[PSRL] Vor- und Nachbesprechung / Diskussion Saison 2017

    • So Leute,

      ich möchte mich hiermit ganz :love: :love: bei allen Orgamitglieder, Stammfahrern und Ersatzfahrer über die gesamte Zeit von Project Cars 1 bedanken!
      Es hat mir immer sehr viel Spaß bereitet mit euch um die Strecke zu fighten. :)

      Leider muss ich mich von der PS4 verabschieden da ein neues Lenkrad für mich nicht in Frage kommt wenn man schon das Fanatec V2 besitzt.

      Ich werde nun auf die PC-Fraktion wechseln. Ich weiß ein neuer PC ist in der Anschaffung teurerer allerdings habe ich mit diesen "Plastiklenkräder" keine guten Erfahrungen gemacht. X(

      Ich wünsche uns allen nun am Ende ganz viel Spaß mit Project Cars 2 und euch wieder eine geile Saison :prost: :D . Werde mir bestimmt ein paar Rennen im Livestream anschauen. :popcorn:

      Danke und schönen Gruß
      Daniel :prost:
      Rennsitz: RaceRoom RR3055
      Lenkrad: Fanatec CSW V2; Fanatec CSP V3; TH8RS; DIY-ButtonBox
      Bildschirm/Beamer: Samsung Smart-TV 32", Lenovo Tab2 A10-70 (Pcars Dash + Crew Chief)

    • Krater301 schrieb:


      Leider muss ich mich von der PS4 verabschieden da ein neues Lenkrad für mich nicht in Frage kommt wenn man schon das Fanatec V2 besitzt.

      Ich werde nun auf die PC-Fraktion wechseln. Ich weiß ein neuer PC ist in der Anschaffung teurerer allerdings habe ich mit diesen "Plastiklenkräder" keine guten Erfahrungen gemacht. X(

      Ich wünsche uns allen nun am Ende ganz viel Spaß mit Project Cars 2 und euch wieder eine geile Saison :prost: :D . Werde mir bestimmt ein paar Rennen im Livestream anschauen. :popcorn:

      Danke und schönen Gruß
      Daniel :prost:
      Gibts auch ein "Gefällt mir nicht" Button?
      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-
    • Krater301 schrieb:

      Ich werde nun auf die PC-Fraktion wechseln.
      Und wieder verlässt uns ein Urgestein. Wie schade für unsere Konsolencommunity. Du wirst uns echt fehlen!!! ;(
      Trotzdem kann ich deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen, denn es ist technisch einfach der nächste logische Schritt. Nicht nur die Hardware wird immer mehr aufgerüstet, auch die Ansprüche dürfen mitwachsen. Auch wenn dein Wechsel ein echtes Loch reißen wird wünsche ich dir trotzdem gaaaaaanz viel Freude am PC. Vielleicht kannst du ja etwas vom freundschaftlichen Miteinander der Konsoleros in die PC-Community mitnehmen?! Um die deutlich größeren Lobbys und all die anderen Vorzüge wie gemoddete Fahrzeuge, Strecken, Lackierungen uvm. beneide ich dich schon ein wenig!
      Ich hoffe, wir bleiben trotzdem in Kontakt und sehen uns vielleicht bei dem einen oder anderen Forentreffen wieder?!
      Bis dahin von Herzen alles Gute Daniel!!! <3
    • KahunaLoa schrieb:

      Krater301 schrieb:

      Ich werde nun auf die PC-Fraktion wechseln.
      Und wieder verlässt uns ein Urgestein. Wie schade für unsere Konsolencommunity. Du wirst uns echt fehlen!!! ;( Trotzdem kann ich deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen, denn es ist technisch einfach der nächste logische Schritt. Nicht nur die Hardware wird immer mehr aufgerüstet, auch die Ansprüche dürfen mitwachsen. Auch wenn dein Wechsel ein echtes Loch reißen wird wünsche ich dir trotzdem gaaaaaanz viel Freude am PC. Vielleicht kannst du ja etwas vom freundschaftlichen Miteinander der Konsoleros in die PC-Community mitnehmen?! Um die deutlich größeren Lobbys und all die anderen Vorzüge wie gemoddete Fahrzeuge, Strecken, Lackierungen uvm. beneide ich dich schon ein wenig!
      Ich hoffe, wir bleiben trotzdem in Kontakt und sehen uns vielleicht bei dem einen oder anderen Forentreffen wieder?!
      Bis dahin von Herzen alles Gute Daniel!!! <3
      Die PS4-Community wird mir natürlich auch sehr fehlen. Wir waren / Ihr seid einfach ein cooler Haufen. :love:
      Auf die volleren Lobbys etc. freue ich mich auch schon sehr :) Hoffentlich ist bei Pcars2 dann wieder mehr los im PC-Bereich.

      Eigtl. hatte ich vor dieses Jahr auf die SimExpo zu fahren aber leider kam da eine Hochzeit an diesem Wochenende dazwischen. Sonst hätte man sich evtl. mal gesehen. :)
      Rennsitz: RaceRoom RR3055
      Lenkrad: Fanatec CSW V2; Fanatec CSP V3; TH8RS; DIY-ButtonBox
      Bildschirm/Beamer: Samsung Smart-TV 32", Lenovo Tab2 A10-70 (Pcars Dash + Crew Chief)

    • Von mir @Krater301 auch alles <X auf dem PC :lol: . Hat immer Spaß gemacht mit dir also alles Gute und hoffentlich bis bald. ^^
      Wie gesagt PC <X . Nichts gegen die PCler ;) .

      :prost:
    • So die Abschlusstabellen sind fertig. Eine Woche gibt es Zeit für Einspruch :D

      [PSRL] Wertungen,Ergebnisse,Rekorde,Statistik und Historie

      Nachdem letzten Fauxpas mit dem fehlerhaften Screenshot hat sich noch etwas getan. Eine Besonderheit ist das @eddy the eagle und @Sined1977 gleich viele Punkte auf P2 bzw. P3 in der Gesamt bzw. P1 und P2 in der Rookiewertung haben.
      Nach Absprache mit der Liga-Orga wurde vereinbart das die beste Einzel-Platzierungen während der 10 Punkterennen entscheiden sollten.

      @eddy the eagle hat im Gegensatz zu @Sined1977 einmal gewonnen und erhält somit Silber in der Gesamt- und Gold in der Rookiewertung. :prost:
      Dennoch kann man hier natürlich Glückwunsch an beide Aussprechen.

      Wie gesagt 1 Woche ohne Gewähr... ^^ Pokale gibt es dann.

      Eine kurze erfreuliche Anmerkung noch. Wenn man sagt das die Hälfte der Rennen 6,5 wäre, dann hätten 25 Fahrer an mehr als der Hälfte der Rennen teilgenommen. :prost: :prost: :prost: Letztes Saison waren es nur 12 Fahrer die über 50% teilnahmen hatten. Also es geht aufwärts. :thumbsup:

      Gruss Kipka
    • Eddokipka schrieb:

      Eine kurze erfreuliche Anmerkung noch. Wenn man sagt das die Hälfte der Rennen 6,5 wäre, dann hätten 25 Fahrer an mehr als der Hälfte der Rennen teilgenommen. Letztes Saison waren es nur 12 Fahrer die über 50% teilnahmen hatten. Also es geht aufwärts.
      Das geht dann wohl ganz klar auf @Konsingers und deine Kappe!!! Ihr habt mit eurem Engagement, mit euren Ideen und all der investieren Arbeit die Liga zu dem gemacht, was sie schon immer sein sollte! Es ist so zu genau der Saison geworden, welche wir uns immer gewünscht haben! Ein fettes Danke mal an dieser Stelle in eure Richtung!!!
      Toller Job! :love: :thumbsup: :love:
    • KahunaLoa schrieb:

      Eddokipka schrieb:

      Eine kurze erfreuliche Anmerkung noch. Wenn man sagt das die Hälfte der Rennen 6,5 wäre, dann hätten 25 Fahrer an mehr als der Hälfte der Rennen teilgenommen. Letztes Saison waren es nur 12 Fahrer die über 50% teilnahmen hatten. Also es geht aufwärts.
      Das geht dann wohl ganz klar auf @Konsingers und deine Kappe!!! Ihr habt mit eurem Engagement, mit euren Ideen und all der investieren Arbeit die Liga zu dem gemacht, was sie schon immer sein sollte! Es ist so zu genau der Saison geworden, welche wir uns immer gewünscht haben! Ein fettes Danke mal an dieser Stelle in eure Richtung!!!Toller Job! :love: :thumbsup: :love:
      Dieses Lob kann ich nur voll zurück geben. Die Arbeit mit euch war einfach nur super auch wenn einige Themen sehr lange diskutiert wurden. Naja wozu ist denn ein Forum, wenn nicht zum Diskutieren. @KahunaLoa so oft wie du den Rennleiter gemacht hast, also ich hätte mich nicht so oft für diese Tätigkeit motivieren können. :thumbsup: @Konsinger super Arbeit als Track-Limit Koordinator und Liga-Orga und vor allem bei all deinem Pech mit den Disconnects ein großes Lob das du trotzdem durchgehalten hast. :thumbsup: @Sessionerror danke für die Arrbeit an den Regeln, deine Idee zum Qualimodus und der super Lobbyleitung. Wenn wir uns mal nicht so einig waren hast du immer einen Weg gefunden. :thumbsup: Wir werden dich missen.
      Danke @schniddsel für die CMS-Arbeit. :thumbsup:
      Und natürlich auch noch einen Dank an @SandwichToaster der uns bei der Saisonplanung sehr geholfen hat. :thumbsup:

      Danke an alle Teilnehmer genießt den Sommer und die Summer-Events... ich werde auch Kraft tanken. Mal schauen was dann Pcars2 bringt und wie es weiter mit der PSRL geht. Ich hoffe wir sehen uns wieder im Herbst/Winter 2017.

      :prost: :prost: :prost:
    • Das ist ja ein Ding, @Krater301! Willst du tatsächlich endgültig deine Teamkollegen im Stich lassen? :o :cry:
      Du brauchst nicht denken, dass du mit so ein paar trockenen Worten davon kommst! Ich habe ja eigentlich schon in Le Mans damit gerechnet dass du ein paar frische Mettbrötchen und nen Kasten Bier als Ausstand mitbringst. Naja, warst ja nicht da! ;(
      Trotzdem Danke und viel Spass mit deinem PC! <X ;)


      So, jetzt noch ein paar Worte zum Sonntag...

      Das Rennen werde ich so schnell nicht vergessen. Dank meiner DG-Wohnung hatte ich ne optimale Temperatur von über 30°C in meinem Cockpit. :ironie Ich habe erst nach dem Rennen auf mein Thermometer geschaut und das Gefühl gehabt dass es zu Beginn noch etwas wärmer war! Dementsprechend bin ich teilweise auch gefahren. :patsch:

      Bei dem sehr stark aufgestelltem LMP3-Fahrerfeld war ich mir nicht sicher wo ich stehe. Nach meiner Bestzeit im Warmup war ich aber dann sehr zuversichtlich, dass ich ein Wörtchen um den Sieg mit reden kann. Die von @Eddokipka´s Tochter ausgeloste Startposition war auch ideal dafür.
      Ich wollte @Sined1977, der von der Pole gestartet ist, erstmal hinterher fahren und mal schauen ob und wo sich eine Überholgelegenheit ergeben könnte.
      Ich habe die Führung in der LMP-Klasse aber schon überraschend in der zweiten Schikane geerbt, nachdem Denis komisch abgebogen ist und auch wohl ein paar Plätze eingebüst hat.
      Nachdem dann @Fity-x mit seinem Sauber an mir vorbei geflogen ist, hatte ich schon einen komfortablen Vorsprung auf meine LMP3-Kollegen und konnte den auch ausbauen. Als dann Denis mein direkter Verfolger wurde, konnte ich auf die Runde gesehen meinen Vorsprung von ca 4 Sekunden gleich halten.
      Beim überholen der GT3-Klasse habe ich mich dann ein wenig blöd angestellt, Denis kam immer näher.
      In ca. Runde 6 wurde ich dann in den Esses von einem Bremsmanöver eines GT3s überrascht und bin ihm hinten rein gebrummt. Ich weiss nicht mehr wer es war (ich glaube @MarikSlain?). Es tut mir leid wenn ich dir einen Schaden zugefügt habe, bei meinem Trainingspartner @eddy the eagle habe ich da nie Bremsleuchten gesehen. :/
      Ich hatte zumindest einen leichten Aeroschaden, so dass mir ca 10 km/h Höchstgeschwindigkeit gefehlt haben.
      Infolge dessen hatte ich riesen Probleme nach der ersten Schikane @czlxst mit seinem McLaren zu überholen. Dazu kam dass ich mir eingebildet habe, dass wir schon eine Gerade weiter waren und wir auf den scharfen Rechtsknick anbremsen, sonst wäre ich nicht links neben Daniel gefahren. Als ich meinen Irrtum bemerkte war es schon zu spät, ich musste dann die 2. Schikane ohne auszuholen ganz innen anfahren.
      Sorry Daniel, wenn ich dich da behindert haben sollte, ich hatte da einen Blackout.
      Der Blackout setzte sich bis zu dem scharfen Rechtsknick fort, ich war im Gedanken noch immer eine Gerade voraus und habe viiiiiel zu spät gebremst. Rummmms, Einschlag, 30% Aeroschaden und Führung futsch! :bang:
      Bis ich meine Gedanken und Gänge wieder sortiert hatte, ging gefühlt ne halbe Minute rum. Mein größtes Problem war dass ich nicht runter schalten konnte, mein linkes Paddle hat auf meine hektischen Schaltversuche erstmal nicht reagiert. Als ich endlich meinen Rückwärtsgang gefunden habe, konnte ich die Box ansteuern und habe meinen Schaden (am Fahrzeug ;) ) reparieren lassen.
      Ein paar Runden später war es dann wieder soweit, ich habe mich zu schnell vor den Esses einem GT3-Fahrzeug genähert. Dieses Mal wollte ich einen Auffahrunfall vermeiden und bin zu stark in die Eisen gestiegen, die Folge war ein Dreher mit Einschlag. Wieder 5% Aeroschaden und 10 km/h Höchstgeschwindigkeitsverlust war die Folge.
      Ich habe versucht den Geschwindigkeitsverlust durch ein bisschen mehr Risiko auszugleichen, da die Konkurenz scheinbar auch Fehler gemacht hat und ich wieder aussichtsreich ca 15 Sekunden hinter Eddo auf P3 der LMP3-Klasse lag. Es ging aber schief, ich habe mich in der 2. Schikane gedreht und wieder meine Gänge gesucht.
      @kyrneh1976 lag zu dem Zeitpunkt ca. 15 Sekunden hinter mir, als ich wieder auf die Strecke kam war ich ca 5 Sekunden hinter ihm. :S
      Da Henryk auch ein paar kleine Fehler eingebaut hatte, konnte ich auch mit leicht ramponiertem Auto wieder an ihn ran fahren, von hinten kam @muellermichael81 angedüst und es entstanden ein paar geile Dreikämpfe. 8o
      Michael war zu der Zeit der schnellste von uns 3en, er konnte uns überholen und sich absetzen, Henryk ist an die Box und ich habe wieder ein paar Fehler eingebaut.
      Zwischenzeitlich musste wohl Eddo die Box besuchen, kam mir aber dann von hinten mit großen Schritten immer näher und konnte mich letztendlich auch kampflos überholen als ich mal wieder neben der Strecke war.
      Normalerweise wäre es schon längst Zeit gewesen die Box zu besuchen, aber ich habe irgendwie das Gefühl gehabt dass das Wetter um die 20ste Runde zu Regen wechselt und wollte so lange wie möglich draußen bleiben.
      Zwischenzeitlich hatte ich zu allem Überfluss mal wieder meine Bildruckler, Gott sei Dank nur auf den Geraden, so dass es mich lediglich etwas Zeit gekostet hat.
      In der 22sten Runde hat es dann angefangen nebelig zu werden. Da ich keine Tropfen auf dem Visier hatte, habe ich mich entschlossen die Box aufzusuchen um neue Slicks aufziehen und den Tank auffüllen zu lassen um dann nochmal anzugreifen.
      Als ich die Box verlassen habe wurde aus nebelig der Nebel des Grauens =O , es wurde nichts mit angreifen. :/
      Ich bin aber erstaunlicherweise sehr gut durch den Nebel gekommen, hatte nur einen Dreher ohne Einschlag. :lol:
      Als sich der Nebel gelichtet hat, lief ich tatsächlich nochmal zu Höchstleistungen auf. Ich konnte ab ca Runde 34 meine Bestzeit jeweils jede Runde nochmal unterbieten, bis ich bei 3:44,tief gelandet bin und wieder an Michael dran war, was ich nicht mehr für möglich gehalten habe.
      Leider ist mir dann aufgefallen dass mir so ziemlich genau 1 Liter Sprit zum fertig fahren fehlte! ;(
      Ich habe dann irgendwie versucht in seinem Windschatten Sprit zu sparen und immer nochmal nachzurechnen, dadurch aber wieder meinen Rhythmus etwas verloren.
      Na ja, mir blieb nichts anderes übrig als kurz vor Rennende nochmal die Box zu besuchen und zu hoffen dass Michael evtl vielleicht auch bisschen wenig Sprit dabei hat!? :whistling:
      Dem war aber nicht so.
      Ich habe also dann in Runde 40 die Box angesteuert um mir 2 Literchen zu holen, habe aber vergessen die Spritmenge zu bestätigen. :patsch: Also in der 41sten Runde nochmal das gleiche Spiel, diesmal mit Bestätigen! :bang: Ich konnte aber wenigstens P3 halten! ;)

      Respekt an alle die bis hier gelesen haben! :thumbup: Ich hoffe ihr konntet meinem Rennbericht einigermaßen folgen? Es kann auch sein dass ich ein bisschen was durcheinander gebracht habe, aber ich habe mich bemüht mich an das härteste Rennen meiner Karriere zu erinnern! :oops:

      @Fity-x, ganz herzlichen Dank dafür dass ich die volle Rundendistanz fahren durfte! :cursing:
      Ne Quatsch, hat echt Spass gemacht! Mit nem kühlen Kopf hätte es wahrscheinlich noch mehr Spass gemacht! :lol:

      Glückwunsch an @Sined1977 zum Sieg und an @muellermichael81 zu P2! :thumbsup:
      Glückwunsch auch an das Podium der GT3-Klasse, allen voran meinem Lieblingsteamkollegen :love: @eddy the eagle zum Sieg! :prost:
      Eigentlich gebührt jedem der den Marathon bis zum Ende durch gefahren ist ein Glückwunsch! :thumbup: #Glückwunschanallediedurchgefahrensind


      Ja, jetzt isse rum, die PSRL-Saison! Schade eigentlich, bin gerade erst warm geworden! ;)

      Danke an das komplette Orga-Team, ihr habt die ganze Saison sehr professionell aufgezogen. Ich habe wirklich nichts auszusetzen. Vielen vielen Dank dafür dass ihr einen Teil eurer Freizeit dafür opfert damit wir so ne reibungslose geile Saison fahren konnten. :love:
      Danke auch an alle Teilnehmer, es war immer fair und hat sehr viel Spass gemacht mit euch! :love:
      Zu guter letzt noch einen Dank an meine Teamkollegen, war ne geile Zeit! :love:

      Ich hoffe dass ich euch (fast) alle zur nächsten Saison und auch hier und da mal in den zahlreichen kleinen Cups und Fun-Rennen in der Sommerpause wieder sehe! :thumbsup:

      Bis die Tage...
    • Hallo Zusammen,
      auch von mir ein kleiner Rennbericht von Le Mans. Bin mit meinem BMW Z4 GT3 von P4 gestartet und wurde gleich nach dem Start vom einem RUF (@schniddsel) auf die erste rechts Kurve attackiert wurden. Du musst auch den größten Windschatten gehabt haben. Hatte auf der langen Gerade darauf ein unruhiges Auto, weil du zu nah an mir dran warst (eventuell Magneteffekt). Die Kurven darauf war das Auto wieder stabil unterwegs. Konnte die darauffolgenden Runden auf P3 @czlxst, mit seinem blauen McLaren, aufholen. Hatte aber Problem ihn auf den langen Geraden, vor den Schikanen zu überholen. Bin auf die erste Schikane beim Anbremsen auch leicht gegen dein Heck gerutscht. Unterschiedliche Autos auch unterschiedliche Bremswege. Daraufhin bin ich ca. 10km/h weniger auf den Geraden unterwegs gewesen. Auf der Anfahrt zu den Geraden wurde ich in der rechts Kurve von einem weißen LMP3 Wagen angestubst, @daniel5775, das müsstes du dann gewesen sein. Ob ich zusätzlichen Schade hatte, keine Ahnung. Konnte keine weiteren Manöver gegen @czlxst machen, da wir einige Sekunden auseinander waren. In R10 bei leichten Nebel an die Box, Reifentemperaturen nur um die 80°C gehabt, voll tanken und Reifenwechsel (Druck angepasst). Habe etliche Posititionen verloren, aber ich wusste das demnächst auch die anderen nachtanken müssen. Einige Runden dann gemerkt das @czlxst sich nach seinem Boxenstopp hinter mir befinden und @Jensen vor mir. Abstände waren so 7-5 Sekunden nach vorn/hinten, daraufhin keine weiteren vorkommnisse. Zwischzeitlich vom Renningenieur die Info bekommen, das es in ca.30Minuten regnen wird. Pustekuchen, in Runde 22 war starker Nebel unterwegs. Habe 2x meinen Bremspunkt auf der 4. Geraden mit den beiden rechts Knicks verpasst und geradeaus ins Kiesbett. Hatte in R25 den 2.Boxenstopp, voll tanken und Reifenwechsel (Druck beibehalten), müsste bis Rennende reichen, Tank wurde im Boxenfenster auch schwarz angezeigt. Die darauffolgenden Runden war @czlxst vor mir aufgetaucht, @Jensen hatte sich weiter hinten einsortiert. Dann fing ein sehr schwerer Zweikampf über meherer Runden an. Auf den Geraden nicht an den McLaren vorbei gekommen. Aber dann, im Sektor3 sehr nahe an @czlxst kofferaum gewesen und beim Anbremsen auf den beiden letzten kleinen Schikanen konnte ich den McLaren sehr leicht überholen. @czlxst hatte seinen Bremspunkt verpasst und konnte somit nicht in die Schilane einlenken, sondern musste erst seine Geschwindigkeit verringern, d.h. er hatte die Tür zur Schikane sehr weit aufmachen müssen. Super auf P6 liegend das Ende entgegend gesehen. Zum Ende hingehen noch @eddy the eagle aus der Box kommen gesehen, mit nur 5 Sekunden Vorsprung. Keine Chance der hatte die schnelleren Rundenzeiten. Während der letzen Runden gemerkt, der Tankfüllung passt nicht, 42 Runden sind 2 Runden zu viel. Zum Glück hat der LMP3 Wagen von @Sined1977 2 Runden Vorsprung auf mich, habe aber trotzdem die letzen 5 Runden Benzin sparen müssen, man weiß ja nie, was passiert. Deshalb wurde der Abstand zu @czlxst hinter mir liegend immer kleiner. In Runde 40 dann das Ziel, in der Box mit nur noch 2.9L im Tank.


      @kinkkongkarl: bei der Überundung hatte ich auch gedacht, du lupfst kurz das Gaspedal, damit ich vorbei kommen. Schönes Rennen trotzdem von dir und @lars1603.



      Danke auch von mir an alle die bei dieser 3. Saison teilgenommen haben und ein Großer Dank an die Orga. Zum Ende hingegend war leider für einige die Teilnahme nicht mehr gewährleistet.


      Ich kann von meiner Seite aus nicht sagen, ob ich sofort bei PCars 2 dabei bin, aber wenn dann auf der PS4. Schaunen wir dann wenns rauskommt.
      PSN: MarikSlain
    • So endlich etwas Zeit.

      Kurzer Rennbericht:
      Von P1 gestartet, und die Reifen nicht auf die richtige Temparatur gebracht, daraus folgte Quersteher in der 1. Schikane und letzter. Ich brauch lange bis die Reifen auf Temparatur sind , danach könnte ich aber ewig fahren. Hab mich dann wieder auf P2 hinter @daniel5775 vorgearbeitet, und konnte den Abstand auf konstant auf ca. 4 Sekunden halten, und den Abstand nach hinten ausbauen. Durch die Überundungen kam ich näher an Daniel ran, und durch seinen Fehler ging ich dann in Führung. Als es Nacht wurde, hatte ich etwas Gripprobleme, fuhr nach einem Dreher etwas vorsichtiger, und verlor dadurch ca. 1 -2 Sekunden pro Runde auf @Eddokipka . Im Morgengrauen an die Box frische Reifen, Sprit so viel, dass es bis zum Ende reicht.
      Ich kam dann hinter @kyrneh1976 und vor @muellermichael81 auf die Strecke, die beide noch an die Box mussten. Ich war dann irgendwann auf der richtigen P1 ! Wo war @Fity-x ??? Schade, so reicht mein Sprit natürlich nicht bis zum Ende. Als muss ich nochmal tanken, der Vorsprung war aber mittlerweile groß genug.
      Bin noch nie ein so langes Rennen gefahren, hat aber Spaß gemacht, und war durch das Multiclassrennen auch nie langweilig, es war immer ein Auto in der Nähe.

      So nun die von @Eddokipka gewünschte Kritik an der Liga....



      So fertig mit Kritik, mir fällt dazu nichts ein .
      Ich liebes Orgateam habt die Liga wirklich perfekt organisiert, man hat gespürt wieviel Herzblut
      Ihr in dieses Projekt gesteckt habt. @Eddokipka ich habe jede Zeitung verschlungen, @KahunaLoa als Rennleiter - klasse, @Konsinger der Herr der Tracklimits.....

      Ich hatte dank Euch einen Riesen Spaß! Dafür vielen, vielen Dank :thumbsup:

      Dank auch an meine Teamkollegen und an alle andern Verückten, die bei diesen Rennen mit gefahren sind und fair mitgekämpft haben.

      So, dann melde ich mich schon mal für die nächste Liga an

      Grüße Denis


    • Von mir auch vielen Dank ans gesamte Orga Team. War meine erste Saison und fand das alles hervorragend funktioniert hat. :thumbsup:

      Danke auch an meine Teamkollegen @Jensen und @pnd_Brooklyn, sowie an das gesamte Fahrerfeld.

      Zum letzten Rennen:

      Glückwunsch an die Sieger der beiden Klassen.

      Trotz der länge war es ein super Rennen. Der Zufallslot hat den Nebel des Grauens hervorgebracht, den ich bis auf zwei Verbremser unbeschadet überstanden habe. :)
      Bin mit zwei Boxenstopps ausgekommen, habe beide male sicherheitshalber fast Vollgetant. Beim ersten leider die Bremse nicht repariert, in LeMans wird die schon stark verbraucht. War vor den zweiten nur noch bei ca. 80%.

      Die spannenden Zweikämpfe mit @MarikSlain über das gesamte Rennen haben mich auf trab gehalten. So muss das sein. :thumbup:
      Bin auch mit P3 in der GT3 Wertung zufrieden.

      @daniel5775, bei deinem Überholmanöver war alle okay. Das Kiesbett in der Mulsanne Kurve wird auch in echt oft besucht. 8o

      Schade nur das wir so viele Ausfälle hatten, mit 10 Fahrern kann es einsam auf der Strecke werden.



      Habe auch keine Kritik zur PSRL.

      Als Anregung für die nächste PSRL in PC2 wäre vielleicht ein Wagenwechsel zur Mitte der Saison schön in der GT3 Klasse, dank der Vielzahl an neunen Wagen.

      Melde mich auch schon für die neuen Saison an :ja: (nehme den Porsche oder Nissan oder ..., oder .... , zuviel Auswahl :D ).
    • Hallo liebe Mitstreiter der PSR-Liga,

      Vielen Dank für die Orga und reibungslosen Abläufe und die spannenden Rennen. :prost:
      Vielen Dank auch an alle die hier ihr Herzblut mit eingebracht haben und etliche Stunden investiert haben, Danke auch für die sehr unterhaltsame Foto ,deren Berichte einfach nur "Göttlich" waren . :love:

      Nun ein kurzer Rennbericht vom letzten Lauf in Frankreich auf der legendären Strecke von Le Mans.
      Hier auch nochmal vielen Dank an Eddo's Tochter für den zweiten Startplatz :D :D

      Am Start hat mich @czlxst aus beschleunigt,doch kurz vor Start und Ziel in der ersten Schikane könnte ich mir meinen 2 Platz zurückholen zwei runden später konnte ich dann @Jensen aus dem Windschatten überholen ,er konnte noch 3 Runden mithalten
      dann wuchs der Abstand. Nach 4 oder 5 Runden kam @Fity-x an mir vorbei geflogen
      ich dacht ich stehe .Der Nebel des Grauens hat mich auch dann einen zusätzlichen Boxen Aufenthalt beschert,da ich Anfahrt zur zweiten Schikane den Bremspunkt aber sowas von verpasst habe und mit so einem großem Geschwindigkeits Überschuss an dem zweiten Reifenstapel hängen geblieben bin :o ,also wieder Boxenstop,wieder alles neu und Schäden instandbesetzt so jetzt nur noch durchfahren.
      Dann als der Nebel sich verzogen hatte ,habe ich auch etwas mehr Fahrt aufgenommen.
      So etwa 12 Runden vor dem Ende wollte ein LMP3 mich auf der ersten langen Geraden überholen ok dachte ich bleib weit links und er wird mit seiner höheren Geschwindigkeit an dir ,vor der ersten Schikane an die vorbei sein ,ja aber beim ausscheren an der Ecke hinten rechts berührt ok ein kleiner Schlenker alles wieder gut ,dann beim wieder einscheren vorne rechts berührt und ab in die Mauer :bang: ,also noch einen Boxenstop,jetzt aber zu Ende fahren,von wegen 4 Runden vor Ende in Kurve 16 nochmal gedreht :bang: aber ohne anzuschlagen,auf die minimap geschaut da kam ein Wagen schnell näher ok ich wollte noch schnell auf den Rasen aber der Fahrer wollte genau da vorbei und hat mich auf die Hörner genommen ,leider hat er sich für die falsche Seite entschieden. :o

      Leider lies zum Ende meine Konzentration stark nach und ich war froh als @Sined1977 hinter mir auftauchte und das Rennen beendete .

      Glückwunsch an die Podien und auch an die anderen Fahrer ,obwohl ich im Keller
      sitze habe ich gefühlt 5 Liter Wasser verloren.

      Nun noch ein paar Worte zur Liga ,durch den Abgang von @SandwichToaster bin ich in das RUF-Racing Team aufgenommen worden mit @Krater301 als Chef und meinem Teamkollege @daniel5775 aus dem Porsche SuperCup den wir zusammen als Stöffche-Racing bestreiten .

      Einige der Rennen liefen gut einige eher nicht Zolder und Road Amerika auch habe ich in Walkins Clen durch Falsch Betankung Punkte liegen lassen,ist halt so.

      Kritik habe ich auch keine sonder nur Lob für alle die an der Organisation und an den Abläufen mit involviert gewesen sind .

      Danke am @kahunaLea @Eddokipka @Konsinger einfach @alle die mitgefahren und mitgeholfen haben.

      Was meine Zukunft betrifft,bin ich mit noch nicht schlüssig wie es weiter geht ,da ich so oder so Geld in die Hand nehmen muss weiß ich nicht was ich machen soll,da mein Lenkrad noch keine 2 Jahre alt ist und ich damit sehr zufrieden bin,um eine neue Base zukaufen die Verarbeitungstechnisch nicht auf dem gleichen Level ist wie die die ich besitze,ok ein richtiger Computer kostet mich locker über das doppelte aber nach dem ich Ende letzten Jahres einen neuen privat Wagen anschaffen musste und dieses Jahr die Renovierung der Wohnung die letzten Reserven verschlungen hat sitzt das bunt bedruckte Papier nicht mehr so locker .Habe auch PC Cars 2 noch nicht vorbestellt .

      Nochmal Dank an alle es war eine wunderschöne Zeit mit euch

      So jetzt zum Abschluss
      Nein der Roman wird nicht verfilmt und nein es wird auch keinen 2ten Teil geben ,ich wünsch euch einen schönen Sommer und wir sehen uns hoffentlich noch auf PC Cars 1 solange es läuft.

      Special Thanks an beide Teamkollegen für eure Geduld mit mir

      Viele liebe Grüße
      Eric
      :prost:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eddy the eagle ()

    • eddy the eagle schrieb:

      Was meine Zukunft betrifft,bin ich mit noch nicht schlüssig wie es weiter geht ,da ich so oder so Geld in die Hand nehmen muss weiß ich nicht was ich machen soll,da mein Lenkrad noch keine 2 Jahre alt ist und ich damit sehr zufrieden bin,um eine neue Base zukaufen die Verarbeitungstechnisch nicht auf dem gleichen Level ist wie die die ich besitze,ok ein richtiger Computer kostet mich locker über das doppelte aber nach dem ich Ende letzten Jahres einen neuen privat Wagen anschaffen musste und dieses Jahr die Renovierung der Wohnung die letzten Reserven verschlungen hat sitzt das bunt bedruckte Papier nicht mehr so locker .Habe auch PC Cars 2 noch nicht vorbestellt .
      Also ich würde dich gerne auf den PC abwerben. :rolleyes: :love: Aber die Entscheidung liegt ganz bei dir. Mein PC wird mich 1585€ kosten. :help: Auch viel Geld. :cry:
      Rennsitz: RaceRoom RR3055
      Lenkrad: Fanatec CSW V2; Fanatec CSP V3; TH8RS; DIY-ButtonBox
      Bildschirm/Beamer: Samsung Smart-TV 32", Lenovo Tab2 A10-70 (Pcars Dash + Crew Chief)

    • Bevor ich es ganz vergesse, noch mein kurzes Fazit:

      War alles sehr gut organisiert, ich finde die idee mit dem zwei wochen Rhythmus und den zwei verschiedenen Klassen super.
      Die strecken fand ich ebenfalls super ausgesucht, waren echt ein paar coole Kombos dabei, auf die ich sonst nicht gekommen wäre. Ebenfalls noch ein Lob an die Foto und an die coolen Statistiken.
      Leider hat es dieses Jahr leistungstechnisch wieder nicht gereicht, aber ich werde für pcsrs2 mal in die Fahrschule gehen um vielleicht mal vorne mitzufahren.
      Schade fand ich das die Lobby 2 am ende sehrsehr klein geworden ist, lag vermutlich am Wetter.

      Ob ich nächste Saison als Stammfahrer teilnehme weiß ich noch nicht, hat ja aber auch noch Zeit...

      Ich hoffe die komplette Orga ist stolz auf sich, ich finde super wieviel Zeit und mühe ihr hier reinsteckt.

      Grüße aus Köln