Endurance Series

    • iRacing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      hier können die Themen rund um iRacing Endurance besprochen werden.

      Egal ob eine Serie in iRacing erstellt wird, die Langstrecke betrifft oder ein Team bei einem solchen Event teilnimmt, hier rein damit!

      [Snip]

      Mal eine Frage zu den Langstreckenrennen.

      Es ist ja so das im RL alle 3+ Fahrer mit einem Auto im wechsel fahren also auch automatisch mit dem selben Setup. Klar Kleinigkeiten können angepasst werden wie Bremsbalance und sowas aber im großen und ganzen fährt jedem mit dem selben Setup.

      Meine Frage jetzt... Ist das in iRacing auch so ?? Oder wird dort beim Fahrerwechsel immer das persönliche Setup "geladen" ?

      Schonmal Danke für die Antwort :)
    • Endurance Series

      iRacing richtet virtuelle VLN aus - VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
      Verdammt...mein Tag müsste 72h haben... *seufz

      Die Serie sieht man schon im Race Guide, Multiclass, Licence D, Team Driving, mit den Fahrzeugen:
      Kia Optima
      Global Mazda MX-5 Cup
      BMW Z4 GT3
      Mercedes AMG GT3
      Audi R8 LMS
      Best regards,
      Andi

      CPU: Intel Core i7 5820K - GFX: Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming - Display: Triple Screen Samsung UE40H5080 - MB: Asus X99-A
      RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR4-3200 - HDD: 3x Samsung 850 Evo SSD - Power: 500 Watt be quiet! Straight Power - OS: Windows 10 64Bit
      Wheel: SimuCUBE OSW CM110 20nm - Pedals: Heusinkveld Sim Pedals Pro - Shifter: Thrustmaster TH8A
    • motorsport-magazin.com/esports…n-stau-in-der-boxengasse/

      Geduldsprobe für die Rennfahrer. Vortex SimRacing holt zum Wendemanöver aus ^^

      :)
      Best regards,
      Andi

      CPU: Intel Core i7 5820K - GFX: Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming - Display: Triple Screen Samsung UE40H5080 - MB: Asus X99-A
      RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR4-3200 - HDD: 3x Samsung 850 Evo SSD - Power: 500 Watt be quiet! Straight Power - OS: Windows 10 64Bit
      Wheel: SimuCUBE OSW CM110 20nm - Pedals: Heusinkveld Sim Pedals Pro - Shifter: Thrustmaster TH8A
    • Muss ein super Event gewesen sein :thumbup: . Leider sind unsere Jungs nicht ins Ziel gekommen. Das nächste mal sind wir dann mit 2 Teams am Start und die 24h stehen ja auch noch an :love: ... auch wenn wir immer noch nicht wissen mit welchem Wägelchen :lol: .

      Neues Rig und etwas neues Hardware, Rift kommt auch noch + Iracing ... ich bin glaub gut beschäftigt und der Haussegen hängt bald schief :o :lol:
      Old Uncle Rig - YouTube

      CPU: Intel i7-4790K – GPU: Gainward GeForce GTX 1070 – Display: Oculus Rift CV1 – MB: Gigabyte GA-H97M-D3H – RAM: 12 GB Corsair DDR3-1333
      SSD: 2 x 250 GB Samsung EVO 850 - Power: Corsair RM Series 650Watt - Cooling: Noctua NH-15 - OS: WIN 10 64Bit
    • Das muss schon sehr ansprechend sein da mitzufahren!
      Habe mich letztens mal bei meinem Team im Simulator versucht, wo das Lenkrad geil auf Iracing eingestellt war mit nem Setup welches mein Ingenieur gebastelt hat.
      Das macht schon übelst Laune einfach.. muss man schon sagen!

      Aber um da mitfahren zu können müsste ich noch etliche Stunden Trainieren :lol:
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: Bodnar V2 53 / diverse Lenkräder
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake carbon Mod

      Mein Rig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von faBAn90 ()

    • faBAn90 schrieb:

      Aber um da mitfahren zu können müsste ich noch etliche Stunden Trainieren
      Wer muss das nicht wobei das auch dann stark vom Wagen abhängt. Mit nem GT3 der TC + ABS hat ist es auf Dauer sicherlich einfacher als z.B. mit dem Ruf C-Spec. Den 24h über die Nos zu pilotieren ist ne Challenge 8| . Den hab ich ja schon im Ruf CUP 2 mal komplett zerlegt ... und da waren es gerade mal 3 Runden :lol:
      Old Uncle Rig - YouTube

      CPU: Intel i7-4790K – GPU: Gainward GeForce GTX 1070 – Display: Oculus Rift CV1 – MB: Gigabyte GA-H97M-D3H – RAM: 12 GB Corsair DDR3-1333
      SSD: 2 x 250 GB Samsung EVO 850 - Power: Corsair RM Series 650Watt - Cooling: Noctua NH-15 - OS: WIN 10 64Bit
    • Der Kommentar im Stream zum Stau war etwa "having an Austin Powers Moment there". Ich konnt' nicht mehr vor Lachen. War aber eine echt abstruse Situation.

      Großartiges Rennen insgesamt, in allen Klassen. Die Leute fahren so unglaublich gut...
    • Der Ruf ist auch nicht einfach zu fahren, der hat es in sich und es dauert etwas den ans Limit zu bekommen .... wobei ich dann immer noch deutlich langsamer bin als die schnellen Leute :lol:

      Und genau mit dem Wägelchen wagen wir uns in die Grüne Hölle :o :o ... in 2 Wochen gehts los und ich bin jetzt schon nervös :S

      Old Uncle Rig - YouTube

      CPU: Intel i7-4790K – GPU: Gainward GeForce GTX 1070 – Display: Oculus Rift CV1 – MB: Gigabyte GA-H97M-D3H – RAM: 12 GB Corsair DDR3-1333
      SSD: 2 x 250 GB Samsung EVO 850 - Power: Corsair RM Series 650Watt - Cooling: Noctua NH-15 - OS: WIN 10 64Bit
    • Dank euch. Nun, werd noch etwas recherchieren und eh noch die nächste Saison abwarten, was da an Serien kommt und wo diese ausgetragen werden. Auf jeden Fall dann Trainingskilometer schrubben.Traum wäre die Teilnahme an nem Langstreckenrennen als Team mit Fahrerwechsel, aber das wird je nach Kurs noch ein Weilchen dauern.
      ------------------------------------------------------------------------------------------
      - Wer doppelt so schnell fährt, belastet die Umwelt nur halb so lange. -
    • Würde auch mal langfristig sowas planen. Denke ich werd diese Saison noch ein VLN bestreiten. Bei Touristenfahrten bringe ich bis jetzt safe ne 6.24 ins Ziel
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: Bodnar V2 53 / diverse Lenkräder
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake carbon Mod

      Mein Rig
    • Bei einem Langstreckenrennen mit mehreren Fahrern pro Team wäre ich auch auf jedenfall dabei. Vllt. können wir ja ein PCars-Forum Team stellen oder so xD


      Team: Overdrive-Performance.de

    • [ART] joerch schrieb:

      Dank euch. Nun, werd noch etwas recherchieren und eh noch die nächste Saison abwarten, was da an Serien kommt und wo diese ausgetragen werden. Auf jeden Fall dann Trainingskilometer schrubben.Traum wäre die Teilnahme an nem Langstreckenrennen als Team mit Fahrerwechsel, aber das wird je nach Kurs noch ein Weilchen dauern.

      Am besten du bist genau dann zu Hause wenn iRacing Offline ist, dann kannst du die iRacing testdrive Seite nutzen und alle GT3 Autos ein bisschen testen. So habe ich es gemacht und mich für den Audi und gegen den Mercedes entschieden. Aber einen zweiten GT3 Wagen zu haben ist nie falsch.

      Serien und ein paar Rennkalender für die nächste Saison findest du im iRacing Forum.
      CPU: Intel Core i7-4770K @3.5GHZ | Motherboard: MSI Z87-G43 | GPU: ZOTAC RTX 2070 | Ram: 16GB DDR3 Corsair 1600MHz | HDD: 250GB SATA III Samsung 840 SSD | OS: Windows 10 64-bit | Monitor: LG 29MA73-D | Wheel: Fanatec CSW
    • Hat das mit dem Fahrerwechsel schon jemand probiert?
      Und kann man sich für den VLN Event einfach ganz normal wie bei jeder Serie paar Minuten vorher registrieren?

      @Snoopy bitte nicht mehr Sachen wie das Fiflag posten... jetzt muss ich mir das auch kaufen :D
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: Bodnar V2 53 / diverse Lenkräder
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake carbon Mod

      Mein Rig
    • Hi,

      um die letzten Posts mal bisschen von meiner Seite zu kommentieren...

      Schade...ich hatte mit dem Kia einige sehr schöne Rennen.
      Die waren zwar nicht immer mit vollen Grid, aber es hat immer offiziellen Status gehabt.
      Es ist eigentlich ein toller Wagen, der gefällt mit richtig gut, sehr schön, dass er auch in der offiziellen VLN fahren darf.

      Ich hoffe ja nicht, dass der RUF aussortiert wird.
      Ich sehe auch garkeinen Grund dazu, das ist ein super Wagen.
      Dass er nicht mehr im "normalen" GT3 Feld fahren soll, o.K., es ist ja ein fiktiver Wagen, aber eine Serie mit dem Wagen, warum nicht?
      Es ist ja da, was man hat, hat man :mrgreen:

      Die VLN ist wie jede andere offizielle Serie auch.
      Wenn man die fahren will, entsprechend buchen und fahren, sofern man die Bedingungen erfüllt.

      Fahrerwechsel habe ich auch noch nie gemacht.
      Wir haben uns hier schon mal drüber unterhalten, aber gemacht habe ich das noch nicht.
      Im Moment fehlt mir auch richtig Zeit um abseits der Ovals etwas anderes machen zu können, selbst die Zeit für die Ovals ist zu wenig :(

      Die VLN ist schon richtig super...das macht bestimmt Laune.

      @faBAn90
      Ja so nette Gimmicks, die man dann haben möchte...
      Ich finde es aber hilfreich, ich bekomme es zeitnah mit, wenn was los ist, was "im Eifer des Gefechtes" vielleicht untergeht.
      Darüber hinaus habe ich mal gesehen, dass man mit dem Teil auch die Ganganzeige darstellen kann, wie der Stand diesbzgl. ist => Schulterzucken
      Best regards,
      Andi

      CPU: Intel Core i7 5820K - GFX: Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming - Display: Triple Screen Samsung UE40H5080 - MB: Asus X99-A
      RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR4-3200 - HDD: 3x Samsung 850 Evo SSD - Power: 500 Watt be quiet! Straight Power - OS: Windows 10 64Bit
      Wheel: SimuCUBE OSW CM110 20nm - Pedals: Heusinkveld Sim Pedals Pro - Shifter: Thrustmaster TH8A
    • Hi,

      wenn Ihr hier so über Teamrennen, Langstreckenrennen usw. sprecht...
      Ihr habt das hier auch auf dem Schirm oder?
      2016 Endurance and Special Events.pdf

      *breitet sich mental auf heute Abend vor, 400 Runden Charlotte... :)
      Best regards,
      Andi

      CPU: Intel Core i7 5820K - GFX: Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming - Display: Triple Screen Samsung UE40H5080 - MB: Asus X99-A
      RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR4-3200 - HDD: 3x Samsung 850 Evo SSD - Power: 500 Watt be quiet! Straight Power - OS: Windows 10 64Bit
      Wheel: SimuCUBE OSW CM110 20nm - Pedals: Heusinkveld Sim Pedals Pro - Shifter: Thrustmaster TH8A
    • Wer hat bock auf 6h. Spa inkl. Fahrerwechsel?! 7
      1.  
        Ja (7) 100%
      2.  
        Nein (0) 0%
      Leute, haben vllt. n paar Leute bock, nen 6h. Spa Rennen (GT3) mit Fahrerwechsel zu fahren?!
      Würde so ca 10 Teams a 2/3 Leuten vorschlagen...

      MfG equi

    • equi schrieb:

      Leute, haben vllt. n paar Leute bock, nen 6h. Spa Rennen (GT3) mit Fahrerwechsel zu fahren?!
      Würde so ca 10 Teams a 2/3 Leuten vorschlagen...
      Meinst du jetzt rein hier ein paar Leute vom Forum? Glaube das dürfte etwas schwierig werden so viel zusammen zu bekommen.

      Ansonsten gibt es ja auch bald die 24h :D 8o
      Bilder
      • 1.PNG

        137,78 kB, 861×256, 86 mal angesehen
      Old Uncle Rig - YouTube

      CPU: Intel i7-4790K – GPU: Gainward GeForce GTX 1070 – Display: Oculus Rift CV1 – MB: Gigabyte GA-H97M-D3H – RAM: 12 GB Corsair DDR3-1333
      SSD: 2 x 250 GB Samsung EVO 850 - Power: Corsair RM Series 650Watt - Cooling: Noctua NH-15 - OS: WIN 10 64Bit
    • Naja, gleich 24h. muss ja nun auch nicht sein.... immer kleine Brötchen backen :D

      Jo meine ich.... also gestern waren wir schon zufällig 7 im TS. Haben uns da nen eigenen Server gestartet und sind ein bischen gefahren, hat Spaß gemacht :)

      MfG equi