[PS4] FTF-Tour

    • Rookie-Meisterschaft
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch von mir vielen Dank an die Orga , und nochmal Glückwunsch an P1 und P2 ......super pace... :thumbup:
      Quali lief ganz gut ,kam in der letzten Runde mit 6 Zehntel grün in den letzten Sektor , habe es aber verdaddelt . <X Wäre dann ne 38.0 gewesen, hätte dann aber mit der Spitze im Rennen wohl nicht mithalten können..

      Im Rennen dann die ersten ca 10 Runden einen super Zweikampf mit @Basti5683 u. @badbuster gehabt ... :thumbsup: Am Ende dann P3 . Es hat wirklich Spaß gemacht , und ich freue mich schon aufs nächste mal. :hi:
    • Noch eine Bitte an alle.


      Meldet euch bitte im Rennkalender an.

      Richard und mir erleichtert es sehr die Übersicht. :o

      Es sind alle Termine schon zur Anmeldung freigegeben. An alle die sich schon angemeldet haben ein großes Danke!!!


      Bis die Tage... :smoke:
    • Neu

      Hier mein Bericht vom ersten Rennen.
      Von einem Rookie, für Rookies! ;)

      Also, die zehn Minuten Training waren okay. Haben lediglich darauf geachtet keinem in die Quere zu kommen.

      Das Qualifying war für meine Begriffe zufriedenstellend und wider Erwarten erreichte ich den zehnten Platz. Trotzdem schwante mir Ungemach, denn da mussten einige sehr tief gestapelt haben.

      Dann das Rennen! Das Training für den fliegenden Start konnte ich aus zeitlichen Gründen ja nicht mitmachen, deswegen war ich jetzt ganz besonders vorsichtig um keinen Fehler zu machen. Ging aber gut!
      Für das Rennen hatte ich mir vorgenommen auf Konstanz zu setzen. Das bedeutete dass ich nicht darauf erpicht war meine Spitzenzeiten zu erreichen, (hohe 38er). Ich war also entsprechend langsam, vor mir Endstand folglich eine Lücke und kurioserweise hinter mir auch. Bis zur zehnten Runde ,glaube ich ,bis dann Richard und ein weiteres Auto im Rückspiegel zu erkennen waren. Okay ich wusste ja dass sie irgendwann kommen würden, ich war darauf vorbereitet. Ließ beide vorbeiziehen, und versuchte eine Runde ihr Tempo mitzugehen. Als ich die vorletzte Kurve umrundete kam mir ein Auto entgegen geflogen, bei Richards Abflug hatte ich als einziger im Rennen wohl einen echten Logenplatz.
      Meine Frau stand hinter mir und schaute ebenfalls in dem Moment auf den Monitor, hat sie übrigens noch nie zuvor gemacht.
      SIE : uih uuuiiih
      ICH (lakonisch) : der ist hin !
      SIE (besorgt): wie der ist hin ? Echt jetzt ?
      ICH : ja, der Wagen,...nicht der Fahrer !
      SIE : ach sooo ...
      Sie ging .
      Ich zog dann relativ unbehelligt meine Kreise bis ca zur 15. Runde, als ich bemerkte, dass @Giuseppe villani näher kam. Er überholte mich, zog etwa auf 5 Sekunden davon, ich konnte ihn allerdings bis zur 19 Runde bis auf eine Sekunde wieder einholen. Als ich mir vornahm ihn zu attackieren, bog er in die Boxengasse ab.
      Oh oh, jetzt fiel es mir wie Schuppen von denselben, Pflichtboxenstop war ja angesagt. Hatte vorher noch danach gefragt, aber im Rennen total vergessen.Deshalb war ich also zwischenzeitlich mal auf den sechsten Platz vorgefahren, was ich mir nicht erklären konnte zu dem Zeitpunkt. Einige vor mir waren längst in der Box gewesen. In der nächsten Runde also rein in die Box. Als ich wieder raus war, war @Giuseppe ca. 7 sec vor mir, unerklärlich oder doch nicht? Hatte doch in der,Box nix machen lassen. Später fiel mir ein, dass ich den Pit Limiter ca 100 m vor der Linie eingeschaltet hatte. Dort hatte ich die Sekunden liegen gelassen. Egal, also weiter! Lehrgeld gezahlt :S .
      4 Runden noch .
      Dann sah ich dass Clay2F, 7 sec hinter mir herfahren. Wenn ich keinen Fehler machen würde, würde er das in 4 Runden nicht aufholen können. So meine Hochrechnung, denn ich sah seine Rundenzeiten auf dem Dashboard.
      Ca. mit knappen 2 sec Vorsprung rettete ich mich ins Ziel. :) Geschafft , 9 Platz , aber viel wichtiger war für mich :
      - auf Konstanz zu setzen ,also
      die richtige Strategie zu haben
      - keinen Dreher oder Unfall gebaut zu haben
      - nicht überrundet worden zu sein :P
      - keinem als Rookie in die Quere gekommen zu sein.

      Bin froh, mein erstes online Rennen einigermaßen gemeistert zu haben.

      An dieser Stelle natürlich noch Gratulation ans Podium sowie einen herzlichen Dank an die Rennleitung, @D2rzenk und @Basti5683.
      Sehr schön auch , dass Richard zu Eventbeginn total ruhig und sachlich nochmals auf alles Wichtige hingewiesen hat.
      Man sieht sich ! :hi:
      Jürgen
    • Neu

      Hallo @Carlossos16

      Toll wie du dein Bericht geschrieben hast. :thumbsup:

      Keine Sorge wegen der Rundenzeiten, ich habe auch gemerkt das die Strecke im Rennen deutlich langsamer war. Deine Rundenzeiten sind auch nicht schlecht. Brauchst dich nicht verstecken.

      Uns (Richard und ich) wollten genau das erreichen. Wir freuen uns das die FTF-Tour so gut ankommt. Es geht uns genau um das was du schreibst. Schön auf konstante Runden setzten und schauendes zum Schluss raus kommt. Zweikämpfe sind natürlich willkommen.

      Thema Boxenstopp. Du wirst in der vorletzten Runde gewarnt das du reinkommen musst. Andernfalls wirst du disqualifiziert. Du brauchst keine Angst haben das du ihn versäumst. Lieber den Pit-Limiter früher setzten. Man bekommt da schnell mal 10 Sekunden Strafe.

      Der Kommentar von deiner Frau gefällt mir. Kannst ihr ja sagen das Richard jetzt des nächste Rennen mit Halskrause und Beinschiene fahren muss. Wir fahren ja schließlich Sim-Raicing und müssen schon bei der Wahrheit bleiben. :lol: :lol: :lol:

      Richard und ich waren schon wieder auf der nächsten Strecke unterwegs. Wir werden auch immer Einladungen schicken wenn wir für die FTF-Tour trainieren.
      Im diesem Fall ist die Fahrerwertung immer aus und die Lobby privat. Wenn ihr mal keine Einladung bekommen solltet und uns beide auf der Strecke sehen solltet, dann trainieren wir für ein völlig anderes Event. Also bitte nicht persönlich nehmen. :thumbup:


      Was wollte ich noch sagen..., ach ja...

      Es darf, soll, muss und kann viel mehr in den Trainings geredet werden. Ihr wisst doch, Spaß steht an erster Stelle. :arcade:


      Bis die Tage...
    • Neu

      Erstmal ein Danke an alle Teilnehmer.
      Mir sind bisher keine Beschwerden oder ähnliches zu Ohren gekommen.
      Was man so liest und ich in der Wiederholung gesehen habe lief es sehr gut.
      Es ist eine Veranstaltung für Forenneulinge und Fahrer die noch nicht so viel Erfahrung haben. Da kann es natürlich immer mal zu Fehler und Berührungen kommen.

      @Michael1986
      Ich hab mir die Situation einmal angesehen und ein paar Bilder gemacht.
      Wenn du willst können wir uns die Wiederholung aber noch einmal angeschauen.
      Ich wollt euch alle mal drei Punkte/Stellen zeigen. Unabhängig davon wer betroffen ist.
      Es soll euch ja weiterbringen und Praxiserfahrung sammeln.

      Vorletzte Kurve
      [
      Die Autos haben ja leider keinen Totwinkelassistent :lol: aber es gibt tatsächlich Hilfen im Spiel.
      Für den der es noch nicht kennt.
      Ihr könnt euch in den Optionen Pfeile(unter Optionen->Gameplay->Bildschirmhinweise&Anzeige->Nähe-Anzeige)
      Eins drüber habt ihr dann den Harald auf dem Beifahrersitz, der euch in mit unter feinstem englischen oder verwaschen amerikanisch(je nach Strecke) wissen lässt, wo der Gegner hinter oder neben euch ist.
      Das machst es deutlich leichter einzuschätzen ob man voll einbiegen kann oder die Tür für den anderen offen lassen sollte.



      Dreher oder Unfall

      Da wurde es auf einmal ganz eng.
      Hier kam die Würze daher dass sich das orangene Auto dazu entschlossen hat los zufahren und ich eigentlich innen durch wollte. So musste ich mich noch schnell für die Außenbahn entscheiden. Ging auch alles gut.
      Wenn man sich dreht oder einen Unfall hat sollte man entweder möglichst schnell runter von der Idealinie oder stehenbleiben bis sich eine große Lücke ergibt.
      Grad in den ersten Runden wenn noch viel passiert sollte aber auch jeder Fahrer ein halbes Auge auf den Minikarte haben. Damit man sieht was einen erwartet.
      Auch die Anzeige der Gegnernamen hilft wie ihr in den Bildern sehen könnt.


      Verbremser

      Wie man sieht schafft man es aber auch als Orga ganz leicht einen Bock zu schießen. Mal abgesehen vom M3 Compact :ironie .
      Ich hatte hier nicht damit gerechnet dass so früh gebremst wird, aber grade hinten staut es sich am Anfang doch sehr gerne mal. Man sollte in der Situation schauen das man keinem das Rennen durch drauf fahren oder abräumen versaut.
      Hab mich dann fürs ausweichen links entschieden und effektiv vielleicht 5-10 Sekunden verloren.


      Sollte es doch mal gekracht habe, egal ob in der Mauer mit einem Gegner. Lasst es erstmal ruhig angehen und gewöhnt euch and neue Fahrverhalten. Versucht nicht die bisherigen Bremspunkte zu halten oder die selbe Kurvengeschwindigkeit zu fahren. Schaut einfach dass ihr sicher zurück zur Box kommt.

      Ganz wichtig das soll nicht als mimimi verstandenen werden, sondern jeden weiterbringen.
      Sollte es hier in einem der Rennen mal eine Situation geben die euch stört. Schreibt mir und Basti im Anschluss per psn oder im Forum eine Nachricht. Wir schauen uns das gerne an und bilden dann die neutrale Stelle.
      Bisher zweifle ich aber dran dass wir das brauchen weils echt ne tolle Runde ist und schon beim ersten Rennen wunderbar Fair zugegangen ist.
    • Neu

      Morgen liebe Imkreisfahrer,

      lange nichts mehr gehört voneinander. Aber das würde ich heute Abend gerne ändern.

      Ich werde ein gemeinsames Training heute Abend starten. Es ist jeder herzlich eingeladen. Ich denke das ich ab 19:30 Uhr meine Runden auf dem Nürburgring GP bei Nacht drehen werde. Das ganze natürlich ohne Druck, freiwillig und Open end.

      Würde mich freuen wenn sich einige anschließen würden.
      Richard wird heute wahrscheinlich nicht anwesend sein.

      Dann bis vielleicht heute Abend.
    • Neu

      Moin.
      Für heute Abend bin ich raus.
      Mich würden trotzdem eure Zeiten interessieren. Vllt gewährt der Ein oder Andere mal ein paar Einblicke.
      Ich liege momentan bei „Von Bis“
      Von niedrigen 08ern bis hohen 09ern. Eine 2:07,5 war auch einmal dabei. Kann man sich davon was kaufen? ?(
      Schönen Start in die Woche euch allen.
    • Neu

      baLAbello schrieb:

      Kann man sich davon was kaufen?
      Definitiv nein, hast deswegen keinen Euro mehr auf dem Konto :lol: .
      Die Zeit an sich ist aber in meinen Augen bärenstark, sehr gut :thumbsup: .
      2.07 evtl. 2.06 werden denk ich die Qualizeiten. Evtl haut der eine oder andere sogar noch einen Richtung 05 raus, aber das wäre dann schon wirklich fern ab von Rookie, Ottonormal oder Semi-Profi.
      Rennpace im Bereich 08-09 Stufe ich auch als sehr schnell ein.
      Würde so mit um die 10 rum rechnen.
      Gewissheit gibt's aber erst heut abend, sofern genug teilnehmen.
      Eins noch von meiner Seite, beim Training muss der Vordermann für mich keinen Platz machen.
      Es dürfen auch gerne Zweikämpfe stattfinden/geübt werden.
      Viel Spaß an alle, sollte ich es heute nicht schaffen. :prost:
    • Neu

      oje oje, da spricht man anderthalb Wochen vor dem Rennen schon wieder über Quali Zeiten von 2.07 bis evtl. 2.05.
      Ich bin froh, wenn ich zurzeit ab und zu mal eine hohe 09 schaffe.
      Es gibt noch viel zu tun, zum Glück ist noch etwas Zeit!
    • Neu

      @Carlossos16, mach dir keine Sorgen, dass ist eine ganz grobe Einteilung ganz sicher keine Mindestanforderung.
      Du hast da an sich schon die richtige Einstellung, trainieren.
      Mach dir aber keine Sorgen wenn du trotzdem "nur 2.09" fährst.
      Damit bist du dann nach meiner Vermutung im Mittelfeld, da ist es ja eh schöner als einsam an der Spitze.
      Wie man im letzten Rennen gesehen bringt einem keine noch so tolle Rundenzeit etwas, wenn man dann in Runde 11 auf dem Dach liegt.
    • Neu

      Hi, ich würde gern mit trainieren. Heute Abend passt. Strecke ist geil. Mit dem BMW komme ich noch nicht gut Zurecht Grund zu üben. Und man kann sich mal kennen lernen und ich lerne was zu Euren Abläufen etc.
      Auch wenn ich an dem Rennen nicht kann...