Tutorial - DIY Handbremse analog [PC/PS4] - standalone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutorial - DIY Handbremse analog [PC/PS4] - standalone

      Hier nun das versprochene Tutorial : "Wie baue ich mir eine analoge Handbremse?"

      Was benötigt ihr :
      • G25/G27 Pedale (egal ob Kupplung, Bremse oder Gas , dies unterscheiden sich lediglich in der Federstärke)
      • RJ 12 (6-polig belegt, wovon nur 4 benötigt werden) - als Bsp. Link - klick mich
      • Fanatec Clubsport USB Adapter -Link - klick mich
      • Schrauben - M4/M6 - in meinem Fall Farbe gold - Link - klick mich
      • Fahrradgriff (Ø22 Innen) - Link - klick mich
      • Rohr Ø22x1,5 - Edelstahl geschliffen - 500mm - Link - klick mich
      • Gehäuse ( DIY ) - meins ist aus Edelstahl und schwarz matt lackiert, aber kann man sicher auch aus Holz bauen


      Vorab : Diese analoge Handbremse ist "standalone" und funktioniert an der PS4 (genau wie eine Fanatec - Handbremse) und am PC ebenso problemlos. :)

      1. RJ12 Kabel mit G27 Pedal verbinden und verlöten - wie auf den Bildern zu sehen, benötigt ihr nur die jeweils beiden äußeren Kabel (2 mittig überflüssig) , die Farben spielen keine Rolle, falls ihr ein anderes RJ 12 Kabel verwendet ist lediglich die Belegung wichtig. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an @Chefmechaniker , der die Belegung an seiner original Fanatec Handbremse durchgemessen hat. :hi:



      2. Wenn ihr dies nun erledigt habt, dann macht am besten gleich den Funktionstest mit dem Fanatec USB Adapter am PC/PS4 . Es kann sein, dass ihr erst den Fanatec USB Adapter am PC auf "Handbrake Mode" umstellen müsst, damit dies funktioniert.

      3. Rohr Ø22 einseitig platt drücken (Presse) , vielleicht geht es auch im Schraubstock ?! ca.60 - 70mm , danach habe ich die 4 Bohrungen (M4 Gewinde) von der G27 Pedale abgenommen und in das flachgedrückte Endstück eingbracht (Bohrungsabstandsmaß Mitte/Mitte der 4 Bohrungen untereinander war glaube ich 36x16mm , bin mir aber nicht mehr ganz sicher.


      4. Montage der G27 Pedale ins Gehäuse mit 2 x M6 Schrauben , die Gewinde sind schon fertig unterhalb in der Pedale.

      5. Montage des Rohrs an dem Pedal mit 4 x M4 Schrauben


      6. Montage am Playseat mittels 4 x M6 Schrauben . Die Durchgangsbohrungen sind in der Rückwand so eingebracht, dass das Gehäuse bei Montage bündig mit dem Profil abschließt.


      7. Nach Endmontage am RIG nur noch den Deckel anschrauben und freuen, was man gebastelt hat :D

      Funktionstest




      Das Gehäuse habe ich bei mir in der Firma zusammen mit meinem Programmierer gezeichnet, da ich weiß, dass nicht jeder die Möglichkeit hat, würde ich aber falls Bedarf besteht euch die CAD Daten (stp - Solid Works) bereitstellen.
      Ich denke man kann das Gehäuse aus Holz oder anderen Materialien nachbauen und trotzdem zu einem sichtbar guten Ergebnis kommen.

      Ich hoffe ich konnte euch ein wenig den Schritt zur "DIY Handbrake standalone" nahe bringen und bin auf eure Meinungen/Kommentar gespannt.

      Nun habe ich mich auch schon mehrfach in dem Thread "DIY Handbrake - Klick mich" bei allen bedankt, die mitgewirkt haben, aber tue dies hier nochmal da es einfach ein Gemeinschaftsprojekt war, was ich ohne die technische Hilfe wahrscheinlich erst gar nicht begonnen hätte.

      Danke an : @Chefmechaniker , @SomeOne und @depart.ed :) @Chefmechaniker möchte ich dabei nochmal besonders loben, da er einfach seine Fanatec Handbremse auseinander gebaut hat und die PIN-Belegegung somit ermittelt werden konnte.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Hi Oege.

      Das Tutorial ist echt top.

      Meine Handbremse funktioniert auch endlich, hab nur ein Problem bei Dirt.
      Wenn ich die Handbremse per USB Adapter an die PS4 anstecken kann ich Dirt nicht starten. Wenn im Anfangsbildschirm steht, drücke die Option Taste reagiert Dirt nicht darauf. Erst wenn ich den USB Adapter rausziehe kann ich Dirt mit der V2 starten. Nachträgliches stecken des Adapters bringt auch nix. Wird nicht erkannt.
      Mit n Controller in Verbindung mit dem Adapter klappt es. Hast du ne Idee woran es liegen könnte.
      Bei pcars klappt das alles gut, V2 und Adapter.

      Gruß Jensen

      P.s. Ich hasse die Autovervollständigung am Smartphone
      Drück den Knopp für JensenTV
      JensenTV
      - YouTube


    • Jensen schrieb:

      Meine Handbremse funktioniert auch endlich
      Was hast du dir für eine Handbremse gebaut ? Eine analoge oder digital ?

      Jensen schrieb:

      Wenn ich die Handbremse per USB Adapter an die PS4 anstecken kann ich Dirt nicht starten. Wenn im Anfangsbildschirm steht, drücke die Option Taste reagiert Dirt nicht darauf. Erst wenn ich den USB Adapter rausziehe kann ich Dirt mit der V2 starten.
      Ich habe den Adapter normal eingesteckt und Dirt gestartet, hatte keine Probleme damit.

      Jensen schrieb:

      Hast du ne Idee woran es liegen könnte.
      Leider nein. Ich werde es aber mal heute testen.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Das ist schon ein wenig merkwürdig, wie gesagt ich teste es mal nachher,beim Test an der PS4 ist es mir allerdings nicht aufgefallen.

      Beim Test am PC ist der PC nur nicht hochgefahren, als ich die Handbremse schon angeschlossen hatte, also USB Adapter gezogen und dann ging es.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • @Jensen

      Also, ich habe es jetzt nochmal getestet:

      Dirt funktioniert ohne Probleme mit der Handbremse beim Start und auch InGame.

      Bei PCars auf der PS4 allerdings keine Reaktion, auf dem PC allerdings ohne Probleme. Ich denke an der PS4 liegt es am Treiber, da Thrustmaster offiziell keine Handbremse besitzt und diese somit nicht in PCars bei mir unterstützt wird.

      Bei Dirt kann man allerdings eine externe anschließen kann, da du allerdings eine V2 hast und man die Handbremse direkt an der Base einstöpseln könnte, vielleicht werden deshalb "standalone" Handbremsen nicht durch den Treiber angesprochen.

      Hast du denn den Fanatec Adapter am PC auf Handbrake-Modus umgestellt ?
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • @Oege

      Danke fürs testen. Hab ich auch gerade noch mal getan und keine Reaktion vom Spiel. Bis zum Startbildschirm und nicht weiter.

      Den Adapter habe ich gleich nach dem auspacken für den ersten Trockentest mit dem Pedal auf Handbremse umgestellt. Wie gesagt bei Pcars funktioniert der Adapter mit der V2.

      Ich habe woanders gelesen das z.B. wenn man die Fanatec Pedale per USB an die PS4 hängt Dirt auch nicht startet. Vll liegt es wirklich daran das Dirt in Verbindung mit ner V2 und dem Adapter Probleme hat. Bei dir ist ja die Konstellation mit dem TM etwas anders. Und mit n Controller funzt die HB ja.

      Die HB direkt an die Base stöpseln ? Da gibt es doch nur noch die Anschlüsse für den Seq. und den H-Shifter. Laut dem Quick Guide der HB von Fanatec geht der Anschluß über den Adapter oder per JST an den V2 Pedalen. Werde mir die Tage mal ein JST Kabel zusammen löten und pressen.
      Drück den Knopp für JensenTV
      JensenTV
      - YouTube


    • Hallo Oege,
      habe mir auch eine Handbremse nach Deiner Anleitung gebastelt.
      Funktioniert einwandfrei. Kann man eigentlich den Hebelweg begrenzen / verkürzen?

      VG jenzone
      jenzone's Rig

      Mainboard: ASRock Z370 Extreme 4 Intel Z370 - Grafikkarte: 8GB MSI GeForce 1070 Ti ARMOR 8G Aktiv PCIe 3.0 x 16 - Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz - Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Daul Kit - CPU Kühler: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler - Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5“ Sata 6Gb/s - Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Oculus Rift -
    • jenzone schrieb:

      habe mir auch eine Handbremse nach Deiner Anleitung gebastelt.
      Super :) dann war meine Anleitung zumindest verständlich :D

      jenzone schrieb:

      Kann man eigentlich den Hebelweg begrenzen / verkürzen?
      Das könnte man nur, wenn man eine Kalibrierung ähnlich wie bei den Pedalen hat, aber sonst wüsste ich nicht wie das gehen sollte. Warum willst du den kürzen ?
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Anleitung war für mich als Elektrolaie easy :)
      Ich habe das Pedal neben meinem TH8A moniert mit einem langen Griff. Sieht cool aus, aber der Hebelweg wird dann halt sehr lang und und auch die Helkraft wird dann sehr leicht.
      Kann man den Weg über den Fanatec- Adapter kalibrieren?

      Falls es keine Möglichkeit gibt muss ich das Ding umpositionieren.
      jenzone's Rig

      Mainboard: ASRock Z370 Extreme 4 Intel Z370 - Grafikkarte: 8GB MSI GeForce 1070 Ti ARMOR 8G Aktiv PCIe 3.0 x 16 - Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz - Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Daul Kit - CPU Kühler: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler - Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5“ Sata 6Gb/s - Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Oculus Rift -
    • ... er war 600 mm. :D
      Dann habe ich in zwei mal abgewinkelt :S
      Jetzt ist er gebrochen :love:
      BILD spare ich mal... :whistling:
      Da ich eh ein neues Rig plane werde ich die Bremse wohl höher anbringen.
      jenzone's Rig

      Mainboard: ASRock Z370 Extreme 4 Intel Z370 - Grafikkarte: 8GB MSI GeForce 1070 Ti ARMOR 8G Aktiv PCIe 3.0 x 16 - Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz - Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Daul Kit - CPU Kühler: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler - Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5“ Sata 6Gb/s - Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Oculus Rift -
    • G25/G27/G29 sollte eigentlich alles ähnlich/gleich sein. Ich habe eine Pedale hier aus dem Forum bekommen und nochmal eine komplette Pedalerie bei Ebay für 42€ gekauft. Wenn man also daran Interesse hat, immer mal die Augen offen halten. :) Danke für das Lob.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Eine Sache verstehe ich aber noch nicht ganz. Du stellst am PC das umgebaute HB-Pedal um auf Handbrake Mod um, verbindest das Gerät dann an der PS4 und wird dort als Kupplungspedal erkannt.
      Dann sollte deine echte Kupplung ja nicht mehr funktionieren, obwohl die Handbremse ein Stand-Alone Teil sein soll?!
      Oder geht die Kombi Kupplung + Gangschaltung und Handbremse, was perfekt wäre.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dennis Fie ()

    • @Dennis Fie Die Frage kann ich dir leider nicht zu 100% beantworten,da ich Dirt schon wieder verkauft habe und keinen H-Schalter habe um dies testen zu können.

      Man konnte aber Kupplung und Handbremse auf jeden Fall belegen und diese waren nicht doppelt belegt, allerdings geht Kuppeln mit sequentieller Schaltung nicht.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • @Dennis Fie DiRT zeigt die Handbremse als invertierteste Kupplungspedal an. Das gleiche auch bei dem Kupplungspedal. H-Schaltung mit Kupplungspedal, sequentiell ohne Kupplungspedal. Handbremse funktioniert immer.
      jenzone's Rig

      Mainboard: ASRock Z370 Extreme 4 Intel Z370 - Grafikkarte: 8GB MSI GeForce 1070 Ti ARMOR 8G Aktiv PCIe 3.0 x 16 - Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz - Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Daul Kit - CPU Kühler: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler - Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5“ Sata 6Gb/s - Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Oculus Rift -
    • @jenzone Danke für deinen Erfahrungsaustausch. Ich kann nur die sequentielle Schaltung ohne Kupplung beurteilen, bin aber davon ausgegangen, da ich beide Sachen (Handbremse, Kupplung) ohne Probleme belegen konnte, dass dies auch mit H-Schaltung und Kupplung funktionieren sollte.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • @Oege Habe die Handbremse jetzt am WE endlich hinbekommen. Ich mache mal die Tage ein Foto. Ist halt nicht so schön wie Deine Umsetzung.
      jenzone's Rig

      Mainboard: ASRock Z370 Extreme 4 Intel Z370 - Grafikkarte: 8GB MSI GeForce 1070 Ti ARMOR 8G Aktiv PCIe 3.0 x 16 - Prozessor: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz - Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Daul Kit - CPU Kühler: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler - Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5“ Sata 6Gb/s - Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Oculus Rift -
    • Dennis Fie schrieb:

      Okay super, habe jetzt auch die Pedale und den Adapter da. Wenn ich zeit habe werde ich auch den Umbau machen und Fotos präsentieren.
      Falls du einen CAD-Datensatz brauchst und das Gehäuse von mir nachbauen willst, dann sag Bescheid.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |