Sequentielle Schaltung USB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sequentielle Schaltung USB

      Sequentielle Schaltung konzipiert für die Playstation USB
      (Sicher auch PC kompatibel jedoch nicht getestet)

      Auf die Idee bin ich gekommen diese Schaltung zu bauen da es mich ein wenig gestört hat in engen kurven oder auch in kitzligen Situationen die Pedals zu bedienen.

      Die Schaltung ist eine aus einem realen Fahrzeug (Steptronic)und wird per USB mit der Playstation verbunden.
      Erkannt wird sie als Tastatur.
      Im Spiel, in meinem Fall Project Cars, kann unter der Tastenbelegung der Shifter zugewiesen werden. Ziehen ist hoch schalten und drücken runter oder wenn man mag dann auch umgekehrt ;)
      Habe noch drei Shifter hier...Bei Interesse per PN melden...Sollte weiteres Interesse bestehen stelle ich noch weitere her.
      Zum Verkauf steht NICHT der verbaute Shifter sondern der,der auf den Einzelbildern zu sehen ist.
      Bilder
      • 1490559890081.jpg

        515,72 kB, 1.059×1.886, 1.560 mal angesehen
      • 1490559759849.jpg

        283,07 kB, 1.059×1.886, 1.202 mal angesehen
      • 1490559737570.jpg

        276,76 kB, 1.059×1.886, 1.043 mal angesehen
    • hmmm...das ist aber nun nicht Deine Erfindung, das ist der legendäre BMW-Shifter den Rotti (übrigens auch hier im Forum angemeldet soweit ich weiß) irgendwann schon vor fast 10 Jahren erfunden hat.

      Davon habe ich auch schon einige für Freunde gebaut, aber bezogen mit netten Lederschaltsack, im Simracing-Bereich ist der 1000 und mehr fach gebaut worden.

      Den Shifter holt man sich in der Bucht zwischen 20 und 30 Euro, klemmt die 3 Kabel für die beiden Schaltvörgänge an einen USB-Controller oder Tastaturcontroller. Passenden Ledersack drüber und schicken Schaltknauf nach Geschmack. Fertig!

      Wenn Du das als Freundschaftsdienst ohne Gewinnabsicht hier anbietest, OK. Aber ansonsten ist so ein Ideenklau einfach nur, dreist. Kommt also auf den Preis an, den Du leider nicht benennst.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool-Rig mit echten 4 PS

      i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 16GB DDR4 3200 | Palit GTX 1080ti | HP Reverb mit Samsung Odyssey Controllern und Linsen vom VR-Optiker in Sehstärke| Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | SSH H-Shifter | DimSim-Shifter | Streamdeck | DSD-Buttonboxen | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | SimWind | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Moin Karsten, moin Andy...

      ...da kann ich Andy leider nur Recht geben, aber ich denke mal das Du, Andy, das hier nur für einen Selbstkostenpreis oder für handwerklich unwillige
      Interessenten dann auch mit Gewinn baust *IRONIEMODUSAUS* :D

      BTW...es gibt da auf dem DIY-Markt auch noch eine andere recht coole Lösung...Stichwort ist hier dann der "SMART-Shifter"...ja, aus einem Smart... :thumbup:

      Die Bilder sind jetzt nicht detailliert, weil für was anderes geschossen...aber da ist mein Seq-Shifter mit zusätzlich verbauten Buttons zu sehen... :love:
      Bilder
      • 1.jpg

        684,87 kB, 2.080×1.168, 372 mal angesehen
      • 2.jpg

        656,95 kB, 2.080×1.168, 337 mal angesehen
      • 3.jpg

        623,35 kB, 2.080×1.168, 331 mal angesehen
    • Hier nochmal etwas genauer, in den Entphasen...mittlerweile ist er komplett beschriftet und mit einem Ferrari-Button, anstelle des Abarth, bestückt... :thumbsup:

      Edith: Ich wollte mir auch erst den BMW-Shifter bauen, habe auch schon einen bestellt in der Bucht...NUR dann kam ich auf den SMART-Shifter und war verliebt!

      Der Smart ist auf jeden Fall knackiger im Schaltpunkt, hat ne sau starke Feder verbaut und hält defenitiv auch hektisches und grobes Fahrverhalten aus...
      eben komplett aus der "echten Automobilfertigung", beide Smart wie auch BMW!

      Welcher ist echt nur Geschmackssache...Stichwort: Schaltsack :thumbup:
      Bilder
      • IMG-20160519-WA0004.jpeg

        624,1 kB, 1.168×2.080, 367 mal angesehen
      • IMG-20160519-WA0019.jpeg

        663,72 kB, 2.080×1.168, 450 mal angesehen
      • IMG_20160505_145448.jpg

        652,36 kB, 2.080×1.168, 327 mal angesehen
    • Ich steh nicht so auf Säcke :P
      Finde es eben auch schöner blank...Hehe!

      Schöner Schaltknauf übrigens ;)

      Haben meinen shifter mittlerweile direkt ans g29 angeschlossen...Somit in allen Spielen nutzbar...Nein..Ich habe nichts am wheel aufgeschraubt und oder dran gelötet :)
    • der schifter wir bei e... angboten für 85 euro da werden übrigs auch genu die gleichen fotos benutz
      :arcade:









      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen by Walter Röhrl
    • G29 Shifter Umbau

      Hallo zusammem

      Würde gerne den Shifter Umbauen mit einer längeren Stange und einem anderen Knauf. Kann mir jemand sagen wo man sowas kaufen kann? Habe zwar Verlängerung und Knaufe gesehen. Bin mir aber nicht sicher ob das alles von den Maßen passt. Hat vielleicht jemand schonmal umgebaut. Den Sack würde ich dann auch gerne entfernen oder austauschen. Außerdem habe ich gelesen das es einen Mod gibt damit die Schaltung etwas straffer wird. Bedanke mich schonmal.

      MfG Dave
    • Inspiriert von @RockABillyKilla habe ich mir für 10 € einen Shifter aus einem Smart for two besorgt.
      Leider musste ich feststellen, dass dieser keine Mikroschalter sondern Hallgeber auf der Platine hat.
      Ich habe den Innenteil mit der Feder dann in ein Holzgehäuse gebaut und darin Mikroschalter aus dem Elektronikhandel eingebaut. RJ12-Kabel drangelötet und direkt an der Fanatec-Base eingesteckt.
      Vom Schaltgefühl her ist der Shifter echt super, optisch eher nicht so.