Pedale ohne Funktion

  • Pedale

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pedale ohne Funktion

    Servus,

    habe das Problem das meine Pedale absolut ohne Funktion sind. Habe sie wie immer via USB angeschlossen und in den Einstellungen getrennte Pedale gewählt. Project Cars erkennt sie einfach nicht mehr. Mit den Treibern ist alles in Ordnung, da andere Spiele einwandfrei damit funktionieren. Ebenfalls kann ich die Knöpfe an meinem ClubSport Lenkrad nicht mehr zuweisen (ClubSport Wheel Base V2)

    Habe Project Cars schon deinstalliert und auch den Ordner mit meinem Profil gelöscht. Es funktioniert nach wie vor leider nichts...

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß

    Flo
  • Wird wie immer sein. ;)
    Durch umstecken oder das anstecken eines zusätzlichen USB-Controllers ändern sich die Nummern der Eingabegeräte.

    Geh in die Steuerungseinstellungen und dort wo die Tasten belegt werden und beleg alles neu. Dann auf der ersten Seite unten Wheel und Pedale kalibrieren.

    Wo hast Du das Profil gelöscht? In Deinen Dokumenten oder in den Tiefen des Steampfades? Es muss im Steampfad gelöscht werden. Einfach im Steamverzeichnis nach der default.sav suchen. Wenn das Profil richtig gelöscht wurde, dann spricht die Erklärtante wieder überall erstmal zu Dir :love:
    Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

    Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

    i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 16GB DDR4 3200 | Palit GTX 1080ti | HP Reverb mit Samsung Odyssey Controllern und Linsen vom VR-Optiker in Sehstärke| Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Fanatec H-Shifter | DimSim-Shifter | Streamdeck | DSD-Buttonboxen | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

    Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
  • Hallo Karsten,

    danke für deine Antwort. Habe selbstverständlich schon alles probiert was du geschrieben hast. Die Tasten lassen sich erst gar nicht neu belegen. Die default.sav hatte ich auch im Steampfad gelöscht...

    Ich raffe einfach nicht woran es liegt :)
  • ok. Danke!

    Mir ist aufgefallen, daß der Win10 Treiber jetzt schon 2x selbständig ausgestiegen war.

    In der Gerätesteuerung von Win 10 steht dann beim Fanatec Wheel "Treiberprobleme"

    Kommt sobald ich die Kabel am Rechner umstecke.

    Ich reparierte den Treiber. Startete das Wheel neu und... "alles fährt".

    Danke für die Unterstützung!
    pCars2, Fanatec V3 Pedals, Gt3rsV2 Wheel, Win10, Laguna Seca :thumbsup:
    Muskeln-kaufen.de
  • Der 64bit Treiber zerstört sich gern mal selbständig. Naja, sobald ich vom Gt3 upgraden kann, ist das Equipment aktuell (und sicher ähnlich anfällig)
    pCars2, Fanatec V3 Pedals, Gt3rsV2 Wheel, Win10, Laguna Seca :thumbsup:
    Muskeln-kaufen.de
  • Habe seit neuem AMD Radeon Adrenalin Treiber inkl. GPU-Wechsel das Phänomen, ausschließlich die ISI-engine Spiele (GTL, GTR, Rf1+2, AMS..) und Assetto Corsa eine "multi controller configuraton" ignorieren, ein G29+H Schaltg. und TH8a als Seq.Shift. Beide sind vor wie nach an selben USB Ports angeschlossen: -G29 an 2.0 und Th8a an 3.0-.
    Innerhalb Win10 ist die G29(inkl. H Schaltg.) als bevozugtes Eingabegerät ausgewiesen. Alle anderen Spiele wie ACC, Dirts, WRCs, R3E, PCars, F1s.. funktionieren einwandfrei.

    Wäre toll wenn jemand ne Idee hätte.

    Da mein Problem ähnlich dem Metzgersflo/fabiankth ist, dachte ich, lieber keinen neuen Thread aufmache - sonst gibts Ärger :|
  • Gelöst!
    Im Gerätemanager unter Eingabegeräte(HID) habe ich betreffendes Benutzersteuergerät (TH8a - erkennt man nur durch ein- und ausstecken) deinstalliert, ausgesteckt und anschließend wieder eingesteckt, dann erkennt/installiert das Win10-Gerät neu.

    Nun ist in betreffenden Spielen die Controllerzuweisung wieder korrekt mit Joy1 und Joy2 konfigurierbar.
    -große Freude- :)
  • Neu

    Meine G920 Pedale mit Leo Bodnar Adapter werden nicht mehr erkannt. Ich habe eine zusätzliche USB Button Box gebaut. Nach dem anschliessen der Box wurde das Wheel nicht mehr erkannt. Die Pedale aber schon. Nach rücksetzen der Steuerung wurde das Wheel wieder erkannt, die Pedale aber nicht mehr. Da ich mir den Profilordner gesichert hatte habe ich die alte Konfiguration wieder hergestellt aber die Pedale werden nicht mehr erkannt. In allen anderen Spielen funktionieren sie einwandfrei z.B. PC1, Asetto Corsa, ETS2, ATS.

    Alle vorgeschlagenen Lösungswege hier im Thread haben nix gebracht. Hat irgendwer noch einen Tipp für mich?
  • Neu

    Ja, beschreibe erstmal was du da genau gebaut hast, denn scheinbar liegt es ja daran. Wenn du die Buttonbox absteckst, gleiches Problem?
    Core i7 4700k wassergekühlt, 16GB DDR3, 2080Ti, 500 GB SSD+ 2TB HDD, 3x32" & HP Reverb
    30Nm Simucube, VPP motopc Pedale+ Hyperreal Break Mod & Bodnar Board, DimSim Shifter & Handbremse, 2x DSD Button Box

    Trau' nie jemandem der immer grinst!
    UFLT Alpha Testemional
  • Neu

    Weniger Details wären nun perfekt um das Problem wesentlich später oder gar nicht analysieren zu können. Weiter so. Liegt mir nicht jedem alles aus der Nase zu ziehen. Aber dir werden andere helfen, die meisten hier sind geduldiger.
    Core i7 4700k wassergekühlt, 16GB DDR3, 2080Ti, 500 GB SSD+ 2TB HDD, 3x32" & HP Reverb
    30Nm Simucube, VPP motopc Pedale+ Hyperreal Break Mod & Bodnar Board, DimSim Shifter & Handbremse, 2x DSD Button Box

    Trau' nie jemandem der immer grinst!
    UFLT Alpha Testemional
  • Neu

    Du hättest doch auch meinen ersten Post lesen können. Da habe ich doch geschrieben das die alte Konfiguration wieder hergestellt ist. Es ist also alles wieder so wie es vorher war. Also die neue Box ist deinstalliert!