Diskussion Hockenheim GP am 15.06.2017

    • Grand Tour Racing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • the-ICH schrieb:

      Das Überholen von hinten verlief eigentlich ganz gut, bis auf einen Zwischenfall in ca. Runde 5 mit @DerRoewer, ich kam ein bisschen besser in die Parabolika und fuhr gleich an zwei Autos vorbei, plötzlich schiebt mich jemand (DerRoewer) bei der 200er Tafel mit Tempo 250 von der Strecke, die Essenz aus der Geschichte Rad weg mit 40 kmh zurück an die Box, das ganze Feld zwei mal an mir vorbei… Aufgeben wollte ich aber nicht…. Punkte sind Punkte.

      Das Manöver von @DerRoewer ich aber nicht einreichen, habe mir die Geschichte nochmal angeschaut, konnte absolut keine Absicht erkennen, der Kontakt war extrem fein und an der Stelle vom Fahrzeug ist das Heck einfach extrem leicht. Von dem her hake ich das als Versehen ab und die Sache ist für mich gegessen.

      Dass du da so heftig abgeflogen bist, habe ich gar nicht mitbekommen. Sorry dafür... war wirklich keine Absicht. Evtl habe ich in dem Getümmel meinen Bremspunkt verpennt.

      Aber danke, dass du so fair bist und es auch als Versehen ansiehst :prost:


      Davon ab fand ich, gerade das Sprint-Rennen, super. Hatte einige Male das Glück, dass sich zwei von der Bahn geschoben haben und ich einfach vorbeifahren konnte.
      Das Hauptrennen lief leider nur bis Runde 13 oder 14 gut, denn dort hatte ich dann auch einen heftigen Einschlag. Zwar war der Reifen nicht komplett ab, aber fahren ließ es sich nicht mehr so super. Nach dem Stop hatte ich dann feststellen müssen, dass noch die alten Räder drauf waren, was mich in Runde 25 oder so in die Box zwang... Egal, es waren viele tolle Zweikämpfe dabei :mrgreen:

      Jetzt freue ich mich auf die Funrennen!

      Schönes Wochenende und viel Spaß beim 24h Rennen, an die, die es gucken :thumbsup:

      P.S.: Porsche wird dieses Jahr zum 19. Mal die 24h von Le Mans gewinnen ;)
    • Ich hab es im allgemeinen Thread schon mal angefragt: Wo find ich die Termine für die Fun Rennen bis zum nächsten Ligarennen. Irgendwas hab ich in Erinnerung von 2 Stunden NOS.
      Das wär ja ein Traum. Aber ich finde nirgendwo was.
      AMD FX 8350 4.00GHz, Windows 10-64, Nvidea 1070, 16GB, 500GB SSD, 1TB HDD, 750Watt BeQuiet, Thrustmaster T300RS, T3PA Pro, Loadcell, 27 Zoll curved, Jack Spade Tweaker files, CrewChief
    • So! Und jetzt gebe ICH mal meine Meinung als "leider" stiller Begleiter des ganzen Abends im TS!

      Der Abend fing damit bei mir an, dass ich mit dem Stuhl über mein Headsetkabel fuhr und es dadurch gekillt hab. *Thumbs up"

      Also: zunächst hätte jeder WISSEN müssen, wer fahren darf und wer nicht, das forum hat 100% alle Informationen behalten.



      - Training von 18-19 Uhr. ok.
      - Training von 19-19:30 Uhr. ok.
      - Quali von 19:30 bis 19:45 Uhr. ok.
      - 5 Min. Warm-Up. ok
      - Sprintrennen #1 Alles lief gut, #13, Lenkrad läuft, Auto läuft, Dreikampf mit #12 und #11, MEGA-CRASH, alle sind disconnected.
      - TS redet wild durcheinander, keiner hat einen Plan, Serverneustart, Serverneustart#2, ....., Fahrer mit bester Technik stellt privaten Server via PC Online.
      - aufrufen der Fahrer. Wildes gebrabbel im TS, lange hats gedauert.
      Fahrer hat Screenshot von Q gemacht. Rennen startet, Fahrer sortieren sich ein nach Q-Time. ok.
      - Es gab im TS mindestens alle 5 Minuten jemanden, der irgendwas kommentierte, bei der Q, sowie in allen 3 Rennen. nicht ok.! Wozu gibt es die Gebote, wenn sich nicht alle daran halten.
      - Kein GOGOGO von wem auch immer beim Main-Race, ich war 1. und sage hiermit persönlich an den der "GOGOGO" gesagt hat, und "also Kevin fährt los" , ließt die GEBOTE!
      - nachdem der #1 Server zuerst gestorben ist, killte das mein ganzes Game, und somit auch mein Setup. Seither hatte ich mein Auto keine 3 Runden mehr unter Kontrolle. ALLES lief schief.
      - Im Main-Race bin ich in die Box zum Schaden reparieren gefahren, die KI übernahm das Auto und drehte sich auf dem Rasen, fuhr verrückt hin und her, dabei auf die Strecke zurück und fuhr dann ein Rennen für 2 Runden, ich musste das mit meinem Handy aufnehmen, sowas hät ich mir in meinem Leben nie erträumt zu sehen, es war einfach zu krass.
      - daraufhin kamen langsam andere näher, die sich dann auch im TS "deutlich" zeigten und sagten: "Kevin, lass uns vorbei, sie haben weder geschafft mich zu überholen, noch einen normalen Zweikampf einzugehen ( außer mit an der Haarnadel rein zu schneiden und völlig sich selbst überschätzt.


      - Aus Respekt vor ALLEN anderen Fahrern und dem Respekt der Rennleitung und allen die da dafür gesorgt haben, dass wir an diesem Abend alle dieses Rennen gefahren sind ( was Sie Alle übrigens wirklich toll organisiert) habe ich das Rennen aufgegeben, die Hoffnung starb nach der zweiten Runde als KI-Fahrer, ohne dass die KI in die Box zurück fuhr. Was für ein verrücktes geschehen.

      - Rennleitung muss VIEL MEHR autoritär kontrollieren und Kontrolle wahren!
      - Rennleitung muss den Team-Speak-Channel #RACE(STILLE) VIEL MEHR autoritär kontrollieren und Kontrolle wahren!



      PS: Schade, dass einige dadurch sich komplett abgemeldet haben, oder es noch vor haben, aber nach diesem Abend kann ich deren Entscheidung verstehen.

      Ich hoffe es hatten alle Spaß und vergessen nicht, dass wir hier alle nur normale Leute sind, die ein Hobby haben, Rennsport, egal wie, egal wann, egal wo. Das ist das was uns verbindet und darf nicht vergessen werden. :)




      Ich wollte es einfach mal zum Punkt bringen, dennoch hat mir alles von Anfang bis Ende gut gefallen und ich war sehr euphorisiert. Freue mich auf's nächste Rennen, mal wie das ablaufen wird. :)

      Bis dann & LG

      Kevin K. - Uquiorra - eshira1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uquiorra ()

    • Guten Abend zusammen,

      Möchte mich kurz entschuldigen, die Veröffentlichung der Tabellen kommt morgen, durch den Crash haben wir keine verwertbare Datei... und wir müssen die Ergebnisse manuell erfassen.
    • Hallo Kevin,

      grob überblickend ist der Abend für dich nicht optimal verlaufen.

      Das unser offizieller Server am Anfang in die Knie ging war dem Umstand der Fahreranzahl geschuldet. Wir haben nun definitiv Gewissheit, das 24 Fahrer für das Spiel Project Cars das Maximum des machbaren bedeutet.

      Meine persönliche Meinung zum Thema Funkdisziplin ist hier im Forum schon niedergeschrieben, wir wissen alle zu gut das Kommunikation das A und O ist.
      Funktioniert dies nicht, zögert es den ganzen Ablauf nach hinten hinaus.
      Darauf will jeder verzichten und trotzdem passiert es.

      Dein Vorschlag / Wunsch / Forderung etc. nach mehr Autorität ist offen und direkt. Nur musst du verstehen, das dies ein Prozess ist, der in unserem Falle immer zu gewissen Zeiten / Abständen auftritt ( wöchentlich ).

      Wie willst du damit umgehen? Willst du die betreffenden Personen mit Zeitstrafen belegen? Beim nächsten Rennen 10 Plätze nach hinten versetzen? Rennsperren?

      Alles Maßnahmen die man richtig dosieren muss.

      Hoffe ich konnte dich ein bisschen beruhigen und deine Euphorie weiterhin im positiven Bereich halten :)

      Gilt natürlich auch für die Mitfahrer und Mitleser.

      Nicht unterkriegen lassen und immer an sich arbeiten, jeder hat seine individuellen Begabungen und Talente.
      :ironie

      :sarkasmus

      :mrgreen:
    • Scrat666 schrieb:

      Hallo Kevin,

      grob überblickend ist der Abend für dich nicht optimal verlaufen.

      Das unser offizieller Server am Anfang in die Knie ging war dem Umstand der Fahreranzahl geschuldet. Wir haben nun definitiv Gewissheit, das 24 Fahrer für das Spiel Project Cars das Maximum des machbaren bedeutet.

      Meine persönliche Meinung zum Thema Funkdisziplin ist hier im Forum schon niedergeschrieben, wir wissen alle zu gut das Kommunikation das A und O ist.
      Funktioniert dies nicht, zögert es den ganzen Ablauf nach hinten hinaus.
      Darauf will jeder verzichten und trotzdem passiert es.

      Dein Vorschlag / Wunsch / Forderung etc. nach mehr Autorität ist offen und direkt. Nur musst du verstehen, das dies ein Prozess ist, der in unserem Falle immer zu gewissen Zeiten / Abständen auftritt ( wöchentlich ).

      Wie willst du damit umgehen? Willst du die betreffenden Personen mit Zeitstrafen belegen? Beim nächsten Rennen 10 Plätze nach hinten versetzen? Rennsperren?

      Alles Maßnahmen die man richtig dosieren muss.

      Hoffe ich konnte dich ein bisschen beruhigen und deine Euphorie weiterhin im positiven Bereich halten :)

      Gilt natürlich auch für die Mitfahrer und Mitleser.

      Nicht unterkriegen lassen und immer an sich arbeiten, jeder hat seine individuellen Begabungen und Talente.
      Hallo Scrat666,

      ich wollte lediglich mal einen kurz- und knappen Beitrag zu dem Verlauf des gestrigen Abends niederschreiben, so bin ich damit umgegangen und damit hat sich das auch für mich erledigt. :)

      Platz-Strafen oder Zeitstrafen halte ich für nicht angebracht, im gegenteil. Ich würde mich, so wie sicherlich viele andere die an diesem Abend im Team Speak waren, freuen, wenn in Zukunft sich einfach jeder an die einfachen und dennoch mit Mühe und viel Hingabe niedergeschriebenen Regeln hält. :)

      "Wie andere auch sich bemühen" - denn 1x hab ich mich echt erschrocken als plötzlich aus'm nicht's einfach einer ein lautes "BOAH" losließ. :P
    • the-ICH schrieb:

      einerseits weil irgend ein McLaren in der Formation Lap in der letzten Rechtskurve vor Start Ziel einfach mal Parkiert hat und wohl noch die Kaffemaschiene eingeschaltet hat

      haha, McLaren war ich. Allerdings war die Kaffeemaschine glaube ich bei den netten Fahrerkollegen vor mir, die auf einmal alle im Motodrom gestanden sind und ich draufgefahren bin und dabei meinen Motor abgewürgt hab :S
    • Als ich das hörte das du sagtest, das dein Wagen bei Boxxeneinfahrt von der KI übernommen wurde, dachte ich erst du wüsstest es nicht, aber das die KI dich dann aus der Box wieder rausfährt und seine Runden dreht hatte ich dabei nicht gedacht. xD
      Ein Wolf mit Benzin im Blut und der den Geruch von verbranntem Gummi liebt.
    • ist nicht dein fahrzeug was sich da dreht.. der z4 im video ist in die box gefahren "normal"

      Dein R8 wird richtig angezeigt im video.

      Ich tippe drauf das du leider den Fahrer Wechseln Button gedrückt hast als duin die Box wolltest.. dann übernimmt immer die KI für den Rest des Rennens.
    • Scrat666 schrieb:

      Wow also die angesprochen Parabolika, heftig. Nicht gesehen das er mich soweit abdrängen wollte. Aus der Sicht schon mies...
      ich glaube es geht hier um das zweite Rennen, Runde 3 Höhe Scheitelpunkt Parabolika, oder?
      Bin mir hier keiner Schuld bewußt, vielleicht kannst Du einem Rückkehrer erklären, was "mies" lief?
      Möchte mich verbessern und verstehen .... Danke!
      Aus meiner Sicht wurde hier niemand abgedrängt, eher am Heck gedreht ...... was wiederum schön mies wäre!
      „Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl)

    • Also ich halte mich mal Neutral was die Sache betrifft und evtl. sollten die Rennkommissare sich mein Video ab 21:40 nochmal ansehen.
      Ein Wolf mit Benzin im Blut und der den Geruch von verbranntem Gummi liebt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fusche ()

    • Skyline.Tomy schrieb:

      ist nicht dein fahrzeug was sich da dreht.. der z4 im video ist in die box gefahren "normal"

      Dein R8 wird richtig angezeigt im video.

      Ich tippe drauf das du leider den Fahrer Wechseln Button gedrückt hast als duin die Box wolltest.. dann übernimmt immer die KI für den Rest des Rennens.
      ja gut, hab ich jetzt auch gesehen, schade ^^ wusste echt nicht was ich machen sollte und hab zugeschaut, war völlig baff, dann kamen hinter mit halt fahrer und ich hab den wagen von der strecke genommen, gut dass ich überhaupt punkte bekam :D