Drive Hub - Nutze jedes Lenkrad an jeder Konsole - Sammelthread

  • Sonstige
  • PS 4 + XBOX One

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi DarkEmporer,
    Hast du das Problem mittlerweile lösen können? Ich hab eigentlich die gleiche ausgangssituation wie du: PS4 der ersten Generation, Driving Force GT und will GT Sport damit spielen.
    Hab den Drivehub vor 1 Woche bestellt. Ist aktuell aber bis Mitte November im CronusMax Store nicht lieferbar.
    Gruß
    Michael
  • Nein, konnte es nicht lösen...
    da ich aber eh von GT Sport enttäuscht bin (sehr online-lastig) und immer wieder die Controller-Verbindung abreißt, habe ich beides verkauft und mir lieber AC Origins neu gekauft ;-).

    Was man evtl. noch versuchen könnte, wäre einen kabelgebundenen Controller zu nehmen. Den hätte ich aber dann auch noch extra kaufen müssen...
  • Info für DriveHub-Nutzer, mit dem letzten Patch funktionierte das FFB in PC2 nicht mehr, weder im Logitech noch im Fanatec Modus.
    Der Entwickler hat schnell reagiert und eine neue FW 2.0.2 herausgebracht
    damit geht nun zumindest der Logitech Modus wieder und die Probleme im Fanatec Modus liegen nicht am DriveHub sondern an PC2 selber

    Das Problem war auf der Xbox, obs auf der PS4 auch vorhanden ist/war weiß ich nicht
    da Super Dad @Xbox-Live ----------- Seb007 @Steam ----------- BavarianTurbo007 @PSN

    XBOX Rennkalender
  • Hi Leute, kurze Frage:

    Wie sieht es inzwischen mit der Kompatibiliät zwischen CSW V2.5 und PS4 aus? Funktioniert der Collective Minds Drive Hub gut und zuverlässig? Bin am überlegen, mir als Übergangslösung eine PS4 zu holen, da die Community auf der grünen Seite leider nicht so stark ist (was ja an PC2 liegt).
  • Benutze das Teil an der Xbox One X mit meinem T-GT. Funzt echt perfekt. Gekostet hat das Teil 112,07 €. Zoll musste ich nicht zahlen. Ist so durchgegangen.
    Der Drivehub ist echt ne gute Lösung um ein Wheel an beiden Konsolen zu nutzen.
  • skillainvanilla schrieb:

    Hey Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem DriveHub. Hat jemand evtl einen gebrauchten abzugeben?
    setze die Anfrage besser in den Marktplatz, da hast Du glaube bessere Chancen was zu finden.
    Simulator:
    RIG: Tri-Motion mit Frex HyperAxis100, LENKRAD: Mige 20 NM Simucube, Fanatec GT Lenkkranz, Fanatec Formula Rim, Leo Bodnar Steuerplatine & Buttons mit selbstbau Button Plate, Q1R Buchfink, PEDALE: Heusinkfeld Pro, HANDBREMSE: Heusinkfeld, Anzeigedisplays: IPhone 6 Plus, IPad Air 2, IPad Pro 12,9 alle mit RS Dash App
    PC:
    Mainboard: AsRock Z170 Formula OC, Prozessor: i7 6700K 4,00 GHz, Grafik: NVidia Geforce GTX 1070, Sound: 7.1 CH HD Audio Onboard, Festplatten: Samsung SSD 850 EVO 250GB (Betriebssystem) & 1TB (Spielespeicher), Speicher: 32 GB DDR4-3200, Betriebssystem: Windows 7 Ultimate & Windows 10, Beamer: Planar
  • Nicht nur das.
    Gesuche und Angebote finden bei uns ausschließlich im Marktplatz statt.
    Danke!
    Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

    Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

    i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 16GB DDR4 3000 | Palit GTX 1080ti | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

    Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
  • Hallo zusammen,

    mein Name ist Uwe und ich bin aus Brandenburg. Sorry das ich diesen Thread nochmal aktiviere. Ich hätte ein paar Fragen zum Logitech G920 welches ich mit der Xbox One X nutze. Ich würde gerne das Logitech G920 Lenkrad mit der PS4 Pro verwenden. Auf der Such nach einer Lösung bin ich dann auf diese Seite gestossen: shop.cronusmax.com/drivehub.html. Die vertreiben das Produkt Drivehub Race Wheel Converter (Collective Minds).
    Das hört sich einfach genial an und ich würde das gerne kaufen wenn es das hält was es verspricht.

    Hat jemand von Euch den Drivehub schon mal getestet mit einem G920 auf der PS4 Pro?

    Erkennt Gran Turismo Sport das G920 wenn ich den Drivehub Wheel Converter mit der PS4 Pro verwende?

    Wird Force Feedback auch unterstützt?

    Auf der Webseite wird ja geschrieben dass das alles funktionieren soll aber ich würde gerne mal Eure Meinung dazu hören. Dafür bedanke ich mich schon mal im Voraus.

    Grüße
    Uwe
  • Moin Uwe, ja- die PS4 erkennt es dann als G29. Gar kein Problem.


    Server:
    PC2: **PCars-Forum.de Formel Renault 3.5; **PCars-Forum.de Rookie Cup 19/1
    R3E: Rollo's finest - GT1; Rollo's finest - GT3; Rollo's finest - GROUP C; Rollo's finest - DTM '92; Rollo's finest - Free Content
  • Wenn du noch ein bisschen wartest, könntest du bald sicher einen Drivehub gebraucht hier aus dem Forum ergattern.

    Bald erscheint das DD-Wheel von Fanatec für die PS4, das einige hier vorbestellt haben. Es wird das mit dem Drivehub betriebene Wheel ersetzen, der dann sicher verkauft wird.

    Das dauert aber bis April glaube ich.
  • Ich kann meinen heute Abend auch in den Marktplatz stellen. Bin ja auf PC gewechselt.


    Server:
    PC2: **PCars-Forum.de Formel Renault 3.5; **PCars-Forum.de Rookie Cup 19/1
    R3E: Rollo's finest - GT1; Rollo's finest - GT3; Rollo's finest - GROUP C; Rollo's finest - DTM '92; Rollo's finest - Free Content
  • Ich bau dir morgen mal was fertig. Hatte heute mit Orga zu tun, sry.


    Server:
    PC2: **PCars-Forum.de Formel Renault 3.5; **PCars-Forum.de Rookie Cup 19/1
    R3E: Rollo's finest - GT1; Rollo's finest - GT3; Rollo's finest - GROUP C; Rollo's finest - DTM '92; Rollo's finest - Free Content
  • L.A.Hiero schrieb:

    Benutze das Teil an der Xbox One X mit meinem T-GT. Funzt echt perfekt. Gekostet hat das Teil 112,07 €. Zoll musste ich nicht zahlen. Ist so durchgegangen.
    Der Drivehub ist echt ne gute Lösung um ein Wheel an beiden Konsolen zu nutzen.


    Hab jmir nach Recherche auch diesen Drivehub zugelegt, wie du habe ich das T-GT ne PS4 Pro und ne X-Box oneX und wollte das T-GT an der X-Box nutzen.
    Hab auf dem Lenkrad und auf dem Drivehub die neueste Software drauf, das Lenkrad funktioniert auch im Menue der X-Box einwandfrei. In den Rennspielen, egal in welchem haben die Pedale beide völlig falsche funktionen, der Lenkwinkel lässt sich nicht einstellen und die Pedale lassen sich auch nicht anders belegen. Was mach ich falsch, hab schon viel mit umstecken, Controller an und aus hinter mir. Bin am verzweifeln.
    Sei so nett und schreib hier mal rein wie du das gelöst hast.
    Vielen Dank im voraus Ralf
  • Bei mir funktioniert das alles so out of the box. Pedale einfach ingame umbelegen.
    Software muss immer die neueste Beta auf den Drivehub. Das T-GT muss auch immer die neueste Firmware für die Base, wie auch für das Rim installiert haben.
  • L.A.Hiero schrieb:

    Bei mir funktioniert das alles so out of the box. Pedale einfach ingame umbelegen.
    Software muss immer die neueste Beta auf den Drivehub. Das T-GT muss auch immer die neueste Firmware für die Base, wie auch für das Rim installiert haben.
    Welche Einstellungen hast du am T-GT, GT-Modus auf aus ist klar, aber grüne Modelampe oder rote?
    Die Pedale lassen sich in den x-box Spielen nicht belegen, gibt nur vorgefertigte Chemas, die alle nicht passen. Vor allem die Forca und die Horizon Serie wollte ich gern zocken.
    Die neueste Version der Firmware ist auf beiden Geräten installiert.
    Für mich bis jetzt ein totaler Fehlkauf, leider hatte große Hoffnung.
  • Ok, ich hatte die xbox jetzt länger nicht am Lenkrad. Hab gerade meinen DriveHub auf die 2.0.3-beta.52 geupdated.
    Mal schauen ob bei mir noch alles funktioniert.
    Modelampe leuchtet rot. Schieberegler auf Stellung other.
    Alles funktioniert sofort bestens.
    Ach ja Lenkwinkel stellt man für jedes Auto individuell ein wenn du auf der Strecke bist. Pause drücken. Ganz rechts unten ist dann Lenkrad einstellen.
    Da kannst du FFB und Lenkwinkel einstellen. Ist jeweils ein Schieberegler.
  • rumble2204 schrieb:

    L.A.Hiero schrieb:

    Bei mir funktioniert das alles so out of the box. Pedale einfach ingame umbelegen.
    Software muss immer die neueste Beta auf den Drivehub. Das T-GT muss auch immer die neueste Firmware für die Base, wie auch für das Rim installiert haben.
    Welche Einstellungen hast du am T-GT, GT-Modus auf aus ist klar, aber grüne Modelampe oder rote?Die Pedale lassen sich in den x-box Spielen nicht belegen, gibt nur vorgefertigte Chemas, die alle nicht passen. Vor allem die Forca und die Horizon Serie wollte ich gern zocken.
    Die neueste Version der Firmware ist auf beiden Geräten installiert.
    Für mich bis jetzt ein totaler Fehlkauf, leider hatte große Hoffnung.
    Ja das mit der belegung bei Forza ist echt etwas umständlich, ich habe den drivehub jetzt auch seit ein paar tagen gebraucht gekauft, um mein g29 an der xbox one x zunutzen soweit eigentlich alles in ordnung mich wundert es nur ein wenig das forza horizon 2 doch etwas zu wenig forcefeedback hat könnte aber am spiel liegen.
    Gibt es eigentlich ein akutell update für den drivehub? wenn ja lohnt sich dieser?