Samsung C49HG90 (49", 3840 x 1080 Pixels) Meinungen

    • Anzeigegeräte
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würde auch zu der besseren Auflösung greifen, hab den selber und mein Kollege den älteren. Man sieht schon nen deutlichen Unterschied und natürlich merkt das dann auch die Graka. Trotzdem reicht die 2070Super aus, um alles gut darzustellen, allerdings nicht in Ultra bzw Hohen Grafikeinstellungen. Ich fahr mit meiner 1080ti zwischen Mittel/Hoch Einstellungen, so das ich mit GSync bei 80-100 Fps in Pcars2 und ACC liege.
    • Vielen Dank für eure Antworten,

      ich habe mir den „günstigeren“ C49HG für 730 € bestellt.
      999 € für den C49RG waren mir dann doch zu viel.
      Ich freue mich wie ein Schnitzel auf das neue Setup.
      Jetzt noch ein Paar anständige Lautsprecher für den Bildschirm und die Sache ist perfekt.
    • Hallo zusammen,

      hab mir auch einen HG bestellt. Ist leider noch nicht da. Wollte mal Fragen wie Ihr ihn eingestellt habt? Insbesondere in iRacing. Ich mein jetzt nicht Hz technisch, Ist ja abhängig von der Grafikpower.

      Hab bei Youtube folgendes gesehen und fand das interessant.

      youtube.com/watch?v=WSQ5RsnJU_I

      Am Ende des Videos teilt er das Bild in 3 Monitore und simuliert durch die Einstellung eines Winkel die Krümmung des Monitors um noch mehr Tiefe zu erzeugen.
      ________________________________________________

      Liebe Grüße

      Jens
    • Hi Leute,

      sorry, dass ich jetzt hier so ohne Vorstellung reingrätsche :D Das hole ich definitv morgen nach! War bisher nur stiller Leser.

      Ich habe den C49HG90 gerade im Warenkorb und überlege stark, wie ich diesen montieren soll. Habe einen Playseat und möchte keinen Schreibtisch sondern gerne die Playseat TV Stand-Halterung benutzen. Diese soll aber nur Curved TVs von maximal 48 Zoll aushalten (lt. Hersteller). Bei den Preisen will ich keinen Zusammenbruch riskieren...

      Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich den Bildschirm möglichst auf einem TV STand montieren kann? Also welcher das aushält und mit meinem Playseat Evo "kompatibel" ist?

      Ganz vielen Dank und beste Grüße
      Micha
    • Moin ick hab da auch mal ne Frage wegen den 49" Ultrawide. Was ist jetzt besser, lieber den Monitor mit 3840x1080 mit höheren Details oder den mit 5120x1440 und weniger Details im Spiel. Ich kann mir das jetzt schlecht vorstellen wie der Unterschied aussieht.

      Der Hintergrund zu meiner Frage ist das ich mir auch einen anschaffen möchte. Was ist jetzt besser und was kann meine Graka stemmen. Ick hab ne RTX 2070 Super Gaming OC.
      Drück den Knopp für JensenTV
      JensenTV
      - YouTube


    • Wenn Du ihn nur für Simracing nutzen willst, dann reicht der kleine meiner Meinung nach, da bist Du dann Hardwaremässig auf der sicheren Seite. Die ganze Samsung Linie hat jedoch bei einigen ein Flackern wenn man sie mit FreeSynch nutzen will. Ich nutze ihn ohne FreeSynch ohne grosse Probleme, da mir das Flackern auf die Nerven ging.


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Warmred ()

    • Auch der Neue hat die selben Probleme mit Flackern wenn man den Foreneinträgen glauben schenken kann. Es soll ja demnächst ein ganz neues Modell kommen mit einer noch grösseren Wölbung der dann die Immersion noch steigern soll, evtl. haben sie da dann das Flackern im Griff.


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • Dann bist Du einer der nicht betroffen ist. Es gibt jedoch reichlich andere die leider nicht so viel Glück hatten.

      Test - Samsung C49RG90 im Test: 49 Zoll mit DisplayHDR 1000 und 120 Hz mit Problemen| Seite 13 | ComputerBase Forum


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter
    • @Carpos
      Ich habe mit Alu-Profilen von Motedis Einen rollbaren Halter gebaut. Das war für mich die beste Lösung. Bei Bedarf stelle ich gern ein Foto und die Teileliste hier rein.


      @'[JEDA] Jensen'
      Für Sim Racing only würde ich die 1080p Variante nehmen, es sei denn man ist sehr empfindlich was Pixeldichte angeht. Bei Büromonitoren bin ich das, beim Fahren fällt mir der Unterschied jedoch nicht auf. Bei 1080p gehen hohe Details mit konstant 120fps deutlich besser. 144hz machen bei der 1080p Variante leider keinen Sinn, weil das Panel lt. Test des Acer 49“ mit gleichem Panel auf Prad.de nicht schnell genug ist. Bei meinem Monitor merke ich jedenfalls auch das 120hz deutlich flüssiger sind als 144hz, auch wenn die fps jeweils synchron sind.
    • Ich klinke mich mal mit einer Bitte an Besitzer des Samsung C49RG94SSU hier ein.
      Kann mir jemand freundlicherweise mal folgende Maße messen?



      Dies würde für die Planung des Umbaus meines Spielzimmers sehr hilfreich sein.
    • Hey @Denis, ich habe den HG90, aber die Maße werden wohl identisch sein und ich hoffe du nagelst mich nicht aufs Millimeter genau fest. Vor allem Maß c konnte ich nicht genau messen, da ich den Monitor ohne Fuß an mein Rig montiert habe.

      a= 820mm
      b=380mm
      c= max 170mm min 50mm
      d=365mm

      (alle Angaben ohne Gewähr)
    • Danke @daniel5775 das hilft mir sehr :love: .
      Maß a und b sind für mich das wichtigste. Ich möchte den Monitor nicht nur für SimRacing benutzen, deswegen will ich ihn verschiebar montieren. Allerdings soll auch die Höhenverstellbarkeit erhalten bleiben, wofür ich ihn mit Fuß aufstellen will.
      Mein "Spielzimmer" ist nur 2,2x2,2m groß wodurch alles relativ kompakt sein muss. Dies plane ich zur Zeit mit maytec.com.de/index.php?id=21.
    • Kleiner Tipp, wenn du ihn auf dem Schreibtisch verschieben möchtest kauf dir im Baumarkt breite Filzgleiter und kleb‘ sie unter den Standfuß. Ich hatte den Monitor auch zeitweise auf dem Schreibtisch und durch das hohe Gewicht haben die Gummifüße ganz schön Grip gehabt. Dadurch konnte ich ihn angehoben verstellen. Mit den Gleitern ging das dann super einfach ohne ihn anheben zu müssen.
    • Hallo zusammen,
      ich hatte damals die Einstellungen in iracing für meinen C49HG90 nach einem YouTube Video eingestellt. Es müsste das gewesen sein welches @asphaltschnecke oben verlinkt hat, doch leider ist das Video nicht mehr verfügbar. ;(
      Da ich meinen PC neu aufsetzen musste, sind alle Einstellungen weg. :cry:
      Kann mir jemand von euch weiter helfen, kennt jemand die Einstellung oder kann mir was brauchbares verlinken?
      Ich bekomme es leider alleine nicht mehr so hin wie es mal war!
    • Versuche das mal ;) @daniel5775

      Bei abstand zum Monitor Rechts auf der Anzeige,bitte selbst eintragen
      Bilder
      • unknown.png

        184,61 kB, 753×151, 22 mal angesehen
      CPU:AMD Ryzen5 3600 Board:MSI Gaming Plus B450 GPU:MSI GTX 2080S
      Ram:32gb GSKILL DDR4 3200 Kühler:Dark Rock Pro 4 Display: Oculus Rift CV1/ 49Zoll Samsung
      Rig: Eigenbau Alu Rig Wheel: Mige20NM / Formula Carbon / Heusinkveld PRO

    • @Jensen, ich hätte gerne die Einstellungen aus dem oben verlinkten YouTube-Video gehabt, welches nicht mehr existiert.

      Jetzt wo ich den Screenshot von Kai @Hitschi 89 sehe, fällt es mir wieder ein, so waren zumindest die Ingame-Einstellungen.
      Die Einstellung als Triple Screen wusste ich noch, aber auf die Idee die Breite meines Monitors durch 3 zu teilen bin ich nicht mehr gekommen! :patsch:
      Der Typ in dem Video hat noch 2-3 Werte in Ordnern von iracing verändert, aber vielleicht ist das gar nicht nötig!?

      Vielen Dank Kai, ich werde deine Einstellungen später mal ausprobieren! :thumbsup:
    • Das mit den Werten verändern macht man um die HUD-Elemente auf dem ganzen Screen zu verteilen.

      P.S. Wer es noch nicht versucht hat soll mal TrackIR mit diesem Monitor verwenden, durch die Breite und dem Umstand, dass man den Kopf sowieso drehen muss kommt das richtig gut, ist noch kein VR aber kommt dem schon sehr nahe...und man kann die volle Grafikpracht geniessen...

      Hier ein kleiner Eindruck


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Warmred ()

    • Das müsste es sein...
      Bilder
      • Unbenannt.JPG

        120,17 kB, 680×950, 18 mal angesehen


      Intel Core i7-8700 | ASUS ROG Strix B360-G Gaming | GeForce RTX 2070 GAMING Z 8G |16GB DDR4-2400 | Fanatec Podium DD1/PS4 | Meca Cup 1 Pedale | CSS 1.5 Shifter