Peter Winkler stellt sich vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Peter Winkler stellt sich vor

      Liebe PCARS Gemeinde,

      da ich nun viel aktiver in diesem Forum sein werde hier mal eine kurze Vorstellung meiner Person und kurz welches Rig ich fahre

      Ich komme aus Niederösterreich in einem kleinem Ort genannt Wienersdorf.
      Ich bin seit vielen Jahren im Modellbau tätig, habe vor 8 Jahren das Slotracen entdeckt. Über das Slotracen habe ich den Forum DIY Gedanken leben und lieben gelernt.
      Bei Interesse hier bitte nachlesen - es soll euch einen Idee über mich als Person geben - ich baue leidenschaftlich gerne und teile meine Erfahrungen - mein Motto - GEHT NICHT GIBTS NICHT
      freeslotter.de/index.php?threa…g-miniz-megane/&pageNo=1&

      Vor 3 Jahren habe ich Sim Racing wiederentdeckt - bin ja schon als Jugendlicher stundenlang hinter Colin Mc Rae gesessen
      nur leider kam dann Mountainbiken und Modellbau - und Sim Racing war da nicht so auf der Liste - egal, jetzt ist wieder in meinen Leben aufgetaucht.

      und dann gibt es da noch die Oldtimer - auch hier bin ich mit Leib und Seele bei der Sache

      In diesen 3 Jahren konnte ich schon einige tolle Sachen testen, bauen und erfahren - und nun ist der Punkt erreicht an dem ich aktiver in den Foren auftrete
      Bis dato war ich eher der - Sorry, ich hätte da mal eine Frage - Sorry, kannst du mir bitte deine Stückliste schicken - oder der heimliche Mitleser

      in Verbindung mit dem SFX100 Projekt hat sich dann der 3D Druck und CAD in mein Leben geschlichen - und genau das 3D zeichnen ist aktuell mein neues Hobby
      zur Schulzeit war ich einer der ersten die CAD zeichneten - da gab es 5 Plätze CAD und der Rest war auf dem Zeichenbrett :) das waren noch Zeiten

      Was könnt ihr nun von mit erwarten :)

      Ich werde mit euch alle meine DIY 3D SLT teilen - soweit möglich auch die elektronischen Details dahinter
      Ich bin im VR Forum schon einige Zeit aktiv mit meinen DIY Ideen - Heute habe ich mir dann die Zeit genommen und alle meine Projekte bei Euch gepostet

      Des weiteren würde ich gerne meinen Weg vom Playseat Challenge zum Full-Motion SFX zusammenfassen
      Ein wenig wie im verlinkten Slotcar Beitrag. Wie gesagt habe ich in den letzten Jahren viel erlebt und vielleicht ist für den einen oder anderen etwas spannendes dabei und kann es nachbauen

      Was fahre ich nun:
      ich sitze in einem Motedis S-Dream Nachbau mit 45x90 Aluprofile - befeuert von einem SFX100
      Die Strecken werden über 3x43" triple angezeigt



      in diesem Sinne - freue mich auf spannende Forum Erfahrungen

      Liebe Grüße
      Peter
      CPU: i7 8700 | GPU: GTX 2080 super | Monitor: Philips 43" triple | Rig: ALU & Sparco R100 | Motion: SFX100
      Base: SimuCube 2 Pro | Wheel: Cube Controls GT Pro OMP | Pedale: Simtag Silver | Shifter: HE | Handbrake: HE