Bild friert kurzzeitig ein (VR)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bild friert kurzzeitig ein (VR)

      Habe da ein kleines Problem was mir gestern wieder verschärft aufgefallen ist.
      Schon öfters aber nicht regelmäßig hatte ich kurzzeitige Standbilder in der VR-Brille, und gestern war das richtig lange (siehe Video) zum Glück war das nicht mitten in einer Kurve und es ist nix passiert außer das mir fast das Herz stehen blieb.
      Jetzt bräuchte ich mal Hilfe um dem Problem auf den Grund zu gehen ich hab nämlich keine Ahnung woran das liegen könnte. Einzig was mir noch aufgefallen ist, dass es auch in anderen Sims (iracing) vorkommt und wenn dann immer ca nach einer halben Stunde Renndauer. Aber so heftig wie gestern war es noch nie. Bei 1:07:38


    • Ok - WMR kenne ich mich aus :thumbup: Also ab und an - eher (sehr sehr sehr) selten habe ich das auch. Vielleicht mal die USB-Ports wechseln, oder evtl. folgende USB3.0 Karte einbauen (Amazon-Link):

      ref=sr_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1O183S2NSERBJ&keywords=usb 3.0 karte&qid=1560456728&s=gateway&sprefix=usb 3.0 ,aps,174&sr=8-4

      Die Karte hat eine sehr stabile Stromversorgung. Helfen kann es - muss aber nicht. Viele VR-User haben diese Karte inzwischen eingebaut.

      i7 8700K watercooled by alphacool - EVGA GTX1080 SC ACX3.0 - 32GB DDR4 3000 CL15 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Samsung Odyssey+ HMD Mein YouTube-Kanal - Flens07 Videostream
    • Das könnte helfen. Habe nämlich gerade gelesen, dass einige ähnliche Problem mit der Reverb haben und ein aktiver USB3.0-Hub helfen soll, um die Stromversorgung aufrecht zu erhalten.
      Ich habe aber auch die Inateck-Karte.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 16GB DDR4 3000 | Palit GTX 1080ti | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • ihr meint also das hängt mit der USB Stromversorgung zusammen, da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen.
      Hab die Karte bestellt, mal schauen was dann passiert. Hatte mich eh schon geärgert warum ich so eine Karte nicht direkt mit eingebaut hatte bei der PC Konfiguration, kommen ja eine ganze Menge Usbkabel zusammen an soeinem Rig heutzutage :lol:

    • Hallo,

      also ich hatte das zwei mal bei meiner Oculus.
      Manchmal springt der von usb 3.0 auf 2.0. da hilft neu stecken oder man kalibriert die VR neu. Zudem hatte ich es mal das mein Gigabyte Graka RGB programm die lags verursacht hat. Gegebenenfalls mal prüfen ob einer der hintergrund programmme stört. Bei mir hats auch ca. 2 Wochen gedauert da ich noch Strobify, teamspeak, obs Crewcheef, steam usw. antürlich laufen habe.