Project Cars Suspension Calculator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sooodenn schrieb:

      einige critical Angaben werden zb gelb wenn diese über 100% stehen. Es hätte ja sein können das einer weiss ob man dies zu beachten hat. Aber passt dann schon, ich werde mich einwenig damit beschäftigen.
      Deswegen meine Frage, ob du dir den Starpost genau durchgelesen hast ? Es ist nicht das Ziel 100% zu erreichen. Lies es dir mal in Ruhe durch und nimm dir dafür mehr als 5 min. Ich kann nur jedem empfehlen sich in Ruhe damit auseinander zu setzen und den Startpost von @Pfalzdriver nochmal gründlich zu lesen. Er hat es meiner Meinung wirklich sehr gut erklärt und dabei ist es egal ob man Excel-Tabelle oder Calculator von der Setup-Seite nimmt. Es bleibt die gleiche Vorgehensweise.
    • Ich habe nach der Vorgehensweise den Zackspeed und den Evo 2 eingestellt. Fand ich schon gut. Der Rest wie Sturz usw. ist halt noch tüftelsache.
      Habe aber für mich ein gutes Setup gefunden.
    • Hallo!

      Ich weiß nicht, ob es Dir weiterhilft, aber:

      "100 % Critical" bedeutet, dass du keine Oszillation durch die Federn hast (also nur Eindrücken und Ausfedern, kein "Boi-oi-oi-oi-oing" oder amerikanischer Superwobbel). Alles über 100% bedeutet, dass die Dämpfer zu hart für die Federn sind und diese nicht voll arbeiten können.

      Eine Einstellung von oder nahe "100 % critical" bedeutet aber auch schon ein superbretthartes Auto, das sehr nervös liegt.

      Ich meine mich zu erinnern, dass eine erstrebenswerte Einstellung um die 70 % liegt (man möge mich korrigieren), aber das genaue ist dann Vorliebe und auch streckenabhängig.

      Im Online-Calculator (ich habe hier "nur" LibreOffice) sind bei den slow bump/rebounds immer zwei Werte angegeben: Der jeweils "sinnvoll" weichste und härteste Wert. Dazwischen geht quasi alles.
    • @InsaneBase ich Danke dir für diese Info. Ich habe nun schon selbst ein wenig damit ausprobiert und bin immer von den 100 weggegangen. Nun bin ich gerade noch am probieren ob zb die schnelle federrate die gleichen werde haben soll wie die langsame federrate. Die zugstufen sollen ja zb doppelt so hoch sein wie die druckstufe 2:1.
    • Warum habe ich das im Startpost gleich nochmal genau erklärt? Ist ja nicht so, dass ich die erstrebenswerten Dämpfungswerte nicht dazu geschrieben hätte. :bang:


      Board: ASRock Z97 Anniversary / CPU: Intel Xeon E3 1231 v3 / GPU: MSI Geforce GTX970 Gaming 4D / RAM: 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 / PSU: be quiet! Straight Power 10-CM Modular / HDD: WD Green 2TB / SSD: Samsung 840 500GB / Cooler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B / Case: Fractal Define XL R2 / Wheel: Fanatec CSW V2.5 + F1-RIM / Pedals: Fanatec CSP v2 / OS: Win 7 x64 Pro
    • Pfalzdriver schrieb:

      Warum habe ich das im Startpost gleich nochmal genau erklärt? Ist ja nicht so, dass ich die erstrebenswerten Dämpfungswerte nicht dazu geschrieben hätte.
      Das soll nicht arrogant klingen, aber die Frage habe ich mir schon letztens gestellt und die Info nochmal gegeben sich das alles genau durchzulesen. Das klingt jetzt vielleicht von oben herab, aber Leute , öffnet doch bitte den Button "Spoiler" und nehmt euch einen Kaffee und lest die Sache in Ruhe durch und macht die Sachen am besten parallel an der Excel-Liste , wie im Beispiel aufgeführt nach. Es sieht schlimmer aus als es ist, wenn man es einmal verstanden hat.

      Sorry vorab, wenn sich jemand auf den Schlips getreten fühlt, aber wenn man schon Tipps gibt und trotzdem die gleichen Fragen gestellt werden, verzweifelt man ein wenig.
    • @Pfalzdriver deine Erklärung ist super, ich habe diese auch mehrmals durchgelesen auch wenn es oegi vielleicht nicht so sieht :P natürlich verfolge ich viele Erklärungen vom Fahrwerkssetup und die 2:1 nehme ich ja nicht irgendwo her sondern dies habe auch nur durch Reserche gefunden siehe hier:

      Damit habe ich angefangen mich einzulesen wie ein setup funktioniert.
      Also seit nicht ganz so verzweifelt!

      Es werden dann keine weiteren fragen kommen :arcade:

      grüße
    • @sooodenn Bitte nicht falsch verstehen, aber wenn deine Fragen ähnlich bleiben gewinnt man den Eindruck, dass du es nicht gelesen bzw. richtig verstanden hast.
      Ich weiß auch nicht, ob es so gut ist verschiedene Sachen zu kombinieren. Jeder hat bei Setupsachen immer eine eigene Ansicht und eine gewisse eigene Meinung.
      Letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen, aber die Fragen / Thread bezieht sich hier nur auf den Calculator und könnte andere User verwirren, wenn man mehrer Setup-Guides mit einbezieht.
    • ]@Oege Nein passt schon. Natürlich hast du recht das man nicht Threads miteinander kombinieren soll. Ich selbst habe auch nur angefangen hier in diesem Thread zu schreiben da ich es mit dem P.CARS Setup Database versucht habe ein Setup zu erstellen und dies eben immer diese gelben Werte über die 100% angezeigt hat und ich eben dachte es kann einer etwas dazu sagen und es evt auch diese Werte bei der Exceltabelle gibt. (Ich müsste mir mal Excel installieren) :sleeping:
    • sooodenn schrieb:

      Setup zu erstellen und dies eben immer diese gelben Werte über die 100% angezeigt hat und ich eben dachte es kann einer etwas dazu sagen und es evt auch diese Werte bei der Exceltabelle gibt. (Ich müsste mir mal Excel installieren)
      Ja gibt es, nur diese Wert wird bei mir rot hinterlegt. Wenn du den Angaben von @Pfalzdriver aber folgst, solltest du eigentlich nie in diesem Bereich ankommen. Der Calculator auf der Setup-Seite zeigt dir auch nur das an, was du im Setup eingestellt hast. Es wird dir nichts anderes angezeigt. Wenn du in meinem Bsp. R.S. 01 die Werte so eingibst, wird der Online Calculator auch 107% anzeigen.

      Ich habe im Bild mal die Excel-Liste und den Calculator übereinander gelegt.
      Bilder
      • Unbenannt.JPG

        301,37 kB, 1.842×928, 201 mal angesehen
    • Grün hinterlegt das momentan Eingestellte und unten rechts die Berechnung, wie viel % critical diese Einstellung wäre. (In dem Beispiel zeigen die beiden eingekringelten Felder die Werte für den vorderen "slow rebound")

      Was Du vermutlich suchst (?), ist eine Empfehlung, und die findest Du unter "suggestions". Das ist das Gelb hinterlegte, und zwar im Falle von Rennautos, das was unter "Racing XY damper setting" steht. Da gibt es jeweils eine Empfehlung für ein eher weiches, eher hartes und ein kritisches Setup. Wo genau zwischen den Empfehlungen dann ein Setting liegt, das dir passt, kannst du nur er-fahren.

      Im Online-Rechner stehen die Emfehlungen GANZ unten. Alles andere sind Angaben zu deinen momentan in dem Rechner angegebenen Werten.

      Gut's Nächtle!
    • Nicht mit solchen Angaben.

      1. Erstellt man mit dem SuspCalc Fahrwerkssetups, und übernimmt die nicht einfach von irgendwo.
      2. Wäre das Auto mal nicht uninteressant zu erfahren.
      3. Wenn der Wagen in der Kurvenmitte übersteuert, dann stimmen deine Stabilistatoren nicht.
      4. Entweder beschleunigst du grottenschlecht aus der letzten Kurve, wodurch dir Topspeed auf der Gerade fehlt

      oder - was ich hier viel mehr vermute

      du hast irgendein Setup aus projectcarssetups.eu genommen, und kommst damit überhaupt nicht zurecht. Sowas sollte man eben auch nicht machen.


      Board: ASRock Z97 Anniversary / CPU: Intel Xeon E3 1231 v3 / GPU: MSI Geforce GTX970 Gaming 4D / RAM: 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 / PSU: be quiet! Straight Power 10-CM Modular / HDD: WD Green 2TB / SSD: Samsung 840 500GB / Cooler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B / Case: Fractal Define XL R2 / Wheel: Fanatec CSW V2.5 + F1-RIM / Pedals: Fanatec CSP v2 / OS: Win 7 x64 Pro
    • @'Pfalzdriver: Nerven behalten!!!

      BMW z4 in brno. Habe mir die Exel-Datei aufen Laptop runtergeladen und wollt mal sehen was mit den vorgegebenen Dämpfereinstellungen noch so geht.
      Grip vorne besser, aber wie gesagt, Kurvenmitte bricht die Karre aus. Flügel und Getriebe hab ich nicht angerührt. Mit Standard Setup bin ich 1-2sec auf Start/Ziel im begrenzer. Mit den Vorgaben der exel Datei fühlt sich die Kiste zäh an und komm nicht mehr in begrenzer. Zeiten sind auch zwischen 1 und 1,6sec langsamer.

      Danke


    • Ich bin die Ruhe in Person. :)

      Lass mich das einmal so zusammenfassen, wie ich das gerade verstehe:

      Du nimmst die Standardfedern und passt einfach die Dämpfer gem. den Vorgaben aus der Excel an. Muss ich fragen, welche Vorgaben? Der SuspCalc gibt die lediglich Idealwerte für die schnellen Dämpfereinstellungen vor, bei den langsamen Einstellungen hast du ein breit gestreutes Feld, mit welchem du die Dämpfer einstellen kannst. Wie du das machst, bleibt dir überlassen, der SuspCalc zeigt dir nur anhand von prozentualen Werten an, ob deinen gewählten Dämpfereinstellungen auch sinnvoll sind.

      Und wenn dir der BMW in der Kurvenmitte ausbricht, dann sind entweder deine Dämpfer oder deine Stabis komplett falsch eingestellt. Poste doch einfach mal die von dir eingestellten Werte, dann kann man da mal einen Blick drauf werfen.

      Wenn du vom SuspCalc erwartest, dass er dir sozusagen mit einem Click ein perfektes Setup hinwirft, dann wird das nichts. Ein wenig arbeiten muss man schon, denn das Teil ist auch nur ein Hilfsmittel zum perfekten Setup.


      Board: ASRock Z97 Anniversary / CPU: Intel Xeon E3 1231 v3 / GPU: MSI Geforce GTX970 Gaming 4D / RAM: 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 / PSU: be quiet! Straight Power 10-CM Modular / HDD: WD Green 2TB / SSD: Samsung 840 500GB / Cooler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B / Case: Fractal Define XL R2 / Wheel: Fanatec CSW V2.5 + F1-RIM / Pedals: Fanatec CSP v2 / OS: Win 7 x64 Pro
    • Servus,

      irgendwie such ich mir einen Wolf. Ich finde auf der projectcarssetup.eu Seite trotz einloggen einfach nicht den Suspension Calculato. Vielleicht könnt ihr mir ja auf die Sprünge helfen.

      Viele Grüße
      Daniel
    • In der 1.3.4 sind die drinn. Jussi war dieses Mal extrem schnell mit dem Update. <3


      Board: ASRock Z97 Anniversary / CPU: Intel Xeon E3 1231 v3 / GPU: MSI Geforce GTX970 Gaming 4D / RAM: 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 / PSU: be quiet! Straight Power 10-CM Modular / HDD: WD Green 2TB / SSD: Samsung 840 500GB / Cooler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B / Case: Fractal Define XL R2 / Wheel: Fanatec CSW V2.5 + F1-RIM / Pedals: Fanatec CSP v2 / OS: Win 7 x64 Pro