Trials Rising

    • PC + PS 4 + XBOX1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geiles Update...
      jetzt geht mein Trials nicht mehr :cursing: :cursing:

      Stürzt beim Starten schon ab...

      Nach der Überprüfung der Dateien sagts auf einmal Ewasy Anti Cheat sei nicht installiert...

      Nach der Neuinstallation von Easy Anti Cheat stürzts wieder ab beim Starten :patsch:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Egal was ich mach, der Mist lässt sich nicht mehr zum Leben erwecken... :cursing: :bang: :bang: :patsch:
      Alle Treiber neu, Uplay neu installiert, Spiel neu installiert usw usw. :cry:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Mein Trials geht wieder, allerdings nur wenn ich zum Starten Offline gehe.
      Wenns mal hochgefahren ist, kann ich das Netz wieder einschalten... ?( :patsch:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Kaum wartet man 2 Wochen ist der Fehler gepatcht :D

      Allerdings hatte ich gestern 3 mal nen Absturz, jedes mal bei der Extrem Strecke in Südamerika mit dem Vulkan.

      Jedes mal kurz vor Schluss, einmal sogar in Gold Nähe :cursing:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Auf'm PC obviously.
      Erstmaliger Trails Spieler.
      Alles nur zum Fun.
      Hab aber schon deutlich mehr gespielt, als ich es jemals vermutet hätte.
      Hab die DLCs.
      Inzwischen auch schon alle Stadiums fertig, auch die meisten HARD tracks auf Gold, aber so manche Strecken auf HARD sind mir zu schwer und alles drüber weg is eh nur für Bekloppte :lol:
      Bilder
      • rising.jpg

        195,26 kB, 1.613×991, 10 mal angesehen
    • Hab das Spiel jetzt zweimal durchgespielt, einmal auf Xbox und auf PC. Versuche nun auf den neusten DLC Extreme Strecken auch Gold zu schaffen. Aber Storm Chasers Australien ist echt schwer, und auch die bei der Antarktis. :help:

      Mittlerweile gibt es echt viele geile Strecken der Community. :thumbsup:

      Ausserdem schaff ich es bei der letzten Trials University Herausforderung nicht A+ zu erreichen. Mir fehlen immer ein paar hundertstel Sekunden. :cry:
    • JA, die Storm Chaser und die in der Antarktis bin ich leider auch noch nicht über Bronze bzw Silber hinausgekommen...
      Gold hab ich leider bei noch keiner Extrem :S

      Bei der letzten University Challenge fehlet mir auch noch ein kleines bisschen für A+

      Bei der vorletzten Challenge hat er mir 2 mal gesagt "Zu viele Fehler, versuch es bitte noch einmal"
      Sagt er bei 500 Fehlern :lol: :lol:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HBKhaos ()

    • Mittlerweile sind ja die lange angekündigten Streckenpackete für Season 2 und 3 erschienen, mit jeweils 5 neuen Strecken. Bei beiden sind Leichte und Mittlere Strecken dabei und jeweils eine Extreme. "Back to Fusion" und "To the Faire" heissen die beiden und können für jeweils 35 Eicheln im ingame Store gekauft werden. Ich hatte zum Glück genug Eicheln durch die Herausforderungen und das Finden der versteckten Eichhörnchen gesammelt, so musste ich kein Echtgeld dafür einsetzen.

      Habt ihr die Strecken auch schon gespielt, bzw. wie findet ihr sie? Ich habe nun auf allen Gold geholt und finde sie sind insgesamt ein wenig zu einfach, oder ich bin einfach zu gut geworden? Drei von den Strecken bei "To the Faire" sind an die Groundhog (Maulwurf) Strecken aus Trials HD angelehnt. Die Umgebung der Strecken ist aber völlig neu und es hat zusätzliche Hindernisse. Dadurch, dass ich die alten Strecken so gut kannte, habe ich bei der Extremen Strecke ebenfalls im ersten Versuch Gold geholt. Trotzdem fand ich diese Strecke "Groundhog Forever" sehr spassig.

      Ausserdem habe ich bei "Sustainable Mining" (eine Afrika-Strecke der Crash&Sunburn Erweiterung) eine versteckte Extreme Strecke (Kristallhöhle) gefunden, diese fand ich besonders cool. Man muss nach Checkpoint 8 (vor dem letzten grossen Sprung) zwischen den Schienen nach unten springen. Gibt übrigens einen Erfolg bzw. Trophäe.
    • hatte nur 30 statt derer 70 acorns, hab also iwas um €7 ausgeben müssen, glaub ich.

      strecken sind ganz okay, hätte mir aber auch statt der leichten eher was für mittel oder machbare-hard strecken gewünscht.

      aber man muss halt auch sagen, das is natürlich ein verlust-spiel für ubisoft. die machen damit garantiert kein geld.
    • Ich finde es echt ein Witz dass das Spiel so lange nach Release immer noch nicht rund läuft. Die Streckenzentrale (für mich das Herzstück) läuft mehr schlecht als recht. Teilweise sehr lange Ladezeiten, übelste Laggs und komplette Spiel Abstürze gehören zur Tagesordnung auf meiner "normalen" PS4. Trotzdem kann ich halt leider nicht meine Finger davon lassen weil es einfach super viel Spaß macht. Bin aber immer noch großteils in Fusion unterwegs weil dort die Probleme einfach nicht bestehen. Gefühlt ist da auch mehr los als bei Rising.

      Auf YouTube vor einiger Zeit auf den hier aufmerksam geworden. Das Beste was ich in Trials bis jetzt gesehen habe, das ist ein ganz anderes Level. Hier mal 3 leichtere Strecken :o

      youtube.com/watch?v=-PXER2pCkiQ
      Old Uncle Rig - YouTube

      CPU: Intel i7-4790K – GPU: Gainward GeForce GTX 1070 – Display: Oculus Rift CV1 – MB: Gigabyte GA-H97M-D3H – RAM: 12 GB Corsair DDR3-1333
      SSD: 2 x 250 GB Samsung EVO 850 - Power: Corsair RM Series 650Watt - Cooling: Noctua NH-15 - OS: WIN 10 64Bit
    • Also bei mir läufts seit dem es mal garnicht mehr funktionierte, eigentlich ganz in Ordnung...

      Keine Abstürze mehr, usw.
      Bis auf die FPS Einbrüche die manchmal etwas nerven...


      Aber da ich die letzten Wochen jede Zockminute in PCars gesteckt hab kam ich eh net oft zum fahren...
      Die leichteren Extrem Strecken hab ich mittlerweile auf Gold aber bei den schwereren wird das noch ein hartes Stück Arbeit...

      Was der da im verlinkten Video abzieht ist ja absolut Krank... 8o
      ich bin froh wenn ich mal ein paar Meter senkrechte hochkomm und der fährt da auch noch an :o
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Bei mir läufts auf der Xbox One X ohne Probleme. Nur auf de PC stüzt es manchmal schon beim Start ab, wenn es läuft, läuft es allerdings gut.
      Nur mit den Eicheln hatte ich gestern Probleme. Ich hatte 35 neue verdient (durchs Finden der Eichhörnchen), aber 25 davon sind einfach wieder verschwunden, als ich von der Weltkarte zum Shop gewechselt habe. Sind bis jetzt nicht wieder aufgetaucht! :cursing: :thumbdown:

      Ja, es gibt ein paar Spieler die echt krank gut sind. Will nicht wissen wie viele hundert Stunden die schon darin verbracht haben um so gut zu werden. Habe bei den Ninja-Levels nur den white Belt beendet, aber auch nur mit dem Helium und ohne Medaille, mit der Mantis schaff ich es nicht bis zum Ende.