RST Software by Racing Sim Tools

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Wir haben Update 1.0.20 gerade veröffentlicht.

      RST schrieb:

      PUBLIC RELEASE 1.0.20


      - Revamped the way Car Params work, you now edit the car params before running a lap by clicking File>Next Session Car Params. Be on the lookout for a manual update, if you have any questions please let us know via discord.
      - Added the "Preference" option you can now enable/disable the lap sound, as well as change its volume.
      - Changed the default load .lap directory for iRacing from RST Software/iRacing to iRacing default telem folder, additionally for iRacing the default option is .ibt and not .lap.
      - Added the ability to delete laps from a session.
      - Improvements to R3E lap logic.

      Deutsch:

      RST schrieb:

      PUBLIC RELEASE 1.0.20


      - Die Funktionsweise der Car Parameters wurde überarbeitet. Ab jetzt werden die Car Parameter VOR der Session über File>Next Session Car Params eingegeben. Ein Handbuchupdate folgt zeitnah, bei Fragen hierzu, kontaktiert uns über Discord.
      - "Preference" Funktion implementiert. Hier können der Rundensignalton aktiviert/deaktiviert und die generelle Lautstärke der App angepasst werden. Weitere Funktion folgen..
      -Der Standard-Dateipfad für Sessions wurde für iRacing geändert und entspricht jetzt dem Ordner indem iRacing standardmäßig seine .ibt Files ablegt. Außerdem wurde der Standard-Dateityp für iRacing von .lap auf .ibt geändert.
      - Funktionalität zum Löschen einzelner Runden in einer Session hinzugefügt.
      - Lap Logic für R3E verbessert.

      Die Änderung im ersten Punkt wurde von vielen Nutzern gewünscht und führt zu einem geänderten Workflow.
      Zukünftig kann man die Car Parameter schon über "Next Session Car Params" eingeben, wenn man noch in der Box steht (siehe Bild unten).
      Die Car Parameter für bereits aufgezeichnete Sessions können über das Auto Symbol im Lap Tree bearbeitet werden.

    • Neu

      Moin @Bealdor,

      ich habe mir inzwischen auch die Software zugelegt, muss mich hier noch ein bisschen einlesen und bin bisher natürlich erstmal ziemlich erschlagen vom Umfang und der Komplexität. Aber Dinge wie die Fahrzeughöhe (Rake) und sowas wie die Bremstemperatur kann sogar ich jetzt schon nutzen.

      Eine Frage habe ich aber gleich mal: Habe ich es nur nicht gefunden oder gibt es keinen Bereich für die Reifendrücke? Reifentemperatur und Bremstemperatur habe ich gefunden, aber Reifendruck nicht.

      Danke für deine Arbeit hier und dass du uns beim Verstehen der Software hilfst!
    • Neu

      Moin @McWursTy,

      es gibt Charts für absolute Reifendrücke in Temps -> Abs T/P aber der PCARS 2 UDP Stream gibt die leider nicht aus, was echt seltsam ist, da SMS sonst eigentlich alle möglichen Daten streamt. Ich vermute das ist ein Bug.
      Aber entscheidend sind dafür eh die Pressure Temps (im aktuellen Handbuch für V1.0.20 Seite 75ff und 141ff). Die absoluten Reifendrücke an sich sind überraschend (oder auch nicht überraschend) nutzlos. :mrgreen:

      Für den Einstieg habe ich im Discord noch einen grundlegenden Tuning Workflow hinterlegt. Ich hänge den hier mal an.

      Basic Tuning Workflow.pdf

      Ansonsten halte dich erstmal an die Tuning Essentials (+Lateral Stiffness Distribution) im Handbuch. Wenn du noch mehr Fragen hast, immer her damit.
    • Neu

      @McWursTy Das kommt auf das Problem an. Wir haben bis jetzt zwei neue Absturzursachen identifiziert und lokal gefixt.
      Am besten wäre es, wenn du die Event Datei dazu gemäß unserer Anleitung auf unserem Discord im #bug-reporting Channel hochlädst, damit wir den Fehler identifizieren können.

      Das letzte Update war ziemlich aufwendig (alleine der neue Workflow bei den Car Parameters sind ca. 4000 Zeilen neuer+geänderter Code), da sind Bugs trotz intensivem Testen leider nicht auszuschließen.
    • Neu

      Hey
      Ich hab jetzt grad ein paar Runden gedreht und wollte mir den Spritverbrauch anschauen.
      Aber wirklich schlau werd ich nicht draus.
      Bin mit 30 Litern raus, die y-Achse geht aber nur bis 2 Fuel. Startpunkt für die x-Achse ist 1 Lap. Schlau werd ich aus dem Reiter grade nicht. Im Handbuch sind deutlich größere Werte zu erkennen. Der Wert beim Mausover ist wie von @SteN angesprochen total komisch. Wird zwar kleiner kann aber weder der Tankfüllstand noch der Verbrauch pro Runde sein.
    • Neu

      Wir haben heute morgen ein neues Update mit jeder Menge Bugfixes und Verbesserungen veröffentlicht.


      RST schrieb:

      PUBLIC RELEASE 1.0.22


      - Fixed the issue with the Car Params not saving correctly.
      - Fixed the issue where laps would not show after being recorded even though you could hear the lap beep.
      - Fixed the issue where the application would sometimes crash if no laps were selected.
      - Added Engine Power Charts for RaceRoom.
      - Added Power Band guidelines to the engine power, and gear charts which will allow you to see if your in the power band of your car and make adjustments.
      - Added Chart guidelines to the damper histograms that indicate where the damper transition speed is.
      - Changed the graph styling to be cohesive amongst all the graphs.
      - Styled the Lap Data Table for each graph to be easier to read.
      - Restructured Driver Tab and added Steered Angle and Brake Input charts
      - Fixed Fuel Run chart for PCARS 2
      - Fixed Roll Modes FFT analysis
      - Improved visual appearance of the Traction Circle for easier analysis
      - Fixed cursor offset on minimap
      - Added autoscaling to various graphs
      - Additional minor UI fixes
      Im "Preferences" Menü könnt ihr prüfen, ob ihr die aktuelle Version besitzt.

      Deutsch:

      RST schrieb:


      PUBLIC RELEASE 1.0.22

      - Bug gefixt aufgrunddessen die Car Parameter manchmal nicht correct gespeichert wurden.
      - Bug gefixt bei dem manchmal Runden nicht aufgezeichnet wurden, obwohl man den Rundenton hören konnte.
      - Problem behoben wo die App manchmal abgestürzt ist, wenn man zum Driver Tab gewechselt hat ohne eine Vergleichsrunde ausgewählt zu haben.
      - Engine Power Charts für RaceRoom hinzugefügt.
      - Power Band Begrenzungslinien hinzugefügt, die zu erkennen helfen, ob der Motor immer im gewünschten Drehzahlbereich arbeitet.
      - Begrenzungslinien für Transition Speeds in den Stoßdämpferhistogrammen hinzugefügt.
      - Optische Angleichung verschiedener Graphen für ein konsistenteres Erscheinungsbild.
      - Lap Data Tabelle überarbeitet für einfachere Lesbarkeit.
      - Driver Tab umstruktiriert und Steered Angle und Brake Input Charts implementiert.
      - Fuel Run Chart für PCARS 2 gefixt.
      - Roll Modes FFT Analyse gefixt.
      - Optisches Erscheinungsbild des Traction Circle verbessert um die Analyse zu vereinfachen.
      - Cursor Offset der Minimap gefixt.
      - Autoscaling bei diversen Charts hinzugefügt.
      - Diverse, kleinere UI Fixes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bealdor ()

    • Neu

      Ich versuche seit gestern für den Cup Porsche in iRacing die richtigen Grundwerte herauszufinden. Nach einiger Zeit im www habe ich einige interesante Daten zusammengetragen. z.B. sind die 7 clicks beim Stabi nicht linear angeordnet. Auch die Reifendiameter habe ich gefunden, sowohl vom 991 als auch vom 997.
      Aber ganz egal welche Werte ich bei den Diametern eingebe, es ändert sich nichts. Beim 991 wäre es 647,7 an der Front und 706,12 am Heck. beim 997 642,62 zu 680,72. Selbst wenn ich hinten die gleichen Werte wie vorne eingebe, es bleibt immer bei folgenden Werten an der gleichen Stelle der Strecke: FL: 0,03 FR: 0,02 RL: -0,59 RR: -0,64.

      Da man bei iRacing, wenn ich das richtig verstanden habe, die ibt Datei lädt und dann die Fahrzeugeinstellungen dazulädt, müsste man bei Änderung der Wheeldiameter doch auch Veränderungen im Wheelslip feststellen können, da die Grunddaten der ibt sich ja nicht verändern, die Graphen aber mit unterschiedlichen Fahrzeugeinstellungen berechnet werden, wenn man diese verändert. Oder hab ich da einen Denkfehler.
      Vorallem kommt es mir merkwürdig vor, daß die hinteren Werte im Minusbereich angesiedelt sind.
      Grüsse aus Österreich

      Taps
    • Neu

      @Taps iRacing gibt uns direkt die lineare Radgeschwindigkeit, nicht nur die Umdrehungen. Daher benötigst du den Raddurchmesser in dem Fall nicht (muss ich im Handbuch noch anpassen) und daher hat die Einstellung auch keine Auswirkung auf die Wheel Slip Graphen.
      Du brauchst die Raddurchmesser nur für die Theoretical RPM.

      @D2rzenk Der Fuel Load Run Chart für PCARS 2 sollte jetzt wie erwartet funktionieren.

      Edit: Deutsche Übersetzung im obigen Post hinzugefügt.