Gernot´s Endurance Series Infos & Anmeldung

    • Funevent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gernot´s Endurance Series Infos & Anmeldung



      Werte Racinggemeinde,

      wie bereits per Voting angekündigt, habe ich auf vielfachen Wunsch ergänzend zu Mike´s Online Karriere --> Online Karriere - Übersicht
      sowie Rackis RaceRoom Masters --> Rackis Raceroom DTM Masters 2017 - Infos & Anmeldung eine Endurance Meisterschaft ins Leben gerufen.

      Wie ihr im Flyer sehen könnt, geht die Meisterschaft, immer an Sonntagen, über 6 Läufe im 2-Monats-Rythmus, mit einer Fahrzeit von 2 Stunden pro Lauf (damit ein etwaiger Wetterwechsel auch vorkommt werde ich das Rennen auf eine der Renndauer entsprechenden Rundenanzahl einstellen). Anhand der von mir gestarteten Umfrage (ich hoffe doch, dass die geringe Beteiligung an der Umfrage nicht das tatsächliche Fahrerfeld in der Anzahl widerspiegelt :/ ;) ) hat sich Project Cars als die dafür am geeignetste Simulation herauskristallisiert (vor allem deshalb, da es in R3E keinen Tag/Nacht/Wetterwechsel gibt).

      Der geplante Ablauf:

      18:30 - 19:00 Training (freiwillig)
      19:00 - 19:45 Qualifying
      19:45 - 20:00 Warm Up (Toilettenpause, eventuell Serverneustart, etc.)
      20:00 - 22:00 Race (wenn es die letzten 20 Minuten zu regnen anfängt, kanns auch ein bisschen länger werden :D )

      Start: stehender Start
      Startzeit ingame: 15:00 Uhr (Zeitmultiplikator 10 x damit auch der Tag/Nachtwechsel entsprechend vollzogen wird)
      Wetter: Real (Wetterbeschleunigung 10x)
      Fahrzeit: 2 Stunden bzw. entsprechende Rundenanzahl
      Fahrhilfen, Spritverbrauch, Reifenverschleiß: Real

      Soviel mal vorab zur Planung, ich werde in den nächsten Tagen die einzelnen Details mit Lobbynamen, Ranglisten, Fahrern, etc. in einer entsprechenden Form veröffentlichen. Entsprechend den Gepflogenheiten der Online Karriere und dem RaceRoom Masters gehen wir mit realen Namen an den Start.

      Wer jetzt Lust bekommen hat, den ersuche ich hier die Anmeldung in folgender Form zu posten.

      Noch ein Hinweis zu Lauf 1 mit der GT4: Aufgrund der teilweise gravierenden Leistungsunterschiede in der GT4-Klasse stehen zur Auswahl:

      ASTON MARTIN RAPIDE S HYDROGEN
      HYBRID
      BMW M3 GT4
      TOYOTA GT-86 ROCKET BUNNY GT EDITION
      ASTON MARTIN V8 VANTAGE
      FORD MUSTANG BOSS 302R1
      GINETTA G55 GT4

      Name: Gernot Blasi
      Forumname: Gernot B.
      Fahrzeug Lauf 1: Ford Mustang Boss 302R1/Lackierung: #
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5: Ford Falcon FG V8 Supercar/Lackierung: #
      Fahrzeug Lauf 6: Bentley Speed 8/Lackierung: #


      Edit: Nachdem @Racki mich darauf hingewiesen hat, dass auch in der LMP 900 Klasse große Leistungsunterschiede vorhanden sind, lege ich, auch um den Schwierigkeitsgrad etwas zu erhöhen, den Rechtslenker Bentley Speed 8 fest :D .

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Gernot B. ()

    • Name : Jürgen Kalcher
      Brummbrumm 1 Aston Martin V8 Vantage # 70
      Brummbrumm 2 Alpina 450
      Brummbrumm 3
      Brummbrumm 4
      Brummbrumm 5 Ford Falcon FG V8 Supercar/Lackierung: # 23
      Brummbrumm 6
      Ein Wagen ist erst dann schnell wenn man Schweißausbrüche und Angst beim einsteigen hat :S :o :cool:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kompis ()

    • Name: Thomas Hooke
      Forumname: Stingray7791
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5: Ford Falcon FG V8 Supercar/Lackierung: #
      Fahrzeug Lauf 6:
    • Natürlich mit dabei :prost:

      Name: Chris Racki
      Forumname: Racki
      Fahrzeug Lauf 1: Aston
      Fahrzeug Lauf 2: RWD
      Fahrzeug Lauf 3: RWD
      Fahrzeug Lauf 4: ?
      Fahrzeug Lauf 5: Ford Falcon FG V8
      Fahrzeug Lauf 6: ? Achtung große Leistungsunterschiede in der Klasse
      _____________________________________________________________
      Meine aktuellen Veranstaltungen:
      Rennleiter RaceRoom DTM Masters 2017
      Zum Fahrzeug Voting Formula Masters :ja: | Zum Strecken Voting Formula Masters :hi:

      Rennergebnisse, Statistiken und Punktewertungen macht meine RaceApp
    • Name: Mike Hoffmann
      Forumname: Mike H.
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2: Marek RP 219D LMP2
      Fahrzeug Lauf 3: Aston Martin DBR1-2 LMP1
      Fahrzeug Lauf 4: Porsche RGT-8 GT3
      Fahrzeug Lauf 5: Ford Falcon FG V8 Supercar
      Fahrzeug Lauf 6: Bentley Speed 8

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mike H. ()

    • Name: Tobias Langosch
      Forumname: KingJames23
      Fahrzeug Lauf 1: Ford Mustang Boss 302R1/Lackierung: #
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5:
      Fahrzeug Lauf 6: Bentley Speed 8/Lackierung: #
    • Peter @Bjetre und Sven @Braindead2k12, da ihr ja an der Umfrage zur Endurance Series teilgenommen habt wollte ich fragen, ob ihr euch anmelden möchtet, sofern ihr Zeit und Lust habt? Geht ja schon in 10 Tagen los ;) .

      Oliver @Talos14, Peter @xboxpille, Peter @Whitedogbone, Pascal @Pascal.Riedi #83 *SUI*, Marco @PlatzdaFox, Matthias @boring67, Franz @boring__97 wie schauts bei euch aus? Lust auf ein Langstreckenrennen alle 2 Monate? 8o ^^
    • Wenn man noch mitfahren Darf

      Name: Kai Hitschler
      Forumsname: Hitschi89
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5:
      Fahrzeug Lauf 6:
      CPU:FX6100 Overlocked GPU: Asus GTX960 Strix
    • Hitschi 89 schrieb:

      Wenn man noch mitfahren Darf

      Name: Kai Hitschler
      Forumsname: Hitschi89
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5:
      Fahrzeug Lauf 6:
      Gerne Kai ;) ...vielleicht bist du noch so nett und teilst uns dein Alter/Bundesland/Herkunftsland mit, dann kann ich für dich gleich ein Fahrerprofil anlegen :thumbsup: .
    • Gernot B. schrieb:

      Hitschi 89 schrieb:

      Wenn man noch mitfahren Darf

      Name: Kai Hitschler
      Forumsname: Hitschi89
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5:
      Fahrzeug Lauf 6:
      Gerne Kai ;) ...vielleicht bist du noch so nett und teilst uns dein Alter/Bundesland/Herkunftsland mit, dann kann ich für dich gleich ein Fahrerprofil anlegen :thumbsup: .
      Hast eine PN ;)
      CPU:FX6100 Overlocked GPU: Asus GTX960 Strix
    • the_red_cat schrieb:

      Name: Steven Richter
      Forumname: the_red_cat
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5: Ford Falcon FG V8 Supercar
      Fahrzeug Lauf 6:
      ich muss mein Fahrzeug nochmal ändern. Nach den ersten Tests ist der M3 leider nichts für mich.

      Ich würde im ersten Lauf auf den Ginetta G55 GT4 wechseln, sofern das noch in Ordnung ist. ;)

      Name: Steven Richter
      Forumname: the_red_cat
      Fahrzeug Lauf 1: Ginetta G55 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5:
      Fahrzeug Lauf 6:
    • the_red_cat schrieb:

      the_red_cat schrieb:

      Name: Steven Richter
      Forumname: the_red_cat
      Fahrzeug Lauf 1: BMW M3 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5: Ford Falcon FG V8 Supercar
      Fahrzeug Lauf 6:
      ich muss mein Fahrzeug nochmal ändern. Nach den ersten Tests ist der M3 leider nichts für mich.
      Ich würde im ersten Lauf auf den Ginetta G55 GT4 wechseln, sofern das noch in Ordnung ist. ;)

      Name: Steven Richter
      Forumname: the_red_cat
      Fahrzeug Lauf 1: Ginetta G55 GT4
      Fahrzeug Lauf 2:
      Fahrzeug Lauf 3:
      Fahrzeug Lauf 4:
      Fahrzeug Lauf 5:
      Fahrzeug Lauf 6:
      Hallo Steven, aufgrund der großen Leistungsunterschiede sind nur der M3, der Aston Martin V8 Vantage sowie der Ford Mustang Boss zugelassen...mit der Ginetta würdest uns um die Ohren fahren, dass gleich so scheppert :D :lol: .

      Also wennst den M3 nicht magst, bitte Aston oder Ford auswählen :thumbsup: .
    • Hmmmm - es wird wohl der Aston werden. Der macht bisher den besten Eindruck. xD
      Da bin ich ja mal gespannt wie ich damit zurecht komme. Bis jetzt ist es noch wie auf Eiern zu laufen.

      Mal noch ne andere Frage. Wird die Gernot´s Endurance Series noch in den Rennkalender aufgenommen? Rein informativ ;)
    • the_red_cat schrieb:

      Mal noch ne andere Frage. Wird die Gernot´s Endurance Series noch in den Rennkalender aufgenommen? Rein informativ ;)
      Da ich ja nur Rennleiter-Azubi bin :D verfüge ich nicht über die entsprechenden Berechtigungen, um Rennkalendereinträge vorzunehmen. Alternativ kannst Du es Dir ja im Schreibtischkalender bei Dir zu Hause eintragen :lol: .

      Da es ja schon in 4 Tagen los geht mit dem ersten Lauf (GT4 Silverstone) noch ein paar kleine Infos (damit man da nicht zurückscrollen muss):

      Bisher gemeldet sind:

      1. Gernot Blasi/Ford Mustang Boss 302R1
      2. Jürgen Kalcher/Aston Martin V8 Vantage #70
      3. Thomas Hooke/BMW M3 GT4
      4. Chris Racki/Aston Martin V8 Vantage
      5. Mike Hoffmann/BMW M3 GT4
      6. Tobias Langosch/Ford Mustang Boss 302R1
      7. Tomislav Rosic/BMW M3 GT4
      8. Steven Richter/Aston Martin V8 Vantage
      9. Kai Hitschler/BMW M3 GT4
      10. Peter Piluso/BMW M3 GT4
      11. Marco Dachl/? @PlatzdaFox Bitte noch Fahrzeug und Lackierung bekanntgeben Marco ;)

      Wie bereits erwähnt, wird der Zeitverlauf auf 10x eingestellt. Bei einer Ingame-Startzeit von 15:00 werden wir eine tiefschwarze Nacht erleben...und irgendwann vormittags die karierte Zielflagge sehen (keine Sorge, wir fahren eh nur 2 Stunden :lol: ).

      Wetterbeschleunigung wird auf 5x stehen...damit ein etwaiger Wetterwechsel auch entsprechend der realen Gegebenheiten eintritt fahren wir zunächst auf Silverstone 56 Runden, was in etwa 2 Stunden entsprechen sollte (plant aber vorsichtshalber etwas länger ein ;) ).

      Was das Setup betrifft, solltet ihr euch auf alle Fälle auch ein Regensetup zurechtbasteln, weil es durchaus zu Niederschlägen kommen
      kann. Auch die Boxenstopps sollten vorkonfiguriert werden, bedenkt dabei die unterschiedlichen Reifendrücke, speziell für die Nacht bzw. mit Regenreifen.

    • Oh man, jetzt bekomme ich langsam nen bisschen Muffe :S Im Moment bastel ich noch am Formula Rookie aber ab morgen ist der GT4 dran :thumbsup:

      Danke Gernot, für die kleine Zusammenfassung!

      P.S. Der Name Marco Dachl sagt mir was :D . Mal schauen ob Bank und Paketversand es noch zum Sonntag schaffen :thumbup: