Angepinnt EifelwaldBrennen

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi @Jodograph,

      kein Thema, kommt vor. Ich hatte ohnehin nicht die pace aufzuschließen.

      Damit war das Rennen für mich vorbei.

      Habe mich dann irgendwann heimlich aus dem TS geschlichen, die Luft war nach ein paar Runden alleine herumkurven dann raus.

      Danke an @Pfalzdriver für die Orga und Deinen unermüdlichen Einsatz und immer freundliche Art. Danke auch an alle die hier mitfahren (insbesonder die alte Garde) - Ihr seid eine tolle Truppe und tatsächlich das einzige was ich bei iRacing vermisse.

      Wir sehen uns bei AC, falls Pfalzi da NOS-Rennen organisiert...
    • Nochmals vielen Dank @Pfalzdriver für die perfekte Organisation!
      Macht immer wieder Spaß mit euch durch die Eifel zu brettern.
      Leider war ich heute wenig erfolgreich, aber lies es mir nicht nehmen, direkt ein kleines "Preveiw" zu machen, falls es wirklich in Assetto Corsa weiter gehen sollte!

      Bitte putzt euch die Ohren und dreht auf Laut, denn der GT3 RSR ist einfach nur ein Ohrenschmauß!
      vielleicht direkt ein kleiner Vorschlag an Pfalzi ;)




      Freue mich auf die nächsten Rennen mit euch!
    • So, wieder zurück von der Geburtstagsparty :D

      War das ein geiles Rennen :love:


      Leider hat sich Pcars nichtmal zum Abschied des Eifelwald Brennens Mühe gegeben mal das zu sein wozu es eigentlich Potential hätte, nämlich ne saucoole Sim zu sein :(
      So hat es uns eher darin bestärkt der ganzen Geschichte langsam aber sicher doch den Rücken zuzukehren :/


      Naja gut, das ganze tat dem Spaß heute zumindest aus meiner Sicht keinen Abbruch...
      Hatte zum Glück auch keinen Selbigen :rolleyes:


      Zum Quali...

      Diese Woche mal wieder nicht viel zum Trainieren gekommen, bissl mit PD´s Setup rumprobiert und das wars dann auch schon mit dem Training...
      Zum Glück hat uns unser Micha @Pfalzdriver wieder mit nem erstklassigen Setup für den M1 versorgt :love:

      Die Kiste lässt sich dermaßen frech um die Schleife scheuchen, dass mir das Grinsen eigentlich gar nicht aus dem Gesicht weichen wollte 8o

      Erste Runde auf 8:3x,xx er Kurs gewesen hau ich die Kiste in der allerletzten Kurve nach Hohenrain in die Planke :cry: :cry: ich hätte <X <X können...

      Nächster Versuch teilweise sogar noch schneller als im ersten muss ich bei Wippermann und beim Brünnchen das Gras mitnehmen und konnte gerade noch 2 Dreher verhindern...

      Runde zu Ende und siehe da, P3 mit ner Zeit die ich beim ersten Training nicht für möglich gehalten hätte... :D
      Bestes Quali auf der Schleife bisher...



      Die erst Runde war ja mal absolut genial, im Fight mit Ralf @pneuburner und Micha bis ich mich in Runde 2 in Aremberg durch den Windschatten leicht verbremste und kurz ins Gras musste :patsch:
      Danach 2 Plätze an Armando @krallahaiz666 und Fabian @Bibi verloren.
      Die beiden waren auch echt schnell unterwegs und es dauerte eine bisschen bis ich Bibi wieder vor mir hatte, der drehte sich dann aber leider weg :(
      Armando konnte ich nicht ganz folgen und so orientierte ich mich nach hinten wo Seb @centi nach meinem Ausritt schon recht nahe an mir dran war, konnte dann den Abstand aber glücklicherweise wieder ausbauen...

      Bis zum Boxenstop hatte ich wieder ca. 12s Abstand.

      Leider hab ich was mit der Einstellung des Pitstops versimpelt und bekam somit keine neuen Reifen :cry:
      Also noch ne Runde mit den total ausgelutschten Schlappen :thumbdown:

      Das ging zwar erstaunlich gut und Centi konnte nicht viel auf mich und Yannick @ynnnnck02 (der bei seinem Stop auch keine neuen Pneus bekam) aufholen.
      Da das zu ende Fahren mit den alten Latschen für mich keine Option war ging ich ne Runde später nochmal an die Box.

      Mit neuen Schlappen ausgestattet war auch die Pace wieder da und ich hätte hohe 8:30er Zeiten fahren können, wenn das Wörtchen "Wenn" nicht wär und der Sven die Kiste nicht bei nem leicht übertriebenen Drift voll in die Leitplanke genagelt hätte :patsch: :patsch: ;(

      So war das Ergebnis dann schon 3 Runden vor Schluss auf den 6. Platz festgelegt.

      Ansonsten hätte ich Seb und Yannick nochmal gefährlich werden können :evil:

      Egal, war ein sehr spaßiges Rennen mit wunderbaren Kontrahenten :thumbup: :thumbup: :prost:
      Der M1 und die Schleife passen einfach zusammen wie Arsch und Eimer :love: :love:


      Ein Riesengroßes Dankeschön an Micha fürs organisieren dieser genialen Serie :prost: :prost: :prost:

      Werde mich dann wohl jetzt mal wieder mit AC beschäftigen, die NOS muss einfach sein....

      Meine absolute Lieblingsstrecke :love: :love:


      So, jetzt is halb 3 in der Früh und ich geh ins Bett, Gute Nacht :sleeping: :sleeping: :sleeping:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 32GB RAM - KFA2 RTX2080 - Fanatec CSW 2.5 - Formula V2 mit Podium Paddle Modul - CSP V2 - CS Handbremse - S-Dream Rig
      Bomwolln Racing Team .........................................................................................................…. Mein Spielplatz

      ERU's Time Attack, DIE Plattformübergreifende Challenge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HBKhaos ()

    • Vielen Dank für die Orga des Rennens - hat Riesenspaß gemacht - ich wusste schon, warum ich damals den M1 als "last car" auswählte.

      Bis auf die Disconnects (hauptsächlich hinter mir) war es ein gutes und faires Rennen. Dass man auf der NOS auch "mal" ein wenig alleine herumfährt ist ja nix Neues :D

      Das war es dann - wie angekündigt - für mich mit PC2 - R.I.P. (und weg!)

      Hoffentlich schafft es eine neuere Sim neben ACC , in diese 1100Std-Fußstapfen zu treten und mich "zu fesseln" .AC (710 Std seit der beta) war bei mir ja immer am Start :thumbup: .


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - SSD only - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - S-Dream-Rig - Valve Index HMD
      Mein YouTube-Kanal
    • Auch von meiner Seite ein paar Worte.

      Das letzte Rennen hat Spass gemacht. Nicht weil es in Pcars stattgefunden hat, nein, weil es eine Super Truppe war die auf der NOS nochmal alles geben wollte. Das Pcars nochmal zum Ende gezeigt hat was es kann, hat mir gezeigt, das Teil endlich von der Festplatte zu verbannen. Und ich bin nicht mal ein kleines bisschen traurig. Ich habe, dank @Pfalzdriver, mal wieder AC angekurbelt. Mit dem SOL Mod und dem Custom Shader Patch ist das ne richtig geile SIM geworden.

      Danke für die Orga zum Eifelwaldbrennen und Glückwunsch an alle.

      Hoffentlich sehen bzw. hören wir uns bei einem evtl. Raceevent auf AC wieder.

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz 32 GB DDR4 RAM und Geforce RTX2080TI, Samsung Odyssey+

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Tja, nu' ist's vorbei. Sehr schade! Meinen dritten Platz in der Gesamtwertung habe ich leider nicht halten können, aber das war bei der Konkurrenz auch keine große Überraschung. Ich hätte in diesem letzten Rennen auf Platz vier ins Ziel kommen müssen, um noch vor @krallahaiz666 bleiben zu können, aber das wäre nur realistisch gewesen, wenn vor mir noch ein paar Leute während des Rennens mit Magen-Darm-Probleme ausgeschieden wären. ;) Oder Disconnects bekommen hätten, was vielleicht realistischer wäre. Also, ich freue mich auch riesig über meinen vierten Platz in der Gesamtwertung, was ich mir zu Beginn der Serie auch nicht hätte träumen lassen. Glückwunsch ans Podium in der Gesamtwertung, Glückwunsch ans Podium im letzten Rennen.

      Insgesamt kann ich nur sagen, es war mir ein Fest. Ich liebe die Nordschleife, allein deswegen hatte ich schon riesig Spaß. Die Auswahl der Autos war großartig. Na gut, mir hat nicht jedes Auto gelegen, aber ohne die EifelwaldBrennen-Serie hätte ich die allermeisten der Autos nie über die Nordschleife bewegt. Am Ende hat's eigentlich immer Spaß gemacht. Ein riesiges Dankeschön an @Pfalzdriver und alle, die sonst noch an der Organisation beteiligt waren. Und vielen Dank auch ans gesamte Teilnehmerfeld. Vielen Dank für faire Rennen und herrliches Geblödel vor, während und nach den Rennen.

      Ich habe mir gestern gleich mal Assetto Corsa zugelegt. Jetzt muss ich mich durch die ganze Konfigurationsarie kämpfen, und dann werde ich mir das Ganze mal in Ruhe anschauen. Vielleicht bin ich dann bei der nächsten Nordschleifenserie wieder dabei. Grundsätzliches Interesse hätte ich jedenfalls.
    • Es ist vollbracht. Vor einem Jahr wurde das EIfelwaldbrennen gestartet, und nach nun zwölf Rennen ist es zum Ende gekommen. Und nicht nur das Eifelwaldbrennen ist nun beendet, auch Project Cars 2 ist bei mir an seinem Lebensende angelangt.



      Fast 1.600 Stunden habe ich damit verbracht, also knapp über 66 Tage. Kommt schon ein wenig was zusammen. :)

      Für das letzte Rennen in der Eifel haben wir noch einmal einen BMW aus dem Museum geholt. Wir sind mit einem BMW und 27 Fahrern im Grid gestartet, zwischenzeitlich mussten wir mal Rennen mit zehn, zwölf Fahrern durchstehen, wo ich kurz davor stand die Serie zu beenden, und nun waren wir beim Start doch noch einmal 18 Leute, welche unser geliebtes Procar noch einmal bewegen wollten.

      Leider hat PC2 dann selbst beim letzten Lauf keine Gnade walten lassen, und uns erneut mit ausfallender Hardware und Disconnects genötigt.

      Mir persönlich hat das noch einmal viel Spass gemacht, nicht nur weil ich den Lauf noch einmal gewinnen konnte. Ich mag solche Wagen einfach, da die im Gegensatz zu aktuellen Rennschleudern einen recht grossen Grenzbereich haben, in dem man auch einmal ohne Angstschweiss etwas quer fahren kann.

      Mein Dank dann an all die Leute, welche diese Serie durch gestanden haben. Ohne euch würde sowas nur halb soviel Spass machen. :thumbup:

      Chris hat mir dankenderweise noch die Wertung für den letzten Lauf erstellt, womit wir neben den SimResults dieses Rennens nun auch eine Abschlusstabelle haben.

      Meine Gratulation für den Gesamtsieg geht an unseren @ynnnnck02, der sich mit sieben Siegen und 91.53 Punkten den Platz an der Sonne geangelt hat. Auf dem zweiten Platz liege ich, drei Siege und 87.50 Punkte, und der dritte Platz geht mit 68.22 Punkten an unseren Armando @krallahaiz666.



      Möglicherweise geht das ja noch einmal in eine neue Runde, wo ich euch bitten würde einmal diesen Thread zu lesen: pcars-forum.de/thema/12104-assetto-corsa-eine-wiedergeburt

      Gratulation an dieser Stelle auch an das Team von ROWE für den Gesamtsieg bei den 24 Stunden. :thumbup:
    • So nun ist es geschichte, nach der vvln nun auch das eifelwaldbrennen. Mit einem weinendem auge sage ich bye bye pc2, es waren wirklich tolle rennen mit tollen leuten :thumbup: .

      Zum rennen:
      Hatte wider mal keine zeit zum trainieren, am donnerstag abend 2 runden time-trial ( notiz an mich, weniger arbeiten :patsch: ).
      Dafür lief es im quali dafür umso besser, platz 4.
      Das rennen war wider mal huaragail, 2 runden 5 autos innerhalb 2sek. So machts auf der schleife gleich doppelt so viel spass :thumbsup: .
      Konnte das rennen ohne grosse probleme und unfälle abspulen, und so reichte es mir noch auf den 2ten platz und 3platz im gesammtrang :prost: .

      Vielen dank an @Pfalzdriver und das orga-team, für den unermüdlichen einsatz, und all den unerschrokenen teilnehmern.
      Ich werde mir mal AC runterladen, und sage mal bis zum nächsten eifelwald-was-auch-immer :lol: :prost: :prost: