Kaufberatung Fanatec PS4 (war: Fanatec PS4 Kompatibiltät, adios?)

  • Fanatec
  • PS4
  • KahunaLoa schrieb:

    daniel5775 schrieb:

    Der Beta ist V291 und der aktuellste ist der V292 (ohne PS4 dahinter)! Der ist auch für die PS4!!!
    Liest du die Beiträge hier nicht?
    Sorry, ich komme nicht hinterher. Und nein, hier hab ich noch nicht aufgearbeitet, was alles geschrieben wurde. Mein Fehler, sorry.
    Ich dachte die Forumsleitung liest ALLES!? :popcorn:
    Spass beiseite...
    Sorry Bastian, ich war gestern Abend einfach zu müde um dir ausführlicher zu antworten. :sleeping:
    Die Beta-Treiber findet man bei Fanatec generell, wenn man auf der Homepage auf Community klickt, dann auf der rechten Seite. Den letzten Beta-Treiber, V291 hättest du direkt auf der Hauptseite des Community-Blogs gefunden. Im 2ten Blog einfach unten links auf Beiträge clicken, im ersten Beitrag von T. Jackermeier findet man den Download. Ich glaube auf fast jeder der letzten 5 Seiten in diesem Thread gibt es ein Link dort hin! ;)
    Ich habe es ja schon vermutet, aber seit gestern Morgen haben wir Gewissheit, der Beta-Treiber ist nicht mehr der aktuellste...

    McSilencer schrieb:

    Laut Fanatec Support ist der v292 der "Nachfolger" des Beta v291 und somit der aktuell zu empfehlende Treiber inkl. der neuesten/letzten Firmware für ALLE Bases. Zusätzlich wurden im v292 einige Fehler mit dem CSL Elite PS4 wie z.b. LED Probleme, CSR Pedale Problem usw. gelöst. Dies ist zumindest der Stand von gestern Nachmittag, den mir Hr.Nasser (Fanatec) so mitteilte.
    Solche (nützliche kleine) Beiträge und Links zu Treibern gehen hier im Thread leider unter! :/
    Vielleicht sollte mal jemand einen Info-Thread mit dem jeweils aktuellstem Fanatec-Treiber pflegen, wobei ich denke dass es jetzt erstmal lange Zeit keinen neuen Treiber gibt. Aber ich könnte wetten, dass auf der nächsten Seite wieder nach dem aktuellsten Treiber fragt! :lol:



    Nochmal zu der Update am PC Geschichte...
    @eddy the eagle fährt seit 2 Jahren seine CSW V2 ohne Update, funktioniert tadellos bei ihm! :thumbup:
    Bei der neuen CSL ist halt ein Update nötig wegen der FEI-Geschicht usw.

    Es wäre aber natürlich ne feine Sache wenn man offiziell lizensierte Playstation-Hardware auch darüber updaten könnte, aber das wird glaube ich nie passieren! :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von daniel5775 ()

  • Hey Leute,vor ein paar Tagen hat sich mein Trustmaster T300RS nach 9 Monaten in den Ruhestand verabschiedet,es hat nicht mehr richtig kalibriert,was wohl ein typisches Problem beim T300 sein soll,jedenfalls bin ich heute zu Media Markt gegangen und wollte es einschicken lassen was ein mittleres Drama war,erst sagte man man könnte es machen,dann hies es umtauschen wo ich 100€ drauflegen sollte danach meinte man zu mir das Trustmaster die Geräte nur zurücknimmt und das Geld zurückzahlt,was ich dann letztendlich auch getan hab.

    Nun - was mich zu meiner Frage führt und wieso ich mich hier auch angemeldet habe:
    Ich habe mir überlegt in das Fanatec CSL Elite PS4 zu investieren,meine Frage ist nun a) lohnt es sich das Geld auszugeben? Auch langfristig gesehen? b)ich habe einen Wheel Stand Pro,kann ich diesen auch für das Fanatec benutzen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen :)
  • The_RaceFan schrieb:




    Nun - was mich zu meiner Frage führt und wieso ich mich hier auch angemeldet habe:
    Ich habe mir überlegt in das Fanatec CSL Elite PS4 zu investieren,meine Frage ist nun a) lohnt es sich das Geld auszugeben? Auch langfristig gesehen? b)ich habe einen Wheel Stand Pro,kann ich diesen auch für das Fanatec benutzen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen :)
    Ich kenn zwar das T300 nicht aber für mich hat sich die Investition sehr gelohnt, du solltest aber unbedingt in die LC-Bremse mitinvestieren die ist top :thumbsup: . Zum Langzeitbetrieb kann bestimmt noch keiner was sagen, da es die PS4 Version noch nicht so lange gibt.
    Ich beobachte euch schon eine ganze Weile: Ihr seid alle Faul! :lol:
  • The_RaceFan schrieb:

    a) lohnt es sich das Geld auszugeben? Auch langfristig gesehen? b)ich habe einen Wheel Stand Pro,kann ich diesen auch für das Fanatec benutzen?
    a) du bekommst hier sicher das durchdachtere und qualitativ hochwertigere Produkt. Der Preis ist dabei gerechtfertigt. Langfristig kann dir da kaum jemand was sagen. Aber erstens hast du 2 Jahre Garantie, zweitens ist es ein deutscher Hersteller (was Interaktionen mit dem Kundenservice erleichtert) und drittens hast du deutlich hochwertigere Qualität, was höhere Langlebigkeit verspricht (allerdings nicht garantiert)
    b) jain, du kannst dir eine Bohrschablone ausdrucken und musst dann neue Löcher bohren. Die vorhandenen Löcher passen nicht für´s Fanatec. Am einfachsten wäre es wohl, sich eine Holzplatte zu besorgen, welche man zwischen Lenkrad und Wheelstand schraubt. Die lässt sich jedenfalls leichter bearbeiten, als neue Löcher in den Wheelstand bohren zu müssen. Sprich, es ist recht simpel, den Wheelstand passend zu machen. :thumbup:
  • KahunaLoa schrieb:

    The_RaceFan schrieb:

    a) lohnt es sich das Geld auszugeben? Auch langfristig gesehen? b)ich habe einen Wheel Stand Pro,kann ich diesen auch für das Fanatec benutzen?
    b) jain, du kannst dir eine Bohrschablone ausdrucken und musst dann neue Löcher bohren. Die vorhandenen Löcher passen nicht für´s Fanatec. Am einfachsten wäre es wohl, sich eine Holzplatte zu besorgen, welche man zwischen Lenkrad und Wheelstand schraubt. Die lässt sich jedenfalls leichter bearbeiten, als neue Löcher in den Wheelstand bohren zu müssen. Sprich, es ist recht simpel, den Wheelstand passend zu machen. :thumbup:
    Hab eben nochmal nachgeschaut,dann müsste ich auch die Befestigung der Pedalen nochmal kaufen(gibts bestimmt im Baumarkt)weil bei mir diese Metalldinger die drüber und drunter kommen ca 30CM lang sind und die Fanatec Pedale alleine schon 31CM breit ist und da ja noch daneben Schrauben reinmüssten.
    Gibt es eigentlich keinen Wheel Stand für das Lenkrad? ?(
  • The_RaceFan schrieb:

    Gibt es eigentlich keinen Wheel Stand für das Lenkrad?
    Nein, leider nicht. Wobei die immer gleichen Bohrlöcher der Fanatec-Lenkräder eh erstaunlich stiefmütterlich von Herstellern für SimRacingSitze behandelt werden. Fanatec ist schon recht lange auf dem Markt, trotzdem werden deren Hartmountpunkte nur sehr selten mit angeboten. Verstehe ich auch nicht so richtig. Keine Ahnung, ob man da auch erst Lizenzverhandlungen durchführen muss, oder was dahinter steckt. Nichts desto trotz lohnt sich in meinen Augen der Aufwand an Umbaunotwendigkeiten trotzdem sehr!!!
  • The_RaceFan schrieb:

    Gibt es eigentlich keinen Wheel Stand für das Lenkrad? ?(

    Die Base sollte sich auf einen GT-Omega-Wheelstand montieren (hardmounten) lassen. Zumindest habe ich im Internet davon gelesen. Die Pedale lassen sich je nach Pedalanordnung hardmounten. Ansonsten nur fixieren, was aber auch eigentlich voll ausreicht. Mir zumindest.