iRacing Smalltalk

    • iRacing
    • so wieder von den Toten auferstanden.... erstmal Grats an Team Sim Academy.... well done... :thumbsup: :prost: und allen anderen die das Ziel als ganzes erreicht haben... :saint:

      um ca 2:45 haben wir unseren Zetti über die Ziellinie gefahren... :thumbsup:

      unser Team war mit 2 Fahrern nach Australien gereist.... Simon und meine Wenigkeit... :smoke:

      Quali brachte uns in unserem Split auf P11... wir waren schon erleichtert nicht auf P53 zu starten.... :popcorn:

      ich fuhr den Startstint... der ist ja immer etwas eine Überaschungskiste.... gehts 15 sek gut oder ein paar Runden oder die volle Länge....

      bei uns ging es gut... auch mit einigen Schrecksekunden am Berg.... aber denke die hatten wir alle die mitfuhren in jedem Stint.... 8o

      konnte im ersten Stint auf P5 das Auto ohne Kratzer an Simon übergeben. Der dann auch prompt die Aufholjagd fortsetzte und schnell P4 geholt hat und wir volles Rohr Richtung Podium unterwegs waren.... eigentlich um P1...

      tja im ersten Drittel des Stints dann die Ernüchterung... auf der Anfahrt runter zur links auf die Gerade ein zu überrundender giftgrüner Audi verliert seine Karre... und Simon keine Chance zu reagieren und der Audi erwischt unseren Zetti an der Aufhängung rechts vorne... (wundert mich nicht...der was gefahren is hatte IR 900.. hatten ein paar Spezialisten.... wo sich das Team mit einem niedrigen IR angemeldet haben und dann haben die anderen Fahrer 2500-6100IR)
      allerdings hat sich der Teamchef dann bei uns entschuldigt für den Abschuss... naja abhacken und in die Box.... Glück im Unglück die Rep dauerte nur 3 Minuten....

      sind zwar auf P22 zurückgefallen aber nur -1L also eigentlich kein Problem.... Auto wurde mit P12 übergeben.

      dann war ich wieder am Drücker... es ging wieder nach vorne und bei der Hälfte des Stints wir waren im 3er Fight .. und dann die Entscheidung dass wir am Podium nicht teilnehmen werden.... :cry:

      wieder runter den Berg rechts links Passage drehte es den vordersten in unseren 3er Pulk... bäng in die Bande und zurück.... der 2 te kamm um mm durch uns hat er seine AMG schnauze voll ins linke Vorderrad gerammt.... :cursing:

      nix mit fahren... towing.... und 15 Minuten Rep.... als ich wieder rausfuhr waren wir um P32 <X Karre war Gott sei Dank noch gut zu fahren.... aber leider fehlten uns schon in der frühen Phase min. 1 sek auf die Zeiten der Spitze... trotz desolater Karre konnten wir nach vorne ackern.....

      so gaben wir unser beste und quetschten das letzte aus Mensch und Maschine raus..... und es war echt heftig körperlich.... bei mir ab dem 4ten Stint war eigentlich schon Schicht im Schacht.... aber aufgeben war sowieso keine Option....

      erste im vorletzten Stint von Simon passierte uns der erste selbstproduzierte Fehler... ein Dreher bei der links runter auf die Geraden.... aber keine Tragik.... bis dahin waren wir wie ein Schweizer Uhrwerk unterwegs... :smoke:

      aber auch bei mir zollte die Konzentration der Anstrengung Tribut und ich hatte hie und da kleine schlampigkeiten am Track.... aber insgesamt können wie zufrieden sein 12h oder 328 Runden australischen wahnsinns und jeder von uns hatte 9 incs zu buche stehen....

      als Belohnung für unsere Mühen konnten wie am Ende noch P10 einfahren..... 2x Crash.. 22 Positionen gut gemacht... Top 10... gewusst das wir eigentlich P1 einsacken hätten können... Lust und Frust.... es war alles dabei in den 12h..... einfach mega geil.... :love: :thumbsup:


      so nun geht es gedanklich schon zu den 12h Sebring auf die Rüttelpiste himself..... aber da fahren wir dann nimmer zu 2 denn da kann ich mir sonst gleich neue Handgelenke bestellen... der geht ja irre auf die Hände....

      aber alleine für solche Events bereue ich keinen einzigen Cent was ich denen in den Hals schiebe von iRacing.... ganz grosses Kino!!! :thumbsup:

      so Freunde der Langstrecke.... neue Lage T-27 Tage :lol: :lol:

      ich geh wieder mich hinlegen..... :sleeping: :D



    • Grats an alle dies geschafft haben ^^

      Sebring ist dann ein anderes Thema, ich mag die Strecke nicht.. Mal schauen
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig
    • Server eben down gegangen?
      Klar, war ja auch gerade am fahren! X/ :lol:

      Schade das Interlagos jetzt durch ist. Hab die Strecke echt lieb gewonnen. :)

      In “Zaanvord“(?) wird's wieder ordentlich auf die Mütze geben. Kenn nicht mal den Streckenverlauf, geschweige denn wie man die Strecke überhaupt schreibt. :S

      PRT - Renault Sport R.S. 01 - 6 Nation Trophy

      Gehäuse : Corsair Carbide Air 740, Mainboard + CPU : Asus ROG Crosshair VI HERO + AMD RYZEN 7 1800X, Grafikkarte : 11GB Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix, Arbeitsspeicher : 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4, CPU Kühler : Dark Rock Pro 3 von BeQuiet, Festplatten : HDD - 4000GB WD Red SSD's - Samsung 960 EVO 250GB M.2, Samsung EVO 128GB, Netzteil : 850 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum, Anzeige: iiyama ProLite X4071UHSU-B1 + Oculus Rift, Sound: Turtle Beach Ear Force Stealth 500P Wireless DTS Surround Sound, Base: Fanatec V2.5, Pedale: Heuskinveld Ultimate, Lenkrad: Fanatec Formula Carbon, Rig: sim lab GT2
    • meinst du Zandvoort? in den Niederlande....

      der Kurs ist sicher genau richtig für massenweise Porschereiningungsaktionen.... tricky Kurven aber geiles Ding.... ich würde den im Porsche nur dann fahren wenn dir IR wirklich egal ist... :lol:



    • Zandvoort ist eine der geilsten Strecken überhaupt!
      Noch eine von der alten Garde, wos richtig Eier in der Hose braucht :D

      Diese Vollgas Hügel-Passage und das Anbremsen in die rechts wo das Heck schön leicht wird - herrlich
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig
    • CHANGE LOG:
      Simulation
      • Fixed a bug that could very rarely cause the Simulation to crash, while loading data at the beginning of a session.
      Race Servers
      • Optimized several operations within the race server code. Some of the optimizations reduce the CPU load on the race servers throughout the session. Some of the optimizations have their greatest impact at the start of the event (when people are first connecting), and during session transitions (For example: when a Qualify Session transitions to the Race Session). While the troubles with the recent 24 Hours of Daytona event were not due to the race servers being overloaded, there have been other events where some splits have experienced issues (lots of Skew and cars blinking) at the start of the event. That Skew and blinking was caused by excessive CPU usage within the race servers from handling so many new connections in such a short period of time.
      GT3 Cars
      • This Patch includes some preliminary 2018 Season 2 GT3 balance updates.

        • There is bound to be some additional adjustments prior to the start of the next GT3 seasons, but this is a new starting space in advance of the 2018 Season 1.
      • All GT3 cars have had their baseline setups adjusted.
      CARS:
      Audi R8 LMS GT3
      • Physics re-tool using additional, extensive, and extremely detailed information. Used to re-set the performance baseline for the GT3 class of cars.
      • Reduced the brightness intensity of the digital display background.
      BMW Z4 GT3
      • Updates to engine torque, aero performance, drivetrain, and fuel consumption to re-balance against the Audi R8 LMS GT3.
      Ferrari 488 GT3
      • Updates to masses and inertias, aero performance, drivetrain, and fuel consumption to re-balance against the Audi R8 LMS GT3.
      Ford GT GT3
      • Updates to allowable ride heights, aero performance, drivetrain, and fuel consumption to re-balance against the Audi R8 LMS GT3.
      McLaren MP4-12C GT3
      • Updates to engine torque, aero performance, and drivetrain to re-balance against the Audi R8 LMS GT3.
      Mercedes-AMG GT3
      • Updates to masses and inertias, aero performance, drivetrain, and fuel consumption to re-balance against the Audi R8 LMS GT3.
      • Fixed an issue with crackles in external engine sounds for this vehicle.
    • Da ist aber ne gute Auslaufzone vor der rechts, schön viel Kies und geht steil hoch
      Sollte kein Problem sein :lol:
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig
    • MRSpeed schrieb:

      da weiß ich schon was unser iRacing Testpilot sagen wird über den Kurs.... wenn da 25 Piloten glauben einen Porsche voll Eier zu fahren....
      :S
      Da hab ich doch gleich gar kein Bock die Strecke überhaupt zu büffeln.

      Aber danach kommt Suzuka :love: und als Finale die Bremsschlacht in Monza, dass wird erst ein “Fest“. :lol: :patsch:

      Schade das ich Interlagos nicht schon früher, in anderen Sim s fahren konnte, hab mich Heute zum Abschlussrennen offiziell verliebt. <3 :P 7 Fahrer nach der Quali innerhalb von 0,4s und im Rennen ging das 13 Runden lang so weiter. Jeder hat sein Fhz. beherrscht, so macht das Spaß. ^^

      PRT - Renault Sport R.S. 01 - 6 Nation Trophy

      Gehäuse : Corsair Carbide Air 740, Mainboard + CPU : Asus ROG Crosshair VI HERO + AMD RYZEN 7 1800X, Grafikkarte : 11GB Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix, Arbeitsspeicher : 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4, CPU Kühler : Dark Rock Pro 3 von BeQuiet, Festplatten : HDD - 4000GB WD Red SSD's - Samsung 960 EVO 250GB M.2, Samsung EVO 128GB, Netzteil : 850 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum, Anzeige: iiyama ProLite X4071UHSU-B1 + Oculus Rift, Sound: Turtle Beach Ear Force Stealth 500P Wireless DTS Surround Sound, Base: Fanatec V2.5, Pedale: Heuskinveld Ultimate, Lenkrad: Fanatec Formula Carbon, Rig: sim lab GT2
    • _J8 schrieb:

      Da hab ich doch gleich gar kein Bock die Strecke überhaupt zu büffeln.
      Ach Quark

      Die Strecke lohnt sich!

      Merkwürdigerweise hatte ich auf der Strecke nie Probleme mit Abschüssen. Wenns nach dem Start in T3 kracht endet das aber leider auch oft im Massencrash.

      Man muss auf Zandvoort schon mehr Risiko gehen um dranzubleiben, aber macht bis zur letzen Kurve richtig Laune der Kurs.

      Die Strecke scheint auch recht "holprig" zu sein. Ein DD Wheel kann hier ein Feuerwerk abbrennen :love: .

      "Schade" das am WE das DGFX Cup Rennen ist. Ich werde wohl kaum dazu kommen Zandvoort zu fahren.

      Grüße Jens
    • Zandvoort gleich einer Stossdämpfer-Teststrecke

      Vor allem beim Anbremsen auf T1 ist ganz übel, aber irgendwie auch richtig geil halt

      Die Strecke hat Charme, wie die hässlichen Fritten im Café dort :lol:

      @gsi_er du fährst auch mit in der Clubsport Series?
      Wir sind da auch gemeldet, bin aber das erste nicht gefahren und für das zweite siehts noch bitterer aus, momentan kann nur ein Fahrer von uns..
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig
    • Eine Frage zum "Fuel Buddy"


      Wieviele Runden sollte man fahren damit dieser die Spritmenge korrekt ausrechnet ?

      War letzte woche in Sebring mit der IMSA GT3, Rennlänge in Minuten eingegeben, doch leider hab ich zuwenig Sprit mitgenommen beim Boxenstop musste nochmals in die Box zum Tanken.
      ( Obwohl ich bei der angezeigten Spritmenge die ich brauche ein paar Liter dazugenommen habe ) ? :rolleyes:

      PC - DATEN: Frontier SY Gamer Midi Tower - RAPTOXX Advanced P/S,600 W 80+ low noise - GIGABYTE 880GM-UD2H Socket AM3 DDR3 u ATX AMD 880G+SB710 FSB - AMD Athlon II X4 635 Quad CoreAM3 2MB Cache 95W Box - 2 mal KINGSTON 2GB 1600Mhz DDR3 Non ECC CL9 ( 9-9-9-27 ) DIMM,1mal KINGSTON HyperX FuryBlack 8GB 1600Mhz DDR3 - HITACHI Deskstar 7K1000.C 500GB HDD 7200rpm SATA serial ATA - zusätzliche FB mit 2TB - SONY OPTIARC AD 7260S 24x8x16xDVD+RW - GRAFIKKARTE: AMD Radeon SAPPHIRE Dual-X R9 270X - Win7 Prof/64bit
    • faBAn90 schrieb:

      @gsi_er du fährst auch mit in der Clubsport Series?
      Wir sind da auch gemeldet, bin aber das erste nicht gefahren und für das zweite siehts noch bitterer aus, momentan kann nur ein Fahrer von uns..

      Ja wir sind im Porsche unterwegs. Schwarz Rot Goldene Lackierung " German Disaster Racing".

      Na wie du dein Rig zerpflückt hast, ist es optimistisch das du bis zum WE wieder "startklar" bist.


      Grüße Jens
    • Mhm..

      Ich habe das eigentlich extra abgesprochen, damit ich Bathurst fahren kann
      Geplant war, dass mich dafür jemand bei der Clubsport ersetzt, wo wir mit unserer Besatzung wirklich gute Chancen hätten

      ..jetzt ist der aber auch verhindert
      Überlege mir noch ob er mir einfach den Schlüssel gibt und ich bei Ihm zu Hause fahre, ist aber blöd weil dann zeitgleich ein anderer bei mir das RIG aufbaut :lol:
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig
    • faBAn90 schrieb:

      Überlege mir noch ob er mir einfach den Schlüssel gibt und ich bei Ihm zu Hause fahre, ist aber blöd weil dann zeitgleich ein anderer bei mir das RIG aufbaut
      Oder dein Rig wird bis zum Start fertig :)

      Die Strecke macht mal so überhaupt keinen Spaß :thumbdown: . Meine Hoffnung ist, das ein Großteil der anderen Teilnehmer nur "Semi" vorbereitet ist und wir dadurch etwas mehr Boden gut machen können als unser "Können" hergibt :cool:


      Grüße Jens
    • Chrizzla83 schrieb:

      Klassisches Beispiel eines First-World-Problems :D :D :prost:
      Definitiv..
      Eigentlich schön wenn man sich nur über solche Sachen aufregen muss

      gsi_er schrieb:

      faBAn90 schrieb:

      Überlege mir noch ob er mir einfach den Schlüssel gibt und ich bei Ihm zu Hause fahre, ist aber blöd weil dann zeitgleich ein anderer bei mir das RIG aufbaut
      Oder dein Rig wird bis zum Start fertig :)
      Die Strecke macht mal so überhaupt keinen Spaß :thumbdown: . Meine Hoffnung ist, das ein Großteil der anderen Teilnehmer nur "Semi" vorbereitet ist und wir dadurch etwas mehr Boden gut machen können als unser "Können" hergibt :cool:


      Grüße Jens
      Hab ich auch schon gemerkt, Strecke ist ne Katastrophe
      Keine Ahnung wer sich sowas ausdenkt

      Ich freu mich auf die 4h Zolder
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig
    • Zandvoort ist ja wie Achterbahn fahren. :S Hatte seit Ewigkeiten mal wieder Motion Sickness. <X

      PRT - Renault Sport R.S. 01 - 6 Nation Trophy

      Gehäuse : Corsair Carbide Air 740, Mainboard + CPU : Asus ROG Crosshair VI HERO + AMD RYZEN 7 1800X, Grafikkarte : 11GB Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix, Arbeitsspeicher : 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4, CPU Kühler : Dark Rock Pro 3 von BeQuiet, Festplatten : HDD - 4000GB WD Red SSD's - Samsung 960 EVO 250GB M.2, Samsung EVO 128GB, Netzteil : 850 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum, Anzeige: iiyama ProLite X4071UHSU-B1 + Oculus Rift, Sound: Turtle Beach Ear Force Stealth 500P Wireless DTS Surround Sound, Base: Fanatec V2.5, Pedale: Heuskinveld Ultimate, Lenkrad: Fanatec Formula Carbon, Rig: sim lab GT2
    • Wenn man weiß wo's lang geht und nicht mehr kotzen musst macht Zandvoort richtig(!!) Bock. Die Strecke scheint wie gemalt für den Porsche.

      Kann es sein das die Strecke bisher nie im Porsche Cup gefahren wurde? :huh:

      Keiner aus meiner Freundesliste, zumindest was ich bisher so gesehen habe, hat dort eine Zeit stehen die ich mal vergleichen könnte (relativ wegen Temp., ich weiß :saint: ). Viele haben große Probleme mit der Strecke und ich bin erfrischend nah dran an der Pace, obwohl ich dort bisher keine 2h gefahren bin. ?(
      Vielleicht lag es aber auch einfach an der Uhrzeit und das Heute der erste Tag ist..

      PRT - Renault Sport R.S. 01 - 6 Nation Trophy

      Gehäuse : Corsair Carbide Air 740, Mainboard + CPU : Asus ROG Crosshair VI HERO + AMD RYZEN 7 1800X, Grafikkarte : 11GB Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix, Arbeitsspeicher : 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4, CPU Kühler : Dark Rock Pro 3 von BeQuiet, Festplatten : HDD - 4000GB WD Red SSD's - Samsung 960 EVO 250GB M.2, Samsung EVO 128GB, Netzteil : 850 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum, Anzeige: iiyama ProLite X4071UHSU-B1 + Oculus Rift, Sound: Turtle Beach Ear Force Stealth 500P Wireless DTS Surround Sound, Base: Fanatec V2.5, Pedale: Heuskinveld Ultimate, Lenkrad: Fanatec Formula Carbon, Rig: sim lab GT2
    • Neu

      Ich finde die Strecke super ! Hatte mir schon in anderen Sims immer gefallen aber hier mit dem Porsche macht die schon besonders Laune 8o

      Das Anbremsen nach den S-Kurven auf der Kuppe ist immer wieder nen kleiner Adrenalin-Kick :cool:

      Da ich mittlerweile immer ins Top-Split befördert werde, find ich den Dienstag immer am Besten. Da verzichte ich lieber die Tage davor auf das ein oder andere Rennen und trainier schon mal die nächste Strecke. Am ersten Tag ist die Pace der Aliens noch nicht ganz sooo hoch und es schleicht sich noch der ein oder andere Fehler ein, so dass man mit konstanter Fahrweise schon nach vorne gespült werden kann. Habs gestern in meinem ersten Rennen sogar auf P5 im TopSplit geschafft :thumbsup:
      Im zweiten Rennen hatte ich dann wieder mal eine neue Erfahrung ... nachdem ich in der ersten Runde in T3 vor mir einen stehen hatte und ich abgebremst habe, ist mir hinten voll einer rein. Konnte dann aber weiterfahren, aber bekam eine Meldung, dass ich einen Reifenschaden hätte und in die Box müsste. Hatte auch ne Schwarz/gelbe (orange) Flagge.
      Bin dann die nächste halbe Runde etwas vorsichtiger gefahren, habe aber gemerkt das ich zwar ne etwas "weichere" Lenkung hatte, aber ich konnte die Speed weiter fahren. Da die Kiste eigentlich gut fahrbar blieb und ich sogar in den nächsten Runden meine besten Zeiten fuhr, bin ich halt draussen geblieben.
      Nach 5 Runden wurde ich dann disqualifiziert, weil ich nicht zur Reparatur in die Box gefahren bin ?( 8|

      Da ich eigentlich keinen all zu großen Schaden hatte fand ich das doch etwas verwunderlich. Naja ... wieder was gelernt :huh:
      SimuCube MiGE 20 Nm - Porsche 918 RSR Rim - Fanatec CSP V3 - TH8A - NLR Motion - SimVibe - Alu-Rig - Rift - Vive
      Intel i7-4790K - EVGA 1080 Ti - 16 GB Ram - 256 GB SSD - Win10
    • Neu

      Rennsemmel schrieb:

      Ich finde die Strecke super ! Hatte mir schon in anderen Sims immer gefallen aber hier mit dem Porsche macht die schon besonders Laune 8o

      Das Anbremsen nach den S-Kurven auf der Kuppe ist immer wieder nen kleiner Adrenalin-Kick :cool:

      Da ich mittlerweile immer ins Top-Split befördert werde, find ich den Dienstag immer am Besten. Da verzichte ich lieber die Tage davor auf das ein oder andere Rennen und trainier schon mal die nächste Strecke. Am ersten Tag ist die Pace der Aliens noch nicht ganz sooo hoch und es schleicht sich noch der ein oder andere Fehler ein, so dass man mit konstanter Fahrweise schon nach vorne gespült werden kann.
      Das ist wirklich ein guter "Geheimtipp", habe ich auch paar mal so gemacht
      2-3 Tage vorher die neue Strecke fahren, gut vorbereitet ins Rennen - da geht was
      Dienstag ist wirklich meistens noch nicht so stark wie gegen Ende der Woche
      RIG: Heusinkveld Sim RIG Wheel: DD Lenze 29NM / MSimstuff Porsche wheel / Ascher shifter
      Pedale: Simtag Hydraulik Pedale Shifter: Manufactory SSH14 VR: Oculus Rift
      Handbrake: Heusinkveld Handbrake

      Mein Rig