Getriebe Einstellung

    • BMW M1 Procar
    • Nürburgring Nordschleife
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebe Einstellung

      Hallo an alle Racer!
      Bin neu hier, hoffe ihr könnt mir helfen. Fahre PC 2 seit gut vier Wochen und bin einfach begeistert. Nun zu meinem Problem.

      Ich komme mit dem BMW M1Procar am Ende der langen Geraden einfach nicht auf die angegebene Höchstgeschwindigkeit von den angegebenen 330 km/h. Ich schaffe grad mal 250 km/h im höchsten Gang. Habe schon an den Getriebeeinstellungen gefeilt, aber ich komme auf keinen grünen Zweig. Vielleicht könnt ihr mir ein Tipp geben, an welcher Schraube ich drehen muß. Bin für jeden Hinweis dankbar! Gruß Fuchs
    • Neu

      hallo @Fuchs hast du auch an die Achsübersetzung gedacht, oder nur die Gänge angepasst?
      ich bin Pälzer, Gott sei Dank den käm ich aus em anre Land,
      un misst ich aus kläne Gläser trinke, ich glab des tät ma ganz schäää stinke

      Zum Wohl die Pfalz


    • Neu

      Fuchs schrieb:

      ch komme mit dem BMW M1Procar am Ende der langen Geraden einfach nicht auf die angegebene Höchstgeschwindigkeit von den angegebenen 330 km/h. Ich schaffe grad mal 250 km/h im höchsten Gang. Habe schon an den Getriebeeinstellungen gefeilt, aber ich komme auf keinen grünen Zweig. Vielleicht könnt ihr mir ein Tipp geben, an welcher Schraube ich drehen muß. Bin für jeden Hinweis dankbar! Gruß Fuchs
      Die Höchstgeschwindigkeit von 330 Km/h beim ProCar ist nur sehr theoretisch. Normal sind so 270 km/h. Rennt der Motor denn in den Begrenzer im sechsten Gang oder hast du am Ende der Geraden noch Drehzahl übrig bis zum roten Bereich?
      Ansonsten kannst du noch den Heckflügel flacher stellen (niedrigerer Wert im Setup) und/oder die Kühler zudrehen.

      Ach so: Und stelle dich doch bitte noch kurz vor: Stellt euch kurz vor Und ergänze deinen Vornamen im Profil. So ist es nicht ganz so anonym hier im Forum. :thumbup:

      Viele Grüße
      Christian
    • Neu

      Hi.

      Habe mit der Übersetzung der einzelnen Gänge gespielt, also zwei drei Einheiten rauf bzw. runter gesetzt. Auch habe ich die Achsübersetzung geändert. Aber es tut sich nichts an
      der Höchstgeschwindigkeit kurz vor dem Linksknick Antoniusbuche. Ich erreiche gerade so 250 km/h im vorletzten Gang. Bin dann aber im Drehzahlbegrenzer. Eine Option ist die
      Kühlerverstellung. Danke! Heckflügel würde ich gern so lassen, um genügen Abtrieb für die engen Kurven zu generieren.

      Viele Grüße
      Tobias
    • Neu

      Fuchs schrieb:

      Heckflügel würde ich gern so lassen, um genügen Abtrieb für die engen Kurven zu generieren.
      Das hat jetzt zwar nichts mit dem eigentlichen Thema Getriebe und Höchstgeschwindigkeit zu tun, aber den Grip in engen Kurven bekommst du besser über Federn und Dämpfer hin als über die Aero! Erst bei höheren Kurvengeschwindigkeiten kommt der Abtrieb durch die Flügel zum Tragen. Beispiel: Schwedenkreuz -> Aero, Adenauer Forst -> Fahrwerk (mechanischer Grip)

      Aber mehr dazu in der Setup-Sektion des Forums. Viel Spaß beim Fahren! :thumbup: