mit der Handbremse machen muss usw usw.

      Grundsätzlich hätte ich aber schon mal Lust bei einem Rallycross-Event mitzufahren.
    • McWursTy schrieb:

      Von Rally und Rallycross habe ich keinen Plan. War bei Gran Turismo schon völlig hilflos da.

      Ich würde mich freuen, wenn es bald eine PS4-Fahrschule zum Thema Rallycross geben würde, wo jemand von euch mir das ganze mal etwas näherbringen kann. Also wann ich das mit der Handbremse machen muss usw usw.

      Grundsätzlich hätte ich aber schon mal Lust bei einem Rallycross-Event mitzufahren.
      Da lässt sich bestimmt etwas einrichten... @Andy188?

      Oh, und wenn wir gerade dabei sind @Andy188: Absicht, dass du dich beim zweiten, und nicht beim ersten Event angemeldet hast? Will nur nochmal sicher gehen ^^
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Ja, bis jetzt ist die Dirt Rally RX Crew vertreten :lol: :thumbsup:

      Hier übrigens ein kleiner Hintergrundbericht über den Giftzwerg, der auf uns wartet. Mag von außen aussehen wie ein Ford Fiesta, hat aber nichts damit zu tun :D

      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Sessionerror schrieb:

      Da lässt sich bestimmt etwas einrichten... @Andy188?
      Oh, und wenn wir gerade dabei sind @Andy188: Absicht, dass du dich beim zweiten, und nicht beim ersten Event angemeldet hast? Will nur nochmal sicher gehen ^^
      Ich denke schon. Vielleicht mag Sessi das mit mir zusammen machen? Ich habe nämlich auch noch keinen Plan vom Rallycross :rolleyes:

      Ja, ist richtig so. Ich kann leider Arbeitstechnisch nur am zweiten Rennen teilnehmen.
    • Na toll , da wäre ich gerne dabei ! :thumbsup:
      Aber am 28 igsten bin ich schon beim Echten RX Event in Buxtehude ! Und um 20:45 sieht es mit der Fahrtüchtigkeit
      wahrscheinlich auch schon etwas eingeschränkt aus ! :D :smoke: :prost:
      Euch aber viel Spaß !!
    • RED1000RR schrieb:

      Na toll , da wäre ich gerne dabei ! :thumbsup:
      Aber am 28 igsten bin ich schon beim Echten RX Event in Buxtehude ! Und um 20:45 sieht es mit der Fahrtüchtigkeit
      wahrscheinlich auch schon etwas eingeschränkt aus ! :D :smoke: :prost:
      Euch aber viel Spaß !!
      Schade, aber ein echtes RX Event würde ich mir auch nicht entgehen lassen! :popcorn: Zum Glück folgt hier ja zwei Wochen später das nächste RX Event, zu dem du dich auch schon anmelden kannst 8o

      PS: @timo199_, ich seh genau, dass du hier mitliest! Anmelden! :lol: :thumbsup:
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • danke fürs anstupsen :P hört sich geil an, mich regts jetzt schon auf das ich null komma nixig zeit haben werde im nächsten halben jahr, ich melde mich dann im frühjahr zur Fahrstunde an :cry: ;( hoffe echt das ich wenigstens ab und zu mal kann!!
    • Bin dabei :hi:
      jenzone's Rig

      Mainboard: ASRock Z370 Extreme 4 Intel Z370 - Grafikkarte: 8GB MSI GeForce 1070 Ti ARMOR 8G Aktiv PCIe 3.0 x 16 - Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz - Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Daul Kit - CPU Kühler: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler - Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5“ Sata 6Gb/s - Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Oculus Rift -
    • Habe heute mal alle Strecken für Donnerstag getestet. Auf Dirtfish Mill Run Course war ich mir auf der Gegenseite der Strecke (nach Durchfahrt der Halle) nicht sicher, ob man links oder rechts vom Reifen fahren muss. Ich dachte eher links, aber zur Sicherheit bin ich mal mit KI gefahren. Die fahren rechts davon, und da wird auch die Zeit nicht gelöscht! Also wohl rechts vom Reifen fahren ;) Habt ihr die Strecke auch schonmal getestet?

      Meine absolute Lieblings-RX-Strecke ist übrigens Wildcrest...ist zwar fiktiv, aber ich finde die ist sowas von gut gelungen! :love:
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Andy188 schrieb:

      Sind sie am Sonntag gefahren. @KahunaLoa sagte linksrum. Bei uns würde auch keine Zeit gelöscht. Also scheint es egal zu sein!?
      Auf der Minimap ist auch tatsächlich die komplett Fahrbahnbreite zu sehen und ein Punkt für den Reifen in der Mitte :D Also würde ich sagen es steht jedem frei....wobei rechtsrum natürlich schneller ist ;)

      PS: Ihr seid aber auch den Mill Run Course und nicht den pro Course gefahren? (Da gibt es nämlich VOR der Halle einen Reifen, bei dem man aber wirklich links rum muss)
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Sessionerror schrieb:

      PS: Ihr seid aber auch den Mill Run Course und nicht den pro Course gefahren? (Da gibt es nämlich VOR der Halle einen Reifen, bei dem man aber wirklich links rum muss)
      Ich glaube den Pro Course. Jedenfalls vor der Halle ein fetter Reifen, an dem wir links rum gefahren sind. Aber Strafen sind noch so semi umgesetzt. Frühstart gibt sofortige DQ. Keine Jokerlap hingegen gibt auch keine nachträgliche Strafe in der Wertung. Müssen wir also bei allen selber drauf achten. ;)
    • KahunaLoa schrieb:

      Ich glaube den Pro Course. Jedenfalls vor der Halle ein fetter Reifen, an dem wir links rum gefahren sind. Aber Strafen sind noch so semi umgesetzt. Frühstart gibt sofortige DQ. Keine Jokerlap hingegen gibt auch keine nachträgliche Strafe in der Wertung. Müssen wir also bei allen selber drauf achten.
      Ah ja, genau...beim Pro Course geht's links rum. Der Mill Run Course hat aber nix mit dem Pro Course gemein, wenn ihr den mal testet, wisst ihr, welchen Reifen ich meine. Da bin ich dann für rechts rum (also eigentlich gerade aus) ;)

      Das mit der Jokerlap liegt am benutzerdefinierten Rennen. Wenn man ein "Preset" RX wählt, wird es bestraft. Hatte ich am Ende der Entwicklung schon gemeldet. Ich glaube in der Community und bei sechs Fahrern kriegen wir die Überwachung der Einhaltung aber hin :)
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"