Angepinnt Project VVLN Endurance Championship 2019

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Project VVLN Endurance Championship 2019


      Wilkommen zu "Project VVLN Endurance Championship 2019,"

      Nürburgring, Nordschleife, Die grüne Hölle; Jedes Jahr zwischen März und Oktober brüllen die Motoren in der Eifel auf, der Micha schreibt seinen jährlichen Text, und der Ritt auf der Rasierklinge beginnt jedes Mal aufs Neue.
      Wechselnder Fahrbahnbelag, Bodenwellen, ein Minimalismus an Auslaufzonen und das unberechenbare Eifelwetter machen die Nordschleife zu dem was sie ist: Die schönste Rennstrecke der Welt.

      Zwischen dem 08.März 2019 und dem 26. Juli 2019 könnt auch ihr beim "Project Virtual VLN 2019" euer Können in der grünen Hölle bei insgesamt sechs Wertungsrennen beweisen.

      Allerdings sind dabei ein paar Dinge zu beachten, und deswegen hier nun ein paar Details dazu:

      1. Organisationsteam
      2. Renngericht
      • Wie vor, zusätzlich noch drei Fahrer, welche vom Fahrerlager ohne Einmischung der ORGA bestimmt werden.
      Wenn jemand einen Vorfall auf der Strecke zu melden hat, welcher die Aufmerksamkeit des Renngerichts erfordert, so hat derjenige dies innerhalb einer Woche nach Rennende mittels eines Videobeweis per PN an das Renngericht zu erledigen. Ohne ein Videobeweis wird das Renngericht nicht tätig werden. Falls ein Mitglied des Renngerichts in den Vorfall involviert sein sollte, verliert derjenige für diesen Vorfall sein Stimmrecht zur Entscheidungsfindung.

      3. Ab- und Anmeldung
      • Es wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass ein angemeldeter Fahrer auch an den Rennen teilnimmt.
      • Wenn ein Fahrer an einem Renntag verhindert sein sollte, so wird eine ordentliche Abmeldung erwartet.
      • Um es einfach zu halten, werden wir für diesen Event keine Teambildung zulassen.
      • Die Anmeldung ist ab sofort in der RaceApp geöffnet. Es wird daneben darum gebeten sich aber auch hier im Rennkalender des PCF zu den Rennen anzumelden.
      • Hinweis: Bei der Anmeldung muss kein Wagen angegeben werden, auch wenn dieses Feld aktiv ist!
      • Das Passwort für die Anmeldung lautet

      4. Pflichteinstellungen
      • Eine installierte und konfigurierte Teamspeak-Version mit aktiviertem Push2Talk ist Pflicht, wobei ständige Empfangsbereitschaft zu garantieren ist.
      • Es besteht Lenkrad-Pflicht, d.h. Fahrer mit Gamepad oder Tastatur sind nicht zugelassen. Der Nachweis, dass auch tatsächlich mit Lenkrad gefahren wird, ist durch einen Eintrag im Leaderboard zu erbringen.
      • Die 10 Gebote von pcars-forum.de sind bindend, wobei Punkt 10 eine eher untergeordnete Rolle spielt, d.h. es darf im TS auch ein wenig geredet werden. Allerdings sollte sich dies im Rahmen bewegen.
      5. Streaming/Videoaufzeichnung
      • Mit seiner Anmeldung gibt jeder Teilnehmer sein Einverständnis, dass sein Namen in Onlineübertragungen oder Videos auf den gängige Plattformen wie Youtube oder Twitch zu sehen sein wird. Und komm mir hier niemand mit DSGVO! Wer ein Problem damit hat, der braucht sich nicht anzumelden!
      6. Zugelassene Fahrzeuge:

      Nachdem ihr euch bei der Umfrage dazu entschieden habt die Touringklasse im Modus "Extreme" fahren zu wollen, sind folgende Fahrzeuge zugelassen:
      • BMW 320 TC E90
      • Mercedes AMG A45 SMS-R Touring
      • Opel Astra TCR (DLC)
      • Renault Megane R.S. SMS-R Touring
      Der Modus "Extreme" bedeutet, ihr müsst euch von diesen vier Fahrzeugen Drei aussuchen, und jedes dieser drei Fahrzeuge zweimal fahren. Wann ihr welchen Wagen wählt, bleibt euch komplett selbst überlassen. Hier ist dann natürlich auch Tarnen und Täuschen möglich, sprich ihr könnt theoretisch bis zur Qualifikation mit Wagen A unterwegs sein, kurz die Session verlassen und an diesem Abend mit Wagen B unterwegs sein.

      Solltet ihr allerdings einen Wagen mehr als zweimal fahren, dann werdet ihr für diesen Lauf disqualifiziert werden!

      7. Session-Einstellungen
      • Strecke: Nordschleife Combined
      • Fahrhilfen: Real
      • Benzinverbrauch: Authentisch
      • Reifenverschleiss: Authentisch
      • Wetter: Gibts in der Eifel immer jede Menge
      • Schaden: Voll
      • Mechanischer Fehler: An
      • Boxenstop: Mindestens einer muss pro Rennen gemacht werden, wann ist euch freigestellt
      • Boxenfehler: Aus
      • Strafen: Voll
      8. Termine und Zeiten

      Gefahren wird an den folgenden (Frei)Tagen:
      • 08.März 2019
      • 05.April 2019
      • 03.Mai 2019
      • 31.Mai 2019
      • 28.Juni 2019 (Achtung, 2.5 Stunden-Rennen als 24 Stunden-Simulation)
      • 26.Juli 2019
      9. Zeitlicher Ablauf:
      • 19:00 Uhr: Freiwillige Trainingssession
      • 20:30 Uhr: Qualifying (20:00 Uhr am 28.Juni)
      • 20:50 Uhr: Rennstart (20:20 Uhr am 28.Juni)
      • 22:20 Uhr: Rennende (22:50 Uhr am 28.Juni)
      10. Sonstiges
      • Es wird "manuell fliegend" gestartet. Das Procedere hierbei ist hier nachzulesen.
      • Bei Überrundungen bleibt das langsamere Fahrzeug auf der Ideallinie, hat aber dem schnelleren Fahrer das Überrunden zu ermöglichen.
      • Bei Disconnects vor oder während des Rennens wird der Server nur neugestartet wenn mindestens 25% der Teilnehmer einen Disconnect haben.
      • Da das Wetter in der Eifel bekanntlich immer innerhalb von Minuten umschlagen kann, sollten Fahrer jederzeit für alles gewappnet sein. Es ist immer jedes nur erdenkliche Wetter, mit Ausnahme von Schnee, möglich. Die Wetterbedingungen des Renntages werden spätestens in der Rennwoche hier im Rennkalender hinterlegt werden.
      • Ingame-Renndatum ist immer das reale Datum der Renntage, die Ingamezeit wird allerdings variieren. Der Rennstart erfolgt aber auch hier immer zu der Uhrzeit, welche im Training und der Qualifikation eingestellt waren.
      • In der Qualifikation darf jeder Fahrer nur eine gewertete Runde fahren.
      • Bis zum Start der Serie sind jederzeit noch Änderungen durch die Rennleitung möglich.
      11. Wertung
      • Der Wertungsschlüssel wird gemäß des VLN-Wertungsschlüssels von der RaceApp selbst erstellt. Folgende Informationen hat Racki dazu hinterlegt
        Die Punkte werden anhand einer Formel berechnet, anstatt einer vorgegebenen Tabelle: Punkte = 10*(TeilnehmerInDerKlasse + 0.5 - PositionInDerKlasse)/(TeilnehmerInDerKlasse). (siehe Wikipedia)
        Diese Option akiviert die VLN Wertung und beschreibt die Details, wie Gastfahrer gewertet werden. Jede Variabte hat ihre Vor- und Nachteile:
        1) Gäste Voll: Gäste werden sowohl zu den Teilnahmern als auch zu den Positionen gerechnet, genauso wie Stammfahrer. (-): Gäste nehmen Stammfahrern möglicherweise Punkte weg.
        2) Keine Gäste: Gäste werden komplett aus der Teilnehmeranzahl und den Positionen herausgerechnet und Stammfahrer rutschen in ihrer Position nach oben. (-):Die gesamt erreichbaren Punkte für die Stammfahrer werden reduziert.
        3) Gäste herunterstufen: Gäste werden zu den Teilnehmern gezählt, aber Stammfahrer werden in deren Positionen hochgereiht.. (-): Langsame Stammfahrer bekommen relativ viele Punkte.

        Wichtig: Gäste bekommen selbst immer 0 Punkte. Diese Option ist nur für die Berechnung der Punkte der Stammfahrer relevant!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pfalzdriver ()

    • Peet schrieb:

      Pfalzdriver schrieb:

      Der Nachweis, dass auch tatsächlich mit Lenkrad gefahren wird, ist durch einen Eintrag im Leaderboard zu erbringen.
      Was genau ist damit gemeint? ?(

      Im Spiel "Zeitfahren" wählen. Ein paar Runden fahren, so dass eine gewertete Zeit gespeichert werden kann. Dann kann man sehen ob Du mit Lenkrad oder Pad gefahren bist.
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Neu

      So, bevor es hier Zickenkrieg gibt wer welches Autole bugsiert, hier nun meine Wunschkarren :

      1. Renault Megane Team Air Bubbles #12
      2. Mercedes Team Viljo ENS Racing #20
      3. Opel Yorri Motorsport #37

      alle mehrfach gestetet. Sind Leitplankenerprobt und halten auch mal Einschläge in die Mauer aus. :thumbsup: :D
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Neu

      Nee, der BMW geht für mich garnicht. Eigentlich mag ich ja die Heckgetriebenen, aber der hier fährt sich, zumindest auf der NOS merkwürdig. Der ist für mich nicht Fisch und nicht Fleisch. Eher so Salat... ^^
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Neu

      Nur mal zur Info, hier muss niemand posten mit was er fährt. Soll ja schliesslich auch eine gewisse Überraschung sein, wenn man möglicherweise erst im vorletzten Rennen erfährt, welchen Wagen die Kollegen denn nun als Letztes noch aus der Garage holen. :)

      Ich habe eben aber dann auch mal alle Vier auf der Schleife (ohne GP-Teil) im Leaderboard mit Standardsetup gefahren, interessante Sache. Vor allem nachdem ich hier in den letzten Tagen doch regelmässig mit dem IMSA-Audi unterwegs war. Dann ist das mit diesen Zwergen eine ziemliche Entschleunigung, und man muss sich auch erst einmal daran gewöhnen, dass man bei manchem Kurven eben nicht bremsen muss. :D

      Zeiten; Wie gesagt, jeder nur eine Runde und komplett im Standard.

      BMW: 7:13.3 7:05.7
      AMG: 7:16.0 7:09.4
      Öpel: 7:15.6
      Renault: 7:10.4

      Schwierige Entscheidung wen ich da aussortieren werde, aber ist ja noch genug Zeit sich zu entscheiden. ^^

      Edit: Und nun mit eigenen Setups. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pfalzdriver ()