Keine flüssige Darstellung - Bild ruckelt...

  • PS4
  • pCARS 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine flüssige Darstellung - Bild ruckelt...

    Nach einem Training mit Project Cars 2 (PS4 Pro) hab' ich mal auf Formel 1 2019 umgeschaltet. Dabei war es extrem stark sichtbar, wie sehr PC2 ruckelt!

    Das Fahren ist damit nicht nur weniger angenehm für das Auge, es ist auch schwieriger eine saubere Linie zu fahren!

    Ich habe danach so gut wie alle der möglicherweise "speedfressenden" Optionen in der Grafik abgestellt (Vignette, Nachbearbeitungsfilter usw.) aber das hat nichts verbessert.

    Meine Playstation wird es wohl nicht sein, den F1 2019 läuft einfach traumhaft...
    Habt ihr irgendeinen Tipp, wie man Project Cars flüssig auf den Schirm bekommt? Oder ist das Spiel PC2 :arcade: schon so veraltet, dass nichts anderes übrig bleibt, als auf die nächste Version zu warten??? Oder habt ihr sonst eine Idee dazu?

    Ich möchte keinen "Glaubenskrieg" vom Zaun brechen und ich spiele - nach wie vor - gerne Project Cars 2. Aber es ist extrem, um wie viel schlechter die Grafik ist als bei F1 2019 und ich frage mich, ob das durch eine ungünstige Einstellung verursacht sein kann...
  • Nein, es liegt nicht an ungünstigen Einstellungen, ich habe schon alles probiert und nichts erreicht. ;)
    Ich kenne F1 2019 leider nicht, kann Project CARS 2 nur mit GT Sport vergleichen, da ist es genau so. Bei GT Sport ist die die Grafik auch viel besser und man keine Ruckler.
    In pcars2 wurde wohl mehr wert auf Fahrphysik, Wetter und Tag/Nacht-Wechsel gelegt. Das frisst richtig Leistung und da ist auch die Pro am Limit. :/
  • Sieh dir mal die Systemanforderungen der beiden Spiele für PC an.
    Da liegt PCars2 deutlich über den Anforderungen von F1. PCars empfiehlt i7 und Nvidia GTX1080
    Ich denke, dass man das weitestgehend auf die Konsole übertragen kann.
  • Hm, ok.

    Dann hat das Ruckeln wenigstens nichts mit meinen Einstellungen zu tun.

    Ich freu' mich schon auf Project Cars 3 auf der PS5, dann wird die Grafik hoffentlich schöner und flüssiger... :P