Valve Index

    • Anzeigegeräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      So, nu ist die nächste VR-Brille am Start. Valve Index mit 2 Basistationen (HTC) und den älteren Controllern.
      Aufbau eigentlich recht einfach. Beim Updaten der Basistationen gleich notgedrungen tief in die Materie eingestiegen, als das Update scheiterte und die Basis Station nix mehr sagte. Alles kein Problem..... Sehr pfiffige Lösungen! :thumbup:

      Dann das erste Aufsetzen: Hui - sieht ja aus wie bei der Reverb! Kein Quatsch - lediglich die Schärfe ist sehr viel weiter aus dem Zentrum der Linse sehr scharf. Man kann also ruhig mal das Auge bewegen. Klare Farben, ein klein wenig mehr SDE als bei der Reverb. Sofort Begeisterung, allerdings ist die Reverb im Zentrum der Linse schärfer - aber nur da.

      Tragekomfort für mich perfekt - lediglich die erste Odyssey (non plus) passte bei mir persönlich etwa gleich gut. Liegt aber wohl an meinem Dickschädel :D

      Tracking ist wohl einmalig und über jeden Zweifel erhaben.

      Performance natürlich sehr gut dank meiner Grafikkarte. Supersampling meist bei 200% (Dirt 2.0 bei 140%)

      Als schlechte Punkte sind natürlich die systembedingten Schwächen in dunklen Bildern anzuführen. Der Glareeffekt bei weißer Schrift auf schwarzen Grund ist vergleichbar mit der Reverb deutlich sichtbar. Bei Nachtfahren stört es aber nicht!
      Schwarz ist bei LEDs nun mal ein dunkles Grau, aber 'The Haunted Graveyard'' lässt sich beispielsweise prima spielen. Und da ist immer Nacht .
      Klare Empfehlung meinerseits

      Edit: In ACC lief VR sofort in guter Performance und klarer Grafik (sehr kurzer Test meinerseits) . Kein Wunder, dass Kunos da nix nachschiebt.

      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Valve Index HMD Mein YouTube-Kanal
    • Neu

      Nein. Bin wegen Dirt Rally2. 0 sogar auf 80Hz (ohne reprojection) gegangen. Dadurch eigentlich fast kein Ruckeln mehr. Von 120/144Hz habe ich bislang wenig entusiastisches gehört. Vielleicht probiere ich das am Wochenende mal aus.

      Team Index klingt gut :lol:

      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Valve Index HMD Mein YouTube-Kanal