nVidia Geforce RTX 3000er Generation (Ampere) Sammelthread

    • Grafik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • es[I]^Blackman schrieb:

      Und auch hier sieht man wieder, das 10GB VRam nicht gerade zukunftsweisend sind. Ich bleib bei meiner 1080ti und hol mir nicht so ein Speicherkrüppel :lol:
      geht mir auch so. Mag sein das IM MOMENT die 10GB noch völlig ausreichend sind ( wenn man es nicht explizit darauf anlegt ) ..allerdings wird durch die neue Konsolen Generation auch die Entwicklung der Spiele nach vorne gehen. Ich bin mir relativ sicher das in 2-3 Jahren niemand mehr mit 10GB auskommt ( als Enthusiast ).

      die 1080ti war ganz klar die beste Investition die man vor über 3,5 Jahren machen konnte :D

      Besonders weil sich die Gerüchte um ne 20GB 3080 hartnäckig halten.
      CPU: Intel i7 8700K @ EK Waterblocks Custom WaKÜ Board: MSI Z370 Pro Carbon Grafikkarte: ASUS GTX 1080ti RoG STRIX @ EK Waterblocks Custom WaKü RAM: 32GB G.Skill Trident Z 3400Mhz PSU: be Quiet! Dark Power Pro11 850W,
      Speicher: 2x Samsung 850 EVO 1000GB, 1TB Samsung 970 Evo M.2 Case: Lian Li PC O11 Dynamic Monitor: ASUS ROG Swift PG279Q G-Sync
    • Die Konsolen haben zwar jeweils 16 GB GDDR, allerdings ist das bei denen sowohl der Grafikspeicher, als auch der normale Arbeitsspeicher. Zumindest am PC ist das Verhältnis immer so grob 2:1 von der Nutzung, also werden auch die neuen Konsolen da nix großartig verändern.
      Aber wer da Angst vor hat, der kann ja bald etwas mehr Geld ausgeben.

      Weshalb ich eigentlich schreibe sind erste Benchmarks in Spielen die auch uns interessieren. Dan Suzuki hat seine 2080Ti mit ner 3080 ersetzt und erste Tests in iRacing und ACC gemacht. Bei iRacing in zwei verschiedenen Replays mit Triple-Screens bei 1440p und maximalen Settings und bei ACC SingleScreen und Triplescreen auch mit je 1440p. Die CPU dazu war ne 10900k. Die Tests wurden live im Twitch-Stream gemacht, also kein Cherrypicking oder so, sondern einfach aus Interesse. Der ACC Triple-Test allerdings erst im Nachhinein (er hatte im Stream noch Probleme die Triples in ACC zum Laufen zu bekommen). Link zum Video

      iRacing (Lap1 mit viel Verkehr im ersten und späterer Punkt im Rennen im zweiten):
      Avg:
      67.3 -> 90.7 (135%)
      70.2 -> 97.2 (138%)
      1% low:
      55.6 -> 65.3 (117%)
      58.3 -> 73.1 (125%)

      ACC:
      Single:
      Avg:
      96.7 -> 100.2 (104%)
      1% low:
      78.9 -> 77.4 (98%)
      Triple (aus Discord):
      Avg:
      38.417 -> 52.217 (136%)
      1% low:
      30 -> 42 (140%)

      Man sieht auf jeden Fall deutlich, dass die Karte auch einige Pixel bekommen will um einen Mehrwert zur 2080Ti zu bringen. Bei den Triples bin ich aber echt sehr überrascht, dass da jeweils Steigerungen von über 35% im Durchschnitt sind. Für uns VR-Fahrer hab ich noch die 1% lows dazugeschrieben, da man ja quasi alles über der eingestellten Bildrate nicht nutzen kann aber vor allem will, dass es wenig Drops gibt. Da ist der Unterschied in den FPS nicht so extrem, da in iRacing vermutlich die CPU in solchen Situationen auch viel Arbeiten muss. Deshalb auch bei viel Verkehr in Lap1 weniger Unterschied. Das ist aber so zu erwarten und ich hätte ehrlich gesagt mit solchen low-Werten maximal bei meinem Upgrade 1080Ti -> 3080 gerechnet. So ist das schon ziemlich krass und zeigt, dass die Karte auch im CPU-Limit noch Mehrwert bietet. Und genau in solchen Situationen kann man als VR-Fahrer jeden Mehrwert brauchen.

      Es kann jeder selbst einschätzen, was er für ein Setup hat/will und ob sich die 3080 dafür lohnen würde. Ich selbst hoffe, dass irgendwann eine der 2 Karten die ich bestellt hab auch mal versandt wird (die 2. ist schon reserviert falls die auch kommt, also nicht nachfragen) bis dann auch die G2 bei mir eintrifft. Da wird die Karte sich schon nicht langweilen.
      Discord für jeden der Team-Events in iRacing fahren will
      Unser iRacing-Team: PCF Racing

      Pcars-Forum Youtube-Kanal
    • hioRacing schrieb:

      Man sieht auf jeden Fall deutlich, dass die Karte auch einige Pixel bekommen will um einen Mehrwert zur 2080Ti zu bringen
      Interessanter Test :thumbup: Ist ja schon schwierig in unserer Nische SimRacing so was zu finden. Mainstream siehste überall ;(

      Aber dass die 3080 Pixel benötigt liest man mittlerweile überall - 1080p ist nix für die Karte. Allerdings geht ihr anscheinend bei 4k (all max) auch recht schnell die Puste wieder aus - somit wäre sie für 1440p all max perfekt. Insbesondere für neuere Spiele - die alten schaffen ja auch noch ältere xx80ti´s - auch mit 600W-Netzeil :lol:

      Insgesamt bekommen wir nun ein realistisches Bild der Karte und nicht diese Übertreibungen seitens nVidia. Bin mal gespannt in welcher speziellen Situation sich die 3070 auf 2080ti-Niveau bewährt....

      Mal schauen ob eine 3080ti kommt, und was da dann geht :thumbup: ansonsten eben 4080 - andere haben es ja auch geschafft mal ne Gen zu überspringen (Respekt dafür - mir brennt es immer unter den Nägeln :lol: )


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD
      Mein YouTube-Kanal
    • Ich habe die 2070 (ohne super) und spiele schon mit dem Gedanken zu wechseln auf die 3080. Die Frage ist, ob sich das bei meinem CPU trotzdem auszahlen wird (siehe Signatur) und ob mein Netzteil 600W da noch mitmacht (Pure Power 11 600W siehe Foto). Als Monitor verwende ich ja den alten Samsung 32:9 mit 1080x3840 Pixel.
      Bilder
      • 1C268003-F050-47FF-B681-FD649246CED9.jpeg

        840,82 kB, 2.048×1.536, 19 mal angesehen


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • Deine Signatur seh ich grad nicht auf'm Handy, aber mitn Netzteil könnte es schon knapp werden. Im Luxx Forum gab's da schon paar Meldungen von Usern die schon Karten haben, das es mindestens ein 750er sein sollte. Selbst ne 2080ti mit Modbios hat schon ein 600W Netzteil in die Knie gezwungen. Zum Glück hab ich aus OC und SLI Zeiten gleich zu nem 850er gegriffen.
    • Warmred schrieb:

      Ich habe die 2070 (ohne super) und spiele schon mit dem Gedanken zu wechseln auf die 3080. Die Frage ist, ob sich das bei meinem CPU trotzdem auszahlen wird (siehe Signatur) und ob mein Netzteil 600W da noch mitmacht (Pure Power 11 600W siehe Foto). Als Monitor verwende ich ja den alten Samsung 32:9 mit 1080x3840 Pixel.
      darf ich fragen welche Verbesserung Du Dir mit einem Wechsel auf die RTX 3080 erhoffst?
      Ich benutze ja eine ähnliche Kombi ( Intel 9600 K und RTX 2070 und den 32 /9 Samsung ) und fahre mit stabilen 120 fps und einer angenehmen Grafik.
      Für eine RTX 3080 und neues Netzteil ( aktuell habe ich ein BE Quit Straight Wire 11 mit 550 W) muss man einiges neu investieren, lohnt sich sich dies wirklich?
    • Warmred schrieb:

      und ob mein Netzteil 600W da noch mitmacht
      Ich hatte hier schon ein Video von "PC Games Hardware" gepostet - dort war ein 750W-Qualitätsnetzteil nicht gut genug für die 3080FE - da musste ein 1000W her. Lag an den Spannungsspitzen die diese Karte benötigt/verursacht... Fasndfen die dort auch merkwürdig und einzigartig....


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD
      Mein YouTube-Kanal
    • Ich würde es grundlegend erstmal mit dem alten probieren. Hab mein gesamtes System mal kurz an ein Strommesser getestet und komm nicht über 600W. Getestet mit Witcher und ACC in 5120x1440. Zu dem Gesamtsystem gehört allerdings alles, auch der Monitor und die Fanatec Ausrüstung. Da kann man locker 100Watt abziehen. Muss das mal getrennt angehen wenn ich Zeit hab. ( evtl. schon ab morgen, nachm Arztbesuch) Ne 1080ti benötigt ungetaktet 100W weniger wie ne 3080.
    • laut igor sind 1000W völlig unnötig... 600W sind aber zu wenig laut seinem video dazu... sollte so bei 700-800W liegen bei ner i9 10900k...
      die TDP der CPU spielt da ja auch rein... sowie der ganze andere kram in sonem computer... laut igor sollten für die 3080 rund 400W des netzteils allein für die karte allein übrig bleiben...
    • Das kommt ganz auf die PSU, das sonstige System und auch auf die 3080er Version an. Hier wurden z.B. 600W Netzteile mit nem übertaktetem 10900k und der 3080 erfolgreich getestet:

      Bei dem Netzteil von @Warmred würde ich eher nein sagen. Das ist ein Dualrail 600W Netzteil. Keine der Rails hat genügend Wumms das allein zu stemmen und die Alternative beide gleichzeitig an der selben GPU zu nutzen halte ich für ungut. Gerade wenn du so am Limit bist und eine der Rails wegen dem OC-Schutz dicht macht finde ich einen quasi Kurzschluss zur anderen irgendwie besorgniserregend. Kenne natürlich aber nicht die interne Schaltung des Netzteils. Aber es gibt hier ja einige starke Befürworter von Multirails im Forum die da vlt eh anderer (und fundierterer) Meinung sind.
      Discord für jeden der Team-Events in iRacing fahren will
      Unser iRacing-Team: PCF Racing

      Pcars-Forum Youtube-Kanal
    • Danke Jungs für Eure Einschätzungen, ich werde dann wohl vor dem Kauf, zuerst mein Netzteil ersetzen. Ich möchte mich nicht so am Limit bewegen. Früher oder später wäre ich sowieso an dem Punkt angekommen. Wenn man es zuvor weiss, kann man wenigstens handeln, hätte mich genervt wenn ich nach dem Einbau ein Instabiles System gehabt hätte.


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • Netzteilwechsel ist wohl eine gute Idee bei dir! :thumbup: Werde auch schon mal vorsorglich nach einem 1000W Ausschau halten, obwohl wir langsam in Sphären kommen, die mir (stromtechnisch) nicht gefallen! Aktuell nimmt mein System unter (VR-)Last 370W -soviel will nun eine modernere Karte alleine haben! Bin da sehr kritisch!


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD
      Mein YouTube-Kanal
    • Flens07 schrieb:

      Netzteilwechsel ist wohl eine gute Idee bei dir! :thumbup: Werde auch schon mal vorsorglich nach einem 1000W Ausschau halten, obwohl wir langsam in Sphären kommen, die mir (stromtechnisch) nicht gefallen! Aktuell nimmt mein System unter (VR-)Last 370W -soviel will nun eine modernere Karte alleine haben! Bin da sehr kritisch!
      Wart erstmal ab, wenn du demnächst noch ne Schnell-Ladedose für dein E Auto brauchst :lol:
      Dann musst dich entscheiden ob Zocken oder Auto laden :patsch:
    • Warmred schrieb:

      Danke Jungs für Eure Einschätzungen, ich werde dann wohl vor dem Kauf, zuerst mein Netzteil ersetzen. Ich möchte mich nicht so am Limit bewegen. Früher oder später wäre ich sowieso an dem Punkt angekommen. Wenn man es zuvor weiss, kann man wenigstens handeln, hätte mich genervt wenn ich nach dem Einbau ein Instabiles System gehabt hätte.


      Hier dürfte dir geholfen werden.
      Igors Art muss man zwar nicht mögen aber die Fakten und Daten sind einfach goldwert.
      CPU: Intel i7 8700K @ EK Waterblocks Custom WaKÜ Board: MSI Z370 Pro Carbon Grafikkarte: ASUS GTX 1080ti RoG STRIX @ EK Waterblocks Custom WaKü RAM: 32GB G.Skill Trident Z 3400Mhz PSU: be Quiet! Dark Power Pro11 850W,
      Speicher: 2x Samsung 850 EVO 1000GB, 1TB Samsung 970 Evo M.2 Case: Lian Li PC O11 Dynamic Monitor: ASUS ROG Swift PG279Q G-Sync
    • Hatten wir schon nVidia Geforce RTX 3000er Generation (Ampere) Sammelthread (bin Fan von Igor :lol: somit verbal belastbar)

      Aber wie bereits erwähnt hatte die PCGH-Truppe da andere Erfahrungen gemacht und sollten ggf. Beachtung finden mMn. Sind ja auch keine "Deppen" - und wenn die schon mal kritisch sind.....


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD
      Mein YouTube-Kanal
    • Neu

      Ich hatte meine bei Alternate bestellt als sie noch als Lieferbar ausgewiesen war. In der Bestätigungsmail stand auch der 17.- 18.9. als Lieferdatum.
      Anfang der Woche kam dann ne Mail mit folgendem:
      "Leider konnte unser Vorlieferant seinen zuvor angekündigten Liefertermin für das oben aufgeführte Produkt nicht einhalten. Wir haben uns mit ihm in Verbindung gesetzt und warten auf eine Rückmeldung bezüglich eines neuen Termins."
      So eine Mail haben wohl einige Alternate-Kunden erhalten. Wie ich woanders gelesen habe.
      Da ich die Karte für 699€ bestellt habe werde ich die Bestellung so stehen lassen. Mittlerweile steht diese Karte bei Alternate bei 838€.
    • Neu

      Ich habe die EVGA FTW3 bei Amazon bestellt (da war ab 12 Uhr rum bestellbar..... Hannes weiß da glaube ich genaueres, war schon seltsam, karten waren auch fast direkt wieder verschwunden).... Dort melden sie sich, sobald sie ein Lieferdatum wissen.....
      Alle meine Ligarennen & die GTR Junior Live auf:
      www.twitch.tv/DaRealHoody

      Youtube (Highlights / Rennen / GTR Junior Streams)
      Youtube DaRealHoody
      GTR Junior Playlist

      Wertungen / Fahrerfeld & Dedi Zeiten:
      ACCRL Tabelle & Dedi Zeiten ACCRL
      GTR Multi & Dedi Zeiten GTR Multi
    • Neu

      Da weiß man auch nix genaues.

      Die Zotac, die 20000 Leute (die 0en sind abgezählt ;) ) bestellt haben werden gerade alle nacheinander storniert. Vermutlich wollte Zotac da einfach zu viel Geld von amazon die diese Mengen ja ned von Zotac zugesagt bekommen haben. Zotac weiß ja auch, dass die Karten jetzt für viel mehr über den Tisch gehen.

      Schaumermal was da noch kommt.
      Discord für jeden der Team-Events in iRacing fahren will
      Unser iRacing-Team: PCF Racing

      Pcars-Forum Youtube-Kanal
    • Neu

      Ach ja Glück wie der Roman müsste man haben. Hat hier eine in freier Wildbahn liegende RTX 3080 Strix gefunden und gleich mal ausgezogen, der Spanner:

      System: AMD Ryzen 3950X @ 4,2 GHz OC | Asus Crosshair Hero VIII | 32GB G.Skill Ripjaws 3600MHz | Asus ROG Strix 2080Ti O-11G OC | Oculus Rift | Logitech G920