Angepinnt [PS4]-[PSRL] Vor- und Nachbesprechung / Diskussion Saison 2019/2020

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da ich gerade mal etwas Zeit habe, schreibe ich nun auch mal noch ein paar Worte zum letzten Rennen, bzw den letzten beiden Rennen.
      Wie man schon aus diversen Rennberichten lesen konnte, hatte ich extreme Grip-Probleme. Am Nürburgring noch schlimmer als in Mugello, dennoch schlimm genug um mir bisher sämtlichen Spaß an der Liga zu rauben.
      Der Nissan ist generell nicht das stabilste Fahrzeug, allerdings konnte ich in den jeweiligen Vorbereitungen ein gutes konstantes Setup entwickeln und auch stabile Longruns fahren. Bei beiden Rennen lief auch in der Quali alles sehr gut und ich war mit beiden Startpositionen mehr als zufrieden. Jedoch in beiden Rennen hat sich nach wenigen Runden, das Fahrverhalten extrem verändert. Keinerlei Grip, und so wie ich aus den Nachgesprächen entnommen habe, hatten andere ähnliche Probleme. Marc hatte mich in meinem Stream am Nürburgring gefragt, ob es bei mir ab Runde 10 geregnet hat. So hat es sich auch stellenweiße angefühlt. Auch ein Reifenwechsel half am Nürburgring nichts und in Mugello habe ich das Auto extrem frustriert frühzeitig abgestellt. Dafür habe ich das Rennen aus der Box weiter gestreamt. Einige schöne Duelle konnte ich immerhin einfangen.

      Eddokipka schrieb:

      Und Daumen drücken für @Mayhem_Fox :| zweimal hintereinander so ein Pech :bang: ,du sagtest zwar das du in deinen Trainingssessions keine Probleme hattest, mir ist aber aufgefallen das du schon nah an 1,8bar dran bist bei den Hinterreifen. Ob das der Grund sein kann für das unfahrbare Fahrzeug wage ich zwar zu bezweifeln ist aber das einzige was mir aufgefallen ist. :saint:
      Ja 1,8 bar fahre ich jetzt seit 2 Jahren in jedem einzelnen GT Rennen hier im Forum. Mal ein klein wenig mehr, mal etwas weniger. Zumindest immer 1,7 bis 1,9 je nach Strecke und selbst wenn ich mal 0,1 bar zu viel oder zu wenig hatte, war der Unterschied nie annähernd so wie in den letzten beiden Ligarennen.

      Ich bin mal gespannt, was mir Silverstone bringt und wie sich die Sachlage mit Regen ändern wird. Mal schauen wie es dann weitergeht.
    • Sry Jungs, aber ich werde mich als Stammfahrer zurückziehen, da ich zu wenig lust zum trainieren verspühre.

      Euer Nils
      Man muss sich vor Ort auskennen, um schnell zu sein. (Walter Röhrl)
    • Userverlinkung

      @3ver
      @Aleds8499
      @Alopecia_Areata_
      @ambu_lanc
      @Andre Jarschke
      @Andy188
      @Anton_Stoner
      @Arty2111
      @B3sti08850
      @Basti5683
      @badbuster
      @Baddek
      @BasGaza
      @baLAbello
      @Beattiger
      @Beezn
      @BerndRS
      @Bierlinsky
      @bingoo_1
      @blackscorpion959
      @BoneSimer
      @Bonki89
      @Brandy89
      @Carlossos16
      @CHR3er
      @Clay2F
      @Cole Trickle#51
      @Commander
      @CossiFreak88
      @Csx_Racing
      @czlxst
      @D1vdi1n
      @D2rzenk
      @Dan23031981
      @Dani
      @daniel5775
      @Denis
      @DennisF89
      @desmo beet
      @Detlef Uwe Keeb
      @Dexter
      @DoppelM040
      @Driver_7
      @Dr.Speed
      @Eddokipka
      @eddy the eagle
      @ESM_Thomas
      @Eugen.L83
      @F4tal1ty
      @feigletto
      @Flashover1
      @Floppyh
      @florian83
      @flowjoe34
      @Florider88
      @Ford_Perfect
      @Freezesixty
      @Fritz
      @Gary die Schnecke
      @Gasebah
      @Giuseppe villani
      @goonrider
      @GTRP_KERZE
      @helmut0512
      @hennes5691
      @herrgartmann52
      @Ice26mann
      @Igoain
      @ILJA
      @Infernale2008
      @intruder 378
      @ivano orru
      @Jacky
      @JellyRoul
      @Jensen
      @Jo Rocati
      @K1ll3rgr1ll3
      @KaRzA
      @Kevin Krollmann
      @Killermietz 26
      @KingPetrik
      @kinkkongkarl
      @[MCR] Knuth
      @Knutryder
      @Koelsche Jung
      @KoL3g3tim
      @Konsinger
      @L611985flo
      @Latzi74
      @Lindwurm1234
      @Littlethunder
      @Lostbrain666
      @Luckes85
      @Lunik
      @Lyla
      @Mad-Micha
      @Magnos152
      @MAINIAC7
      @Mallematze72
      @Manni
      @Marco
      @Marco_Jele
      @Markuskr32
      @MarikSlain
      @mat_cauthon
      @MaxMoritz-Racing
      @Mayhem_Fox
      @McWursTy
      @Merto38
      @micha210674
      @michael-muhr
      @Miesepammel
      @MimTurbo
      @Mir4culix
      @Misterch
      @Momo91
      @monty-010
      @mr_morpheus
      @MSchmitti60
      @muellermichael81
      @Mustang
      @nanotone
      @NATZUHD
      @newdriver
      @Nigel_87
      @Niklas Rengers
      @OEK
      @OrionVII
      @PatrickM
      @Paul_0588
      @pnd_Brooklyn
      @psFiNCH
      @pyrates
      @RacedriverTim
      @Race N Roll
      @Rainer Zufall
      @rallecord
      @RED1000RR
      @Rene_EU1991
      @Riedle09
      @rjanowsky11
      @sabzero1981
      @SandwichToaster
      @Scarface7
      @Scud
      @Seegerfredo
      @Sessionerror
      @shoemaker82
      @sickhead racing
      @Sined1977
      @SMM
      @ste._.gu
      @sveniboy70
      @svenRS5
      @TangenteHyperon
      @Talos14
      @Thogath
      @ThortiM
      @Tillchen89
      @timo199_
      @TKClioRS
      @Tom10
      @Trevor Smith
      @TropicOne
      @Tscholli83
      @utti0301
      @uwe041964
      @Uwe Neufeld
      @Viking_Odin
      @Vincent
      @viper_86
      @waltest
      @x4pex
      @xunitblackx
      @xxNova82
      @zausel3869
      @zoem33
      @zunge2
    • Liebe Rennfahrergemeinde, am 03.11. ist es endlich soweit: Der PSR-Cup geht in seine zweite Runde!



      Die Liga läuft ja nun schon seit einigen Wochen und jetzt steigen wir auch im PSRC voll ein. Diesmal habt ihr die Chance euch ein Ticket für das legendäre M1-Procar in Daytona zu ergattern!


      Und das FInale wird wieder groß in Szene gesetzt! Glaubt ihr nicht? Dann fixt euch vllt. die Aufnahme vom letzten PSRC-Finale an:



      Aber damit ihr dorthin gelangt, müsst ihr euch durch die Vorrunden in Laguna Seca mit dem Ford Falcon und in Portimao mit dem Renault RS.0.1 kämpfen. Denn nur wer von Anfang dabei ist, kann sich fürs große Finale qualifizieren! Und teilnehmen können alle! Also worauf wartet ihr? Sichert euch jetzt euer Startticket fürs Viertelfinale!

      Alle Regeln findet ihr hier (Post #2).

      Wir freuen uns auf euch :thumbup:
      Euer PS4-Orga-Team
    • Nach reiflicher Überlegung habe ich für mich entschieden aus der PSRL als Stammfahrer auszusteigen.

      Durch meinen Urlaub und den Tod meiner Schwiegermutter habe ich schon zwei Rennen versäumt und im Moment habe ich auch gerade keine Lust zum trainieren.

      Ich wünsche euch allen eine erfolgreiche und spannende PSRL.
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
    • So für Sonntag fehlen noch die Anmeldungen von @ILJA @Knutryder @gt5lmp1995 @Jensen @Clay2F.

      @F1fan87 kannst du dich bitte auf vielleicht anmelden ausser du weißt schon was genaues.

      @slot4race wie schaut es aus mit deiner PS4 ? Du bist ja angemeldet.
    • Ich fang dann mal an.

      Im Vorfeld, durch den Umzug, nicht geübt und eigentlich ganz froh, das ich alles rechtzeitig zum laufen gebracht habe.

      Q:
      Quali lief ganz gut. Habe mich, mit Platz elf, echt selbst überrascht und war deshalb guter Dinge fürs Rennen.

      R:
      Das Rennen begann sher gut. Durch einen Unfall, in Kurve Eins, bis auf den achten Platz nach vorne gekommen.

      Dann nah, das Unheil seinen Lauf. Erst wollte sich, mal wieder, der Fernseher abschalten.

      Danach war ich dann aus dem Rhythmus und habe viele Fehler gemacht. Gegen Mitte des Rennens war ich wieder gut unterwegs und nah dran am zwölften Platz. Habe mich dann leider noch einmal gedreht, aber da aufgeben keine Option war wieder heran gekämpft.
      Es ging dicht hintereinander in die Box zum Stop. Alles soweit normal gelaufen und sogar einen Platz gut gemacht. Aber mein Auto hatte andere Pläne. Die KI hatte übernommen und war, meiner Meinung nach, schneller als mein Hintermann. Daraufhin beorderte ich den Wagen ein weiteres mal zur Box, in der Hoffnung wieder selbst ans Steuer zu kommen. Aber.....Pustekuchen, immer noch die KI am Lenkrad.

      Frustriert hab ich den Wagen dann, in Runde 25, aus dem Rennen genommen.

      Glückwunsch an beide Podien und die Aufsteiger aus Lobby zwei, sowie die Orga.
    • Lauf 3 vorbei, so schnell gehts und wieder 3 Dreher so schnell gehts :bang: .

      Hatte diesmal wenig Zeit zum Trainieren nur eine Session und deswegen bin ich mit dem Mugello-Set gefahren und habe hinten nur weiche Reifen drauf getan. Hab mir aber schon gedacht das die High-Aero evt. nicht so gut ist wegen der vielen Geraden naja.

      Quali lange nichts zusammen gebracht. Ersten Stint sogar mit irgendeinem voreingestellten Set rausgefahren. Gut am Ende war es P13, aber ich dachte mir,das ich im Rennen eigentlich gleich schnell bin wie das Mittelfeld. Und do kam es auch.

      Rennen in Kurve 1 durch das Scharmützel 2 Plätze gewonnen also P11, in Copse kam dann @micha210674 zu weit raus also P10 1-2 Runden später @F1fan87 in Kurve 3 angegriffen..dann die Spitzkehre zu zweit durch und auf der Wellington Straight vorbei. @F1fan87 hast da viel Platz gelassen... also P9.. irgendwie hab ich vorher aber noch eine Position gewonnen, weil @Denis glaube sich gedreht hat oder irgendwas, also P8...Runde 5 oder so @DDSauer89 kleiner Schlenker in Kurve 1 somit zur Kurve 3 auf der Bremse geschnappt also P7 ( ich muss dazu sagen die meisten waren viel schneller auf den Geraden, aber ich konnte extrem spät bremsen) , danach hatten sich mit @helmut0512 und @Knutryder meine beiden Teamkollegen ganz besonders lieb :bang: na gut immerhin war ich noch nicht nah genug um daraus nen flotten Dreier zu machen :whistling: da ich glaube nicht hätte vorbei können bei euer Kuschelei aber weit genug weg um die beiden Plätze mitzunehmen, also P5. Danach ca. 95% rausgeholt und somit auf P4 @Lordoran2410 aufgeschlossen und die anderen waren au noch net soweit weg aber jetzt gings los...wird ja bald zum Gag hier... drei Dreher Eddo oder so... :cool: . In den Brooklands war dat Pferdchen schon die letzten Runden leicht instabil beim Übersetzen, diesmal übertrieb ich es aber mit dem Gasfuss in der Dirtair :ironie vom AMG <X und somit Dreher 1. 6sec. verloren. Danach wieder gut aufgeholt, aber als ich wieder dran war Dirtair :ironie und Dreher 2 in Stowe :bang: :help: zwischen @micha210674 und @DDSauer89 auf P7 wieder auf der Strecke gewesen und was mach ich anstatt mich zusammenzureissen nehme ich den Curb in der Zielkurve mit und Drehe mich nochmal :bang: :patsch: :help: @helmut0512 @Knutryder vorbei und P10 :cry: . Danach aber wieder reingefunden und P9 ( @Knutryder Dreher) gekriegt. Bis auf die Gruppe vor mir aufgefahren hin zum Boxenstopp in Rd. 27/28... Den Lollipopmann überfahren :patsch: Rückwärtsgang rein und anstatt 1sec. Rückstand mit ca. 5sec raus. :patsch: . Danach 1-2 Runden mit den wechselnden Verhältnissen zu kämpfen gehabt, da nicht ausprobiert. Danach ging es aber konnte noch @helmut0512 überholen, für @Jensen reichte es leider nicht mehr also P8 und die Frage: Warum kam der Regen so spät ?( :cry: .

      Fazit: Podium wäre ohne die Dreher vielleicht wieder drin, aber hätte hätte.... in der nächsten Zeit kann ich mir das wohl abschminken wenn ich sehe was da hoch kommt.

      Glückwunsch an die Podien, Sieger und Aufsteiger :prost: .

      Danke an alle Teilnehmer und Daumen drücken für die für welche es nicht so gut lief, wie z.b. @pnd_Brooklyn @F1fan87 @Mayhem_Fox

      Jetzt erstmal 4 Wochen kein GT3 , aber in zwei Wochen erwartet uns ein hoffentlich ausverkauftes PSR-Cup Viertelfinale. ^^

      Gruss
      Eddo

      :prost:

      PS: Für mich waren es tolle 3 Rennen. Haben echt Spass gemacht.
    • Rennen 3 in Silverstone

      Ähnlich wie @Eddokipka hatte ich wenig Zeit für Training. Deswegen lag mein Schwerpunkt auf Race Set Up. Ich hatte einmal mit meinem Teamchef @Jensen trainiert und war nicht wirklich zufrieden. Denn es musste ja ein Set Up gemacht werden, das sowohl im trockenen wie bei Regen funktioniert. Am Samstag konnte ich noch mal ein Stündchen investieren und war damit zufrieden. Allerdings musste der Porsche mit vollem Flügel bestückt werden da er ja gern zum untersteuern neigt. Was gerade bei den high-speed Kurven ein Problem war.

      Das Quali war für mich dann eher gucken wie weit hinten ich starten muss. Mit P12 war es dann auch ein akzeptables Ergebnis für mich, obwohl ich mit einer mittleren 2:02er Zeit eine persönliche Bestzeit gefahren bin. Aber es zählt ja das Rennen :cool:

      Das Rennen,

      schon am Start hatte ich plötzlich 1,85 bar auf den Reifen :help: bei meinem Training unter Rennbedingungen waren es 1,80 was top zu fahren war. Ok dachte ich mal schauen wie sich das fährt.
      Der Start war gut für mich. Als ich um die erste rechts kam sah ich ein Autokneul, konnte aber ohne Schaden dran vorbei :thumbup:
      Am Anfang war es etwas rutschig so das @Eddokipka vorbei konnte. Dann kamen die Reifen (vorne links hart der Rest weich) in ein gutes Temperaturfenster und ich konnte gut mithalten und sogar Druck machen. Mit @helmut0512 und @DDSauer89 lieferten wir uns spannende Duelle. Durch die beschriebenen Fehler von @Eddokipka konnte ich bis auf P5 vor fahren (Porsche :love: ) doch nach ca. 10 Runden wurden die Reifen langsam rutschiger und ich hatte starkes untersteuern, was im Stream von @Mayhem_Fox schön zu sehen, ist wie weit ich die Kurven nehmen musste. Man kann da aber das untersteuern nicht erkennen :S dadurch wurde ich dann wieder auf P9 zurück gereicht, und wartete sehnlichst auf den Regen. Denn da lag der Porsche top auf der Strecke. Aber er kam und kam nicht. Ich funkte ständig an meine Box wann denn endlich der angekündigte Regen kommt und beschimpfte sie auf das übelste, weil meine Reifen echt abgerockt waren :cry: . Aber 8 Runden vor Schluss ging es endlich los mit Regen. Im Sandwich zwischen @helmut0512 und @Eddokipka ging es in die Box und in gleicher Reihenfolge wieder raus. Endlich konnte ich wieder pushen. Ich konnte @helmut0512 überholen P7 :thumbsup: und auf meinen Teamchef @Jensen aufschließen. Ich kam in Schlagdistanz und in der vorletzten Runde machte er einen Fehler und ich konnte vorbei auf P6. Jetzt nur noch eine Runde und das kleine Porsche hat wieder bewiesen das er zu Unrecht so wenig beachtet wird. Ich drehte also meine letzte Runde und kam wirklich als 6er ins Ziel. Und das nach Startplatz 12.
      Wer hätte das erwartet. Der verbleib in Lobby1 ist damit gesichert. Die Ausgangslage war vor dem Rennen schon sehr gut. Es waren wirklich drei tolle Rennen und ich bin bisher positiv überrascht vom Porsche, wie gut er doch mithalten kann.

      Jetzt ist ja Cup Pause, an dem ich leider wegen eines Termins nicht teilnehmen kann ;(
      Muss das Finale diesmal halt ohne mich stattfinden :sarkasmus :hi:

      Wir sehen uns dann also in vier Wochen mit neuem Starterfeld. Und ab da wird es noch schwerer, weil da wirklich starke Fahrer hoch kommen. Aber das wollen wir ja, uns mit den besten messen. Und mal sehen, vielleicht macht der Porsche weiter durch gute Ergebnisse auf sich aufmerksam und die Leute nehmen auch mal den und nicht nur Mercedes und Audi ;)

      :prost: by
      (Enzo Ferrari) Was hinter dir ist, ist egal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha210674 ()

    • Morgen Zusammen,
      hier meine kurze Zusammenfassung.

      Mein Quali lief wie erwartet gut.
      Mehr war nicht drin, was für mich aber auch vollkommen ok war.
      Hinter mit war zeitlich gesehen noch genug Platz und nach vorne hatte ich keine Chance.
      Damit war Platz 5 sicher und ich hab mich zur Pause in die Box zurückgezogen.

      Beim Rennstart war es dann echt Sau eng für mich.
      Vor mir mein Teamkollege @[SBF] keebi000 und neben mir @Jensen glaube ich zumindest.
      @Jensen hat's dann auf dem Curb gedreht und ich sah mich schon im Aus.
      Aber es ging dann doch alles gut und @Jensen hat mich nur leicht an der linken Seite tuschiert und ich bin eben so vorbeigekommen.
      Kleiner Lackschaden, der Rest war aber heil, von daher alles gut.

      Leider sah ich im Rückspiegel die Teile fliegen und hab dann beim Durchfahren der Start/Ziel auf Runde 2 gesehen das es @pnd_Brooklyn erwischt haben musste ohne aber nähere Details zu kennen.
      Schade für ihn das es so gelaufen ist, aber hier kann man denke ich kaum jemandem einen Vorwurf machen. Hier hat mein gerade am Start keine Chance auszuweichen.

      Der Rest meines Rennens lief so wie ich mir das vorgestellt hatte.
      Ich bin mit @[SBF] keebi000 ein paar Runden gefahren und konnte gut mithalten.
      Da wir bei unseren Tesläufen schon mehrere Wetterszenarien hatten, habe ich mich dann aber gegen frühe Mitte des Rennes dafür entschieden ihn fahren zu lassen und mein Tempo ein wenig zu reduzieren um meine Reifen zu schonen um bei einem späteren Einsetzen des Regens noch genug Gummi auf den Slicks zu haben um das Tempo zu halten.
      Durch ein, zwei Konzentrationsfehler rückte mir @Eddokipka dann aber ein wenig auf die Pelle, was sich aber wie so oft im Leben von alleine erledigte ^^ .
      Irgendwann hat er sich dann zwei mal gedreht und ich hatte wieder Luft.
      Hier geht mein Dank an @Eddokipka das ich mich nicht anstrengen musste :) , gerne wieder so.

      Gegen Ende des Rennes kurz vor Einsetzen des Regen wurde es reifentechnisch dann aber doch ein wenig eng.
      Die ersten Runden mit @[SBF] keebi000trugen dann doch ihre Früchte und ich war vorne Links fast blank.

      Zum Glück setzte aber der Regen ein und nach hinten war soviel Luft das es auch ohne gegangen wäre aber so war ich beruhigt :) .
      Kurzer Stopp zum Reifenwechsel und ab auf den Schlussspurt in Richtung Finale.

      Im Regen passiert dann auch nicht viel.

      Vierter Platz alles Super.

      Super Teamleistung unseres Teams, Platz 3 @[SBF] keebi000, Platz 4 ich, Platz 5 @DDSauer89, leider der Ausfall von @pnd_Brooklyn.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lordoran2410 ()

    • Hurra, ich kann ein Rennbericht zum besten geben. In Mugello hatte ich ja das Pech, nach PB in der Qualifikation einen Disconnect zu erleiden. Trotz wiederkehr ohne Protest wurde ich wieder getrennt - daraufhin war ich Tage lang sauer! Hatte mich sehr auf das Rennen gefreut! 0Punkte ist echt hart nach so viel Training und einer guten Ausgangsposition...

      Silverstone - nicht meine Lieblingsstrecke und viel weniger Zeit zum trainieren - Erwartungen waren entsprechend gering, Hauptsache durchs Ziel kommen und paar Punkte sammeln...

      Vor dem Rennen, alles neu starten, Router, PS4, Ipad fürs Dash, einfach Alles frisch machen und nicht wieder per Netzwerkfehler fliegen!

      Quali - PB - P6 - sehr zufrieden

      Start - hatte diagonal ne gute Sicht auf Lukas @Freezesixty und kam sehr gut weg - @feigletto hatte etwas den Start verpennt und ich konnte mich, noch vor der ersten Kurve, neben ihn positionieren. Der Scouter hatte ihn angesagt aber ich bekam keine Pfeile angezeigt, vorsichtshalber ging ich etwas weiter um Kontakt zu vermeiden - das war auch die richtige Entscheidung. Nach der Kurve kam ich zurück auf die Strecke und sortierte mich knapp hinter @feigletto wieder ein. Ging dann wohl etwas zu aggressiv ans Gas und drehte mich direkt raus ins Kiesbett. Das Ding mit den noch nicht perfekt warmen Reifen in der ersten Runde + vlt noch etwas Dreck von ausserhalb der ersten Kurve ;(
      Das gesamte Feld zog vorbei !

      Ich verlor gut 20sec im Kiesbett. Habe Zum Glück aber kein Schaden mitgenommen.

      Ok - Selbstverschuldet - niemanden damit beeinträchtigt - durchatmen und von hinten angreifen!

      Meine Pace war ok, etwa das was ich von mir erwartet hatte und konstant konnte ich die Lücke wieder schließen.

      Ab Runde 9 hing ich @Clay2F im Getriebe - der machte kleinere Fehler aber ich kam nicht vorbei ohne Risiko. Ich konnte schneller, wollte aber nichts riskieren. Also zog ich mehrmals zurück und hoffte auf einen grösseren Fehler. Nach einer Runde Druck Druck Druck - machte er den ersehnten Fehler und zeigte Nerven - ich kam dann easy vorbei. Sorry @Clay2F das war eiskaltes Kalkül aber fair!

      Ab Runde 12 war ich an @ILJA und @TropicOne vor ihm dran. Das zog sich bis Ende 14 Runde. Da setzte der Regen ein! In Lobby 1 ja erst viel später! Ich entschied mich gleich in die Box zu gehen und einen undercut zu probieren. @ILJA und @TropicOne blieben auf der Strecke. Tatsächlich hätte man noch 2-3Runden fahren können, wie die Jungs das gemacht haben. Also klappte das mit dem undercut nicht.

      Erst in den 20‘iger Runden, mittlerweile starker Regen und viele Pfützen auf der Strecke, war ich wieder an @ILJA dran. Der machte Fehler und es machte den Eindruck das das Wetter ihm zu schaffen macht. Auf Start Ziel konnte ich ihn dann überholen.

      Das war P7 - alle anderen habe ich in der Box oder an der Seite liegend überholt. Auf P6 fehlten am ende 15sec.

      Ja es war mehr drin - aber durch ne persönlich gute Pace und konstanz hab ich trotz des Fehlers am Anfang nur ein Platz verloren, was mich zufrieden stimmte.

      Glückwunsch an die Podien! Danke für die Organisation!

      Glückwunsch an mein Teamkollegen Lukas @Freezesixty zum verdienten Aufstieg!

      Mein Beileid für mein anderen Teamkollegen Alex @Mayhem_Fox der allerdings nen tollen Stream mit Kommentar geliefert hat und sicher in Lobby 2 angreifen wird!

      Und nochmals gute Besserung an unseren 4.Fahrer Christian @Csx_Racing der durch ne Grippe ausgefallen ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von x4pex ()

    • Mein Rennbericht Silverstone GP, Lobby 1:

      Zunächst wieder vielen Dank an unsere Organisatoren @Eddokipka und @muellermichael81 :thumbsup: .

      Glückwunsch ans Podium :prost: .



      Vorbereitung:

      Irgendwie bin ich mit der Strecke nicht wirklich gut zurechtgekommen, anfangs mit den weichen Reifen unterwegs, die zwar fürs Qualifying einige Runden hielten, aber fürs ganze Rennen eher ungeeignet waren. Nach etlichen Tests habe ich mich dann fürs Rennen auf vorne hart und hinten weich entschieden, was eigentlich recht gut funktioniert hat. Also Setup fertig gebastelt und am Ende eine 2.01.7 geschafft (nur, wenn’s perfekt lief). Dann habe ich das Rennen wieder mit 100% KI getestet, Qualifying P15 und im Rennen dann letzter :bang: . Bei der Mugello Simulation war ich noch 2 Sekunden schneller als P2. Der Sturm (ab Runde 17) war dann gar nicht so schlimm. Also fürs Rennen keine guten Aussichten. Trotzdem Ziel wieder Top 10.


      Qualifying:

      Meine Trainingszeit habe ich dieses Mal nicht erreicht, Am Ende mit 2.02.638 auf P7. Und das Mittelfeld war verdammt eng zusammen, von P7 bis P12 nur 0,255 Sekunden Differenz. Das Rennen wird echt hart.



      Rennen:

      Kurz nach dem Start durch einen Rennunfall schon mal auf P6 vorgerückt und dann vor @DDSauer89 und hinter meinem Teamkollegen @Knutryder auf der Strecke, ich konnte zu @Knutryder aufschließen. Leider war ich in Runde 5 etwas zu spät auf der Bremse und habe @Knutryder am Heck touchiert :bang: :bang: :bang: und es hat uns beide rausgedreht :cry: . Sorry @Knutryder, tut mir sehr leid :oops: . Aeroschaden vorne 4, ansonsten alles i.O.. @Knutryder konnte sich auf P8 wieder einordnen, und ich habe mich auf P10 wieder eingereiht. Ab Runde 6 war ich wieder hinter @Knutryder und konnte auf Hangars Straight in Runde 7 vorbeiziehen. Danach konnte ich mir über die nächsten 10 Runden mühsam einen Vorsprung von knapp 3 Sekunden herausfahren, aber auch nicht wirklich nach vorne aufschließen. Hatte dann noch einen schönen Zweikampf mit @micha210674 und so ab Runde 24 hat dann der Regen eingesetzt, bin noch 2 Runden mit den Slicks gefahren und habe dann auf Regenreifen gewechselt. Boxenstopp verlief gut, da war schon eine Menge los in der Box. Wieder raus und im Regen lag mein Wagen nicht wirklich gut, am Ende ist @Eddokipka noch locker an mir vorbeigerauscht. Am Ende P9. Teamergebnis P8, P9 und P11 durchwachsen, Silverstone ist wohl keine Ferraristrecke.

      Meine beste Zeit im Rennen war eine 2.04.838 ?( .

      Danke an alle für das tolle Rennen und wir sehen uns beim PSR CUP Viertelfinale :thumbsup: oder spätestens in Brands Hatch wieder :hi: . Schon wieder England und schon wieder Regen :cry: .
    • Mein Rennbericht aus Lobby1 Silverstone GP

      Die ganzen Tests im Vorfeld verliefen ganz positiv und ich war guter Dinge für das Rennen. Der Ferrari lag gut und es konnte los gehen.

      Im Qualifying konnte ich leider nicht alles rausholen aber mit P6 zufrieden.

      Am Start in der ersten Kurve haben sich @Jensen und @[SBF] keebi000 leicht berührt und @Jensen hat’s gedreht. Bin dann leicht in sein Heck rein und 9% Aeroschaden an der Front erlitten.
      Der Topspeed war weg und nach drei Runden habe ich massives Untersteuern gehabt. Leider blieb es das ganze Rennen über so. In Runde 5 knallte mir mein Teamkollege @helmut0512 hinten rein und wir drehten uns. Zum Glück kein weiterer Schaden aber Platzverlust. Alles gut @helmut0512, kann passieren. Danach ging nicht mehr wirklich viel.
      Habe die ganze Zeit auf den Regen gehofft der leider viel zu spät kam. Auf den Regenreifen war es aber auch nicht besser. Da hat es mein Teamkollege @Eddokipka besser gemacht. Unglaubliche Pace im Regen. Am Ende eher ein enttäuschender 11. Platz.

      Glückwunsch ans Podium und an die Orga.
    • Rennbericht _ Silverstone GP 2019

      Erstmal Gratulation an alle Podestfahrer und Riesen Dankeschöns N die Orga @muellermichael81 & @Eddokipka und Rennleitung @Riedle09. :prost:

      Im letzten 2 Wochen konnte ich aus privaten Gründen nicht Trainieren und bin froh dass ich mit meinem Team und Kollegen @micha210674 & @Jensen kurz vor dem Rennen noch schnelle Anpassungen vornehmen konnte.

      Quali: P11
      konnte ich akzeptieren......es war einfach auf die schnelle keine Luft mehr nach vorne.

      Rennen:
      Der Start verlief gut...ich konnte direkt denn Vordermann @slot4race angreifen doch es kam ein Konter wir fuhren sehr eng zusammen wir haben uns Luft zum Atmen gelassen ohne Berührung in Kurve 3 musste ich nachgeben.

      In der Zeit sah ich @x4pex außerhalb der Strecke
      auf 10 Position ging die Jagd auf Audi weiter.
      In der 6ten Runde machte @slot4race ein Fehler in der S Schikane.
      Ich war P9 und 7 Sek. hinter @TropicOne .
      Runde 10 ging @flowjoe34 in die Box und ich war auf P8 .
      In Runde 11 konnte ich die Lücke zur @TropicOne bis auf 1 sek. Schließen ich vermute er drehte sich leider an ihn vorbei zu kommen war es nicht möglich in langsamen Kurven konnte ich mich ran tasten aber beim rausbeschleunigen war er schneller.
      Runde 14 Abstand immer noch zum Vordermann
      1 Sekunde ...es hat ja schon geregnet und fing an rutschig zu sein aber @TropicOne blieb draußen...ich entschloß auch zu bleiben....
      Dann endlich Runde 16 geht @TropicOne und ich rein zum Reifenwechsel.
      Ich kam auf P9 wieder raus und @TropicOne auf P7 :huh: hat er Reifen gewechselt.....nein er war definitiv zu schnell wieder raus .
      Runde 17 ging er noch mal in die Box.
      In Runde 18 @slot4race hat die Strecke verlassen
      Für mich P7 frei gemacht :thumbup:
      In Runde 22 auf Start und Ziel kam ich bisschen weit raus @x4pex nutzte die Chance und konnte mit Schwung an mir vorbeiziehen.

      Leider unter solchen schweren und anstrengenden Bedingungen war für mich nur der 8 Platz zu retten.

      Es war hartes aber faires Rennen ....
      Ich gebe die Hoffnung nicht auf und arbeite daran in der zweiten Hälfte vielleicht in die Lobby eins zu landen. :P