Falls sonst noch jemand n alten Sandy Bridge ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Falls sonst noch jemand n alten Sandy Bridge ...

      ... und ne NVIDIA Graka hat und er/sie das neue Windows Funktions-Update draufspielen will / wird / muss:

      nvidia.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/4808

      Da steht zwar was von nem Error, der taucht aber so nie auf.
      Vielmehr geht aber das Nvidia Control Panel etc. unter dem alten Treiber nicht mehr, obwohl der alte Treiber ansonsten korrekt installiert zu sein scheint.

      Daher unbeding vor oder auch nachm Windows-Update den Hotfix installieren, danach passt wieder alles - auch mit ner 8 Jahre alten CPU :mrgreen:
      CPU: Intel® Core™ i7-2600K | Mobo: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3 | GPU: MSI GeForce GTX 1080 OC | RAM: 16 GB | Monitor: LG 43" TV & Samsung SyncMaster 2232BW | Wheel: Logitech G27 & CF2 RaceRoom Home Simulator & Fanatec Elite Pedals | Toni ist unser aller HÄUBtling
    • Konnte 1903 nicht installieren weil der Battleye Anti-Cheat von The Crew 2 veraltet war xDD
      Aber mein Ivy Bridge Xeon hat da keine Probleme gemacht. ^^
      Ein Wolf mit Benzin im Blut und der den Geruch von verbranntem Gummi liebt.
    • Alles scheint weiterhin zu funzen, nur in Battlefield 3 komm ich nicht mehr über 45fps :S

      Kann ich mir auch grad nicht erklären, habs Anfang der Woche noch gespielt, da gings einwandfrei. Kann also eigentlich nur am Windows Funktions-Update liegen, da sonst auch nix verändert wurde und alles andere noch 1A- lübbt. :(
    • Schien mir, als sei Quake CHampions auch deutlich langsamer gewesen. Hab daher mal auf den ZURÜCK Button geklickt und Windows hat innerhalb von 1 Minute auf die alte Version zurückgestellt - noice. Ma eben Games neuleechen und checken ob sie wieder besser lübben.