Hockenheim GP mit AMG GT3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hockenheim GP mit AMG GT3

      Hallo zusammen,

      um eines gleich vorweg zu sagen, ich habe die letzte Zeit nichts anderes gemacht als mir sämtliche HowTo´s, Tutorials, Videos usw. anzuschauen. ^^
      Das hat mich in einigen Dingen schon echt viel weiter gebracht aber mittlerweile komme ich einfach nicht mehr weiter und bin langsam bissl frustriert.

      Aktuell versuche ich mich mit dem Mercedes AMG GT3 auf dem Hockenheimring GP am Zeitfahren.
      Egal was ich mache, ich komme nicht unter die 1:41
      Habe mir auch den PC2 Tuner geholt und finde den wirklich klasse, vor allem wegen dem Analyse Tool.
      Eigentlich verstehe ich die Zusammenhänge der meisten Telemetrie Daten jetzt schon (zumindest denke ich das ) und das schaut auch alles bei mir recht ordentlich aus, nur schaffe ich es eben lange nicht nur annähernd an die Zeiten zu kommen die im Leaderboard stehen.
      Meinen Fahrstil habe ich auch Tagelang versucht zu optimieren, viele Videos geschaut wie andere ihre Bremspunkte setzen usw., Setups geladen und probiert aber keine Chance.

      Mich würde jetzt einfach mal interessieren welche Zeit ihr denn so aktuell mit dem AMG GT3 und dem stabilen Setup (unverändert) schafft und dann mit eurem custom setup.

      Ich fahre aktuell meine beste Zeit mit
      weichen Slicks(weil die Strecke ja nur 20 Grad hat) da komme ich mit den harten nicht ganz so gut klar.
      ABS:niedrig 65%
      Traktionskontrolle: hoch 15%

      Gruß
      Oli