Fanatec Clubsport Pedals V3 Sammelthread

    • Fanatec

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kann zu den V2 oder V3 leider kein Vergleich ziehen. Ich hatte bisher die V1 (gebraucht super günstig, aber nicht mit den späteren zu vergleichen). Dann hab ich die CSL mit loadcell mal gefahren und jetzt die HE Sprint.
      Die HE sind top, gar keine frage. Aber ich war auch positiv von den csl überrascht. Der schritt von csl zu HE ist qualitativ weit geringer als preislich. Wenn also die V3 da irgendwo dazwischen liegen würde ich glaub ich entweder die CSL oder gleich die HE nehmen. Bei mir waren die HE finanziell drin, daher bin ich auch glücklich mit meiner entscheidung. Aber hätte der Geldbeutel mehr mitspracherecht gehabt wären es die csl geworden.
      Wenn sich deine V2 noch (bezahlbar) reparieren lassen würde ich aber bei denen bleiben. Hab zumindest noch niemanden gehört der die V3 signifikant besser als die V2 fand.
      Aber wie gesagt, die beiden kann ich einfach nicht beurteilen.
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Saufi11 schrieb:

      Ich würde nicht auf die Antwort der beiden warten denn dann hast du ein Problem mit deiner Frau.
      Ps. Ich hab die HE auch.
      :help: :help:

      Heiko S. schrieb:

      Hatte die V2 und die V3... Wenn die V2 funktionieren lohnt sich der Aufstieg nicht. Dann lieber die V2 optimieren. Ausser du bekommst sie gut verkauft
      Dann werd ich mir das mit dem Behalten doch nochmal durch den Kopf gehen lassen... :huh:

      Thomas Karuso schrieb:

      @HBKhaos V2, V3 fand ich auch mal ganz nett, Glück hatte ich damit nicht. Du erlebst das ja gerade.
      HE - die kauft man einmal und dann ist es gut. HEs treten sich auch gaaaaanz anders...
      Wenn es finanziell gar nicht geht, als Budgetlösung die Fanatec CSL. Aber auch die nicht wirklich.....
      Naja die CSL möchte ich jetzt eigentlich nicht , möchte nicht unbedingt von Alu auf Kunststoff zurück, auch wenn sie wahrscheinlich nicht schlechter als die V2 sind...

      pneuburner schrieb:

      Hallo Sven tja, was soll ich sagen ausser vielleicht : "Viel Spass bzgl. der Diskussion mit Deiner besseren Hälfte". Ich hatte die V3 und was sehr zufrieden, aber jetzt..... Ich kann nur empfehlen, lad Deine Frau zum Essen ein und "Viel Spass bzgl. der Diskussion..." den Rest kennst Du ja. :D :lol:
      :help: :help: :help: :lol: :lol:



      Gerade eben !!! Am Heiligabend nachmittags um halb 3!!! hat der Fanatec Support nochmal geantwortet und mir geschrieben dass sie, sollte ein Sensor oder die Platine einen Schaden haben, das jeweilig kaputte Teil aus ner anderen Pedalerie aus und bei meinen einbauen...

      Rabatt können sie mir nur dann geben wenn sie meine Pedalerie nicht mehr reparieren können.


      Werde dann wohl doch meine V2 einschicken und mal schaun ob se wieder reperabel sind.
      Passt mir ja eigentlich so wie sie funktionieren und wenn die V3 keinen nennenswerten Fortschritt bringen dann ist das auch rel. sinnfrei da jetzt Kohle zu investieren...

      Und zu den HE´s, da werd ich wohl meinen Sparstrumpf noch bisschen füllen müssen...
      Weihnachten ist ja jedes Jahr :D :D


      Danke schonmal für euere Meinungen :thumbsup: :prost:
      Frohe Weihnachten :prost:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080 - Fanatec CSW 2.5 - CSP V2 - CS Shifter V1.5 - CS Handbremse
      Bomwolln Racing Team
      Mein Spielplatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HBKhaos ()

    • @HBKhaos die CSL Pedale sind aus Vollalu, nix Plaste. Ok, die Zahnrädchen sind aus Plaste, und ja, die haben zuweilen Zahnausfall. That's Fanatec.
      Aber wenn du mit den V2 glücklich warst, lass sie reparieren. Und spare auf HEs ;) ...
      Gruß Thomas


      Sim: I5-6600K auf Z170, 16GB Ram, SSD +HDD, RTX 2070S GS, 27" 48:9 triple, OR , 7" Info | Fana CSW V2, HE Pro auf Alu
    • Neu

      Ich habe die zwar gekauft aber nicht verbaut. Ich bin mit dem gasdruck dämpfer schon so zufrieden. Verstelle den auch nach tagesform mal härter, mal weicher. Kann ich leider kein tipp zu abgeben.
    • Neu

      @blingdampfer

      Habe mal mein Packung fotografiert. Ist ne Wiele her, als ich die einbaute. Mußt du mal mit dem Originalkarton vergleichen welche ich genommen habe... wahrscheinlich die beiden grünen - der Verdacht besteht ja :D


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD Mein YouTube-Kanal
    • Neu

      So, hab die Pedale mal verbaut und bin mal ne runde (jetzt nicht schlagen ) gt sport gefahren, allerdings is das dosieren sehr bescheiden. Von leicht biss voll Bremsen sind gefühlt 5mm,mit den alten t3pa pro war das Galaxien besser.

      Müssen die Teile vor benutzen an der Ps4 auch am PC kalibriert werden? Oder geht das an der Ps4 nur am wheel, den da habe ich noch nix eingestellt.
    • Neu

      Das ist letztendlich aber genau der Punkt.

      Wenn du das BPK eingebaut hast, bremst du fast ausschließlich mit Kraft, nicht mehr mit Weg.

      Es hört sich jetzt bei dir extrem an. Deshalb Dreh vielleicht die Loadcell mal etwas runter und verändere den Wert BrF, den du in der Wheel Base einstellen kannst.
    • Neu

      Ne ne, ich hab die Bremse wie empfohlen erstmal ohne kit verbaut.

      Ich werde heut nachmittag, dann mal am wheel einstellen. War mir nur nicht sicher ob ich die V3 am Rechner trotzdem kalibrieren muss, wenn ich sie an der Ps4 Betreiben möchte, oder das in dem Fall nur am Wheel nötig ist.
    • Neu

      Als ich von der Csl auf V3 gewechselt habe, habe ich erstmal die aktuelle Firmware auf die V3 gezogen, hat aber alles tadellos funktioniert. Kalibrieren musste ich nur den Totpunkt der Bremse, als ich den BrakePerformenceKit verbaut habe, dann war es nämlich so, dass die Bremse schon ca5% ausgelöst hat, obwohl der Fuß nicht draufstand.
    • Neu

      So brf stand auf 50 wenn ichs auf 80 stelle isses schon viel geschmeidiger.

      Wenn ich über die fanatec Software kalibrieren will, besser automatisch oder manuell?

      Manuell kann ich mir schön den Punkt so setzten wie ich es haben will, find ich schonmal klasse.
    • Neu

      Habe es auf manuell, um die unteren Totpunkte einzustellen. Habe ja meist die linke Mauke auf dem Bremspedal liegen :D

      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD Mein YouTube-Kanal