Angepinnt [PC] Rookie Cup 2019/2 - Anmeldungen & Allgemeines

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gedo91 schrieb:

      Dieser Centi ist doch kein Rookie mehr! :lol:

      Genau der Satz zeugt davon, dass Du Rolands Beitrag überhaupt nicht verstanden hast.
      Ich schiebe es mal auf das Geburtsjahr in deinem Nickname.

      Statt eine vernünftige Diskussion zu führen, gießt Du Öl ins Feuer und ziehst es ins lächerliche.
    • Ich dachte das wäre nun geklärt, nachdem ein nicht-Rookie mal eben so ne Sekunde schneller war.
      Ich will Öl in Motoren gießen, nicht in Diskussionen.

      Was lächerlich ist, muss jeder für sich selbst werten.
      Steig ich nicht weiter drauf ein, Alex.
    • :nein: STOPP JETZT HIER! :nein:

      Ich bin lediglich Rennorga und habe auch keine Ambitionen auf Sozialpädagogik umzuschulen, nur weil einige das nicht in den Griff bekommen sich zusammen zu reißen! Bitte kein triezen von oben, und auch kein von unten nach oben treten! Wenn ihr nicht ausgelastet seid- es gibt noch ganz viele weitere Rennserien im PCF und da wird es stellenweise scheinbar entspannter angesehen als hier. Das ist ein Rookie Cup und ich dachte ich habe mich zu der Thematik eindeutig genug geäußert. Klärt das von mir aus per PN, im TS, auf der Strecke oder sonst wo, aber nicht hier.

      Die Außenwirkung dürfte genug gelitten haben und ihr nehmt auch anderen den Spaß an der Serie. Danke für's lesen.

    • Hallo zusammen, gestern war es etwas frustrierend in Spa. Ich fahr wie der :evil: mit geklautem Setup von Centi aus dem Leaderboard (Danke, passt zu mir und fährt sich gut).....und dann kommt @gedo91 aus der Box. Nun, er fährt seine Reifen warm, das ist ja noch ok......aber ich komm nicht mal da hinterher. ;( :bang: :cry: .... Da habe ich dann entnervt mal Schluss gemacht. Heute noch mal ran und ganz in Ruhe meine Kreise gezogen. Und schon lief es etwas besser. Bei ULFT sind die Zeiten ja einsehbar. Dennoch, mit viel Glück kann ich im hinteren Feld mithalten. Im vorderen Feld no Chance.
      Wie es hier schon gesagt wurde liegt in der Linie und in den Bremspunkten die schnelle Zeit.

      Morgen ist erst mal GT3 in Spa und dann der Rookie-Cup. Ich hoffe ich kann noch lange im Rookie-Cup mitfahren. Denn bei der GT3 zähle ich nicht die Anzahl der gefahrenen Runden sondern eher die Anzahl wie oft ich überrundet wurde. Da habe ich definitiv die Rote Lampe. Spaß macht es aber dennoch. Nur, überlege ich natürlich ob ich nach dem Saisonende noch weiter dort fahre. Vielleicht starte ich dann in einer Serie mit Bobbycars oder so.... :whistling:
      Technik: Intel i5-8400 CPU, 2.81 GHz, 64 Bit, 32 GB RAM, ASUS ROG-STRIX GTX 1070TI, 8 GB RAM
      Triple Monitor 5760*1080 + 3 Monitore á 1680*1050
      Festplatten + SSD insgesamt 5TB, Lenkrad Thrustmaster Ferrari F-430 (noch) mit Pedalen
      Software: WIN 10, Project Cars 2, RS-Dash, Crew Chief, Unofficial Lap Times (ULFT)
      Auf einem Notebook mit 2. Monitor läuft PC2Tuner und RST
    • Du könntest dir ein Startskript machen, was ULFT und PCARS startet, dann muss man nicht rumklicken und vergisst es nicht.
      Und mir fällt auf, dass wir dort einen Filter nach Auto brauchen, sonst ist es bei einer Strecke unübersichtlich, wenn man mehrere Autos gefahren hat
    • filth schrieb:

      Du könntest dir ein Startskript machen, was ULFT und PCARS startet, dann muss man nicht rumklicken und vergisst es nicht.
      Und mir fällt auf, dass wir dort einen Filter nach Auto brauchen, sonst ist es bei einer Strecke unübersichtlich, wenn man mehrere Autos gefahren hat
      Jo, ich war von @Ufonils 2:27 gerade etwas schockiert :P
    • Tja @Hyeson, da schaust‘s....... das ist genau die Sache mit dem Filter nach Autos. Die schnellere Zeit war mit dem AMG...

      Und @centi: da hast du Recht. Habe erst heute „geklaut“, gestern war es das Setup eben von @gedo91. Was die Sache ja nicht leichter macht.... :saint: . Dein Setup kommt mir etwas entgegen und damit werden ich morgen mal mein Glück versuchen. Nachdem ich es in Richtung Rennen verändert habe.
      Technik: Intel i5-8400 CPU, 2.81 GHz, 64 Bit, 32 GB RAM, ASUS ROG-STRIX GTX 1070TI, 8 GB RAM
      Triple Monitor 5760*1080 + 3 Monitore á 1680*1050
      Festplatten + SSD insgesamt 5TB, Lenkrad Thrustmaster Ferrari F-430 (noch) mit Pedalen
      Software: WIN 10, Project Cars 2, RS-Dash, Crew Chief, Unofficial Lap Times (ULFT)
      Auf einem Notebook mit 2. Monitor läuft PC2Tuner und RST
    • Ich freue mich schon auf den Stream heute Abend.

      Habe nun auch ein paar Runden gedreht, um zu sehen, was da auf euch zukommt @SteN, vielleicht aber auch nur, weil ich meinem Teamkollegen @centi den ersten Platz am Leaderboard nicht gönne :rolleyes:
      Wirklich eine schöne Kombination!

      Niemand war in Runde 1 Weltmeister, das kommt alles mit Zeit, Übung und Setups :)

      Meine Zeit:
      Spoiler anzeigen
      2:29,760


      Wünsche euch viel Spaß und hoffe, euch bald im Porsche-Cup zu sehen.
    • Man @Jodograph du gönnst mir aber auch gar nix. :D

      Ich werde ja heute Abend zusammen mit Hannes kommentieren.
      Wünsche euch viel Erfog und vor allem viel Spaß und hoffe ihr macht das alle besser wie ich gestern im Rennen :patsch:

      Freu mich schon drauf :thumbsup:
    • Wenn man willl, dann kommt man mit 5 Autos nebeneinander durch die La Source - wetten?
      In der Eau Rouge dagegen ist die magische Zahl wohl eher ne 2 - und das auch nur wenn man verrückt ist.
      Ich denke am Anfang der Kemmel werden am Ende die meisten Aerodynamikteile rumliegen. :D