Kaufberatung Fanatec PS4 (war: Fanatec PS4 Kompatibiltät, adios?)

  • Fanatec
  • PS4
  • KahunaLoa schrieb:

    Wie gesagt, @Anton_Stoner hat mir ja bereits angeboten, sich mal zusammen zu setzen. Vielleicht mag ja noch wer dazu kommen. Und dann können wir mal testen, wie es sich genau bei euch mit gleichen Einstellungen darstellt.
    Sagt einfach bescheid hier im Thema wann ihr es testen wollt, bin mit dabei wenn es bei mir dann zeitlich passt.

  • Ist es auch mit freiem Auge sichtbar? Also wenn man dir auf die Hände schaut?

    Wenn ja könntest du ein kurzes Video machen auf einer Strecke, wo man es gut sieht.
    Und dann jemand anders mit exakt den gleichen Einstellungen, die am besten gleich auf dem Video dokumentiert werden.
    Wenn man dann optisch einen Unterschied sieht sollte das als Argumentation gegenüber Fanatec reichen...
  • Hören wird man es auch nicht oder?

    Bitte mich unbedingt bei PSN anschreiben. Möchte deine Kontaktaufnahme nicht verpassen! (Ich komm nicht immer täglich dazu, ins Forum zu schauen)
    "Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten." - Walter Röhrl

    | FANATEC CSL Elite - Loadcell |
    | PSN: Anton_Stoner |
    | Mein Rig |

    keep racing
    :saint:
  • Ich habe gestern mal darauf geachtet, @KahunaLoa

    bei mir gibt es auch Schläge und ruckeln im Lenkrad, wenn ich durch kurven fahre, das fühlt sich aber eher an, wie eine etwas übertriebene Darstellung von Streckenunebenheiten und äussert sich in jeweils kurzen Richtungsumkehrungen des FFB, die gegen die eigentliche FFB-Richtung "schlagen", so wie bei Bodenwellen. Nen anderes Game habe ich nicht ausser PCARS1.
    Einstellung Ingame: Modus G29 Informativ 100/65/48/9 wenn ichs richtig weiss.

    Aber mit den FFB Einstellungen beschäftige ich mich erst wieder, wenn es im nativen Modus Blau korrekt gepacht ist. Derzeit habe ich keine Lust und sehe auch keine Sinn darin, dort Zeit zu investieren. Ich fahre derzeit einfach nur
    Mein grösstes Problem im Vergleich zu PCars1 ist das fehlende Gefühl für das Ausbrechen des Hecks, bzw. Gripverlust der Antriebsräder, z.B. beim Megane. Ichfühle das erst dann wenn schon ein Driftwinkel besteht und das Abfangen fast nicht mehr möglich ist.
    "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
    -Walter Röhrl-
  • KahunaLoa schrieb:

    badbuster schrieb:

    Aber mit den FFB Einstellungen beschäftige ich mich erst wieder, wenn es im nativen Modus Blau korrekt gepacht ist.
    Haben sie doch mit dem letzten Patch gemacht. Curbs sind spürbar, Die Sandfläche auf einer der RX-Strecken hat jetzt FFB. Alles da. Nur eben etwas künstlich.
    ich hatte für mich mitgenommen, das es im nativen PS4 Modus zwar besser geworde war, aber noch nicth so wie es soll.
    Richtig geiles FFB hatte ich in PCars1
    "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
    -Walter Röhrl-
  • Neu

    Ich habe heute die Base angemacht, während das Spiel schon geladen hat und hatte ein FFB wie du es beschrieben hast @KahunaLoa.
    Es war viel kräftiger aber eben etwas abgehackt und der Untergrund war mehr als deutlich zu spüren.

    kann es sein, dass dies deine Ursache ist?
    Ich weiß nicht wie das bei der Playstation abläuft, aber von der Logik würde ich so vorgehen, dass erst die Playstation hochgefahren wird, dann die Base, bis sie fertig registriert ist und dann das Game starten.
    Falls du da nicht drauf achtest, vielleicht mal testen.
    Wer weiß :D

    Ich hab nur gleich an dich gedacht, und manchmal steckt der Teufel halt im Detail :D
  • Neu

    KahunaLoa schrieb:

    ... Meist mach ich erst das Lenkrad an, starte dann die PS4, registriere dann das Lenkrad und schmeiße dann das Spiel an.
    so mache ich das bisher auch immer und hatte damit noch kein Problem. Ich habe aber auch noch nicht versucht erst die PS4 anzuschalten und dann das Lenkrad, um Unterschiede festzustellen...