Angepinnt [PC] Rookie Cup 2019/2 - Anmeldungen & Allgemeines

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab lange überlegt ob ich überhaupt was schreibe, da bei mir wieder mal ein Sack Frust im Kofferraum mitgefahren ist...
      Qualifying lief für mich ganz ok, zwar "nur" 9. Platz, aber meine Zeit lag dicht an meiner Rekordzeit, von daher OK.

      Im ersten Rennen lief der Start eigentlich ganz gut, wurde aber dann gleich in der ersten Runde zweimal von der Strecke geschubst und lag dann auf Platz 14.
      Einziger Lichtblick dabei: Da @Peet wohl auch irgendwo rausgeflogen ist und dadurch auf Platz 15 war, habe ich mir mit ihm von da an über das halbe Rennen einen sehr spannenden Zweikampf geliefert, der wirklich Spaß gemacht hat.
      Am Ende bin ich dann wieder auf Platz 9 gelandet. Nix gewonnen, nix verloren...

      Im zweiten Rennen wurde es nur noch schlimmer. Ich mag ja eigentlich den Spruch "Wer bremst, verliert" überhaupt nicht. Er traf aber an dem Abend für mich irgendwie zu. Ich hab mehrmals in beiden Rennen zurück gesteckt und gebremst wenn ich dachte, es könnte sonst eine Kollision geben. Jedes Mal hat es Zeit gekostet und auch 2-3 Mal direkt ne Position weil sich irgendwer durchgequetscht hat.
      Als es dann im zweiten Rennen dann so weit war und @MarcoLiverpool67 vor mir sich etwas verbremst hat, hab ich mir gesagt "Nö, dieses Mal bremse ich nicht, machen andere ja auch nicht" und prompt donnere ich ihm ins Heck und drehe mich auf der Stelle. Ich bin froh, das Oliver an der Stelle weiter fahren konnte und scheinbar keinen Schaden genommen hatte. Denn das war definitiv so eine Situation wo ich die Kollision durch Bremsen hätte verhindern können.
      Aber die Strafe folgte sofort: Von hinten kam @Ufonil um die Kurve der nicht mehr ausweichen konnte und mir dann ordentlich ins Auto geknallt ist. Danach bin ich an die Box zum Reparieren und bin den Rest des Rennens nur noch hinterher gefahren :(
      Platz 13 und zum Saisonabschluss nochmal so eine richtig schöne Frustkeule.

      Trotzdem danke an alle für die Saison und vermutlich sehen wir uns im Rookie Cup 3 wieder...
    • Hallo Matthias, das tut mir sehr leid das ich Dir frontal in die Kiste geknallt bin. Rechts neben mir war ein Auto und bevor ich reagieren konnte war es schon passiert. Nochmals sorry, ist keine Absicht gewesen.
      Technik: Intel i5-8400 CPU, 2.81 GHz, 64 Bit, 32 GB RAM, ASUS ROG-STRIX GTX 1070TI, 8 GB RAM
      Triple Monitor 5760*1080 + 3 Monitore á 1680*1050
      Festplatten + SSD insgesamt 5TB, Lenkrad Thrustmaster Ferrari F-430 (noch) mit Pedalen
      Software: WIN 10, Project Cars 2, RS-Dash, Crew Chief, Unofficial Lap Times (ULFT)
      Auf einem Notebook mit 2. Monitor läuft PC2Tuner und RST
    • Da hat der @Tomi R. wohl die Ausfahrt verpasst @EmoJack, danke für das Bild! :D Und @filth selbstverständlich bist du wieder willkommen!

      Was ich weniger lustig finde ist die Einstellung mancher Teilnehmer. Ich habe den Eindruck, dass der RC 19/2 eher Frust als Lust bereitet hat. Der RC ist angedacht für Fahrer die Erfahrung in Sachen Turnierfahren sammeln wollen, und ich denke das hat jeder Einzelne Teilnehmer. Hier gibt es außer Erfahrung nichts zu gewinnen, es gibt keinen vergoldeten Xbow, kein Preisgeld, nichts außer Erfahrung. In den höheren Klassen gibt es nicht weniger Kollisionen, aber selbst dort wo etwas mehr Ambitionen im Spiel sind verzeihen sich die Teilnehmer mehr.

      Wenn man sich dann tagelang mit den Konstellationen auseinandersetzt und damit, eine möglichst perfekte Saison auf die Beine zu stellen, und am Ende kommt gefühlt zu 50% mimimi, dann fühlt es sich schon an wie ein Schlag ins Gesicht. Immerhin darf ich mich nun 'Panzerfresse' nennen.

      Auch unter Berücksichtigung meiner persönlich schlechtesten Erfahrung in dieser Saison bin ich froh dass wir diese Events hatten. Auch mit jedem verrissenem Event habe ich neue Eventualitäten kennen gelernt. Auch das sollte man zu schätzen wissen. Ich gehe also trotz aller Probleme wieder mit neuen Erfahrungen aus den RC 19/2. Vielleicht mal umdenken...
    • Ufonil schrieb:

      Hallo Matthias, das tut mir sehr leid das ich Dir frontal in die Kiste geknallt bin. Rechts neben mir war ein Auto und bevor ich reagieren konnte war es schon passiert. Nochmals sorry, ist keine Absicht gewesen.
      Ich wollte Dir da keinen Vorwurf machen, ich hab mich an einer saublöden Stelle gedreht und stand halt mitten auf der Straße, war mein Fehler.
      Also wenn dann muss ich mich entschuldigen.
    • An dieser Stelle auch von der Forenleitung Gratulation an alle Bestreiter der Serie, das Podium und natürlich an die Jungs der Rennorga...so gehen erfolgreiche Serien! Danke Rollo @Roland Horn, dass Du als Kapitän souverän alle Klippen mit der "Mannschaft" umsegelt bist. Wir freuen uns auf die nächste Folge "Ich bin noch Rookie und sammel genau hier meine ersten Erfahrungen im OnlineRacing" :prost:
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 16GB DDR4 3000 | Palit GTX 1080ti | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Ich bin persönlich mehr Training als Rennen mit euch gefahren. Doch im TS, im Training, in einem Rennen und in jedem Stream den ich sah, hatte ich Spaß gehabt und das Gefühl, das andere Mitstreiter den auch hatten. Ich kann Rollo da total verstehen und es auch nicht nachvollziehen, wenn ich gefühlt mehr Negatives als Positives über den Cup lese. Aber vielleicht ist mein Eindruck auch getäuscht.
      Ich weiß, sowas sagt sich immer leicht, wenn man nicht die Meisterschaft oder nur ein Rennen knapp verloren hat. Aber am Ende ist es nur ein Spiel :arcade:

      Ich freu mich auf den dritten Teil und hoffe öfter am Abend dabei zu sein!