[PS4] IMSA GTO Revival 24.09. - 17.12.2019

    • Meisterschaft
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielen Dank Jungs!
      Das war ein spassiges Rennen!
      Vom Tastengate zu P2 - geht doch :lol:

      Ingo, das war sehr stark von dir - Glückwunsch!

      Insgesamt habe ich zu viele dumme Fehler gemacht.
      Ich arbeite weiter dran!
      Ich schreibe morgen nochmal etwas, haut rein.
      Brauche jetzt erstmal ne Erfrischung ^^
    • Hi,

      kurzer Rennbericht von mir.
      Und erst einmal @McWursTy vielen Dank für die Orga.

      Und meinen Glückwunsch ans Podium!

      Und nochmal @Mayhem_Fox sorry für den Stupser in der 2 Runde.

      Quali:
      War mal wieder nicht so mein Ding wird es wohl auch nie werden also los von P6.

      Rennen:
      Der Start lief gut, gleich 2 Plätze gut gemacht und konnte mich dann gut halten und dachte erst auch noch ich krieg den Hamburger Jung @McWursTy!
      Leider musste ich dann irgendwann abreißen lassen. Und musste dann bereits vor Mitte des Rennen feststellen das meine Reifen nachließen und ich nicht mehr die Zeiten so fahren konnte.

      Also in die Box, da überholte mich dann @Baddek und @stephan018 !

      @Baddek konnte ich gleich ein paar Runden drauf holen als er in der Box war.
      Bei @stephan018 war es schwieriger, ich konnte zwar aufholen aber ich glaube wenn dein Dreher in der Corkscrew gewesen hätte ich es nicht geschafft! Hoffte aber auch auf gute 2 Kämpfe irgendwie :lol: !

      Naja also bin ich dann so an dir vorbei! Merkte aber dann auch schon wieder wie zum Schluss die Reifen abbauten!

      Lange Rede, kein Sinn :lol: war nen geiler Abend! Ich glaub ich bin nun als Stammfahrer dabei :prost: !


      Viele Grüße und nen gutes Nächtle :hi: !
      PSN Account: Intruder367





      Erfolge/Racing


      1. 04.09.2018: Back to the Future Event 1: "1.000 km von Monza" P3
      2. 25.09.2018: Wunschkonzert: "Riesenhobel auf Roadamerica P1
      3. 09.102.108 Back to the Future Event 3: P10 + Riesenbattle mit Homer_fiftyone
      4. 01.11.2018 RX Event Runde 10: "Wildcrest" P3
      5. 02.01.2019 Back to the Future Event 7: "6h of Silverstone" P8
      6. 22.01.2019 Back to the Future Event 8: "Goodwood Festival of Speed" P6
      7. 13.03.2019 Tribute to Ayrton Senna Event 1: "Hockenheim Classic" P6
      8. 17.04.2019 The Cannonball Race Event 2: "Road America" P2
      9. 08.05.2019 The Cannonball Race Event 3: "Laguna Seca" P2
      10. 10.05.2019 Late Night: Porsche Leipzig Short Circuit P1
      11. 12.05.2019 GT3 Summer Test Tour Event 1: P7
      12. 17.07.2019 IMSA GTO Event "Autodromo Do Algarve" P3
      13. 27.08.2019 Ferrari Challenge and GT Days 2019 P5





      MEIN RIG

      "Racing, competing is in my blood. It's part of me. It's part of my life" / Ayrton Senna da Silva



    • Moin moin,

      Glückwunsch an @badbuster zum Sieg und an @shoemaker82 zum zweiten Platz. Ihr wart in einer eigenen Liga gestern.
      Glücklicherweise konnte ich mir den Titel Best of the Rest sicher.

      Da ich kaum trainiert hatte, bin ich im Qualifying nur einmal kurz mit weichen Reifen rausgefahren, zwei schnelle Runden gefahren, um dann wieder reinzukommen und im Rennsetup, also vorne harte Reifen, noch Trainingsrunden abzuspulen. Ich hätte nicht gedacht, dass eine der beiden Runden am Anfang für Startplatz drei reichen würde.

      Das Rennen war dann ein sehr einsames. Natürlich zogen die beiden Audis vorne schnell von mir weg und weil die hinter mir platzierten erstmal mit sich selbst beschäftigt waren, hatte ich schnell einen Vorsprung von ca. sechs Sekunden auf @intruder 378. Wie er schon beschrieben hat, hatten wir anfangs eine ähnliche Pace, aber dann konnte ich mich Stück für Stück absetzen.

      Meine Strategie war, die Reifen so lange wie irgendwie möglich zu fahren, um dann im hinteren Teil des Rennens, wenn die Streckentemperatur deutlich runter gegangen ist, auf die weichen Reifen vorne zu wechseln. Glücklicherweise hat Plan funktioniert und es dauerte lange, bis ich große Performanceprobleme bekam. Somit kam ich erst ca. 16-17 Runden vor Schluss in die Box, hatte da schon eine Minute Vorsprung (woher auch immer) und konnte anschließend mit den weichen Reifen erst einmal deutlich schneller fahren.

      Nach ein paar Runden kamen die Vorderreifen von der Temperatur dann über ihr Limit, was mich wieder einbremste. Dennoch war die Pace schneller als vorher mit den harten Reifen und da nicht mehr lange zu gehen war, kam ich gut mit den Reifen ins Ziel. @badbuster und @shoemaker82 hatten mich während meines Boxenstopps längst überrundet, in der letzten Runde lief ich auf @intruder 378 auf dem Dritten Platz auf. Am Ende also eine Runde vor und eine Runde hinter mir Platz und somit ein ungefährdeter Podiumsplatz.
    • Neu

      Bericht:

      Ich hatte wieder für meine Verhältnisse recht viel Trainiert, da dies die einzige Serie ist, die ich derzeit fahre. Vor allem aber versucht, @shoemaker82 im Zeitfahren zu ärgern und seine Zeit zu schlagen...hat nicht geklappt :D .

      Quali:
      Plan war abgetankt im Rennsetup erstmal ein paar Runden am Stück zu drehen, ne 21 hoch hatte ich mir da vorgenommen, aber irgenwie war der Grip anderg und so kam nur eine 22mittel bei raus.
      Also recht schnell an die Box und das Qualisetup mit weichen Schluffen einstellen lassen. Das war nur für eine schnelle Runde gut. Gleich der erste Run saß ganz gut und ich fuhr meine schnellste Runde jemals überhaupt: 1.20,5xx.
      Im 2 Stint dann in den ersten 3 kurven 2.5 zehntel vor der eigenen Zeit gelegen, es aber nicht ins Ziel gebracht. Da ich auf Pole lag, beschloss ich, erst 5 Minuten vor Schluss einen letzten Versuch zu starten. Aber wieder das gleiche: schneller, aber nicht ins Ziel gebracht die Zeit.
      Und es kam wie es kommen musste: Ron verbesserte sich in seiner letzten gezeiteten Runde und schnappte mir die Pole doch noch weg.
      Aber unzufrieden bin ich nicht, ne 1.20,700 war so das was ich angepeilt hatte und mind. P3. Das hatte ich erreicht.

      Rennen:
      Der Start lief gut, diesmal konnte ich mich problemlos auf P2 halten und merkte direkt, das ich in den ersten Kurven eine engere Linie als Ron vor mir fahren konnte. Er kam dann etwas weit in K2, ich setzte mich daneben und in der nächsten Rechts war ich innen und durch. Führung.
      Doch Ron hinter mir machte es mir nicht leicht. Er blieb immer im Fenster von ca. 1-2 Sekunden, und je nachdem, wer wo wie die Linie etwas besser traf, war er wieder dran. Ich musste meine Reifen deutlich härter rannehmen als geplant und immer und jederzeit maximale Pace fahren, anstrengend aber geil. Mit zunehmender Dauer konnte ich dann eine klein Lücke aufreißen auf maximal 4 Sekunden, aber eine bescheuerte Abbremsstrafe resultierend aus nem Quersteher, der sowieso schon Zeit gekostet hat und er Versuch,sie abzuwenden hat in Summe 3 Sekunden gekostet und Ron war wieder dran, und ich hatte dennoch die Sekunde aufgebrummt bekommen.
      Ich kam dann aber wieder leicht weg, nur meine Reifen machte so ab Runde 20 Probleme. Nicht in Form von krassem Performance-Verlust, sondern von immer heftiger werdendem Lenkradschlagen. Ron hinter mir fuhr immer noch die gleiche Pace wie die letzten Runden, seine Reifen hielten wohl auch noch.
      Ich wusste aber, das ich 2-3 Runden mit frischen Reifen an de 21er Marke kratzen konnte und überlegte mir, auch aufgrund des Lenkradschlagens, nicht auf Rons Stop zu warten, sondern selbst eine Undercut zu machen. Auch wenn ich Hamilton nicht leiden kann, in der InLap dachte ich "Its hammertime".
      Also Runde 28 BoxBoxBox, alles lief glatt und die Folgerunden hatte ich recht freie Fahrt und fuhr vollstes Risiko im Qualimodus, um den nötigen Vorsprung auf Ron rauszuholen.
      Als der dann ein paar Runden später stoppte, kam er ca. 15 Sekunden hinter mir wieder raus. Yes, alles richtig gemacht.
      Ich sah dann, dass seine Crew wohl den Pitlimiter etwas zu hoch eingestellt hatte und er eine 15 Sekundestrafe bekommen hatte.
      Ab diesem Zeitpunkt konnte ich etwas raus nehmen und musste nicht volles Risiko mehr gehen. Dennoch fuhr ich noch ziemlich voll, um die Konzentration nicht zu verlieren. Als mein Vorsprung unter 10 Sekunden gefallen war, beschloss ich doch nochmal etwas anzuziehen, nur um klar zustellen, wo der Frosch die Locken hat :D . Ich wollte Ron definitiv auf der Strecke schlagen, auch ohne seine Zeitstrafe.

      Was auch gut gelang. In den letzten Runden dann echt etwas Tempo rausgenommen und Sieg Nummer 2 war meiner :D .

      Glückwunsch an Ron zu P2 und an Philipp @McWursTy zu P3 und vielen Dank für Übernehmen der Organisation.
      Das ich auch noch die schnellste Runde gefahren bin , topt ganz unerwartet mein Sahneresultat.

      Ich freue mich auf Road America.

      Dennoch denke ich, wir müssen nochmal über die BoP nachdenken...Der Audi hat zuwenig Leistung :lol: :lol: :lol:
      Nein, Quatsch. Sollen wir nicht mal in RA nen Test fahren, wie die Zeiten da sind. @McWursTy, @shoemaker82 , @Freezesixty, @Tillchen89, @Mayhem_Fox und alle anderen einfach mal im Zeitfahren ne Zeit setzen und die mal sammeln. Auf RA sollte der Audi gefühlt weniger Vorteile haben, aber im Moment scheint er zu überlegen.

      Bis die Tage.... :hi:

      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badbuster ()

    • Neu

      Hier noch das Ergebniss des gestrigen Rennens, sowie der aktuallisierte Meisterschaftsstand:



      Herzlichen Glückwunnsch an @badbuster zum Sieg und natürlich auch Glückwünsche an @shoemaker82 und @McWursTy zum Podest :prost: . Bei den beiden Nissans ist ja gar nichts zusammengekommen und der Porsche sowie Ford haben ja diesmal beide gefehlt :( . Hoffentlich schaut das Feld beim nächsten Rennen wieder etwas bunter aus.



      Schaut auch noch mal über die Tabelle und gebt Bescheid falls euch irgendwelche Fehler auffallen.
    • Neu

      hab gerade mal nen Test in RA gefahren. 2.06 mittel. Rennset von gestern, diff leicht verstellt. Reifen wie gestern...
      Sind denn die Zeiten eines teils von euch in der gebopten jeweiligen Fahrzeugversion gefahren oder offen?

      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badbuster ()

    • Neu

      Zu später Stunde noch ein paar Eindrücke von mir:

      Nochmal Glückwunsch an Ingo @badbuster
      Glückwunsch auch an Philipp @McWursTy zu P3 und danke für die stellvertretende Ausrichtung!
      Schade, dass es bei einigen nicht klappte!
      Das Fahrerfeld war ja eh schon etwas dünn...

      Die Qualifikation lief eigentlich wie erwartet, gleich die erste Runde war eine 1:21,2 gefolgt von einer 1:20,7 damit war ich schon ganz zufrieden.
      Aber Ingo setzte einen drauf und fuhr 1:20,5 - damit hatte ich nicht gerechnet nach der ganzen tiefstaplerei
      Die Restlichen Runden waren dann echt anstrengend...
      Glücklicherweise hat es in der letzten Runde irgendwie gepasst und ich stand auf Pole.

      Jetzt kam die heikelste Phase des Abends - Der 2 Minuten Countdown
      Hat alles geklappt und ich war super zufrieden mit meiner Leistung!

      Ach ja, das Rennen kam ja auch noch
      Bin mit vollem Tank und harten Reifen gestartet.
      Der Plan war:
      In Runde 29/30 ein paar Liter tanken und hinten, aufgrund der sinkenden Temperatur, weiche Reifen drauf.
      Ich hoffe, die Einführungsrunde war Ok.
      In Long Beach war das nicht so gut, da steckte der Stiefel aber gedanklich schon im Bildschirm
      Zu Beginn hatte ich schlechten Grip und brauchte einige Zeit um auf Touren zu kommen.
      Ingo nutzte das eiskalt aus und war vorbei, naja dann jage ich ihn etwas, dachte ich.
      und so fuhren wir in ordentlichem Tempo fast den gesamten Stint, ständig musste ich aufgrund des Track limits abbremsen und bekam dann doch eine Strafe .
      Um es kurz(kürzer) zu machen:
      Als Ingo in die Box kam, wollte ich etwas das Tempo anziehen.
      Das gestaltete sich schwierig, da die Reifen am Ende waren.
      Als ich dann auch gestoppt hatte deaktivierte ich beim rausfahren leider den Limiter und kassierte eine 10sek Strafe.
      Damit war der Sieg weg und ich konnte mich drauf konzentrieren P2 nach Hause zu fahren.
      Mir gingen trotzdem noch einige Dinge durch den Kopf: vielleicht fliegt er ab, stoppt nochmal, wird beim überrunden aufgehalten oder die Reifen machen schlapp etc.
      So ganz freimachen vom Siegeswillen konnte ich mich noch nicht.
      Die Überrundungen haben alle super geklappt, danke

      Nach meinem Long Beach Fiasko war ich echt bedient und wollte einen versöhnlichen Wiedereinstieg schaffen.

      Zum Thema Bop mache ich mir auch nochmal ein paar Gedanken und einige Probefahrten und werde dann hier meine Erkenntnisse mitteilen.
      Der Audi ist etwas(viel?) bevorteilt, was Stabilität und Beschleunigung in Kurven angeht.
      Auf den kommenden Strecken wird der Vorteil mMn kleiner sein.

      Wir werden sehen - bis dann...
    • Neu

      @Tillchen89

      ich dachte ich wäre ein Stammfahrer magst du mich noch in die Wertung mit aufnehmen?
      Das nächste Rennen werde ich auch bestreiten!
      Das passt terminlich.

      Danke dir.
      PSN Account: Intruder367





      Erfolge/Racing


      1. 04.09.2018: Back to the Future Event 1: "1.000 km von Monza" P3
      2. 25.09.2018: Wunschkonzert: "Riesenhobel auf Roadamerica P1
      3. 09.102.108 Back to the Future Event 3: P10 + Riesenbattle mit Homer_fiftyone
      4. 01.11.2018 RX Event Runde 10: "Wildcrest" P3
      5. 02.01.2019 Back to the Future Event 7: "6h of Silverstone" P8
      6. 22.01.2019 Back to the Future Event 8: "Goodwood Festival of Speed" P6
      7. 13.03.2019 Tribute to Ayrton Senna Event 1: "Hockenheim Classic" P6
      8. 17.04.2019 The Cannonball Race Event 2: "Road America" P2
      9. 08.05.2019 The Cannonball Race Event 3: "Laguna Seca" P2
      10. 10.05.2019 Late Night: Porsche Leipzig Short Circuit P1
      11. 12.05.2019 GT3 Summer Test Tour Event 1: P7
      12. 17.07.2019 IMSA GTO Event "Autodromo Do Algarve" P3
      13. 27.08.2019 Ferrari Challenge and GT Days 2019 P5





      MEIN RIG

      "Racing, competing is in my blood. It's part of me. It's part of my life" / Ayrton Senna da Silva



    • Neu

      shoemaker82 schrieb:

      Als ich dann auch gestoppt hatte deaktivierte ich beim rausfahren leider den Limiter und kassierte eine 10sek Strafe.
      Das ist ein gerne genommener Fehler. Der Automatismusmus sagt einem, den Knopf zu drücken wie beim Rausfahren aus der Box in den Trainingssessions und in der Quali. Aber beim Boxenstop in Rennen bleibt der Pitlimiter an... :D

      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl
    • Neu

      Alles gut,

      kein Stress! Viel mir nur auf :hi: :hi: :hi:
      PSN Account: Intruder367





      Erfolge/Racing


      1. 04.09.2018: Back to the Future Event 1: "1.000 km von Monza" P3
      2. 25.09.2018: Wunschkonzert: "Riesenhobel auf Roadamerica P1
      3. 09.102.108 Back to the Future Event 3: P10 + Riesenbattle mit Homer_fiftyone
      4. 01.11.2018 RX Event Runde 10: "Wildcrest" P3
      5. 02.01.2019 Back to the Future Event 7: "6h of Silverstone" P8
      6. 22.01.2019 Back to the Future Event 8: "Goodwood Festival of Speed" P6
      7. 13.03.2019 Tribute to Ayrton Senna Event 1: "Hockenheim Classic" P6
      8. 17.04.2019 The Cannonball Race Event 2: "Road America" P2
      9. 08.05.2019 The Cannonball Race Event 3: "Laguna Seca" P2
      10. 10.05.2019 Late Night: Porsche Leipzig Short Circuit P1
      11. 12.05.2019 GT3 Summer Test Tour Event 1: P7
      12. 17.07.2019 IMSA GTO Event "Autodromo Do Algarve" P3
      13. 27.08.2019 Ferrari Challenge and GT Days 2019 P5





      MEIN RIG

      "Racing, competing is in my blood. It's part of me. It's part of my life" / Ayrton Senna da Silva



    • Neu

      So habe heute mal einen Long Run gemacht!

      1. im Regen reichte es für für eine 2:22

      Mit zunehmend trockener Strecke kam ich auf eine 2:11 auch noch mit Regenreifen!

      Da immer noch an manchen Stellen ordentlich Pfützen auf der Strecke stehen!
      Nur bin ich nicht mit einem Satz Regenreifen durch gefahren! Ist die Frage ob Sie es durchhalten! Oder ob es Sinn macht im Verlauf des Rennen auf weiche Slicks zu wechseln?

      Achso und alles mit vollem Tank!

      Und ihr so?

      Aber bei Regen echt nicht einfach, da musst du mit dem Bremspedal arg tanzen und um einiges früher bremsen :help: !
      PSN Account: Intruder367





      Erfolge/Racing


      1. 04.09.2018: Back to the Future Event 1: "1.000 km von Monza" P3
      2. 25.09.2018: Wunschkonzert: "Riesenhobel auf Roadamerica P1
      3. 09.102.108 Back to the Future Event 3: P10 + Riesenbattle mit Homer_fiftyone
      4. 01.11.2018 RX Event Runde 10: "Wildcrest" P3
      5. 02.01.2019 Back to the Future Event 7: "6h of Silverstone" P8
      6. 22.01.2019 Back to the Future Event 8: "Goodwood Festival of Speed" P6
      7. 13.03.2019 Tribute to Ayrton Senna Event 1: "Hockenheim Classic" P6
      8. 17.04.2019 The Cannonball Race Event 2: "Road America" P2
      9. 08.05.2019 The Cannonball Race Event 3: "Laguna Seca" P2
      10. 10.05.2019 Late Night: Porsche Leipzig Short Circuit P1
      11. 12.05.2019 GT3 Summer Test Tour Event 1: P7
      12. 17.07.2019 IMSA GTO Event "Autodromo Do Algarve" P3
      13. 27.08.2019 Ferrari Challenge and GT Days 2019 P5





      MEIN RIG

      "Racing, competing is in my blood. It's part of me. It's part of my life" / Ayrton Senna da Silva



    • Neu

      Eingetragen im RK!
      Freue mich auf das nächste Event dieser tollen Reihe :thumbsup: !
      PSN Account: Intruder367





      Erfolge/Racing


      1. 04.09.2018: Back to the Future Event 1: "1.000 km von Monza" P3
      2. 25.09.2018: Wunschkonzert: "Riesenhobel auf Roadamerica P1
      3. 09.102.108 Back to the Future Event 3: P10 + Riesenbattle mit Homer_fiftyone
      4. 01.11.2018 RX Event Runde 10: "Wildcrest" P3
      5. 02.01.2019 Back to the Future Event 7: "6h of Silverstone" P8
      6. 22.01.2019 Back to the Future Event 8: "Goodwood Festival of Speed" P6
      7. 13.03.2019 Tribute to Ayrton Senna Event 1: "Hockenheim Classic" P6
      8. 17.04.2019 The Cannonball Race Event 2: "Road America" P2
      9. 08.05.2019 The Cannonball Race Event 3: "Laguna Seca" P2
      10. 10.05.2019 Late Night: Porsche Leipzig Short Circuit P1
      11. 12.05.2019 GT3 Summer Test Tour Event 1: P7
      12. 17.07.2019 IMSA GTO Event "Autodromo Do Algarve" P3
      13. 27.08.2019 Ferrari Challenge and GT Days 2019 P5





      MEIN RIG

      "Racing, competing is in my blood. It's part of me. It's part of my life" / Ayrton Senna da Silva