ACCRL #4 Hungaroring

    • PC
    • ACC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dejw_d schrieb:


      Wenn du Überrundungen meinst, dann bin ich bei dir, wobei das gestern eigentlich top war von den Überrundeten. Wenn es um Position geht und dabei alles fair bleibt, dann ist ein blocken auch über die volle Renndistanz legitim. Es muss ja keiner jemanden was schenken.
      Du fändest das auch nicht geil, wenn ich dich 35 oder 90min lang blocke. Ich werde langsamer und du auch, dann hast ein kompletten D-Zug hinter, bis es dann wieder rappelt weil der 4oder 5 in der Schlange die Geduld verliert. Hatte nachher mit dem Auto zukämpfen, warum soll ich dir dann die letzten 10min weiter auf den Sack gehen, war mehr damit beschäftigt nicht abzufliegen als zu fighten.
    • Schön ist das als hinterher fahrender natürlich nicht, gehört aber zum Racing. Ist halt auf Strecken mit wenig Überholmöglichkeiten frustrierend. Ich habe mir auch mal bei nem Rennen an einem etwas langsameren vor mir in Zandvoort gute 20 Runden lang die Zähne ausgebissen. Da beißt du ins Lenkrad, war aber trotzdem ne gute Erfahrung und mir viel lieber als, wenn er mich einfach durch lässt.
      Das kommt halt immer auf die Situation an. Ich lasse auch mal jemanden durch, wenn er halt schneller ist und ich wirklich jede Kurve verteitigen muss. Macht dann oft keinen Sinn beide aufzuhalten, wie du schreibst. Aber legitim den Platz zu halten ist es schon.
      [Setup] Lenkrad: Fanatec CSL Elite + F1 Clubsport Lenkrad | Pedale: CSL Elite Loadcell | VR: Valve Index
      [PC] CPU: Ryzen 3800X | GPU: GTX 1080Ti | RAM: 32GB 3000 | MOBO: B450 Mortar | SSD: Intel 1TB NVMe
      [Sims] ACC | R3E | rF2 | iRacing | AMS2 | PC2 | AC
    • Gestern fand ich den Tag durchwachsen, dafür aber insgesamt super ^^

      Die Qualifings waren ganz gut und mit meinen Quali-Ergebnis war ich überaus zufrieden:

      Rennen1:
      Ich konnte durch einen guten Start direkt nach der grünen Ampel viele Plätze gutmachen und war dann in manch guten Zweikämpfen dabei :thumbsup:
      Eine große Entschuldigung an @Hoody, Ich hatte die Lücke gesehen und habe es versucht :patsch: . Dass du dann aber direkt reinziehst hätt ich nicht gedacht und hatte vorher gehofft dass du irgendwann einkniggst und mich ziehen lässt...
      Ich hatte danach auf dich warten wollen, hatte dann aber schon 1 bis zwei plätze nach den "ausrollen" verloren und bin dann weiter gefahren als ich dann schon auf der Start/Ziel geraden war...
      Am Ende wurde ich 12ter und war zufrieden mit der Leistung.


      Rennen2:
      Durch die ganzen Dreher und Unfälle der anderen konnte ich am Anfang sehr viele Plätze gutmachen und wurde ganz gut nach vorne durchgespült. Später dann hatte ich einen guten Zweikampf mit @Jens Wolf, der Leider jedoch ziemlich ausartete....
      Am Ende konnte ich mich dann trotz des schweren Schadens vorne und hinten auf Platz 15 ins Ziel retten und war auch mit diesen Ergebnis zufrieden :thumbsup:



      Was ich an diesen Rennwochenende gelernt habe und was sich vllt. so manch anderer Fahrer mal durch den Kopf geben lassen sollte:

      Ich meine, klar, es kommt immer mal vor dass der Hintermann beim Zweikampf schneller ist. Jedoch geht es ja auch um eine Position und man kann sich dann auch verteidigen. Bitter ist dabei dass gewisse Leute in der Liga anscheinend etwas abgehoben sind und dann nach 2-3 Runde misslungenen Überholversuchen mit Brechstange reinbremsen und anfangen mehr als Aggressiv versuchen sich vorbei zudrängen. Vielleicht sollten die schnelleren einfach etwas mehr ruhe an den Tag legen oder mal runter kommen....
    • Mit Julius hatte ich im zweiten Rennen das Vergnügen, als du dich lange Zeit mit J. Wolf duelliert hast. Zwei Porsche im Duell warn garnicht so leicht zu knacken. :thumbup:
      Im nächsten Rennen wird's bestimmt entspannter, weil sich das Feld weiter auseinander ziehen wird und eigentlich sehr viel Platz auf der Strecke ist.

      Danke Micha für's Replay, hättest dir noch Zeit lassen können, komm eh erst Abends an den PC.

      Da es ja auch noch keinen Thread fürs nächste Rennen gibt :whistling: , will ich mich hier schonmal über die Tracklimits und die gemeinen Curbs beschweren. Das einzige was ich an dem Kurs mag, ist die lange Gerade.
    • Danke dass ich als Gast mitfahren durfte, hat richtig Spaß gemacht. Von der Pace her sicher eher im letzten Drittel angesiedelt konnte ich mich aus allem raushalten und bin dann weitgehend fehlerfrei auf P13 und P16 vorgespült worden, dem Wetter und dem Wagen sei dank: der Aston V8 ist unglaublich stabil und gutmütig, das perfekte Einsteigerauto :)

      Leider wird das auch der einzige Start von mir gewesen sein. Endurance (90+) ist nicht mein Ding, und die anderen beiden Sprint-Events liegen terminlich suboptimal. Werde die Zeit nutzen, in den Public Lobbies Rennerfahrung zu sammeln und noch mehr über das Thema Wetter und Reifendrücke zu lernen... was eine Lotterie, wenn es tröpfelt. Und natürlich freue ich mich auf das GT4-DLC in der Hoffnung, dass es dann einen ACC-Juniorcup geben könnte :thumbsup: .

      Glückwunsch an das Podium, danke an die Orga und das Stream-Team!

      Vielleicht noch eine persönliche Meinung zu den Vorfällen im Rennen: auch die besten sind nicht gegen "unglückliche" Manöver gefeit, siehe Rennen zwei Turn 1... zu viert nebeneinander ohne Berührung ist kaum möglich. Aber es gibt auch die Fahrer mit der Brechstange, die bei JEDER scheinbaren Gelegenheit versuchen zu überholen... und wenn das immer mit Kontakt einher geht, dann ist der Fahrer evtl nicht "reif" für eine Liga und sollte von der Rennleitung "auf die stille Treppe" gesetzt werden. Was nützt ein volles Grid, wenn einige Heißsporne den anderen den Spaß am Geschehen vermiesen. Dann lieber mit 30 "Gleichgesinnten" im Rennen.

      Mein Tipp an alle die sich angesprochen fühlen: fahrt mehr in den Public Lobbies und startet von hinten. Nehmt Euch die Zeit, die potentiell Langsameren zu studieren. Macht sie nervös, wenn Ihr mit 10 Meter Abstand hinterher fahrt. Provoziert Fehler, überholt sicher. Mit der Zeit lernt man dann, wann es wirklich erfolgversprechend ist und wann das Selbstmord ist. Dazu reicht es aber nicht, alle zwei Wochen in der Liga zu fahren oder alleine auf dem Trainingsserver.

      Ich selbst fahre nicht mit VR sondern mit "single screen". In dem Spiel ist es sehr schwierig, zu wissen, ob der Hintermann schon neben einem ist. Habe festgestellt, dass der CrewChief-Spotter hier zu langsam ist, die Ansage kommt mit zu spät. Dann kann es passieren, dass ich nach innen zum Apex ziehe, obwohl der Hintermann schon neben meinem Hinterrad ist, und es kommt zum Kontakt. Ergo kann ich mich als Verfolger auch nicht unbedingt drauf verlassen, dass der Vordermann meinen Angriff bemerkt und mir Platz läßt. Wenn ich das als Verfolger erkenne, dann muss ich mir eben eine Kurve suchen, aus der ich besser rausbeschleunigen kann als der Vordermann und auf der Geraden überholen. Das erfordert aber Geduld und einen kühlen Kopf.

      Und noch einen Tipp zum Bremspunkt für den Verfolger: schaut euch mal das Tutorial von Aris an. Kurzfassung: bei geringem Abstand muss man unbedingt früher Bremsen, sonst ist ein Unfall unvermeidlich. Hat was mit Physik zu tun ;)

      Last not least: wie geht es Euch mit den Fahrernamen im Rennen? Ich finde es im Vergleich zu PCARS2 sehr gewöhnungsbedürftig, die Nachnamen zu lesen. Das entspricht irgendwie nicht der Tatsache, dass es hier hobby-mäßig letztlich um nichts geht. Mir persönlich gefällt es besser, wenn ich gegen Guenni, Jackone, FliX oder Blvmentopf! fahre. Ich jedenfalls werde auch weiterhin als "SteN" in den Lobbies unterwegs sein ;)
    • So meine ersten Rennen mit ACC :mrgreen:

      Quali nur mal eine gezeitete Runde gefahren, wollte als Gaststarter lieber von hinten starten :ja:

      Rennen 1
      Mit Trocken und nach Boxenstopp mit Regenreifen ging gar nix, wurden beide sehr heiß ?
      Muss noch getestet werden !!!!!?????

      Rennen 2
      Regen wurde stärker, also Regenreifen .
      Am Start alles was noch hinter mir war vorbei ziehen lassen, hatte ja mit Regenreifen keine Erfahrung !
      Die Sicht war zwar gleich NULL, sah aber Super aus :cool:
      Gute Entscheidung, erste Kurve Chaos und ein paar Plätze gut gemacht. Nach 2 bis 4 Runden stellte sich heraus,
      der Lexus liegt ziemlich gut im Regen. Na dann mal los, viele Fahrer vor mir hatten da mehr Probleme im Regen als ich,
      so ging es dann gut nach vorne bis auf P20.
      Kurz vor Rennende noch ein Schreck, Ende S/Z Gerade total verbremst und Klaus Biermann fast abgeschossen :patsch:

      Hoffe du hattest keinen zu großen Schaden ein
      dickes Sorry Klaus


      Fazit :
      Die ersten Rennen mit ACC machten einen riesigen Spaß, gerne mehr :thumbsup:
    • ich habe gestern noch ein paar Bilder gemacht aus den Replays. Hier 2, die mir besonders gefallen haben.

      Rennen 1 direkt nach dem Start. Sieht schon beeindruckend aus so ein großes Feld.



      Und dann noch ein schöner Schnappschuss aus Rennen 2 vom Zweikampf mit Marco.
      [Setup] Lenkrad: Fanatec CSL Elite + F1 Clubsport Lenkrad | Pedale: CSL Elite Loadcell | VR: Valve Index
      [PC] CPU: Ryzen 3800X | GPU: GTX 1080Ti | RAM: 32GB 3000 | MOBO: B450 Mortar | SSD: Intel 1TB NVMe
      [Sims] ACC | R3E | rF2 | iRacing | AMS2 | PC2 | AC
    • SteN schrieb:

      Last not least: wie geht es Euch mit den Fahrernamen im Rennen? Ich finde es im Vergleich zu PCARS2 sehr gewöhnungsbedürftig, die Nachnamen zu lesen. Das entspricht irgendwie nicht der Tatsache, dass es hier hobby-mäßig letztlich um nichts geht. Mir persönlich gefällt es besser, wenn ich gegen Guenni, Jackone, FliX oder Blvmentopf! fahre. Ich jedenfalls werde auch weiterhin als "SteN" in den Lobbies unterwegs sein ;)
      Das Thema hatten wir schon, manche haben wirklich komische Forums-Namen, dann hört sich sowas wirklich kacke an in einem Livestream. „Gulaschkanone0815 überholt Gänseblümchen17 und Gdeehhxdi profitiert dadurch und zieht weg“, darum haben wir uns auf die Realnamen geeinigt.
    • Auch von mir Sorry für meinen Ausbruch nach Rennen 1, darf mir so nicht passieren. Die Szene muss ich mir noch paar mal anschauen aber war wohl einfach unglaublich unglücklich, besonders weils vor der letzten Runde war :bang:
      Trotzdem stehen am Ende P5 und P2 was bei den Bedingungen voll in Ordnung geht.

      Einigen Vorrednern muss ich an dieser Stelle allerdings beipflichten. Anscheinend fehlt einigen echt die Übersicht im Renntrimm. Ist allerdings bestimmt nicht einfach mit so vielen Leuten besonders in diesen Bedingungen. Ich verzichte explizit auf die Nennung von Namen da das unter 4 Augen passieren sollte und kein gutes Licht auf die Liga wirft wenn man sich hier zerfleischt. Ein kleiner Tipp noch am Ende:
      Weniger Hotlapping mehr Rennen mit Kontrahenten...

      PS: Ich hoffe dass sich diejenigen es noch anders überlegen und weiter mitfahren. Fände ich wirklich schade...
    • Was das nennen von Namen angeht, bin ich der Meinung, das hier alle so erwachsen sein sollten um mit Kritik umgehen zu können. Die Hälfte der Mitfahrenden hab ich noch nie im TS gesehen, ausser am Rennabend. Aber das ist rein meine Ansicht und ich selbst kann gut mit Kritik umgehen und bitte auch darum mir alles an den Kopf zu werfen wenn ich Mist gebaut hab. Auch ich bin nur ein Mensch....wenn auch ein besonders Gutaussehender :cool:
    • Cole Trickle#51 schrieb:

      @Guenther Jahn

      Alles gut! Das ist Racing und das ist völlig okay für mich! Aber was ist dann bei dir passiert? War ja hinter dir und auf Start Ziel standest du dann und ich bin dann noch auf P19 Gewertet worden.
      War mir nicht sicher ob das nicht zu heftig war, außerdem war es ein schöner Zweikampf :thumbup:
      Deswegen hab ich auf dich gewartet, bin ja nur Gaststarter :cry:
      Hätte ich aber so wie so gemacht, denke ich !
    • Es geht ja auch nicht um das nennen eines Namen, sondern um den Ton der dabei benutzt wird.

      wenn man denjenigen nicht direkt ansprechen kann, weil gleich offline nach dem Rennen zum Beispiel. Dann muss man es eben übers Forum machen.

      Wenn derjenige nicht angesprochen wird, kann man auch nicht erwarten das er es beim nächsten mal besser macht. Er weis ja warscheinlich gar nicht das er etwas falsch macht.
      sonst würde es sich nicht Kurve für Kurve, Rennen für Rennen wiederholen...

      (Allgemein gesprochen)
      Wertungen & Fahrerfeld: (Aktuell)
      -

      Wertungen & Fahrerfeld (Beendete Serien)
      GTR-E 17/18 - GTR-E 18/19 - GTR-E 19/20
      GTR 18 - GTR 18/2 - GTR 19 - GTR 19/2 - GTR 20
      GTR Junior
      GTR - Porsche Cup 2019
      GTR - Classic
    • ich muss sagen das mit den unterschiedlichen Namen geht mit persönlich richtig auf den Pinsel! Ingame Name ein anderer als im TS und wieder ein anderer hier im Forum....

      irgendwer war doch hier Mimimimi unterwegs von wegen melde mich ab weil alle blöd fahren, den Namen noch nie im TS beziehungsweise ingame gesehen. Wenn ihr euch schon Gulaschkanone300 nennt dann macht es doch bitte auf allen 3 Plattformen gleich bitte.

      Zu den Rennen muss ich sagen: Ich finde es völlig ok wenn man blockt und seinen Platz verteidigt, hatte zum Beispiel ein cooles 2tes Rennen mit Pfalzi und Centi, arsch an arsch mit bis zick Zack fahren, alles gut!

      Aber wenn man auf einen aufläuft und 3 Sekunden schneller pro runde ist und der Vordermann dann anfängt den Panzer zu spielen, dann überholt wird und nicht zurück zieht und jemanden dabei umdreht oder von der Strecke kommt ausm grünen und direkt in Block fährt... da platzt mir auch echt langsam der Hals !!!!

      Wir wollen hier alle an nem Freitag Abend Spaß zusammen haben, wir fahren hier keine SRO und sind auch kein Michael Schumacher!

      Werde auch keine Proteste schreiben, weil mir die Zeit dafür zu schade ist und ich mir lieber ne Cola mit Geschmack trinke In der Zeit :)

      so, genug gejammert, bis Paul Richard :prost:


    • Nun wo soll ich anfangen......... ach ja Pleiten Pech und Pannen :help:

      es fing alles an im Q1 als ich keine zeit hinbekommen habe X/ Startplatz 46! es kam aber noch besser als ich und mein Teamkollege @Padd_24 in der 1. Runde merkten das wir auch noch die falschen Reifen hatten :patsch: ....... von da hiess es Schadensbegrenzung.

      Quali 2 war Gut Startplatz 18 wunderbar :thumbsup: Mein Teamkollege hatte leider richtig Pech als er von @centi getroffen wurde und so schon in T1 sein Rennen eigentlich zu Ende war :bang: ....ich selber hatte einen Guten Start (bis auf P13 Vorgefahren) habe aber mit 3 Ausritten alles selber zunichte gemacht und so auch rennen 2 weggeschmissen, trotzdem hatte ich in diesem Rennen viel Spass mit dem Fight um P22 mit @Eyra und @ILJA :popcorn:

      alles in allem Durchzogene Ergebnisse aber trotzdem auch gute Fights, das gehört halt auch zum Rennsport :prost:
    • @Guenther Jahn

      Das Verhalten ehrt Dich!
      Bin aber ja auch harte Kampflinie gefahren und dann muss man damit rechnen. Also alles gut und es würde mich freuen wenn wir noch öfter so auf der Strecke zusammen treffen!! :prost:
      Weil einen zu finden mit dem man richtig kämpfen kann hier ist schwer, vor allem im Hinteren Feld!

      Vielen Dank an die Orga und Glückwünsche an das Podium
      Bis in Zwei Wochen!!

      PS: Hört hier mal mit dem Gejammer auf, es ist ein extrem großes und vom Speed her sehr unterschiedliches Feld und dafür klappt das ganz gut! Und zum Thema blocken würde ich sagen so lange keine Blaue Flagge kommt musst du an mir vorbei!! Wenn du das nicht kannst bringen dir deine 3sec schnelleren Zeiten eine feuchten Furz!!
      Wenn du dann aber vorbei bist werde ich nicht mehr in den Konter gehen und ein Kollision riskieren!! Und was der D Zug hinter dir macht ist meinem Rennen ja auch völlig egal, daran müsst ihr Jammer Kinder auch immer mal denken!!
      HotLapen ist das eine und das Rennen etwas anderes! Und wer nicht Racen kann sollte sich nicht beschweren!!! Ich Beschwere mich ja auch nicht das ich keine Hot Lap hin bekomme!! :hi:
    • Kurz und schmerzlos, ich hatte eigentlich zwei geile Rennen und ich kann mich nicht erinnern schon mal solche Rennen gehabt zu haben!
      Q1 lief richtig GUT, das Setup war für trocken und misch Wetter genau richtig.
      R1 habe ich dann den Platz 7 verschenkt weil die Reifendrücke doch etwas zu hoch waren aber P9 ist voll ok.
      Q2 da ging überhaupt nichts ka warum
      R2 sehr langsam am Strart gemacht und gut durch die Ersten zwei Kurven gekommen aber in 3 dann @Tomi R. abgeräumt SORRY nochmal, habe mich auch entschieden da nicht zu warten da ich gesehen hab das er noch einen abbekommen hatte, dann ging es recht gut nach vorn bis P14 und den habe ich dann Rundenlang verteitigen müssen erst gegen @GustavGlueck und dann noch gegen @Jodograph wo ich dann die letzten 2 Runden echte Konzentrationsprobleme hatte das mir der Schweiß in die Augen lief und ich nicht mehr wirklich viel gesehen habe.
      DAS KÖNNEN WIR GERN WIEDERHOLEN
      Es gab auch ein zwei Schreckmomente aber alles nicht der Rede wert!

      WAS ABER ÜBERHAUPT NICHT GEHT SIND BELEIDIGNUNGEN IM TS NACH DEM ERSTEN RENNEN SOWAS KÖNNTE ZUM AUSCHLUSS FÜHREN!

      meine beiden Rennen in einem
      meinyoutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25https://www.youtube.com/channel
    • Cole Trickle#51 schrieb:

      Und wer nicht Racen kann sollte sich nicht beschweren!!!
      Da hast du Recht und das sehe ich genauso.

      Zu meinem Rennen: P11 und P3 sind ganz gut und dass ich mit dem Nissan irgendwann mal auf Podium fahren würde, hätte ich nicht gedacht. Und dann noch im Regen, wobei der GTR ohne RegenMap und ohne TC2 recht wasserscheu ist :whistling:
      Im ersten Rennen wäre sicher mehr drin gewesen, aber da haben mir über 20sek Schaden am Ende im Kampf um Platz 8 mit @biltisonrace @Jens Wolf und Betram Schmidt ( @Bertzel ?) einfach nicht die Möglichkeit gegeben mich da durchzusetzen.
      Ich meine, wenn der Porsche und der Audi 5 kmh schneller sind als der Nissan auf der Geraden.. uiuiui wat wilste da machen ^^ .
      Nichtsdestotrotz (<-- was ist das eig für ein komisches Wort :D ) hatte ich einen super Zweikampf mit Betram, indem wir auch parallel durch die Schikane gegangen sind und alles fair abgelaufen ist. :thumbsup:
      "survival of the fastest, no prices for second places"
    • feigletto schrieb:

      Christoph B. schrieb:

      Sorry, aber für sowas wie heute Abend ist mir meine Zeit zu kostbar. Da trainiert man, bereitet sich vor, opfert einen sonnigen warmen Freitag Abend und dann ist das verhalten auf dem Server nicht besser als auf manchen Public Lobbys.

      Aus diesem Grund, hiermit Offiziell, melde ich mich von der Saison ab!!

      Nach 2 Nächten und etwas abkühlen, und anschauen der ganzen Videos und Streams, habe ich meine forsche zu schnelle Reaktion nun überdacht. Und falls der Platz noch nicht weiter gegeben wurde, würde ich weiter fahren. Und bei den Nächsten Rennen nicht direkt am Rennabend schreiben. Ggfs mal mit den betroffenen auch reden, bevor man hier zuschnell entscheidet.


      Sollte der Platz nun weg sein, dann ist es so. Strafe muss sein :patsch:
      CPU AMD Ryzen 3 3100 4x3,9, Mainboard Asrock A320M, RAM 2x8 GB DDR4-3000, MSI GTX 1070 Aero ITX


      acc-wiki.info


      Stream Links : Youtube // Twitch

    • Neu

      So, also auch von mir ein kleiner Bericht:

      Training war da, hatte aber nie Trocken am Server, also Daumen drücken für Regen....

      Qualy 1:
      Pustekuchen, also mal im trockenen Fahren, glaube P18, naja, Ok, im Rennen werden die Toten gezählt....

      Rennen 1:
      Und einer dieser Toten war wohl ich durch meine dämliche Reifenwahl, auf Regenreifen gings die ersten 10 Minuten noch, aber dann... Ende, Reifen zusammen gebrochen.
      Dann drehte mich @GustavGlueck noch in der vorletzten Kurve, aber das Rennen war eigentlich eh schon erledigt... Also plante ich einen Boxenstopp, hatte Schwierigkeiten auf der Strecke zu bleiben, hinter mir kamen @daniel5775 und @Pfalzdriver immer näher, nach einem Ausflug wollte ich Daniel eigentlich vorbeilassen, kam Spitz auf die Strecke zurück, lies innen offen, aber er zog zurück,Ok, dachte ich mir... Blinker an, und nach der nächsten Kurve kam die Box.
      Dock leider gabs dann mit den beiden eine Berührung in der vorletzten Kurve, ich hatte durch den Kontakt mit Julius eh schon Schaden und ging also in die Box, Reifenwechsel, reparieren...
      Irgendjemand hatte dann die Schilder an der Box weggefahren und ich wusste nicht mehr wo ich langsam machen musste... Resultat: 30 Sek Stop and Go, ich war bedient....
      Im Anschluss fuhr ich das Rennen noch zu Ende und kam wohl auf P36 ins Ziel... War aber schon echt bedient....

      Qualy 2:
      JAAAA, REGEN, MEIN WETTER! Konnte mich gut in den Top 10 qualifizieren und wusste, dass es hier auch nach vorne gehen kann.

      Rennen 2:
      Ernüchterung... Meine VR Performance brach ein, 30 fps am Start, mir wurde ziemlich schnell schlecht, bremste etwas früh um bei dem Geruckel niemanden vor mir abzuräumen und verschuldete damit einen kleinen Auffahrunfall mit @Pfalzdriver, sorry nochmal dafür.
      Anschließend gab ich alles, als sich dann @Uwe S. vor mir drehte und Einschlug, wusste ich, ich muss alles tun um durchzukommen, bis zum erbrechen (und davon war ich am Ende des Rennens nicht mehr weit entfernt). Es gab noch einen Dreikampf mit @Marcel Jeleniowski und @dejw_d, bei dem ich dann irgendwann den kürzeren zog und zurück viel, das spannende daran war, ich war schneller als Marcel und Dawid schneller als wir beide :) Kamen aber eine ganze Weile nicht aneinander vorbei, am Schluss kassierte uns Dawid aber glaube ich beide :)
      Ich viel dann zurück, kämpfte mit Motion Sickness und fuhr das Rennen dann überraschenderweise noch auf P6 ins Ziel.
      Musste nach dem Rennen den Stream direkt beenden, zog die Brille aus und musste erstmal 2-3 Minuten sitzen bleiben um die Übelkeit zu überwinden, Schade, hier muss ich nochmal meine Einstellungen testen.

      Alles in allem denke ich, dass das einer meiner Streicher werden könnte durch Rennen 1. Rennen 2 war ich ausser der Performanceprobleme eig zufrieden, sehr Schade, denn die Zweikämpfe hätte ich ohne die Probleme richtig geniessen können.

      Gruß Hoody
      Alle meine Ligarennen & die GTR Junior Live auf:
      www.twitch.tv/DaRealHoody

      Youtube (Highlights / Rennen / GTR Junior Streams)
      Youtube DaRealHoody
      GTR Junior Playlist

      Wertungen / Fahrerfeld & Dedi Zeiten:
      ACCRL Tabelle & Dedi Zeiten ACCRL
      GTR 20 & Dedi Zeiten GTR 20
      GTR Junior & Dedi Zeiten GTR Junior