Eru´s TimeAttack #4

    • Alle
    • Challenge
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ja Du warst wirklich immer gut dabei. Man sieht Deine längere Übersetzung vor der Steilwandkurve deutlich, da war mein Getriebe schon beim kotzen. Bei den vier letzten Kurven habe ich noch gepatzt, da hättet ihr mich fast wieder geschnappt. So im Bildvergleich sieht man mal wie knapp diese Zahlen dann wirklich sind.
      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400
    • Wenn man den 5.Gang einen länger übersetzt, dann kommt man über 380. Das habe ich aber nicht, so dass ich aktuell im 5. genauso schnell bin wie ihr auch. Ich komme besser aus der Schikane, das ist der Punkt.

    • Ihr seid doch echt alle nicht mehr ganz gesund! So ein Gerammel um die schnellste Zeit. Ehrlich gesagt möchte ich nun nicht mehr herausgefordert werden. Mein Potenzial scheint ausgeschöpft. Der Micha ist ja wohl der Zauberer von Sektor 2, da packe ich ihn nicht. Noel hängt auch magisch am Gas.
      Also,tut mir einen Gefallen: GEBT AUF! :prost: GEBT EINFACH FREIWILLIG AUF! :prost:

      03:00,239

      Circuit de Spa-Francorchamps Historic - Porsche 917K

      Achso, fahrt mit Kupplung und Handgangschaltung. Das macht es doch aus, so realistisch wie möglich zu fahren und es macht Sinn dazu. Diese Karren sind nunmal so gestrickt... Is ja bald Weihnachten, lasst euch sowas schenken.

    • Wie kommt ihr mit so wenig Flügel eigentlich ohne lupfen durch die Schikane vor der langen Bergabgerade?
      Ich hab die Flügel eine Stufe höher und egal was ich mach, schneller wie 320 komm ich da nicht durch ?(
      Zumindest nicht ohne dann die Geschwindigkeit wieder wegen nem ausbrechendem Heck zu verlieren...
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Aufgeben noch nicht, nein. Meine Runde war noch lange nicht perfekt, die Zeit sollte also noch drin liegen aber wahrscheinlich erst nach dem Weekend. :hi: Handschaltung kommt noch irgendwann, damit hat man ja auch Vorteile gegenüber der Autokupplung (wenn man es im Griff hat).
      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400
    • Das funktioniert mit viel Gefühl und wenig lenken. Ich meine Jackie Steward war es der sagte, dass so wenig wie möglich lenken am schnellsten ist.

      Diese Kombination schreit ja geradezu nach einer 917K Historie-Serie im Rennbetrieb. Geht da was Micha?

    • Na dann muss ich wohl noch weng üben... :rolleyes:

      Walter Röhrl hat das auch gesagt.

      Weils eben einfach so is :mrgreen:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Update:

      Das war vielleicht ein Kampf. Schon alleine mindestens ein Dutzend Mal kurz vor Ende die Betonmauer ein wenig touchiert und die Runde daher abgebrochen. Aber letztendlich hat es dann ja doch noch gepasst. :)

      3:14,219

      Circuit de Spa-Francorchamps Historic - Porsche 917K


      Der Kampf um die Reihenfolge auf dem Podium ist, wie immer, echt spannend. Mal schauen, ob ne sub3 Zeit drin ist.
    • Wieder eine kleine Verbesserung:

      3:05,323

      Porsche 917K - Spa Historic
      Prozessor: Intel i7 8700K 6x4,9GHz Mainboard: MSI Z370 SLI Plus Arbeitsspeicher: 16GB RAM (DDR4-3000) Grafik: Palit GeForce GTX 1080 Dual (8GB GDDR5X) Monitor: Samsung 49 Zoll (32:9) 144 Mhz
      Betriebssystem: Win10 Pro 64bit

      RIG: Motedis Eigenbau Base: DD Augury 30 Nm Wheels: CSP BMW + CSL Mclaren Pedale: Passione Simracing Shifter: DimSim Shifter Handbrake: DimSim Handbrake
    • roemer7000 schrieb:

      und die erste Schikane im 4. Gang nehmen...
      Was ist denn die erste Schikane bei dir? Wenn du die Eau Rouge damit meinen solltest, hatte ich versucht. War da aber immer zwei, drei Zehntel langsamer.

      Warmred schrieb:

      Ghost Battle weils so schön war...
      Mir echt ein Rätsel, wie ihr da so schnell durch die Eau Rouge kommt. Ich habs mit früher bremsen versucht und später bremsen. Klar man muss so schnell wie möglich wieder am Gas hängen, aber ich komme da einfach nicht schneller raus.

      roemer7000 schrieb:

      Mein Potenzial scheint ausgeschöpft.
      Na dann hast du ja genau das gemacht, was ich dir gesagt hatte. Allerdings eine 49.8 im ersten Sektor ... du hast ja wohl komplett einen an der Klatsche. :D

      HBKhaos schrieb:

      Wie kommt ihr mit so wenig Flügel eigentlich ohne lupfen durch die Schikane vor der langen Bergabgerade?
      Die geht tatsächlich voll, aber da muss alles sowas von genau passen. Ich geh meistens vor der Einfahrt auf Halbgas, und nach dem Umsetzen wieder voll auf den Pinsel. Schau mal rechts unten in meinem Video ist Gas und Bremse eingeblendet. Allerdings musste ich in der Runde da auch ein wenig zaubern, da er mir ein wenig instabil wurde. Wie Sir Jackie Dominik schon sagte, nur minimale Lenkbewegungen, und damit ganz flache Winkel. Wichtig dabei ist auch, vor der Einfahrt wirklich ganz rechts Aussen am Bordstein zu sein. Man kommt da auch easy ganz Nahe ran. Wenn du dir den Rand mal anschaust, du hast da den leicht höheren Bordstein, und direkt Links daneben ist nochmal eine weisse Linie. Und wenn du auf diese linke Linie fährst, dann bemerkst du das schon im Lenkrad.

      roemer7000 schrieb:

      Diese Kombination schreit ja geradezu nach einer 917K Historie-Serie im Rennbetrieb. Geht da was Micha?
      Wohl eher nicht, ausser jemand übernimmt die ORGA. Allerdings könnte ich mir mit dem Hobel eher einen Funausflug auf beispielsweise der alten Monza vorstellen.
    • Ja die Eau Rouge ist bei mir auch immer noch ein Rätsel . Etwas früher Bremsen ist da meiner Meinung nach besser, fahr sie jedoch immer im 4. Gang. Die Bremse trete ich nur kurz ganz hart an vor der Senke rolle durch dann wieder Vollgas. Anfahren tue ich sie von rechts nach links so dass ich etwas aufs Gras komme.
      Dann ist noch die Geschichte mit den Flügeleinstellungen. Beim Ghost Video fahre ich vorne ca. 4 und hinten 5 wenn ich es richtig im Kopf habe, es ist erstaunlich wie viel mehr Grip man bekommt aber wie wenig Speed man einbüsst ;) .
      Im Ghost Video sieht man deutlich, dass Du in der Hausschikane deutlich Geschwindigkeit verloren hast. Ich habe am Anfang auch mühe gehabt diese ohne lupfen zu fahren, da ich die Lenkrate sehr tief hatte bei 8 oder so was natürlich immer zu starke Lenkausschläge verursacht hat. Fahre nun um die 10 oder gar 11 was es deutlich erleichtert hat.
      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400
    • RolightOne schrieb:

      Und ganz nebenbei, wüsst ich garnicht wo ich bei der Xbox was speichern könnt, hab mich nie damit befasst und auch nie ein Sinn darin gesehen, glaube ist sogar alles deaktiviert, ich bin einer der wenigen Personen, die noch nie ein Food Porn Foto irgendwo hochgeladen haben
      einfach ein Video an der xbox erstellen und dann auf xboxdvr.com gehen, dort anmeldem mit youtube verknüpfen und dort aud der upload button drücken. Wenn man einmal angemeldet ist dauert der Upload auf YouTube 10sek. :)

      Ich werde die tage auch mal schauen wo ich hier lande ^^
      Xbox One + Logitech G920 user :cool: Metal Head Horror Freak und IT Nerd PC2 - Guide Bibel V.4.0
      Guide Bibel Mobile "APP" -> Eru´s Mobile Mechanic
      Time Attack TOOL ---- Mein Cockpit ---- Eru´s TimeAttack #4

      Über ein Like und Abo würde ich mich sehr freuen.
    • Neu

      Oh man ich geh echt ein mit der Kombi... :whistling:

      Jedesmal erster und zweiter Sektor top, Bestzeiten 50.6 und 1.08.5 und im 3. werf ichs immer weg :cry: :cry:

      Die Schikane geht nun auch mit 335 Ausgangs :rolleyes: ohne Lupfen wird's noch nix...

      Naja ist ja zum Glück noch ne Woche Zeit.
      Heut wird's nix mehr :sleeping:
      i7 7700k unter Wasser by Alphacool - Gigabyte Aorus Z270 Gaming 5 - 16GB RAM - KFA2 RTX2080
    • Neu

      Update auch von mir und die Runde habe ich fast wieder weggeworfen bei der Zielkurve hab da einen Vorsprung von sicher 4 Wagenlängen verschenkt...

      03:00,200

      cars2-stats-steam.wmdportal.co…004715&vehicle=2459830780

      Aber ganz hässlich war diese Runde, ich hätte kotzen können aber seht selber (Video folgt) :D

      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400