Valve Index

    • Anzeigegeräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Valve Index

      Da es zur Valve Index in diesem Forum noch nichts gibt hier mal ein paar Infos darüber.

      Offizielle Seite: store.steampowered.com/sale/valve_index


      Headset Specs: (valvesoftware.com/de/index/headset)
      • 1440 × 1600 LCDs (90/120/144 Hz)
      • 130° FOV
      • Tracking über Externe Sensoren wie bei der VIVE (Valve Lighthouse Version 2)
      • Controller Valve Knuckles (Infos zu denen: vrnerds.de/valve-knuckles-controller-ev3-vorgestellt/)
      • Integrierte Kopfhörer
      • 2 Kameras auf der Vorderseite
      Controller: valvesoftware.com/de/index/controllers

      Basisstationen: valvesoftware.com/de/index/base-stations


      | CPU: Ryzen 3700X | GPU: RX Vega 64 | RAM: 32GB | VR: VALVE INDEX | Wheel: Fanatec |

      Become a Star Citizen and get 5,000 free Credits Enlist - Roberts Space Industries

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von surtic86 ()

    • Vor allem wieder 1100 Euro.
      Genau wie die Vive Pro hoffnungslos überteuert.
      Ich gehe schon davon aus dass es, genau wie seine Vorgänger, ein gutes Gerät wird. Aber nicht zu dem Preis.
    • Weitere Infos inkl. Der Staffelpreise für Upgrader.

      Valve Index enthüllt - starke Konkurrenz für Rift S
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 8400 | Gigabyte Z370P D3 | 16GB DDR4 3000 | Palit GTX 1080ti | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig - Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Eugel schrieb:

      Vor allem wieder 1100 Euro.
      Genau wie die Vive Pro hoffnungslos überteuert.
      Ich gehe schon davon aus dass es, genau wie seine Vorgänger, ein gutes Gerät wird. Aber nicht zu dem Preis.
      Bei der VIVE Pro war das Headset alleine so teuer und als set ist es über 1300.- EURO. Da ist die Valve Index als Headset ein schnäppchen.


      Ich konnte Sie leider nicht direkt bestellen da Steam nicht in die Schweiz verkauft / liefert. Warte nun ab bis Herbst und bestelle Sie dann über jemanden aus Deutschland oder Österreich :/
    • Wenn da jetzt nicht die Hitzeentwicklung der Bildschirme wären. Godrays (bei schwarzem Hintergrund und weiße Schrift) bekommt die Anzeige wohl auch nicht so gut hin. Dann ist die Auflösung nix neues - haben schon andere ältere Brillen vorgemacht. Und das zu dem Preis...? Nö!
      Ist auf keinen Fall der erwartete Knaller meiner Meinung nach...

      Selbst der Voodoo ist eher skeptisch, was ja schon mal was heißen soll


      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Valve Index HMD Mein YouTube-Kanal
    • Also mir kommt nix mehr ins Haus unter der Auflösung der Reverb. Keine Index und keine Cosmos, wer wirklich nur SimRacing in VR betreibt braucht kein besseres Tracking, denn das können halt die anderen Brillen besser als Reverb oder Odyssey+.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Wenn ich die Kommentare so im VR Forum lese, wird es sich meiner Meinung nach schön geredet. Für mich ist die Brille eine kleine Enttäuschung, sie kann nicht wirklich viel besser als andere Brillen.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Das Tracking ist bestimmt klasse. Das fehlt mir auch so ein wenig - gerade wenn man mal das eine oder andere Adventure in VR "abarbeitet".

      Bin gerade mit den Serious-Sam-Games + Arizona Sunshine (jeweils klare Kaufempfehlung im aktuellen Sale!)beschäftigt - und da nerven die WMR-Controller schon mal ein wenig ( vielleicht gar nicht so schlimm) herum

      i7 8700K watercooled by alphacool - GAINWARD RTX 2080ti Golden Sample - 32GB DDR4 3000 CL15 - Samsung 970 EVO m.2 - CSW 2.5 - DSD Buttonbox - 4k Triple - Valve Index HMD Mein YouTube-Kanal
    • Oege schrieb:

      Wenn ich die Kommentare so im VR Forum lese, wird es sich meiner Meinung nach schön geredet. Für mich ist die Brille eine kleine Enttäuschung, sie kann nicht wirklich viel besser als andere Brillen.
      Bei welcher Brille wird es nicht schöngeredet? Die grösste Schönrederei war wohl bei den Pimax 5 und 8k.


      Die Index ist einfach eine sehr gute Evolution zur HTC VIVE.

      - besseres Display
      - bessere Linsen
      - viel besserer Tragekomfort
      - besserer Sound / Direkt Kopfhörer
      - besseres Mikrofon
      - bessere Kontroller
      - besseres Tracking

      Ich sehe da absolut keine Enttäuschung ausser man meinte Sie bringen Wirklich ein XK Display und Augentracking usw. was aber alles träumereien waren.


      Alleine für die Controller lohnt es sich schon, wenn man nicht nur Sim Racing in VR betreibt.
    • @surtic86 , einfach meinen Kommentar genau lesen und dann bewerten. Es ging nicht ansatzweise um die Pimax, sondern das was im VR Forum geschrieben wird. Ja, das ist für mich Schönrederei und dabei bleibe ich auch, auch wenn die Aspekte vielleicht ansatzweise stimmen mögen. Da würde ich eher jemanden zur Rift S raten, statt 1000€ für sie Index auszugeben.

      Und die Vive dort als Vergleich und Referenz zu nehmen ist meiner Meinung nach bei den ganzen neuen HMDs echt nicht vergleichbar.
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 |






    • Ich habe dein Text gelesen und auch richtig verstanden. Ich habe mich einfach darauf bezogen, dass ich die grösste Schönrederei bei den Pimax Brillen gesehen hab.

      Je nach dem was die Person machen möchte und was für Finanzielle möglichkeiten Sie hat würde ich Sie Teilweise auch eher zur Rift S verweisen. Aber es gibt auch genug gründe für eine Index. Hier in einem Racing Forum würde ich Sie wohl den wenigsten Empfehlen, denn für Racing braucht man nicht das beste Tracking und die besten *teuersten* Controller auf dem Markt.

      Ich nehme Sie als Referenz weil ich die HTC Vive habe. Kann ja nicht etwas anderes nehmen, dass ich nicht kenne. Auch habe ich kein anderes Headset davor gekauft weil mir die Differenz jeweils zu klein zu der HTC Vive war.
    • Kurzfazit nach der ersten Stunde mit der Valve Index:

      Abgesehen von den Godrays ist die Index super. Die Ergonomie ist State of the Art, manuelles IPD, Abstand Display <--> Augen per Drehrad verstellbar, dadurch ist der FOV anpassbar.
      FOV besser als Odyssey und Reverb, Sweet-Spot ist bei der Index auch grösser.

      Bequemlichkeit TOP, und die Auflösung liegt imho näher an der Reverb als an der Odyssey.
      Audio: Überragend, besser als alles was ich bisher auf dem Kopp hatte, und die Kopfhörer liegen ja nichtmal auf, Super.
      Schwarzwert etwas besser als Reverb, aber systembedingt schlechter als Odyssey.

      Auch fällt endlich das Cliffhouse weg :)

      120 Hz hab ich aktiviert, würde aber im "Blindtest" nicht merken, ob ich 90 oder 120 aktiv habe. Darum 144 erst gar nicht getestet (ob mein System das liefert ist sowieso fraglich...)
      Für die Reverb hab ich den Retourenschein beantragt, die Index bleibt. Einzig die Godrays sind auffällig schlechter als bei Reverb und Odyssey. Aber da Auflösung, Audio und Tragekomfort wirklich gut sind, werd ich mit den Godrays leben.

      Nun fehlen nur noch passende Controller, da ich meine WMR-Controller ja nicht mit der Index tracken kann...
    • Danke fürs Review :) ich werde mein Index Packet morgen erhalten werde dann auch mal ne runde Testen :)

      Denke den 120Hz 144Hz Modus wird man wohl am meisten in spielen wie Beatsabre oder so bemerken wo man schnelle bewegungen macht.