Angepinnt Project CARS 2 - Bugs und deren Meldung

    • pCARS 2
    • Haben die eigentlich mittlerweile was von den gelisteten Bug hier gefixt?
      Weil ich bin immer noch am überlegen ob ich es mir holen soll.
      Ein Wolf mit Benzin im Blut und der den Geruch von verbranntem Gummi liebt.
    • BlueG6o schrieb:

      Habe bemerkt das der Ton des Scheibenwischers nach dem Neustart eines Rennens oder auch beim Wechsel von quali zum Rennen usw. beim Start des neuen Rennen noch zu hören ist, der Wischer jedoch aus ist. Erst nach einmaligem durchschalten des Wischers ist er dann still.

      Ist das noch jemandem aufgefallen? Ist ne Lappalie, aber doch ein bug.

      Jepp, ist bekannt. :)
      Gruß, Jochen

      harte Ware: Board: Asus Z87-Pro (C2), CPU: i7 4770K@4100, RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport, Grafik: MSI 1080 Gaming, Power:750 Dark Power Pro 80+ Gold,
      SSD: 2x 250GB Samsung 850 Evo, Tower: Corsair Carbide 500R, Sound: Teufel Concept E Digital, Tactile: 4x Sinustec ST-BS 250 (Chassis-Mode), Motion Seat: SX 3000 / SCN5, Monitors: 3x 40" Samsung
      weiche Ware: Windows 10 64bit, SimuCube beta
      drehen, treten, einlegen: Mige/SimuCube_BMW-Rim / VPP 3 Pedale / Fanatec CSS 1.5 Shifter / TH8 RS Gearshifter (als "fly off handbrake")

      "Wackeldackel-Simulator-Motion Seat"
    • Neu

      Krampus schrieb:

      Ist folgendes eigentlich schon bekannt?
      Wenn ich ein Setup mit der Bezeichnung "Basis Setup" speichern möchte erhalte ich die Meldung: Speichern fehlgeschlagen: Nutzung von verbotenen Schimpfwörtern
      Ich bekomme die Meldung seltsamerweise auf der PS4 bei jedem individuell vergebenen Setupnamen. Selbst "1" soll ein Schimpfwort sein...habt ihr das auf der PS4 auch?
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"

      [PS4] RX Mini Series

      T300 RS Wheel, T3PA-PRO Pedale, TH8A Shifter & GT Omega Wheel Stand
    • Neu

      Ich liste mal auf, was mir so aufgefallen ist [PS4; G29]:

      Nach drei Runden Nürburgring Combined (Rennen), FFB ging total steil. Jede Unebenheit wurde auf einmal viel zu stark wiedergeben (clipping). Die anderen schieben das Problem auch zu haben, denn alle verließen das Spiel, inkl. mir.

      Auch mir ist das aufgefallen, dass das Setup nicht gespeichert wird.

      Lustiger Bug: Beim respawn in der Box wird manchmal mein Fahrzeug auf dem Dach gespawned oder steht falsch in der Gerangel, sodass die KI das Auto komplett zu Brei fährt.

      Häufig kann man der Grafik zuschauen, wie Texturen sehr langsam gerendert werden. Fängt bei der Fahrbahnmakierung an und hört beim Vordermann auf.

      Ganz schlimm sind natürlich die lags, gerade wenn einer leaved. Aber auch an manchen Stellen der Maps, scheint die Zeit anders zu verlaufen. Ich kann z. B. Sugo überhaupt nicht fahren. Dort ist eine Stelle vor einer Linkskurve, an der erst die Zeit viel langsamer verläuft und dann viel zu schnell. Idealer Bremsbunkt und Ideallinie sind dort nicht zu treffen. Und daran gewöhnen werde ich mich nicht, denn dann zerstöre ich hinterher meinen Fahrstil.
    • Neu

      McWursTy schrieb:

      Sessionerror schrieb:

      Ich bekomme die Meldung seltsamerweise auf der PS4 bei jedem individuell vergebenen Setupnamen. Selbst "1" soll ein Schimpfwort sein...habt ihr das auf der PS4 auch?
      Noch nie gehabt. Ich bin eben lieb :saint:

      Diese verdammte künstliche Intelligenz unterscheidet jetzt schon nach User?? Das macht mir langsam Angst! :mrgreen:
      Gruß, Jochen

      harte Ware: Board: Asus Z87-Pro (C2), CPU: i7 4770K@4100, RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport, Grafik: MSI 1080 Gaming, Power:750 Dark Power Pro 80+ Gold,
      SSD: 2x 250GB Samsung 850 Evo, Tower: Corsair Carbide 500R, Sound: Teufel Concept E Digital, Tactile: 4x Sinustec ST-BS 250 (Chassis-Mode), Motion Seat: SX 3000 / SCN5, Monitors: 3x 40" Samsung
      weiche Ware: Windows 10 64bit, SimuCube beta
      drehen, treten, einlegen: Mige/SimuCube_BMW-Rim / VPP 3 Pedale / Fanatec CSS 1.5 Shifter / TH8 RS Gearshifter (als "fly off handbrake")

      "Wackeldackel-Simulator-Motion Seat"
    • Neu

      Bei meinen FFB Tests gestern ist mir aufgefallen, dass die Anzeige der Reifentemperatur in der Box während der automatischen Ausfahrt Grün (also warme Reifen) ist und dann sofort bei Übergabe der Steuerung an der Boxenausfahrt auf Blau (kalte Reifen) springt. Fand ich zumindest merkwürdig. Eventuell ist das ja schon bekannt, oder die KI heizt sich die Reifen vor um einer Blamage in der Box zu entgehen :D Bei manueller Ausfahrt habe ich allerdings noch nicht geschaut.

      Außerdem frage ich mich, ob an der KI etwas geändert wurde. Ich habe meine Karriere, die ich vor dem Patch begonnen hatte fortgesetzt und ich habe das Gefühl, dass die KI irgendwie aggressiver zu Werke geht. Ich habe mal die Aggressivtät auf "0" gestellt und selbst da werde ich am Rennstart oder beim Anbremsen in den Kurven mit kalten Reifen hemmungslos von der KI gerammt. Ich wurde sogar in Oschersleben bei der automatischen Boxenausfahrt von einem Gegner gerammt, obwohl ich selbst noch keine Kontrolle über das Auto hatte und noch die KI gefahren ist. Gerade bei Aggressivität auf "0" sollte sowas eigentlich nicht passieren. :o
    • Neu

      @007ven kein Problem, wenn du wieder in die Box rein fährst hast du beim Überfahren des Geschwindigkeitslimits sofort wieder warme Reifen :lol:
      Ist mir gestern auch aufgefallen

      Beim Fliegenden Start wurde ich von einer KI überholt, bevor es Grün wurde.
      _____________________________________________________________
      Meine aktuellen Veranstaltungen:
      Rennleiter RaceRoom Historic Masters 2017 (RaceApp Link)


      RaceApp: Ergebnisse - Statistiken - Punktewertungen - Fahrer Rangliste
    • Neu

      Spoiler anzeigen

      007ven schrieb:

      Bei meinen FFB Tests gestern ist mir aufgefallen, dass die Anzeige der Reifentemperatur in der Box während der automatischen Ausfahrt Grün (also warme Reifen) ist und dann sofort bei Übergabe der Steuerung an der Boxenausfahrt auf Blau (kalte Reifen) springt. Fand ich zumindest merkwürdig. Eventuell ist das ja schon bekannt, oder die KI heizt sich die Reifen vor um einer Blamage in der Box zu entgehen :D Bei manueller Ausfahrt habe ich allerdings noch nicht geschaut.

      Außerdem frage ich mich, ob an der KI etwas geändert wurde. Ich habe meine Karriere, die ich vor dem Patch begonnen hatte fortgesetzt und ich habe das Gefühl, dass die KI irgendwie aggressiver zu Werke geht. Ich habe mal die Aggressivtät auf "0" gestellt und selbst da werde ich am Rennstart oder beim Anbremsen in den Kurven mit kalten Reifen hemmungslos von der KI gerammt. Ich wurde sogar in Oschersleben bei der automatischen Boxenausfahrt von einem Gegner gerammt, obwohl ich selbst noch keine Kontrolle über das Auto hatte und noch die KI gefahren ist. Gerade bei Aggressivität auf "0" sollte sowas eigentlich nicht passieren. :o

      Stimmt, dass mit der KI ist mir auch aufgefallen. Der Start fühlt sich immer wie Autoscooter an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andy188 ()

    • Neu

      Zwei Dinge zum HUD. Egal, welches Auto, welche Strecke und welcher Modus.

      Erstens:
      Ich habe bei den Rundenzeiten "minimal" aktiviert. Wenn eine neue Sitzung gestartet ist, verhält sich die Anzeige jedoch immer wie bei "maximal". In der HUD-Einstellung zeigt er immer noch "Minimal" an, verhält sich aber eben nicht so. Um das Problem zu lösen, muss ich es praktisch in den Einstellungen aktivieren und dreimal Dreieck drücken, sodass es wieder auf Minimal steht. Dann funktioniert es. Ist eben extrem nervig, weil man es jedes Mal machen muss.

      Zweitens:
      Wenn ich die Nachricht "Live-Edit-Daten" an der Standard-Stelle stehen habe, sehe ich es nicht, weil mein Handy davor platziert ist, das mir die Drehzahl anzeigt. Ich hätte es daher gerne weiter oben. Auch das muss ich jedes einzelne Mal neu einstellen, weil es nicht gespeichert wird. Andere Nachrichten kann ich auch dauerhaft verschieben, sie werden also gespeichert.
    • Neu

      Racki schrieb:

      @007ven kein Problem, wenn du wieder in die Box rein fährst hast du beim Überfahren des Geschwindigkeitslimits sofort wieder warme Reifen :lol:
      Ist mir gestern auch aufgefallen...
      ah Fußbodenheizung in der Boxengasse oder die Heizdecken sind nicht so performant und halten nur bis zur Ausfahrt :lol: bei Einfahrt habe ich noch gar nicht geschaut...
    • Neu

      Gibt es da Aussagen aus dem WMD zu warum das so ist?
      In richtigen Rennserien wird ja in der Regel auch nicht mit komplett kalten Reifen raus gefahren?

      Und in der Quali natürlich erst Recht nicht.

      Bei bspw. Straßenfahrzeug finde ich es allerdings passend.
    • Neu

      Training und Quali, okay gut. Finde es etwas umständlich andauernd die Reifen warmzufahren, wenn etwas am Setup geändert wird.

      Und das es keinen Medium reifen gibt auch?
    • Neu

      SandwichToaster schrieb:

      Gibt es da Aussagen aus dem WMD zu warum das so ist?
      Gab es irgendwo, müsste ich aber ewig suchen. Naja, in der DTM wurden die Wärmer auch abgeschafft. Indycars haben auch keine. Ebenso gibt es in der Pirelli World Challenge keine, an der sich die GT3 in pCARS 2 orientiert. In Klassen darunter sowieso nicht. Früher gabe es auch keine, damit sind die historischen Fahrzeuge auch raus. Dann bleibt nicht mehr viel übrig ;)

      Vielleicht mussten die Boxencrews auch irgendwie bezahlt werden und im Gegenzug hatte man kein Geld mehr für Reifenwärmer :lol:

      czlxst schrieb:

      Und das es keinen Medium reifen gibt auch?
      Ja, gibt es ohnehin in fast keiner Rennserie. Eigentlich sollten die GT3 auch nur harte Reifen bekommen, wie in echt. Aber das hätte mit der Winter-Jahreszeit nicht funktioniert.
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"

      [PS4] RX Mini Series

      T300 RS Wheel, T3PA-PRO Pedale, TH8A Shifter & GT Omega Wheel Stand
    • Neu

      Gebe ich czlxt vollkommen recht, ist mega nervig mit den kalten Reifen.

      Und selbst wenn laut Sessionerror nicht mehr viel übrig bleibt, wo sind sie denn dann ?? Dachte das ist realistisch dann orientiere ich mich eigentlich nicht irgendwo sondern mache so wie es auch in real ist :)
      Board: ASRock H97 Anniversary | CPU: Intel Xeon E3-1231V3, 4x 3,4GHz, Boxed | GPU: Gigabyte GTX 980 Ti | RAM: Crucial 8GB DDR3-1600 | SSD: Crucial MX100 500 GB | OS: Win10 Pro 64bit | Wheel: Logitech G29 | Playseat: Ja | Audio: Fifo & Sennheiser Headset | Monitor: 1x ASUS ROG SWIFT PG348Q - G-SYNC (34 Zoll) :cool: und 2x 27 Zoll HannsG
    • Neu

      Sessionerror schrieb:

      SandwichToaster schrieb:

      Gibt es da Aussagen aus dem WMD zu warum das so ist?
      Gab es irgendwo, müsste ich aber ewig suchen. Naja, in der DTM wurden die Wärmer auch abgeschafft. Indycars haben auch keine. Ebenso gibt es in der Pirelli World Challenge keine, an der sich die GT3 in pCARS 2 orientiert. In Klassen darunter sowieso nicht. Früher gabe es auch keine, damit sind die historischen Fahrzeuge auch raus. Dann bleibt nicht mehr viel übrig ;)
      Ich blaube auch, wenn sich SMS an einer GT3 Serie orientiert hat, wie in diesem Fall wohl an der PWC, dann ist das schon in Ordnung.
      Auf jede einzelne GT3 Rennserie einzugehen (Blancpain GT Series, ADAC GT Masters, British GT Series, Michelin Le Mans Cup, etc.) würde glaube ich ein wenig den Rahmen sprengen.
      Respektiere dein Auto, dann respektiert es dich.
    • Neu

      Wenn man wenigsten die Hartenreifen auf Temperatur bekommen würde, wäre es in Ordnung.

      Habe selbst im Sommer Schwierigkeiten damit und die Anpassung des Setup ist sehr aufwendig, da wie gesagt jedes mal die Reifen erneut warmgefahen werden müssen.

      Bei den LMP1 auf Spa und LeMans werden selbst die weichen nicht warm.

      Bin auf die Anzahl der Stopps gespannt, wenn ein 90 Minuten Rennen in der PSRL mit Weichenreifen gefahren werden muss.
      Bei mir halten die nur 5-10 Runden je nach Strecke.
    • Neu

      Habe noch zwei Bugs gefunden:

      Bei Nacht (bewölkt) können wilde Nebulaks auftauchen. Sehen aus wie Rauchbomben auf der Fahrbahn.

      Und dann wurde ich auch noch nach jeder Boxenausfahrt wieder zurück in die Boxen gestellt, da angeblich kein Fortschritt vorlag (counter abgelaufen).
    • Neu

      EntenSoern schrieb:


      Und dann wurde ich auch noch nach jeder Boxenausfahrt wieder zurück in die Boxen gestellt, da angeblich kein Fortschritt vorlag (counter abgelaufen).
      Das hatte ich gestern auch. Counter hat bei Ausfahrt angefangen rückwärts zu zählen und war man nicht schnell genug am Ende der weißen Boxenausfahrtslinie war Schluss wegen zu wenig Fortschritt.

      Strecke Hocke, NBG Ring, WG ist es aufgetreten
    • Neu

      EntenSoern schrieb:

      Habe noch zwei Bugs gefunden:

      Bei Nacht (bewölkt) können wilde Nebulaks auftauchen. Sehen aus wie Rauchbomben auf der Fahrbahn.

      Und dann wurde ich auch noch nach jeder Boxenausfahrt wieder zurück in die Boxen gestellt, da angeblich kein Fortschritt vorlag (counter abgelaufen).
      Es hilft dann mal etwas abseits zu fahren...nach 2-3 Mal geht der Mist dann weg. Ich hab immernoch keine Ahnung warum das überhaupt kommt. Voll überflüssig..
      "Probieren geht über Krepieren !"


      CPU: i5-4460 - Grafik: MSI GTX960 - MB: Gigabyte GA-Z97P-D3 - RAM: Crucial Ballistix 8GB

      OS: Win10 64bit - SSD: Kingston 60GB - HDD: Samsung 1TB - Case: beQuiet! Silent Base 800
    • Neu

      Ich habe einen ganz schlimmen Bug gefunden, der das Spiel quasi unspielbar macht...seht ihr ihn auch?

      Pit stop crew

      Edit:
      Ich löse mal selber auf...der Mann am Schlagschrauber hat den falschen Aufsatz dran und knallt die fünf 17er Muttern mit dem Zentralverschluss dran ;)
      Keine Ahnung ob das bekannt ist und ich kam nur darauf, weil in einem der Developer-Videos auch darauf hingewiesen wurde, dass die Stopps auch entsprechend der Klasse gemacht werden, inkl. Anzahl der Mechaniker etc. Da könnten die ja auch mal das richtige Werkzeug nehmen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sickhead racing ()