Ankündigung GTR - Reglement

    • Grand Tour Racing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GTR - Reglement

      Inhaltsverzeichnis

      §0 - Vorwort

      §1 - Organisationsteam

      §2 - Renngericht
      • §2.1 - Strafen
      • §2.2 - Durchfahrtsstrafen
      • §2.3 - Melden von Rennvorfällen
      • §2.4 - Strafenkatalog
      • §2.5 - Die 10 Gebote vom Pcars-Forum
      §3 - An- & Abmeldung
      • §3.1 - Anmeldung für die Liga
      • §3.2 - An- & Abmeldung für Rennen
      §4 - Pflichteinstellungen

      §5 - Fahrzeugwahl
      • §5.1 - Lackierungen
      • §5.2 - Zugelassene Fahrzeuge
      §6 - Teams

      §7 - Streaming und DSGVO

      §8 - Startzeiten und Rennablauf
      • §8.1 - Trainingsserver
      • §8.2 - Rennablauf
      • §8.3 - Verbindungsprobleme und Neustart
      • §8.4 - Ablauf Fliegender Neustart
      §9 - Server und Renneinstellungen
      • §9.1 - Server Passwort
      • §9.2 - Lobbyeinstellungen
      • §9.3 - Pflichtstop
      • §9.4 - Wettereinstellungen und Erläuterung
      §10 - Liga Informationen
      • §10.1 - Ergebnisse | Punktestand | Fahrerlager
      • §10.2 - Wertungsschlüssel
      • §10.3 - Streichergebnisse
      • §10.4 - Rennkalender


      §0 - Vorwort

      Wir, das pcars-Forum und seine Mitglieder, betreiben dieses Hobby jetzt schon ein paar Jahre und man lernt schnell, das es ohne Regeln nun einmal nicht funktioniert. Wir haben über die Zeit ein Reglement erstellt, das die wichtigsten Punkte erläutert. Natürlich wird dieser Katalog stetig erweitert. Diese Regeln mögen euch im ersten Moment erschlagen und manche Sachen noch nicht klar verständlich erscheinen. Gerade wenn Ihr neu im Simracing seid sind viele Punkte vielleicht noch nicht verständlich. Deshalb fragt nach wenn euch etwas unklar erscheint bevor es am Ende Streitigkeiten gibt. Immerhin sind wir alle aus dem selben Grund hier. Harte aber Faire Rennen und Spaß am Motorsport.
      Dieser Katalog soll euch in erster Linie ein Leitfaden sein, wie ihr euch in gewissen Situationen verhalten sollt. Die sogenannten "Was ist wenn?" Momente. Fairness und Gleichheit ist uns sehr wichtig. Sogar ein Rennleiter kann Strafen kassieren.

      Natürlich wollen wir nicht nur Regeln aufstellen, sondern auch das organisatorische erklären. Das betrifft den Ablauf an den Renntagen, Meisterschaftswertungen, Servereinstellungen aber auch Ansprechpartner an die Ihr euch wenden könnt wenn Ihr Fragen oder Probleme mit dem Spiel, Unklarheiten der Regeln oder Unstimmigkeiten untereinander habt. Selbstverständlich könnt Ihr auch einfach auf dem Server oder im Teamspeak vorbeischauen und euch untereinander Austauschen.

      Keep on Racing


      §1 - Organisationsteam


      §2 - Renngericht
      §2.1 - Strafen

      • Ingame Strafen/Strafsekunden sind angeschaltet, Durchfahrtsstrafen werden abgeschaltet.
      • Abbremsaufforderungen werden aber von jedem Fahrer ignoriert, es ist untersagt bei einer Strafen abzubremsen!
      • Ingame Strafsekunden werden von uns händisch am Rennende wieder abgezogen, Positionsverschiebungen daraus wieder rückgängig gemacht. Beispiel: Jemand gewinnt mit fünf Sekunden Vorsprung, hat aber sechs Strafsekunden, der Zweite hat Keine. Das System würde den Gewinner nun auf den zweiten Platz im Endergebnis setzen. Ist nicht, wer zuerst über die Linie fährt, der hat auch gewonnen.
      • Alle Fahrer haben ein Strafkonto und starten mit 0 Punkten in die Saison.
      • Je nach schwere der Vorfälle verhängt das Renngericht eine bestimmte Anzahl von Punkten.
      • Am Ende der Saison werden die Punkte zurückgesetzt.
      • Falls im letzten Rennen die 10 oder 15 Punkte Marke erreicht wird, wird die Quali- bzw Rennsperre für das 1. Rennen der nachfolgenden Saison ausgesprochen.

      §2.2 - Durchfahrtsstrafen

      • Eine Durchfahrtsstrafe ist Durchfahrtsstrafe. Diese gilt als absolviert wenn die Boxengasse durchfahren wurde. Das ist für uns einfacher entsprechend zu unterscheiden.
      • Wird die Box angesteuert, gilt die Durchfahrtsstrafe als nicht absolviert!
      • Solltet Ihr eine neue Strafe kassieren beim Einfahren in die Box um eure Durchfahrststrafe zu machen, z.B. Geschwindigkeitsüberschreitung, ist diese nicht abgedeckt und ihr müsst nochmal an die Box.

      • Durchfahrtsstrafen sind zu absolvieren bei





      pro angesammelte 10 Sekunden durch "Cutten"=1x Durchfahrtsstrafe
      Geschwindigkeitsüberschreitung in der Box=1x Durchfahrtsstrafe







      • Durchfahrsstrafen sind nicht zu absolvieren bei





      Positionsrückgabe für Überholen außerhalb der Strecke um einen Unfall zu vermeiden. Wird diese Regel missbraucht für unfaire Vorteile, wird nachträglich eine DQ fürs Rennen ausgesprochen mit entsprechenden Strafpunkten!








      §2.3 - Melden von Rennvorfällen

      • Vorfälle können nach dem Rennen dem Renngericht mittels Videobeweis per PN (an alle obigen und den noch zu benennen Fahrern) vorgelegt werden. Selber hat man nach Eingabe die Renngerichtskonferzenz zu verlassen, nachdem man dazu aufgefordert wurde. Ohne Videobeweis kann ein Rennvorfall nicht ausgewertet werden. Falls beteiligte Personen des Vorfalls dem Renngericht beiwohnen, dürfen Sie nicht an der Entscheidung des Renngerichts teilhaben.
      • Rennvorfälle können innerhalb einer Woche nach dem jeweiligen Rennende dem Renngericht vorgelegt werden. Meldungen danach werden nicht mehr berücksichtigt.

      §2.4 - Strafenkatalog

      Geahndete Vergehen:

      Das Renngericht behält sich vor, die Regeln zu ergänzen und ungeregelte Situationen nach "ermessen" zu bewerten und ggf. zu bestrafen.





      VergehenStrafpunkteZusätzlich
      Push to talk=1 Strafpunkt
      Ragequit=2 Strafpunkte2. mal = Qualisperre | 3. mal = Rennsperre | 4. mal = Ausschluss aus der Serie
      2. Verwarnung=2 Strafpunkte
      Zick-Zack fahren auf der Geraden=1 Strafpunkt
      Blaue Flagge ignoriert / blockieren=1 Strafpunkt+ 5 Sekunden auf die gesamte Rennzeit bei massiver Behinderung
      Im Rennkalender nicht ein/ausgetragen=2 Strafpunkte
      Pflichtstop nicht eingehalten=5 StrafpunkteDQ für das Rennen
      Unsportlicher Vorteil im Quali=2 StrafpunkteQualisperre im nächsten Rennen
      Überholen außerhalb der Strecke=2 Strafpunkte+ 10 Sekunden auf die gesamte Rennzeit
      Unfall=3-5 Strafpunkte+ 5-30 Sekunden auf die gesamte Rennzeit (je nach Schwere)
      Abremsen bei Straf-Androhung während des Rennens=2 StrafpunkteDurchfahrtsstrafe im nächsten Rennen
      Durchfahrtsstrafe nicht beachtet=2 Strafpunkte+ 60 Sekunden auf die gesamte Rennzeit
      Besonders Schwere Vergehen=10 StrafpunkteDQ für das Rennen
      Nach zurückspringen in die Box während der Qualifikation, nochmaliges rausfahren auf die Strecke=2 StrafpunkteQualisperre im nächsten Rennen
      Keine Zeit auf dem Dedi-Server gesetzt=-Qualisperre im nächsten Rennen
      DQ im Qualifying=-+ 5 Startplätze im Grid






      • Halbe Strafe für Ersttäter (Disqualifikationen und Qualisperren bleiben bestehen)


      Strafpunkte:






      10 Strafpunkte=Qualisperre
      15 Strafpunkte=Rennsperre
      20 Strafpunkte=Ausschluss aus der Rennserie










      §2.5 - Die 10 Gebote vom Pcars-Forum

      • Umsicht und gegenseitiger Respekt ist oberstes Gebot. Faire Zweikämpfe und auch mal zurückstecken sollten einem nicht unbekannt sein. Brechstange sollte keiner rausholen, man lässt sich Platz zum "Leben". Wir fahren die Rennen zu Ende, komme was wolle! Eine Situation per Reset des Fahrzeuges zu lösen, ist nicht in unserem Sinne! Wir haben Spaß am Hobby, fahren natürlich mit Ehrgeiz, aber immer fair, denn wir gönnen jedem den Spaß und der ist manchmal durch Unachtsamkeit schnell versaut.
      • Kalte Reifen und Bremsen und das enge Feld am Start gilt es zu berücksichtigen. Ein Rennen gewinnt man nicht in der ersten Runde/Kurve.
      • Alle benutzen die Spiegel, Blicktasten und gerne auch die Minimap (dazu alternativ VR-Brille, Headtracker, ChrewChief, etc.) für die Rennübersicht. Langsamere sind umsichtig, um Überrundende durchzulassen, Platz machen bedeutet, nur an sinnvoller Stelle und immer so, dass der Hintermann damit nicht in Bedrängnis gebracht wird. Dabei fahren wir alle weiter unser "Ding", der Schnellere findet seinen Weg.
      • Wir fahren immer mit mindestens 2 Reifen auf der Strecke, also die 2 inneren Reifen innerhalb der Streckenlinien. Wir kommen nach Verlassen der Strecke im spitzen Winkel zurück, der nachfolgende Verkehr hat Vorfahrt.
      • Wir warten auf einen durch unsere Schuld Abgeschossenen und lassen ihn ziehen bevor wir das Rennen wieder vollständig aufnehmen, sofern das im Renngeschehen möglich erscheint und wir uns unserer Schuld bewusst sind.
      • Wir bereiten uns auf die Events vor und trainieren, um ein gesundes Minimum an Strecken- und Fahrzeugkenntnis zum Rennen zu erlangen. Das Setup ist für uns die Sicherheit sauber auf unserem Level, ohne andere deshalb behindern zu müssen, fahren zu können. Wir fühlen uns sicher auf der Strecke, auch mit Anderen.
      • Wir informieren uns vor dem Rennen im Forum (Meist in Post1 des jeweiligen Infothreads) über das Prozedere (Passwort, Servername, Rundenanzahl, Qualizeit, Wetter) und bereiten uns entsprechend mit Setup und Spritmenge vor. Wir akzeptieren die Rennregeln (z.B. Hilfen) mit unserer Anmeldung. Wir vergewissern uns vorher, dass unserer Maschine (PC/Konsole) das Angebotene auch stemmen wird.
      • Mit unserer Anmeldung im Rennkalender und/oder Forum stellen wir sicher, dass wir am Rennen zum vorgegebenen Termin teilnehmen werden. Eine Anmeldung wird sowohl planerisch, als auch von allen Fahrern als Verpflichtung angesehen. Bei Verhinderung ist eine Abmeldung mit kurzer Begründung erforderlich. Bei wiederholtem Fernbleiben kann die Rennleitung über den Ausschluss des Fahrers der Serie oder gar aller zukünftiger Angebote entscheiden.
      • Bei Disconnects wird erst ab 3 sich meldenden Fahrern neu gestartet, das entscheidet ausschließlich die anwesende Rennleitung.
      • Wir sind im Teamspeak/Voicechat im richtigen Kanal anwesend, aber besprechen Dinge nicht während des Rennens, sondern nach dem Rennen persönlich unter 4 Augen und/oder später im Forum per PN. Für Beschwerden sollte man das Thema erstmal 24h sacken lassen und die direkte Kommunikation mit dem "Gegenüber" und/oder der Rennleitung suchen. Im TS/Voicechat ist während der Sessions Stille, nur Ansagen der Rennleitung und extreme Notfälle sind erlaubt. Wenn man ausfällt, geht man zum Reden in einen anderen Kanal.




      §3 - An- & Abmeldung
      • Von einem angemeldeten Rennfahrer wird grundsätzlich davon ausgegangen dass er an jedem Rennen teilnimmt.
      • Es ist Pflicht sich vor jedem Renntag für das Rennen an.- bzw. abzumelden. (Ansonsten siehe §2.4 Strafenkatalog)
      • Es gibt keinen Anmeldeschluss während der laufenden Serie.
      §3.1 - Anmeldung für die Liga

      Fangen wir erstmal klein an, indem Ihr euch Vorstellt
      Es gehört hier einfach zum guten Ton und erleichtert euch den Start im Forum



      §3.2 - An- & Abmeldung für Rennen

      • Der Folgende Punkt variiert nach maximal verfügbarer Anzahl an Streckenslots. (Im folgenden Beispiel mit 32 Slots)
      • Anmeldeschluss für das jeweilige Rennen ist 24 Stunden vor Qualibeginn, im folgenden "Rennbeginn". Grund dafür ist die Planung und Bereitstellung vom Server. Sollten bis 24 std. vor Rennbeginn mehr als 32 Anmeldungen vorliegen (30 Fahrer + 2 Streamer), wird das Grid automatisch unterteilt anhand der Zeiten die auf dem Dedi-Server gefahren wurden und entsprechend auf 2 Servern ausgetragen. Sollte die Zahl der Anmeldungen weniger als 30 Fahrer + 2 Streamer sein, wird die Anmeldung 24 std. vor Rennbeginn geschlossen. Anmeldungen danach werden auf die Warteliste gesetzt. Bei kurzfristigen Absagen rücken die Fahrer auf der Warteliste nach, beginnend mit der frühsten Anmeldung. Stammfahrer haben Priorität und einen Garantierten Startplatz gegenüber Gastfahrern.
      • Erläuterung der Priorität: Stammfahrer > Streamer > Gaststarter




      §4 - Pflichteinstellungen


      §5 – Fahrzeugwahl
      • Das Fahrzeug und die Lackierung wird vor Saisonbeginn mit der Anmeldung festgelegt.
      • Innerhalb einer Saison kann das Fahrzeug gewechselt werden. Die bisher eingefahrenen Punkte werden auf 0 zurückgesetzt.
      • Teams können nur gemeinsam das Fahrzeug wechseln. Die Punkte werden entsprechend auf 0 gesetzt.
      • Die Lackierung darf frei gewählt werden, solange Sie NICHT schon an einen anderen Fahrer/Team vergeben ist.
      • Teamintern darf man die gleiche Lackierung wählen.
      • Es sind keine CUSTOM-Liveries erlaubt.

      §5.2 - Zugelassene Fahrzeuge

      GT3 Fahrzeuge:
      • Acura NSX
      • Aston Martin Vantage
      • Audi R8 LMS / Endurance
      • Bentley Continental (2015)
      • Bentley Continental (2016) / Endurance
      • BMW M6
      • BMW Z4
      • Cadillac ATS-V.R
      • Ferrari 488
      • Ginetta G55
      • Lamborghini Huracán
      • McLaren 650S
      • Mercedes-AMG
      • Mercedes Benz SLS AMG
      • Nissan GT-R Nismo
      • Porsche 911 / R Endurance
      • Renault Sport R.S. 01




      §6 – Teams
      • Ein Team besteht aus max. 2 Fahrern die ein identisches Fahrzeug führen.
      • Team-Namen können frei erfunden werden und bei der Anmeldung mit angegeben werden. Lizenznamen von realen Herstellern sind aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen. (Außer Sie sind bei pCARS2 enthalten)
      • Es ist gestattet während der laufenden Serie das Team zu wechseln, vorausgesetzt siehe §5.



      §7 - Streaming und DSGVO
      • In den Events sind grundsätzlich 2 Plätze für Streamer und Kommentatoren, die nicht aktiv am Renngeschehen teilnehmen, freigehalten.
      • Der Teilnehmer gibt mit seiner Anmeldung sein Einverständnis, dass sein Name in Online-Übertragungen / Streaming durch die gängigen Medien wie z.B.Youtube od. Twitch zu sehen ist.




      §8 - Startzeiten und Rennablauf

      §8.1 - Trainingsserver

      • Grundsätzlich läuft der Trainigsserver mit den jeweiligen Renneinstellungen für das anstehende Rennen.
      • Das Wetter ist immer auf ein bestimmtes Wetter voreingestellt, und wird nicht geändert.
      • Das endgültige Wetter für das Rennen ist der Vorhersage im Rennkalender zu entnehmen!
      • Der Trainingsserver wird immer ca. 1 Woche vor Rennstart des jeweiligen Rennens online sein.
      • Darauf muss mindestens eine gezeitete Runde gefahren werden.
      • Falls dies nicht erfolgt, wird eine Quali-Sperre verhängt am Renntag und man startet von hinten ins Rennen.
      • Dies betrifft auch Gastfahrer.
      • Die Zeiten können jederzeit unter Dedi-Server Zeiten eingesehen werden.
      • Der Server ist bis am Renntag um 18:45 Uhr verfügbar. Die letzte Zeitenaktualisierung ist also um Donnerstags 19:00 Uhr!



      §8.2 - Rennablauf


      Während der Qualifikation und Rennen herrscht ABSOLUTE FUNKSTILLE im Teamspeak!

      (Sonderregelung erläutert bei §8.3 - Verbindungsproblemen)


      • Die Rennen werden an jedem 2. Donnerstag abgehalten
      • Der Server wird um 19:00 Uhr mit dem Training gestartet
      • Alle Rennen werden manuell fliegend nach einer manuellen Einführungsrunde gestartet. (Falls Co-Moderator vorhanden mit Pace-Car)
      • Zwischen Ende der Qualifikation und Rennen habt ihr maximal 2 Minuten Zeit nochmal alle Einstellungen zu prüfen (Rennsetup, Pflichtstop)






      19:00 UhrTraining (freiwilig)
      20:00 UhrQualifying (25 min)
      20:20 UhrRennen (65 Min)
      21:20 UhrRennende







      Es können Verzögerungen anfallen durch z.B. Updates, Disconnects, Bugs oder wenn mehrere Fahrer technische Probleme haben

      §8.3 - Verbindungsprobleme und Neustart

      • Bei Disconnects vor oder während des Rennens wird der Server nur neugestartet wenn vor dem Rennen mindestens 25% der Teilnehmer einen Disconnect und während dem Rennen innerhalb der ersten 10 Minuten haben.
      • Bei mehr als 50% der Teilnehmer innerhalb der ersten 15 Minuten.
      • Bei Disconnects mehrerer Fahrer nach diesen 15 Minuten während dem Rennen werden Punkte nach Reihenfolge des Disconnects vergeben. Der erste Fahrer der den Server verlässt wird als letztes gewertet.
      • Bei einem Neustart wird wieder manuell Fliegend, sortiert nach Qualifikationsergebnis, gestartet.
      • Die Rennzeit wird entsprechend gekürzt.
      • Bei zu langer Verzögerung und daraus resultierendem Zeitmangel bei Fahrern (Real-Life geht vor) behält sich die Rennleitung vor, das Rennen zu verschieben und ans Ende der Saison dranzuhängen um den Punktewettbewerb zu gewährleisten.


      Sonderregelung der Funkstille im Quali und Rennen
      • Hier gilt das Wohl der Mehrheit.
      • Wenn Fahrer sich auf Grund schlechter oder unzureichender Verbindungsqualität auf der Strecke "unnatürlich Verhalten", (Z.b stottern oder Teleportieren) darf darauf im Teamspeak aufmerksam gemacht werden.
      • Wenn mehr als 2 Fahrer einen betroffenen Fahrer melden, hat dieser sich sofort in die Box zurückzusetzen um andere Fahrer nicht zu gefährden.
      • Im Quali kann der Fahrer den Server verlassen und ggf. Router und PC Neustarten bis 3 Minuten vor Ende der Qualifikation (Anschließend kann technisch nicht mehr beigetreten werden). Sollte das Problem weiterhin bestehen ist die Teilnahme für das jeweilige Event untersagt!
      • Im Rennen gibt es leider keine 2. Chance (außer Neustart bei Serverseitigen Verbindungsproblemen) und der Fahrer hat sich sofort in die Box zurückzuziehen.

      §8.4 - Ablauf Fliegender Start

      Ablauf:
      • Es wird gleich am Start eine "Rettungsgasse" gebildet
      • Alle Fahrer sortieren sich auf Ihrer entsprechenden Position ein
      • Der Führende/Pace-Car gibt das Tempo an. Richtgeschwindigkeit 120 km/h
      • Während der Einführungsrunde wird im Single-File gefahren um die Reifen auf Temperatur zu halten (zick zack fahren, Bremse + Gas gleichzeitig, burnouts etc..)
      • ab dem 3. Sektor verringert der Führende das Tempo auf 80 km/h
      • Wenn ein Fahrer Technische Probleme hat während der Sortierungsphase und somit später losfährt, hat er Zeit bis Anfang 2. Sektor aufs Feld aufzuschließen und seine Position einzunehmen. Falls dies nicht gelingt muss er sich am Ende des Fahrerfeldes einreihen.
      • Alle Fahrer Sortieren sich nun im Double-File ein und halten Ihre Position bis der Führende das Rennen eröffnet
      • Der Führende bestimmt den Zeitpunkt selbst wann er beschleunigt
      • Er darf frühstens ab der 1. Box, spätestens ab Start-Ziel Linie beschleunigen
      • überholt werden darf erst ab Start Ziel! Vorzeitiges überholen wird Bestraft! (Ausnahme Unfall vermeiden)



      §9 - Server und Renneinstellungen


      §9.2 - Lobbyeinstellungen

      • Fahrhilfe: real
      • Benzinverbrauch: authentisch
      • Reifenverschleiß: authentisch
      • Wetter: wird anhand der Realen Wetterbedingungen vor Ort für den Donnerstag, erst am Test-Renntag festgelegt (Montag 19:00) (Kein Schnee oder Sturm)
      • Wetterverlauf: Synchron zum Rennen
      • Schaden: voll
      • Mech. Fehler: an
      • Ansicht: frei wählbar
      • Getriebe: frei wählbar
      • Lenkung: Wheel-Pflicht (keine Pad- oder Tastaturfahrer erlaubt)
      • Boxenstop: Verpflichtend! (manuelle Ein- & Ausfahrt, Pit-Limiter nicht vergessen)
        • Boxenfenster: Minute 1-60
        • Pflicht-Boxenstoppeinstellungen: 1 Liter nachtanken oder Reifen wechseln (Bei Vergehen siehe Strafenkatalog.)
      • Pcars2 Strafen: EIN (Abbremsen ist VERBOTEN! Weitere Infos unter §2.1)

      §9.3 - Pflichtstop im Rennen

      Boxenstop: Verpflichtend! (manuelle Ein- & Ausfahrt, Pit-Limiter nicht vergessen)
      • Boxenfenster: Minute 1-60
      • Pflicht-Boxenstoppeinstellungen: min. 1 Liter nachtanken oder Reifen wechseln (Bei Vergehen siehe Strafenkatalog.)

      §9.4 - Wettereinstellungen und Erläuterung

      Das Wetter wird ab dieser Saison nicht wie bisher erst am Renntag festgelegt!! Siehe Lobbyeinstellungen §9.2
      • Wenn jemand trainieren möchte muss er den jeweiligen Link aus dem Rennkalender anklicken und das jeweilige Datum sich anschauen. Dazu die passende Uhrzeit wann Rennbeginn ist. Anhand des Symbols wird dann das Wetter am Renntag festgelegt!
      • Wenn es nicht regnet, dann orientiert sich das Quali-Wetter nach dem Wetterbericht.
        Falls es regnen sollte im Rennen dann wird immer Bedecktes Wetter sein.



      Grafik zur Wettereinstellungen.

      • Links: Vorhersage
      • Rechts: Definition Ingame






      §9.5 - Grideinteilung


      Der Rennkalender wird immer Mittwochs vorm Rennen um 22:00 Uhr deaktiviert.
      Unentschlossene (die ein vielleicht gesetzt haben) werden automatisch als NICHT Teilnehmer gewertet!

      Falls die Anmeldung am Mittwoch vorm Rennen die Teilnehmerzahl von 30 übersteigt, wird das Fahrerfeld anhand der gefahrenen Dedi-Zeiten eingeteilt.
      • Grid 1 = P1-P20 (20 Fahrer)
      • Grid 2 = P20- P40


      Falls sich mehr als 40 Fahrer im Rennkalender anmelden werden beide Grids mit je einem Fahrer gleichmäßig aufgefüllt.




      §10 - Liga Informationen

      §10.1 - Ergebnisse | Punktestand | Fahrerlager


      Das ist eure Hauptübersicht. Hier findet ihr alle Infos. U.a. Meisterschaftsstand, Fahrerlager, Teams und vergebene Lackierungen

      §10.2 - Wertung

      Die Punktetabelle wird in 2 Gruppen aufgeteilt
      • Fahrerwertung & Teamwertung
      • Bei Disconnect oder Abbruch des Rennens werden nur Fahrer gewertet die min. 51% der Renndistanz gefahren sind
      • Gaststarter werden zwar in der Wertungstabelle geführt, haben jedoch keine Platzierung. Diese haben die Möglichkeit bis zum nächsten Rennen eine Anmeldung abzugeben.
      • Die nachfolgenden Stammfahrer rücken dann je um 1 Platz nach oben in der Wertung, falls keine Anmeldung bis zum nächsten Rennen erfolgt.
      Im Falle das 2 Grids zustandekommen:
      • Für Grid 1 werden Punkte von P1 bis P20 vergeben
      • Im 2. Grid bekommt der Erste dann Punkte für P21, der Rest dann absteigend so weiter.
      • Ausfälle (DNF) werden unabhängig von der Grideinteilung nach Renndistanz absteigend gewertet nach dem letzten aus Grid 2.


      Punkte








      PlatzierungPunkte
      1100
      290
      385
      480
      578
      676
      774
      872
      970
      1068
      1166
      1264
      1362
      1460
      1558
      1656
      1754
      1852
      1950
      2048
      2146
      2244
      2342
      2440
      2538
      2636
      2734
      2832
      2930
      3028
      3126
      3224










      §10.3 - Streichergebnisse

      • Am Ende der Saison werden die 2 schlechtesten Rennabende von JEDEM Fahrer automatisch aus der Wertung genommen


      "I fear not the man who has practiced 10,000 tracks once, but I fear the man who had practiced one track 10,000 times"

      Dieser Beitrag wurde bereits 61 mal editiert, zuletzt von Tomi R. ()

    • Bisherige Strafen: GTR-18/2

      Rennen 1 (20.09.2018): GTR-18/2 - #1 - Red Bull Ring GP am 20.09.2018 (Beendet)
      • Fordfreak - 2 Pkt & 10 Sek.
      • BBone - 3 Pkt & 15 Sek.
      Rennen 3 (18.10.2018): GTR-18/2 - #3 - Long Beach am 18.10.2018 (Beendet)
      • Centi - Verwarnung
      • Ralf Bauer - 3 Pkt & 15 Sek.
      • Jeb87 - 3 Pkt & 15 Sek.
      • Jeb87 - 3 Pkt & 10 Sek.
      Rennen 4 (01.11.2018): GTR-18/2 - #4 - Imola am 01.11.2018 (Beendet)
      • Christoph B. - 2 Pkt & 10 Sek.
      • Mosl - 2 Pkt & 10 Sek.
      Rennen 7 (13.12.2018): GTR-18/2 - #7 - Daytona am 13.12.2018 (Beendet)
      • Blacky - 2 Pkt & 5 Sek.
      • Bertzel - 3 Pkt & 10 Sek.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tomi R. ()

    • Bisherigen Strafen: GTR-19

      Rennen 1 (06.02.2019): GTR19 - #1 Monza am 06.02.2019 (Beendet)
      • meonrace - 1 Pkt & 30 Sek.
      • Canuma - Qualisperre fürs nächste Rennen
      • ProjectPD - Qualisperre fürs nächsten Rennen
      Rennen 6 (17.04.2019): GTR19 - #6 Bathurst am 17.04.2019 (Beendet)
      • HMR51 - 2 Pkt & 60 Sek.
      Rennen 7 (01.05.2019): GTR19 - #7 Texas Motor Speedway am 01.05.2019 (Beendet)
      • krallahaiz666 - 1 Pkt & 10 Sek.
      Rennen 10 (12.06.2019): GTR19 - #10 Spa Finale! am 12.06.2019 (Beendet)
      • BBone - 2 Pkt & 10 Sek.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Tomi R. ()

    • Bisherigen Strafen GTR-E 18/19

      Rennen 8 (01.03.2019): GTR-E 18/19 - 24h Daytona am 01.03.2019 (Beendet)
      • Saufi11 - 1 Pkt & 5 Sek.
      • Jens Wolf - 1 Pkt & 5 Sek.
      • [DFT]RuberDuck[Ger] - 1 Pkt & 5 Sek.
      • [KG]Yuehan - Verwarnung
      Rennen 9 (24.05.2019): GTR-E 18/19 - 12h Texas am 24.05.2019 (Beendet)
      • [KG]Yuehan - 2Pkt & 10 Sek.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tomi R. ()

    • Bisherige Strafen Porsche Cup

      Rennen 2: (04.07.2019): GTR - Porsche Cup - #2 - Barcelona GP (Beendet)
      • BBone - 5Pkt & 20 Sek.
      Rennen 3: (10.07.2019): GTR - Porsche Cup - #3 - LeMans (Beendet)
      • Saufi - Verwarnung
      • [SBF]keebi000 - 5 Pkt & 30 Sek.
      • Tomi R. - 2 Pkt & 10 Sek.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tomi R. ()

    • Bisherige Strafen GTR-19/2

      Rennen 1: (08.08.2019): GTR - 19/2 - #1 - Monza (Beendet)
      • HGm1 - 1 Pkt & 30 Sek.
      • phyz1ka - 3 Pkt & 25 Sek.
      • Sc00t3r - 2 Pkt & 12 Sek.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Tomi R. ()