Welche Konsole bei 21:9 Monitor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Konsole bei 21:9 Monitor

    Hallo Zusammen,

    als aktiver Kartslalomfahrer möchte mein Sohn unbedingt
    PCars haben. Als ich das Programm gesehen habe weiß ich
    warum. :mrgreen: Aber folgende Frage habe ich noch nicht raus-
    bekommen. ;(
    Als Monitor soll mein 3440 x 1440 34' LG Monitor dienen.
    Welche Konsole PS4-pro oder xBox steuert diesen richtig an?
    Ein Gaming-PC kommt aus Kostengründen nicht in Frage.
    Wäre klasse wenn jemand einen guten Tipp hat.

    Viele Grüße

    Michael
  • Habe den Thread mal in den Konsolen-Hardware Bereich verschoben, hier passt das Thema eher hin ;)

    @Vantage V8, dein Sohn sollte sich am besten ohnehin noch zwei Monate gedulden. Im September erscheint pCARS 2, und da wird es unzählige Besserungen und mehr Inhalte geben :)
    a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
  • Stimmt, der Platz ist besser. Danke Fity-x für den Link. Bin jedoch
    nicht viel schlauer geworden. Es wird immer nur von HD und 4k gesprochen.
    Da sind m.E. jedoch die 16:9 TV Auflösungen gemeint. Mein Monitor
    hat 21:9 und wenn das Format nicht unterstützt wird wäre das nicht
    besonders dolle.

    Viele Grüße

    Michael
  • Das Format von 21:9 wird von keiner Konsole unterstützt ;)
    i5 2500K @ 3,7 Ghz - ASUS P8Z68 V - 8 GB GSkill DDR3 RAM - Gigabyte GTX 780 WindForce 3X - X-Fi Extreme Music - Fanatec GT3 RS V2 Wheel + CSR Elite Pedals @ Wheelstand Pro

    Kein Support per PN ! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
  • Danke Norman,

    Ich habs befürchtet. D.h. Ich muss auf einen Gaming-PC ausweichen
    wenn ich diese Performance will. ⛈ Hat jemand Infos was das neue
    PCar an Anforderungen an Graphic und CPU Power hat. Sch....

    Etwas ernüchtert

    Michael
  • L.A.Hiero schrieb:

    Das Format wird von der Xbox One X unterstützt.
    Ich bin mir auch recht sicher, dass das keine Konsole kann. Man kann die Dinger natürlich einfach an einen 21:9 Monitor anschliessen und entweder mit Balken zocken, verzerrt gestrecht oder gezoomt. Das sind aber Funktionen, die der Monitor unterstützen muss. Bei PCARS 2 könnte ich mir z.B. vorstellen, dass man das reine Fahren durchaus gezoomt so hinbekommt, weil man das HUD konfigurieren kann und so die Anzeige nicht aus dem Bild sind. Sobald man jedoch im in-Game Menü oder dem Konsolenmenü ist, müsste man den Bildschirmmodus immer umschalten.
  • Sind dann ja noch breiter als WQHD. Ok, dachte das ware dieses Format. Find schon verwunderlich das das überhaupt unterstützt wird, schließlich sind Konsolen ja für den
    TV ausgelegt und nicht für Monitore.
  • Hab ich selber, aber es heisst ja nicht wenn ein Gerät soviele Pixel schafft, das die Konsole auch die Auflösung umsetzten kann an einem Monitor, da von Konsolenhersteller.

    Sorry das ich nicht so ein Erbsenzähler bin wie du.
  • Soso...Erbsenzähler bin ich :lol: :lol: :lol:
    Dafür, dass du zunächst sogar mit Doppelposts darauf bestanden hast, dass die XBOX ONE X 21:9 Formate unterstützt und ich dich dann mit den Rechenaufgaben "durch die Blume" auf den richtigen Weg bringen wollte, hast du nach dem "Aha-Erlebnis" (hoffe doch sehr, dass du den hattest) bisher sehr wenig bis gar nicht zurück gerudert oder ein Missverständnis deinerseits wirklich eingeräumt, gehst jedoch erneut gegen mich in die Offensive. Dass ich dich etwas piesacke, musst du mir leider eingestehen...bei den Vorlagen...ich bin dir jedoch bisher eigentlich nicht feindlich gesinnt gewesen. Das Forum hier und das PCARS 2 Zocken, ist für mich Freizeit und Spaß..werde mich daher also nicht über dich ärgern. Man sollte jedoch auch in der vermeintlichen Anonymität des Internets jedoch nicht immer unüberlegt mit gefährlichem Halbwissen brilieren. HD, Full-HD, 1080p, 4K, UHD, HDR, OLED und was es sonst alles so an netten Abkürzungen und Begriffen im Home-Entertainment-Bereich gibt...werden sehr gerne benutzt...oft aber wissen sehr viele nicht, dass viele dieser Begriffe entweder eine identische oder eben ganz andere Bedeutungen haben, Hauptsache das gerade erstandene Gerät hat möglichst viele und hohe Angaben und Aufkleber dieser Art auf der Front (Viel hilft viel...immer!). Ich empfinde es durchaus als unangenehm bis peinlich, dann damit "auf die Kacke zu hauen" ;) (so wie wenn Menschen Fremdwörter falsch benutzen). Man muss und kann ja auch nicht alles wissen...dafür haben wir z.B. auch dieses Forum, in dem es ganz viele schlaue Menschen gibt, die zu vielen Dingen sehr viel wissen (viiiieeeel mehr als ich Erbsenzähler). Man muss sich aber auf fundierte Aussagen und Hilfestellungen auch einlassen und nicht gleich beleidigt sein oder total dünnhäutig reagieren, wenn der Spaß auch mal etwas auf die eigenen Kosten geht. Das hat auch nichts mit Erbsenzählerei zu tun, sondern mit richtig oder falsch.
    Back to topic:
    Was ich mit meinem 4K Fernseher Kommentar sagen wollte, ist dass eben nicht nur Monitore heutzutage Auflösungen jenseits der 1920x1080 schaffen (du fragtest dich doch, warum die XBOX ONE X dann die 2560x1440 kann). Als 4K versteht man geläufigerweise so was im Bereich von 3840×2160...da ist also selbst für eine XBOX ONE X an deinem 4K Fernseher noch Luft nach oben (aber check lieber noch mal am Fernseher, ob der wirklich 4K ist...nicht dass du da auch was verwechselt hast :D :saint: ...sorry, der musste noch sein).