[PC] Funevent 19-7: Desperate Housewives of Leipzig

    • Funevent
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [PC] Funevent 19-7: Desperate Housewives of Leipzig



      1980 kam er als GTP auf den Markt, aber bereits 1975 wurde der ursprünglich von VW entwickelte, und von einem Audi-Triebwerk befeuerte 924 von Porsche auf die Menschheit los gelassen, heute ist er bereits ein begehrtes Sammlerobjekt. Zielgruppe waren junge Familien, welche sich keinen 911er leisten konnten, was dem Wagen schnell den Spitznamen "Hausfrauenporsche" einbrachte. Und die Topmotorisierung des Hausfrauenporsches werden wir dann in der ersten Juliwoche beim nächsten Funevent um die Porsche-Rundstrecke in Leipzig scheuchen. In diesen Kurs wurden viele Elemente anderer Strecken integriert, womit man auf diesem Kurs ein sehr stabiles Grundsetup für viele Rennstrecken entwickeln kann. Er hat aber auch ein paar recht lange Geraden, wodurch er auch überholfreundlich ist.

      Wie bisher bei jedem Funevent richtet sich dieses Angebot an alle erfahrenen Kutscher, als auch an die Neueinsteiger ins Simracing, welche sich noch nicht in irgendwelche Meisterschaften trauen. Bei diesen Funrennen steht, wie der Name schon sagt, der Spass im Vordergrund, womit hier auch alles nicht so Bierernst genommen wird. Ganz im Gegenteil, der Konsum von Hopfenkaltschale während und nach dem Rennen wird sogar ausdrücklich empfohlen. :prost:

      Erneut werden wir das Strafensystem von pCARS2 links liegen lassen, denn wir wollen ja Spass zusammen haben, und uns nicht mit sinnfreien Slowdownwarnungen rumärgern. :hi:

      Allerdings werden wir auf Wunsch dieses Mal nicht nur ein Rennen fahren, sondern ein kurzes Sprintrennen über zwanzig Minuten zum warm fahren, und dann ein fünfzigminütiges Hauptrennen mit Pflichtboxenstop. Aber kein Reverse Grid oder eine andere Spielerei, das Sprintrennen bestimmt die Startreihenfolge des Hauptrennens. :)

      Die Einstellungen des Servers werden wiefolgt sein:
      • Fahrhilfe: Real
      • Benzinverbrauch: Authentisch
      • Reifenverschleiß: Authentisch
      • Wetter: Folgt spätestens zwei Tage vor dem Termin im Rennkalender
      • Schaden: Voll
      • Mech. Fehler: An
      • Ansicht: Frei wählbar
      • Getriebe: Frei wählbar
      • Lenkung: Wheel-Pflicht (also keine Pad- oder Tastaturfahrer erlaubt)
      • Boxenstop: Verpflichtend! (manuelle Ein- & Ausfahrt, Pit-Limiter nicht vergessen, Pflichtstop nicht im ersten Lauf)
      • Pcars Strafen: AUS
      • Strecke: Porsche Leipzig Full Circuit
      • Renndauer: 20/50 Minuten
      • Rennstart: Stehend, Fliegend im zweiten Rennen
      • Startzeit Ingame: Folgt im Rennkalender
      • Fahrzeug: Porsche 924 Carrera GTP
      Regeln gibt es dann auch im Grunde keine, die 10 Gebote des PCF sind natürlich bindend, wobei bekanntlicherweise bei meinen Events der §10 nur eine untergeordnete Rolle spielt. Bedeutet es darf während des Rennens im TS auch ein wenig geschnackt werden, allerdings sollte das nicht in eine Romanerzählung ausarten.

      Zeitlicher Ablauf am 05.07.2019:
      • 19.00 Uhr: Freiwilliges Training
      • ~20:30 Uhr: Qualifikation
      • ~20:50 Uhr: Rennstart
      • ~22:10 Uhr: Rennende
      Die Lackierung darf frei gewählt werden. Schön wäre es natürlich, wenn geneigte Teilnehmer sich über den Rennkalender anmelden würden, und dort einfach die von ihnen gewünschte Lackierung als Kommentar hinterlegen. Gibt für diesen Wagen leider nicht sonderlich viele Lackierungen. Wäre deswegen aus optischen Gründen nett, wenn diese wenigen Lackierungen recht gleichmässig unter den Teilnehmern aufgeteilt wären.

      Wie üblich findet Dienstag vor dem Renntag hier ein "offizielles" Training statt, der Dedi wird ab dem 29.06.2019 dann rund um die Uhr für Trainingseinheiten zur Verfügung stehen.

      A propos Wetter, da dies hier wieder ein reines Funevent ist, werden wir - wie bereits oben beschrieben - auch keine Wetterkapriolen veranstalten, d.h. es wird in keiner Form Wasser auf der Strecke stehen. Der auf dem Trainingserver eingestellte Tag wird aber der Renntag sein, damit ihr euren Wagen abstimmen könnt.

      In diesem Sinne, Race on :thumbup:

      Userverlinkung:
      Spoiler anzeigen

      @_J8
      @es^Blackman
      @Flens07
      @Frank Pabst
      @KahunaLoa
      @Karsten Kremer
      @Oege
      @patrick
      @Pfalzdriver
      @Racki
      @Skyline.Tomy
      @Roland Horn
      @schniddsel
      @monty-010
      @SandwichToaster
      @MaikMX1
      @Saufi11
      @wolfgang
      @Jens Wolf
      @Kosmokeks
      @xboxpille
      @Hippo DoH
      @Miguele
      @10tacle
      @pneuburner
      @roemer7000
      @loslover
      @Topsy Krett
      @Cruach
      @sinnfinder
      @stanmarsh85
      @Papifix
      @Jekyll
      @Anton
      @HeiRie
      @BOS-III-Teo-III
      @Mosl
      @SaschaHL
      @EmoJack
      @H8-Me
      @Bjetre
      @neo_one
      @Brad Roller
      @Demon
      @PFC-Paula1969
      @stoffivv16
      @Fuzimumpl
      @Dicra
      @DomixD
      @xX_Soul_Eater_Xx
      @MAGNUSSEN
      @hio91
      @PumaGt
      @Planlos
      @unique
      @Gangster 4 Life
      @Flecky und Sky
      @Vinh Diesel
      @Rigatelo
      @Newforest
      @RaYzO
      @Aerotex
      @Hacki
      @Chrismaster09
      @Canuma
      @meonrace
      @Quiet Storm
      @Oliver Jank
      @Gerhard B.
      @rafnix
      @Wooley73
      @DERTyranDE_TGC
      @Juergen Tralow
      @ACOR2018
      @falkenblut
      @Stilgard
      @Doneli
      @Liber8
      @OldSparky 93
      @Dookie Abgefahren
      @BOS - Wlyper
      @janvds09
      @krallahaiz666
      @Robert73
      @Benno
      @Mach3
      @bleo
      @Eugel
      @kossyast
      @DerLucas
      @lifty99
      @jenzone
      @ProjectPD
      @Heiko S.
      @TXC_IJOJOI
      @centi
      @ProjectPD
      @[KG] Yuehan
      @Teach
      @Peet
      @juandriver
      @drykill
      @b.blubb
      @acedriver
      @ChrisTML
      @knevin91
      @Jose elConductor
      @BBone
      @DaRealHoody
      @stereg
      @jh1958
      @Swissgimp
      @torovictor
      @filth
      @Andy
      @harryhole2512
      @Kalli
      @phyz1ka
      @Linjer
      @Hyeson
      @Hookkage
      @HGm1
      @Klaus-SG
      @phonky
      @ralf.rickmann
      @Exxon
      @Thomas Karuso
      @sdunkyman
      @unique
      @Zerazar
      @Feanor
      @Ufonil
      @Michael Delaney
      @Warmred
      @HMR51
      @jenzone
      @wasabibert
      @Holger von der Wolga
      @'TobY66'
      @HerrJeh
      @Fox-911
      @grf
      @SteN
      @[SBF] keebi000
      @Sc00t3r
      @S3biii
      @Fable
      @momnemesis
      @Stri3ker
      @Andyhapunkt
      @Kalibonbas
      @peterro
      @gedo91
      @Hummingbird
      @PC2_T500
      @Freddo
      @MikSmu
      @Rough Bubblegum
      @hotte_52
      @dejw_d
      @HBKhaos
      @Chrokossa
      @Speedy89[AUT]
      @Georg W.
    • Hätte auch gern mitgemischt, nur leider bin ich gerade eben erst nach hause gekommen :huh:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Danke für die Orga @Pfalzdriver. Hat Spass gemacht diese fragilen Hausfrauenporsche um den Kurs zu bewegen. Glückwunsch auch ans Podium.

      Im ersten Rennen den Start verk...t, weil ich den Schleifpunkt der Kupplung nicht gefunden habe. Trotzdem vom vorletzten dann noch auf 3. Im zweiten Rennen dann fliegend auf 3 gestartet, konnte ich mich dann nach einem schönen Fight mit Micha und @[KG] Yuehan Jan an die Spitze setzen und sogar eine kleinen Vorsprung rausfahren. Beim Boxenstopp haben dann meine Mechs nicht nur Sprit nachgekippt sondern auch den Motor repariert, diese Vollfposten. Ich hatte extra alles in der Boxenstrategie ausgeschaltet. Nur nachtanken war eingestellt. Dadurch habe ich meine Führung verloren und konnte mir dann aber noch im Zieleinlauf den dritten Platz sichern. Aber alles gut und anstrengend war es auch diese "Housewife"

      Nun bin ich gespannt auf das nächste Funevent.
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Moin,



      Als wir im Mai 2018 das erste Mal mit einem Porsche auf dem Hauskurs von Porsche in Leipzig unterwegs waren, geschah dies mit sagenhaften vier Fahrern. Vierzehn Monate später haben wir es bereits auf sieben Fahrer geschafft, womit wir so 2024 wohl mal ein komplettes Grid zusammen bekommen werden.

      Hätte ich diese grandiose Beteiligung vorher erahnen können, dann hätte ich ein anderes Layout gewählt. Konnte ich aber nicht, also nahm ich das mit der höchsten Gridzahl. Allerdings stellt sich mir dann langsam aber sicher die Frage, ob ich auch weiterhin gewillt bin mir die Arbeit mit den Funrennen zu machen. Die VVLN hat mir ihrem nächsten Lauf auch ihren finalen Lauf unter meiner Federführung, dann ist damit Schluss, die freitäglichen Funrennen sind ebenfalls auf einem guten Weg dahin.

      Drei gibt es noch definitiv, denn die sind planungstechnisch fertig, wobei die nächsten Beiden eher den Charakter von Vorbereitungsrennen haben werden, aber mehr dazu im entsprechenden Thread.



      Ich hatte mir für den gestrigen Event auch überlegt gehabt, anstatt nur einem Rennen zwei Rennen zu machen, falls da eventuell jemand erst zum Hauptrennen dazu stossen möchte. Kam dann aber auch niemand mehr, also können wir auch an diesen Versuch direkt einen Haken machen.

      Das erste Rennen war - nach erbärmlichen Start meinerseits, aber auch fast jeder Andere kam schlecht weg - dann nach der dritten Kurve noch ein souveräner Start/Ziel-Sieg für mich, inklusiver schnellster Runde des Abends.

      Im zweiten Lauf kam ich in der ersten Kurvenkombination dank eigener Unaufmerksamkeit, bedingt durch viel zuviel Gequatsche meinerseits, ein wenig zu quer, wodurch ich bis auf die kommende Gerade keine Linie mehr hinbekommen habe, was dann Ralf und Jan gleich mal gnadenlos ausnutzten.

      Ab hier wurde es dann lustig, denn ich hätte zwar schneller fahren können, aber bei diesem schwachbrüstigen Audi-Turbinchen muss schon alles zusammen kommen, damit man mal einen Überholversuch starten kann.



      So fuhren wir dann rundenlang hintereinander her, gegen einen Undercut meinerseits konnte sich Jan covern. Ralf sah das überhaupt nicht ein, und ging erst mal ein Bierchen mit seinen Mechanikern trinken, während Jan und ich den Dreikampf fortsetzten, dieses Mal mit Peter vor unserer Nase, der seinen Pflichtstop weit nach hinten verschob. Wie gesagt, überholen ist ohne Fehler des Vordermanns eigentlich garnicht machbar gewesen, selbst bei einem Fehler hätte man selbst noch massives Risiko gehen müssen. Ich steckte zwar dann selbst bei Jan ein-, zweimal die Nase rein, zog dann aber immer wieder zurück. Mit Gewalt hätte ich mich sicherlich durchpressen können, muss ja aber in einem Funrennen nicht sein.

      So kam Jan am Ende "schon wieder" :D als Erster ins Ziel, gefolgt von mir, und Ralf hatte dank freier Bahn seine Bierpause auch fast wieder raus gefahren. :prost:

      Statistiken
    • Zu allererst möchte ich Micha mal wieder danken für die Organisation. Wieder eine sehr tolle Kombination hast du dir da rausgesucht. Ich hoffe doch das wir die Leute mal ihren Popo hochbekommen und in den letzten Funrennen nochmal zeigen das diese Events im Forum bleiben sollen! Es wäre schon schade diese schönen Rennen zum Wochenende zu verlieren. :prost:

      Nun zu gestern:

      Ich hab gestern pünktlich zum training das erste mal Strecke und Auto kennengelernt. Mein Auto musste ich mir von meiner Sekretärin borgen, aber gelohnt hat es sich. Im Training noch mehr Rutschen und driften ließ eigentlich nicht viel gutes erahnen. Spaß machte das Auto aber sehr. Mit jedem Event gewinne ich wahrlich eine liebe für diese alten Autos, welche man teils noch seitwärts durch die Kurve bitten muss. Der 924 war da keine Ausnahme.

      Im Quali bin ich dann einfach mit Rennsetup gefahren und versucht eine gute Runde zu finden. Überraschend war ich dann auf P3 gestartet. Beim Start im ersten Rennen aber dann das Auto abgewürgt. Ich dachte schon Porsche hatte vergessen meinen Motor einzubauen. :whistling: Bis dann der V-Tec einsetzte. (Dachte eigenbtlich das ist so nen Honda ding) Aber dennoch auf den letzten Platz noch vor Kurve 1. Aufholjagd war angesagt, etwas was ich einfach nur liebe. Jedoch war ich bereits nach 2 Runden durch die fehler anderer auf P2, ohne wirklich Chance den Micha einzuholen. Er fuhr einfach zu schnell... und hinter mir kam niemand ran. 15 Minuten gemütliches Cruisen mit dem Auto ließen mich fast einschlafen.

      Rennen 2 dann.... ohmann jungs! Diesmal fliegender Start. Den zwar auch wieder leicht verpennt, bzw. war ich im Falschen Gang. Jedoch hatte dann in Turn 3@'Pfalzdriver' einen kleinen Aussetzer und ich bin frech durch die Lücke nach vorne. P1 nach 3 Kurven.... ich war doch verwundert. So sehr das ich für Turn 4 dann innen die Tür wohl etwas zu weit offen gelassen hab und Ralf @pneuburner mir erstmal zeigte das man dieses Manöver auch zu zweit spielen kann. Ein sehr enges Rennen zwischen uns dreien begann. Ein Rennen, welches soviel Spaß machte. Ralf zu jagen mit Micha im Heck hat soviel Spaß gemacht. Und hier zeigte sich auch mal wieder: sobald ich jemanden jage werden meine Rundenzeiten auch schneller. Fast 1 Sekunde schneller als im Quali und Kosntant 1:37,X - 1:38,X Zeiten waren drin. Mitte des Rennens wollte Micha dann ja den Undercut probieren. Da ich merkte das Ralf langsam doch sich etwas absetzte dachte ich mir: auch das kann man zu zweit spielen. Ich also die nächste Runde an die Box. Als ich rauskam hatte ich dann vor Micha 2,5 Sekunden vorsprung, und war knapp hinter @xboxpille und @krallahaiz666, welcher aber sofort kassiert war. Blieb Pille, und Micha der immer schneller rankam. Ich wurde unruhig, wollte an Pille vorbei, doch der gute zeigte das sein Hintern noch Fetter war als das eines Brauereipferdes. Runde um Runde versuchte ich die Lücke zu finden, nervös immer wieder in den Rückspiegel bemerkend wie Micha mir seine Motorhaube zeigen wollte. Mit knapp 10 Minuten vor schluss dann die Lücke: Pille bremst etwas zu spät in Turn 3 hinein und mein innerer Verstappen sagt 'Danke', ich setz mich daneben und öffne subtil die Lenkung während ich wieder gas gebe. Nun hatte ich Pille für einen Moment zwischen mir und unserem Raser aus der Pfalz. Aber nicht lange. Knapp ne Runde später sah ich schon wieder so ein blauen Porsche in meinem Spiegel.

      Mir war bewust das Micha schneller war als ich. Aber ich habe mich auch an seine Worte erinnert in der VVLN: "Wer an mir vorbei will, muss sich Mühe geben". Und wieder kam in meinem Kopf der Gedanke: "Na dann zeich ma watte kannst!" Ich bin Kampflinie gefahren, hab mich so breit gemacht das man meinen konnte ich fahre keinen Porsche sondern nen 40-Tonner, während ich versucht habe den zickigen Porsche auf der Strecke zu halten. Nebenbei musste ich noch versuchen die Geschichtsstunde von Miksmu und Pille zu ignorieren. (Nochmal entschudligt nach dem Rennen das Kommentar.)

      Aber zum Glück ging am Ende alles gut. Auch weil Micha fair geblieben ist. Es war definitiv eines der schönsten Rennen und einer der schönsten Zwei-, bzw. Dreikämpfe die ich hier hatte. Die Tatsache machte dann den Sieg noch süßer, auch wenn ich glaube das Ralf ohne die Brotzeit in der Box wahrscheinlich vor mir und Micha wieder rausgekommen wäre. Den Sieg nach hause zu fahren war dennoch nicht einfach. Besonders dank einem gewissen Dränglers aus der Pfalz. :whistling: :prost: :prost: :prost:

      Ich freu mich jetzt schon auf das nächste Event mit euch. :thumbsup:
      System: Intel i7 6700k @4,5GHz | Asus TUF Mk. I Z270 | 32GB Corsair Vengeance 2400MHz | Asus ROG Strix 2080Ti O-11G OC | Oculus Rift | Logitech G920