PC:Grafikkarte: Was kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PC:Grafikkarte: Was kaufen?

      Hey Leute kurz ne Frage:

      Ich überlege mir jetzt doch noch die GPU zu updaten und schwanke zwischen 2070 Super und 3060ti.

      Mein Prozessor ist ein Ryzen 1700x.

      Der 2070 würde gemäss Testberichten auch gut zur CPU passen und ich müsste das Netzteil nicht ersetzen.

      Der 3060ti kostet nur einen Bruchteil mehr und die paar Franken für ein neues Netzteil sollten nicht weh tun.
      Vorallem gibt es Performancetechnisch einen grossen Unterschied zwischen 2 und 3 Lüfter variante?


      hat jemand Erfahrubgswerte oder ist ein PC-Held? :thumbsup:
      Möchte nicht dasss meine CPU zum Flaschenhals wird und ich massive einbissen habe wegen der CPU.
      Beim 2070 soll dieser ganz minim sein, aber über die neue Nvidiakarte finde ich gar nichts.

      Da ich 97% nur ACC und dienrrstlichen 3% nur AC zocke, habe ich es hier gepostet

      Beitrag von Flens07 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Nicht mehr relevant ().
    • Habe einen neuen Threads dafür angelegt.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool-Rig mit echten 4 PS

      i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 32GB DDR4 3200 | Palit GTX 1080ti | HP Reverb G2 mit Linsen vom VR-Optiker in Sehstärke| Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | SSH H-Shifter | DimSim-Shifter | Streamdeck | DSD-Buttonboxen | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | SimWind | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • MrBasGaza55 schrieb:

      schwanke zwischen 2070 Super und 3060ti.
      Da gibt es kein Schwanken. :D 3060Ti, wenn du denn eine bekommst. Wobei du das Problem wohl auch bei der 2070S hättest, denn momentan ist der Markt mal sowas von leer gefegt.

      MrBasGaza55 schrieb:

      Möchte nicht dasss meine CPU zum Flaschenhals wird und ich massive einbissen habe wegen der CPU.
      Das Argument hinkt hier komplett. Gleich welche der Beiden du auch nimmst, deine CPU wird definitiv der Flaschenhals werden. Ist doch aber auch nicht schlimm. Laufen die Beiden eben nicht unter Volllast, who cares?

      Was deine PSU angeht, die 3060Ti holt sich mWn gerade mal ein paar Watt mehr als die 2070S, zersägt die aber ganz gewaltig. Selbst eine 2080S soll da nicht mithalten können: RTX 3060 Ti im Test: Spiele-Benchmarks

      Und wenn du eine Marken-PSU mit wenigstens 500W im Rechner hast, dann muss du dir mal keinerlei Gedanken machen, auch wenn überall eine PSU mit 650W empfohlen wird, Chinakracher sei Dank. :help:

      MrBasGaza55 schrieb:

      Vorallem gibt es Performancetechnisch einen grossen Unterschied zwischen 2 und 3 Lüfter variante?
      Kann, muss aber nicht. Konzepte mit drei Lüftern können mehr Wärme abführen, und damit normalerweise einen höheren Boost-Takt haben, womit sie dann etwas schneller sind. Aber der grosse Vorteil bei drei Lüftern ist normalerweise die Lautstärke. Die drei Lüfter müssen nicht so hoch drehen, womit es einfach leiser ist.

      Edit: Gerade mal bei Alternate geschaut, die Preise sind ja mal sowas von krank. Aber die Zotac (lieferbar für €499) hat einen Boosttakt von 1665MHz bei ihrem Zweilüftersystem, die MSI (nicht lieferbar) hat einen Boosttakt von 1830MHz bei drei Lüftern.

      Und du fährst AC? Dann steiger deine drei Prozent mal ein wenig, und komm zu unseren freitäglichen Ausflügen. :)
    • Pfalzdriver schrieb:


      Und du fährst AC? Dann steiger deine drei Prozent mal ein wenig, und komm zu unseren freitäglichen Ausflügen. :)

      Das wollte ich vorhin auch schon schreiben... :D :D

      Ich glaub jetzt im Moment is wohl ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt um Grafiktechnisch groß aufzurüsten :huh: :thumbdown:

      Aber ansonsten ist wohl die 3060ti der 2070s in jeder Hinsicht überlegen...
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 32GB RAM - KFA2 RTX2080 - Fanatec CSW 2.5 - Formula V2 mit Podium Paddle Modul - Pedale: MECA CUP1 :love: - CS Handbremse - S-Dream Rig
      Bomwolln Racing Team .........................................................................................................…. Mein Spielplatz

      ERU's Time Attack, DIE Plattformübergreifende Challenge
    • Danke Pfalzi du hast mir dehr weitergeholfen!

      Ja die Prozente muss ich schon steigern da hast du recht :mrgreen: .

      Also ich habe in der Schweiz keine Probleme 3060ti zu bestellen. Sollen sogar an Lager sein. Und auch wenn nicht so tragisch die par Wochen.
    • So, habe mir heute die 3060ti gekauft und sollte am Dienstag eintreffen.

      Habe noch auf schweizer Inseratseiten mal umgeschaut. Ist doch unverschähmt, dass sich die Leute bereichern wollen, indem Sie die Grakas kaufen um Sie gleich wieder teuerer zu verkaufen.
      Da bin ich doch gut rungekommen mit sogar zzgl. 12% Cyberweekrabatt :mrgreen:

      Gemäss GPU-Check, sollte ich ca 20% (37FPS) Leistungsverlust haben, was denke ich nicht so schlimm sein wird, da für mich alles über 30FPS ziemlich flüssig ist (als Konsolero).
      Bei der RX 580 sollen es 10% sein.
      Wenn ich die Daten von RX580 auf dieser Seite vergleiche, sollte ich um die 70-75FPS landen und das mit besseren Grafiksettings - zumindest in Theorie ;)



      Heute habe ich wieder gemerkt, dass meine RX580 doch an seine Grenzen kommt mit UWHD und bei Dämmerung die FPS auf 29 sinkt.